Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5018
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Redshirt » 29.01.2018 16:43

yopparai hat geschrieben:
29.01.2018 16:32
Achja, das Silbensystem und die Regeln zur Transkription sollte man einigermaßen draufhaben. Sonst fällt einem nie im Leben auf, dass sich z.B. hinter „purasuchikku“ (プラスチック) nix anderes verbirgt als der eigentlich englische Begriff „plastic“.
Ja, das kriegt man ja schon mit, wenn man öfter mal Anime im O-Ton schaut... oder Nintendo Directs. ^^

Übrigens, Monster Hunter World wurde wohl über fünf Millionen mal ausgeliefert, an den ersten drei Tagen. Unabhängig davon, wieviel davon auch tatsächlich verkauft wurde, ist das aber schon eine Zahl, mit der ich nicht gerechnet hätte. So sehr mich auch interessieren würde, wie denn die Verkäufe beim nächsten Teil aussähen - bis dahin dauert es noch eine ganze Weile. Einstweilen weiß ich nicht, ob mich der aktuelle Verlauf freuen soll oder nicht. Ich schätze, ich nehms Capcom immer noch übel, dass sie uns Monster Hunter XX vorenthalten. Vielleicht etwas zu sehr. Aber grundsätzlich hoffe ich auch, dass die Serie über die Zeit nichts von ihrem Anspruch und ihrem "Biss" verliert, falls man sich in Zukunft weiter dem breiten Markt anbiedern sollte.

Vor allem würde mich aber auch interessieren, wie das bisherige Kernpublikum in Japan den neuen Teil aufnimmt.
Wii U: RaKo87

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 9473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von yopparai » 29.01.2018 17:01

Werden wir die Woche erfahren, wenn Media Create die Zahlen rausgibt, ich meine die kämen immer so
mitte der Woche. Ich hätt in den ersten Wochen mal so 1,5Mio getippt. Irgendwann dann über die Lebensdauer viell. mal 2Mio. Also was im Bereich von DQXI. Was schon ziemlich viel wäre für einen PS4-Titel, Millionseller sind in Japan auf den stationären Konsolen inzwischen echt selten geworden. Auf dem 3DS sind sie noch über 4Mio davon losgeworden. Die fehlenden zwei müssen sie jetzt im Westen wieder reinholen, was sie wohl auch schaffen werden. Dann stellt sich nur noch die Frage, ob das auch das geschätzt drei bis vier Mal so hohe Budget rechtfertigt.

Aber wenn ich ganz ehrlich sein soll, ich bin und bleibe skeptisch, dass die Reihe langfristig was für den Massenmarkt im Westen ist. Für eine (auch relativ große) Nische sicher. Aber das ist und bleibt ein grindiges Spiel, und ich kann mir nicht vorstellen, dass da nicht schnell Abnutzungserscheinungen bei manch einem auftreten. Und die wollen ja die Marke groß machen um regelmäßig Millionen zu verkaufen, nicht nur ein mal. Ich überleg die ganze Zeit schon, ob es im Westen bereits im Massenmarkt erfolgreiche grindige nicht-PVP Spiele gibt, die alle paar Jahre neu rauskommen (Fifa mal außen vor, da zieht die Lizenz). Destiny z.B. fängt jetzt bereits beim zweiten Teil an abzusaufen. Aber der Vergleich mit Destiny stimmt halt auch nicht wirklich.

Benutzeravatar
Kuttelfisch
Beiträge: 373
Registriert: 24.01.2017 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Kuttelfisch » 30.01.2018 07:53

Also nachdem ich 6 Stunden drin bin.

Tatsächlich finde ich ein paar vercausalierungen eher irritierend. Das es nur keine Tränken aus meinen Kräutern automatisch macht wenn ich 10 dabei habe ist eher nervig und ich kann man vorstellen das es gerade Neulinge oder Gelegenheitsspieler eher untransparent finden das manche Sachen automatisch kombiniert werden, andere wiederum nicht.

Muss mal schauen ob ich das ausschalten kann :/ Hab hab da lieber mehr Kontrolle.

Die Leuchtkäfer gehen mir auch auf den Sack
Vielleicht spricht da der Altersstarrsinn aber was War so falsch am Farbball? Andererseits sind die Areale auch sonst zu gross das Vieh in z.B. 15 Minuten zu finden und die haben ja ne eigene Spielmechanick mit Spurensuche und aufleveln. Also mal abwarten.

Aber insgesamt ist es immer noch ein klassisches Monster Hunter und ich kann mir auch nicht vorstellen das es auf Dauer im Mainstream ankommt. Das Gameplay ist zu sehr Nische und zu anstrengend für viele, deshalb werden viele mit der zeit deswegen abspringen.
Steam: kuttentroll
PSN: Kuttentroll
Nintendo-ID: Kuttentroll

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31865
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von JesusOfCool » 30.01.2018 08:33

spammt ihr jetzt ernsthaft diesen thread mit monster hunter zeug zu?
macht euch doch einen eigenen thread
Bild

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5018
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Redshirt » 30.01.2018 11:44

Wir reden ja nicht über Zelda.
Wii U: RaKo87

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6703
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Der Chris » 30.01.2018 11:50

Mal was viel Wichtigeres...wie traurig seid ihr dass Miitomo eingestellt wird?
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Bayonetta 1 & 2

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31865
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von JesusOfCool » 30.01.2018 11:52

nie benutzt
Bild

ronny_83
Beiträge: 6573
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von ronny_83 » 30.01.2018 12:03

Hab ich auch nie benutzt. Hätte Nintendo nen ernsthaften Messenger veröffentlicht, dann hätte das ein Erfolg werden können. Aber das Ding ist doch, so wie es ist, einfach nur überflüssig.

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5018
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Redshirt » 30.01.2018 12:15

2 Tage wars witzig. Freunde haben mich damit aufgezogen , indem sie es "Nintendate" genannt haben. Wenn das denn wenigstens möglich gewesen wär
Wii U: RaKo87

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 9473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von yopparai » 30.01.2018 12:20

Ignoriert, vergessen. Wie Nintendos anderen Handykram auch.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6703
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Der Chris » 30.01.2018 12:26

Dito...ich könnte mir vorstellen, dass der Dienst evtl deswegen auch eingestellt wird. :P
Ich glaub ich hab die App aber sogar noch irgendwie auf meinem Handy rumfliegen...
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Bayonetta 1 & 2

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 9473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von yopparai » 30.01.2018 12:37

Ich hatte die mir nichtmal gezogen. Mario Run hab ich mal runtergeladen und reingeguckt, aus morbidem Interesse, wie man das Spiel für ein-Finger-Bedienung vergewaltigen kann, aber gekauft hätte ich das nie.

Und diesen Gacha-Kack dürfen sie auch gern behalten.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23068
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Chibiterasu » 30.01.2018 13:09

Hab Miitomo auch nie getestet.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31865
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von JesusOfCool » 30.01.2018 13:31

also ich hab am wochenende mario maker auf der wiiu gestartet und das hat mir gesagt, dass es keine user kommentare mehr gibt weil das miiverse abgedreht wurde.
da ist miitomo sicher nicht der grund warum das abgestellt wurde. das miiverse hat wahrscheinlich einfach nur noch geld gekostet.
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 37996
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Don't SWITCH to Zelda in this Thread!

Beitrag von Levi  » 30.01.2018 13:41

Miitomo war schon irgendwie lustig. Unterhaltsam. Ein bißchen Tinder Light :ugly:

Hab tatsächlich darüber ein paar Leute kennengelernt, mit denen man auch außerhalb kommunizieren konnte.
(Miitomo Kontakte wurden auch zu Freundesvorschlägen auf der switch)

Nichts was man jetzt groß vermissen würde, aber hatte schon etwas Charme, wenn man die richtigen Bekanntschaften hatte :D
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste