Fast Racing RMX

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6973
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Der Chris » 15.03.2017 09:54

Ich habs mir jetzt auch geholt...es ist mMn schon ne starke Bereicherung im Spieleportfolio und es macht auch einfach immer noch Spaß.

Welche Grafikeinstellungen habt ihr denn deaktiviert? Ich würd ja gern diesen Schmutz-Effekt deaktivieren, der sich da immer als "Vignettierung" an die Bildschirmkanten legt. Find ich ehrlich gesagt einigermaßen hässlich gemacht. :P
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Bayonetta 1 & 2

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4308
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Serious Lee » 15.03.2017 21:35

Wer da noch nach einem F-Zero schreit ... :D Ganz ehrlich - welches F-Zero war je besser als Fast RMX? Das Ding ist für mich momentan der Gold-Standard im Bereich Future Racer. Streckendesign und Geschwindigkeit sind so abgefahren, dass ich mich adrenalinmäßig wieder wie ein 10jähriger fühle, der sein erstes Rennspiel zockt. Ich saß am ersten Tag mit der Switch neben meiner Freundin auf der Couch: "Guck mal hier - ich zünde in der Luft einen Turbo (!) und boah die Regeneffekte..." :mrgreen: Und ich bin Ende 30 ...wohlgemerkt :lol:
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 15.03.2017 21:55

F-Zero GX. Das hat sich wenigstens nicht gesteuert als sei es eher mit dem schrecklichen Wipeout verwandt als mit einem F-Zero

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1089
Registriert: 13.01.2017 01:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 15.03.2017 21:56

8BitLegend hat geschrieben:
15.03.2017 21:35
Wer da noch nach einem F-Zero schreit ... :D Ganz ehrlich - welches F-Zero war je besser als Fast RMX? Das Ding ist für mich momentan der Gold-Standard im Bereich Future Racer. Streckendesign und Geschwindigkeit sind so abgefahren, dass ich mich adrenalinmäßig wieder wie ein 10jähriger fühle, der sein erstes Rennspiel zockt. Ich saß am ersten Tag mit der Switch neben meiner Freundin auf der Couch: "Guck mal hier - ich zünde in der Luft einen Turbo (!) und boah die Regeneffekte..." :mrgreen: Und ich bin Ende 30 ...wohlgemerkt :lol:
Vielleicht wollen sie eine Weiterführung der hochkomplexen Story von F-Zero? Hallo, ich bin Captain Chuck Norris und fahre euch alle platt. Grand Prix gewonnen. Nächster Grand Prix. Gegen Bösewicht fahren. Happy End.

Außerdem würde F-Zero heute auch besser aussehen und mehr Spielmechaniken haben, wenn es Nachfolger gehabt hätte.

@Kindra

Ich finde WipeOut hat sich alle Lorbeeren verdient, gerade weil es seitJahrzenten gute Qualität liefert. Außerdem mag die Steuerung absichtlich so schwer sein....es fügt viel zum Feeling hinzu, das man über dem Boden fliegt, statt ihn nur befährt.

Außerdem....Waffen :wink:

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 15.03.2017 22:03

is natürlich geschmackssache. will wipeout nichts von seiner Qualität absprechen auch wenn das da vll nich so steht :ugly:

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21143
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von E-G » 15.03.2017 22:17

werde nie verstehen dass es Leute gibt die wipeout einem f-zero vorziehen. Geschwindigkeitsgefühl 0, Steuerung schwer? eher schwammig..., Fahrer? ohne persöhnlichkeit
Fast fällt da irgendwo in die Mitte
außerdem hat wipeout keinen falcon punch, jawohl!
https://www.youtube.com/watch?v=Fyr2qzeLMTY
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1089
Registriert: 13.01.2017 01:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 15.03.2017 22:27

Weil die Fahrer austauschbar sind und das Fahren eine schnellebige Sache ist im Universum von WipeOut. Und da passt es einfach, das ein Haufen von Namenlosen sterben. Das ist eben die Lore und in meinen Augen gibt es der Reihe einen besonderen Reiz, das der Tod mitfährt. Außerdem geben ein Bild und ein paar Cutscene Auftritte einem Fahrer nicht zwingend Persönlichkeit, wenn man damit das Aussehen meint ....gerne von mir aus.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6973
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Der Chris » 15.03.2017 23:56

Wäre es dann nicht sinnvoller wenn keine Namenlosen sterben würden? ;) Welche Relevanz hat der Tod eines Charakters schon für den Spieler, dessen Name und Persönlichkeit nie bekannt war?

Davon abgesehen würde ich die Relevanz von Charakteren für so ein Rennspiel aber auch nicht zu hoch einschätzen. Die Charaktere aus F-Zero sind für uns wahrscheinlich auch nur Charaktere, weil sie über so einen langen Zeitraum von Nintendo etabliert wurden und im gesamten Bild von Nintendo eine Facette, neben vielen anderen Charakteren, gebildet haben. Hätten wir Falcon und Co in F-Zero GX mit dieser eher dünnen "Story" zum ersten Mal gesehen, wären sie für uns auch nicht viel wertvoller gewesen als namenlose Charaktere. Denke ich zumindest.

Ich muss sagen ich fand Wipeout immer richtig beschissen. Ich bin in das Genre mit Extreme-G eingestiegen und zu F-Zero X übergewandert. Danach kann Wipeout eigentlich nur noch verlieren. Es ist wie eine Valium-Variante von F-Zero mit schwammiger Steuerung...und die Waffen sorgen dann auch nochmal zusätzlich dafür das Ganze auszubremsen und die Aufmerksamkeit vom Fahren wegzunehmen. Also bei mir fällt es einfach in allen für mich relevanten Kategorien komplett durch.

F-Zero wird auch nach RMX noch dringend gebraucht, finde ich. F-Zero hat einfach immer den letzten Schliff, der jetzt auch Fast Racing fehlt. Auch wenn RMX vieles richtig macht, legt F-Zero doch vor allem auch beim Design der Kurse nochmal richtig vor. Ich behaupte auch mal dass ein HD-Remake von F-Zero GX instant wieder zum Benchmark in dem Genre werden würde. Da hat einfach alles gepasst. Die Steuerung war unglaublich direkt, das Kurs-Design war klasse und das Geschwindigkeitsgefühl war auch super und zackig. Ich hab danach nichts mehr gesehen was da mithalten konnte.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Bayonetta 1 & 2

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 16.03.2017 00:02

Falcon hat doch den Großteil seiner Popularität und seiner Tropes eh durch Smash und weniger durch F-Zero (wobei ich jez auch nich 100% vertraut bin ob's sowas wie den Falcon Punch nicht im Spiel gab oder eine Anime-Sequenz vorher da war und das total kanon ist und all der Quark).

Aber so "brutal" wie die Vehikel in allen F-Zeros bei "Unfällen" explodieren, kommt da eigentlich auch niemand lebend raus, von daher ...

F-Zero steuert sich halt extrem direkt und das mag ich lieber. Der Soundtrack ist auch meilenweit besser imo

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1089
Registriert: 13.01.2017 01:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 16.03.2017 03:36

kindra schmindra hat geschrieben:
16.03.2017 00:02

Aber so "brutal" wie die Vehikel in allen F-Zeros bei "Unfällen" explodieren, kommt da eigentlich auch niemand lebend raus, von daher ...

LoL. Sie werden wieder rekonstruiert auf atomarer Ebene von einer eigens dafür ausgedachten Grand Prix Maschine! Steht in der Lore 100 Pro.


@Chris

Hier ist der kleine feine Unterschied. Im WipeOut Universum spielen die Vehikel-Hersteller eine sehr übergeordnete Rolle, sie sind die eigentlichen Stars, die Götter des Geschäfts, während Fahrer Kanonenfutter sind, wo jedes Rennen ihr letztes sein könnte. Jedes Team ist ja auch mehrfach vertreteb, was dies noch hervorhebt. Man muss sich das wie einen Gladiatorenkampf mit freien Rekruten vorstellen. Ruhm und Ehre für den eigenen Dominus. Alle Ausbilder stellen 2 oder 3 ihrer besten Sklaven zur Verfügung in einem Battle Royale. Und wenn es sein muss, stirbt man ehrenvoll.

In F-Zero hat jeder zwar ein vehikel mit unterschiedlichen Eigenschaften, aber das technische Verhalten steht oft in direkter Beziehung zu der Persönlichkeit des Fahrers. Der Star ist immer noch der Fahrer.

Für uns mag es verachtend sein, aber in WipeOut für sein team zu sterben, ist wie einen Oskar zu bekommen, es ist nicht bemitleidend.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10269
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von yopparai » 16.03.2017 07:40

Story oder Charaktere oder Lore oder was weiß ich ist mir bei einem Rennspiel sowas von egal... wichtig sind mir Streckendesign und Handling. In beidem liegt Fast für mich zwischen Wipeout und FZero. Wipeout dabei ganz weit am unteren Ende der Skala. Irgendwo dazwischen ist auch noch ExtremeG zu verorten. Das hatte nur leider eine schreckliche Framerate (vor der GC Ära) und leider auch Waffen. Wer Waffen in ein Rennspiel einbaut, der baut entweder einen Funracer oder will sein grottiges Handling kaschieren.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21143
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von E-G » 16.03.2017 09:32

Der Chris hat geschrieben:
15.03.2017 23:56
[...]Ich behaupte auch mal dass ein HD-Remake von F-Zero GX instant wieder zum Benchmark in dem Genre werden würde. Da hat einfach alles gepasst. [...]
wenn doch bloß der soundtrack ein wenig aufregender gewesen wäre... da zieh ich immer noch X vor
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6973
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Der Chris » 18.03.2017 11:50

Seh ich das richtig, dass Fast RMX aktuell eines der wenigen Spiele mit HD-Rumble ist? Bisher fehlt mir der Eindruck von HD-Rumble noch fast komplett...aber ich merke bei Fast RMX, dass das Rumble deutlich vehementer geworden ist.

E-G hat geschrieben:
16.03.2017 09:32
Der Chris hat geschrieben:
15.03.2017 23:56
[...]Ich behaupte auch mal dass ein HD-Remake von F-Zero GX instant wieder zum Benchmark in dem Genre werden würde. Da hat einfach alles gepasst. [...]
wenn doch bloß der soundtrack ein wenig aufregender gewesen wäre... da zieh ich immer noch X vor
Ich muss zugeben, dass ich GX deutlich intensiver gespielt hab. Es war unterm Strich vor allem vom Streckendesign her auch das was ich mir immer von einem F-Zero gewünscht hatte. Den Soundtrack hab ich da fast gar nicht so richtig wahrgenommen bzw er ist mir tatsächlich nicht besonders im Gedächtnis geblieben.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Bayonetta 1 & 2

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21143
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von E-G » 20.03.2017 18:55

Jemand ne ahnung wann der patch für multiplayer mit freunden kommt?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Fast Racing RMX

Beitrag von Kensuke Tanabe » 20.03.2017 23:55

Freunde werden nicht reingepatched die mußt du dir selber suchen. :wink:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: La_Pulga und 2 Gäste