Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1000
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Zero7 » 15.01.2018 12:28

Der Kompass wurde vielleicht nicht verbessert, aber die neue Kartengröße, die man seit dem Patch mit L3 aufrufen kann, löst für mich eigentlich alle Orientierungsprobleme. Davor konnte man sich ja nur zwischen der unnützen Mini-Map und einer viel zu stark gezoomten Map entscheiden, die beide nicht halfen.
Es hilft halt grundsätzlich nicht, dass die Areale im Grade der Komplexität bislang stringent abnahmen und nicht videospieltypisch mit jedem neuen Areal zunahmen.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38209
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Levi  » 15.01.2018 12:40

Zero7 hat geschrieben:
15.01.2018 12:28
Es hilft halt grundsätzlich nicht, dass die Areale im Grade der Komplexität bislang stringent abnahmen und nicht videospieltypisch mit jedem neuen Areal zunahmen.
Unabhängig von der eigentlichen Thematik: das ist auch so ein Fakt, der verdeutlicht, dass hier wohl irgendwie, irgendwann das Management das Zepter übernommen hat ;)
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31931
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von JesusOfCool » 15.01.2018 13:05

es gibt viele kleinigkeiten in dem spiel die besser sein könnten. aber wir wissen ja, dass sie es eilig hatten damit. dafür funktioniert es aber erstaunlich gut.
Bild

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 706
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von La_Pulga » 15.01.2018 13:12

Btw:
SpoilerShow
Wie geil ist denn bitte die Musik in Indol? Bin keiner, der auf sowas normalerweise achtet, aber das hat mich wirklich begeistert.

Habe schon gesehen, dass Indol irgendwann nicht mehr erreichbar ist. Gibt es Dinge, die man vorher unbedingt erledigen muss?
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31931
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von JesusOfCool » 15.01.2018 13:28

SpoilerShow
nein, nur die musik wirst du später nicht mehr hören. ich finde das auch schade, mir gefällt das sehr gut.
glücklicherweise gibt es noch eine stadt mit ähnlicher musik.
ich hatte zwar probleme mit einer quest, aber ich hab wahrscheinlich irgendwas anderes falsch gemacht, weil irgendwann hat es dann einfach funktioniert.
[/quote]
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21063
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von E-G » 15.01.2018 20:06

SpoilerShow
also ich Fand indol und das was danach kam soundtrack technisch eher zäh... recht ähnlich und irgendwie... meh.
Da ist sowas wie Fonsy Myma bei nacht deutlich mehr mein Fall, Mysteriös und melancholisch. Aber gut, die stadt ist auch visuell und design technisch ne sache für sich
zu dem nicht mehr betreten können ding:
SpoilerShow
gibt dort nichts was man unbedingt braucht bis auf das Wandbild. alles verteilt sich dann auf den rest der welt. Der point of no return wird nicht direkt vorangekündigt, aber man kann es storytechnisch erahnen wann es so weit sein wird.
wenn du es genau wissen willst, ist aber leicht spoilerisch, würde ich darum nicht vor kapitel 8 lesen:
SpoilerShow
sobald du in ein Areal kommst das irgendwas mit "Atom" im namen hat solltest du das indol zeug machen, da der nächste weg/storypunkt indol unzugänglich macht
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2158
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Krulemuk » 15.01.2018 20:39

Zero7 hat geschrieben:
15.01.2018 12:28
[...] aber die neue Kartengröße, die man seit dem Patch mit L3 aufrufen kann, löst für mich eigentlich alle Orientierungsprobleme. Davor konnte man sich ja nur zwischen der unnützen Mini-Map und einer viel zu stark gezoomten Map entscheiden, die beide nicht halfen.
Mit Druck auf L3 vergrößert sich doch nur die Mini-map und das hat sie auch vor dem Patch schon getan, oder übersehe ich etwas?

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38209
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Levi  » 15.01.2018 20:44

Sie hat jetzt in der großen Variante zwei Zoomstufen. (zusammen mit "gar keine map" macht das vier Varianten.)
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Briany
Beiträge: 278
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Briany » 15.01.2018 23:49

Alter was, da stürzt das Spiel einfach ab, ich denk mir "okay hast paar Minuten verloren dank autosave", aber nein, da ist ALLES gelöscht seitdem ich manuell seit 2 Tagen gespeichert hab?
Fuck no. Damit hat sich das Ding direkt ins Aus geschossen. Das es sowas noch gibt, unfassbar.
Und ja ich weiss was jetzt kommt, speicher öfter, damals hab ich alle 2 schritte meine F5/F6 Taste zugehämmert, war schon ein Zwang.
Dank Autosave etc. Sollte sich das aber eigendlich erledigt haben. Und bei einem so riesigem Spiel wo man auch noch TigerTiger unterwegs in der Bahn gemütlich spielt etliche Runden, und dann plötzlich alles weg ist, ist das umso schmerzhafter.

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 1863
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Trimipramin » 16.01.2018 00:19

Mein Beileid. Und nein, nen "bösen" Kommentar gibts meinerseits auch nicht, bringt ja nichts. Nur: Warte nen paar Tage, bis der Ärger etwas verflogen ist und stürz dich wieder ins Getümmel. :) Und dann schön brav speichern. :D Entwickel da einfach ne Routine, zum Beispiel bei nem Level Up speichern oder so.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21063
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von E-G » 16.01.2018 00:41

regelmäßig kernkristalle öffnen hilft auch. dank dem hab ich nie mehr alsn paar minuten verloren, glaub maximal 2 stunden.
ansonsten, das was trimipramin sagt
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38209
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Levi  » 16.01.2018 06:24

Die Jugend von heute :twisted:
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31931
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von JesusOfCool » 16.01.2018 10:34

mich nervt der fehlende autosave auch

gestern hatte ich glück. hab mit einem char gleich beim erste rare kristall gorg bekommen, zwei kristalle später newt und 10 weitere kristalle später adenine. dazwischen noch 2 mit luck mod +20%, bei einer davon konnte ich sogar der waffe noch +50 glück geben. der wert ist jetzt bei 822. und dann hab ich noch 3 blades mit rarity 4 bekommen, woher ich overdrive protocol bekommen kann. für etwa 35 kristalle insgesamt keine schlechte ausbeute.
jetzt fehlt mir nur noch kos-mos.

was mich allerdings nervt ist die affinity sache. das dauert echt ewig bis sich das erhöht. gibt es da irgendwelche tricks? um bei einer meiner blades von 6500 auf 9800 für die letzte stufe zu kommen brauche ich noch über 1000 kämpfe weil ich anscheinend nicht mehr als +30 pro kampf zusammenbringe. das kann es ja irgendwie nicht sein. das muss doch besser gehen.
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38209
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von Levi  » 16.01.2018 11:06

Während sie aktiv ist Leute mit Sternchen ansprechen/quests auslösen und solche Späße bringen gefühlt gut Vertrauenspunkte ...
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31931
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Der einzig wahre Xeno2 Thread - weil wat muss dat muss!

Beitrag von JesusOfCool » 16.01.2018 11:12

quests gibts keine mehr.
hab nur noch die nopon doublonen quest, da fehlen mir 3, wo auch immer die sein sollen, und die salvage king quest, wofür ich premium zylinder brauche, die ich nicht mehr bekomme, offen.
ansonsten gibt es nur noch blade quests, die ich aber nicht starten kann, weil die affinity nicht das notwendige level erreicht hat.
leute mit sternchen ansprechen ist mir aber neu, das werd ich mal probieren, danke.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fleischsaft, TheSoulcollector und 2 Gäste