Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41043
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Levi  » 24.02.2017 08:46

Metal Köhn Slime hat geschrieben:
23.02.2017 19:15
Ansonsten gibt es Emulatoren. Nintendo nimmt der zwielichtigen Alternative mit ihrer Herangehensweise nicht ihre attraktivität.In Fünf Minuten einen Emulator plus etliche Spiele laden ist bequem und einfach.
Also speziell das Argument ist geil. Gilt das dann auch für Musik und jedes anderen Spiel?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25088
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Chibiterasu » 26.02.2017 14:48

Einloggen in Hotels, Cafés und Co. nach dem Day 1 Update scheinbar kein Problem:
http://www.4players.de/4players.php/spi ... aunch.html

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8556
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Der Chris » 26.02.2017 14:53

Was ich mich da nur Frage...eigentlich muss dann doch die Basis für einen Webbrowser vorhanden sein. Um diese Login-Masken, wie man sie von Hotels und anderen freien WLANs kennt, abbilden zu können muss ja schon in irgendeiner Weise HTML/CSS/JavaScript interpretiert und eine Website gerendert werden können. Dann hätten sie doch fast direkt einen Browser dengeln können...oder irre ich da?
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 26.02.2017 14:57

ein web applet wird es mit dem day1 patch dafür geben

keine ahnung wie nah man "damit" dann schon einem browser wäre ... ^^
Zuletzt geändert von YoRHa No.9 Type S am 26.02.2017 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25088
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Chibiterasu » 26.02.2017 15:03

Genau. Ist halt sicherer vermutlich.

Es wurde eh schon vorher gesagt, dass auch Publisher Links zu ihren Seiten etc. einbauen können.
Aber ein Browser für freies Surfen ist derzeit halt noch nicht drinnen.

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 2014
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Alex Roivas » 26.02.2017 15:21

Gibts was neues wegen dem Account System ? Ich habe schon gelesen das man trotz Account System seine gekauften Sachen nur an die Konsole gbunden haben soll.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41043
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Levi  » 26.02.2017 18:08

Spiele sind, wie auch bei der U und 3ds, am Account gebunden.
Es wird wohl eine Möglichkeit geben, diesen Account zwischen Konsolen zu transferieren, oder gar zu teilen. Aber es wird nicht gehen, ein Spiel gleichzeitig auf mehreren Konsolen zu installieren.

(wie das gehändelt wird, kann ich nicht sagen)

PS: du könntest wenigstens versuchen den thread zu überfliegen.

@yopparai
Könntest du bitte die 9Dollar Geschichte aus dem startpost entfernen?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

yopparai
Beiträge: 14270
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von yopparai » 26.02.2017 18:18

Der Chris hat geschrieben:
26.02.2017 14:53
Was ich mich da nur Frage...eigentlich muss dann doch die Basis für einen Webbrowser vorhanden sein. Um diese Login-Masken, wie man sie von Hotels und anderen freien WLANs kennt, abbilden zu können muss ja schon in irgendeiner Weise HTML/CSS/JavaScript interpretiert und eine Website gerendert werden können. Dann hätten sie doch fast direkt einen Browser dengeln können...oder irre ich da?
Ne Browserengine ist drin, das wurde schon in dem Doku-Leak deutlich. Es gibt ein Applet, das von Entwickler benutzt werden kann, um Seiten mit Webtechniken darzustellen. Ein voller Browser ist aber halt doch viel mehr, mit Tabs, Caches, Verlauf, Lesezeichen, wahrscheinlich Unterstützung für mehr Formate etc...

@Levi: Jo, guter Hinweis...

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8556
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Der Chris » 06.03.2017 22:50

Ich muss ja mal sagen, ich find die Aufbereitung der Infos im eShop etwas dürftig. Mir ist nicht ganz klar warum sie das so machen, aber selbst die Infos in den Neuigkeiten machen gefühlt mehr her, als das Bild das der Shop abgibt. So sieht es echt so aus als hätte man nichts anzubieten. Ich versteh nicht warum man nicht den eShop nutzt um die ganzen Indies anzuteasern, die da in nächster Zeit kommen. Oder auch ein Lego City Undercover wurde mit Termin (sogar schon für Anfang April) bestätigt, ist aber so auch nirgends zu finden. Bei Mario Kart 8 Deluxe haben sie als Termin nochmal "unbekannt" hingeschrieben, obwohl der Termin doch schon seit Ewigkeiten raus ist. Ich versteh nicht warum man das so macht. Die Unkenrufe sind doch eh schon da, dass es keine Software geben würde und dann erlaubt man sich nur einen gewissen Ausschnitt der Infos über die Spiele der nächsten Wochen und Monate zu zeigen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Kensuke Tanabe » 07.03.2017 18:41

Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Ziegelstein12
Beiträge: 2774
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Ziegelstein12 » 07.03.2017 18:42

Na da freut es mich ja, dass ich nichts außer Earthbound vom Store gekauft habe.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25088
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Chibiterasu » 07.03.2017 19:00

Das ist halt noch recht Spekulatius. Mal abwarten.

johndoe1871471
Beiträge: 1260
Registriert: 19.12.2016 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von johndoe1871471 » 08.03.2017 00:30

Glaubt wirklich ernsthaft jemand nintendo stellt sich jetzt hin und behauptet plötzlich das sie keine einkäufe der Wii U mehr nachverfolgen können?...

Die werden ihr System einfach so umgestellt haben das jetzt Online nur noch die von der Switch angezeigt werden, der Account hat sich aber schön brav alles gemerkt, ist zwar natürlich Typisch Nintendo das man nicht alles online einschaubar macht aber das ist nicht weg und Nintendo macht das jetzt nicht extra damit sie sagen können das auf den Account nichts ist das man übertragen könnte.

Wenn man übrigens in den abschnitt geht findet man folgendes: "Um Kaufdetails von vor dem 3.3.2017 gekauften Nintendo 3DS- oder Wii U-Produkten zu sehen, rufe bitte den Nintendo eShop auf dem Nintendo 3DS-System oder der Wii U-Konsole auf."

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21714
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von E-G » 08.03.2017 06:56

wie könnten solche Amateure und Panikmacher bloß Programm machen
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41043
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo SWITCH Online-Netzwerk: Fakten, Gerüchte, Spekulationen

Beitrag von Levi  » 08.03.2017 07:14

Ich bleibe bei meiner Aussage zu Gregor: gewiss ein Riesen Fan von retro gaming.... Aber echtes know how lässt er wirklich nur selten durchblicken und glänzt immer wieder mit schlicht und einfach... "Alternativen Fakten"
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten