SWITCH - eure Anschaffungsliste

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23910
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Chibiterasu » 24.10.2016 11:58

Ein bereits bekanntes Spiel und bei den Infos sicher noch verfrüht,
aber hier soll es um die Spiele gehen, bei denen ihr momentan über einen Kauf nachdenkt.



Ich persönlich habe momentan schon das Gefühl, dass ich zum Launch einsteigen möchte (mal sehen ob Nintendo genug Gerät bereitstellt...) und hab dann auch schon ein paar Spiele im Auge. (alles unter vorbehalt, dass das Switch nicht noch irgendeinen enorm großen Nachteil mit sich bringt und ich von nem Kauf generell absehe)


Sicher
Legend of Zelda - Breath of the wild
3D Mario

sehr wahrscheinlich
mögliche Enhanced Ports von
Splatoon,
Mario Kart und
Mario Maker.
Hab die zwar alle auf der Wii U aber nur auf Disk und hier würde ich bei den Community-Spielen die man regelmäßig verwendet doch auf Downloads setzen damit ich sie schnell und unkompliziert parat habe.
Smash Bros. würde ich mir in dem Rahmen dann auch mal ansehen.

Vielleicht:
Dragon Quest XI
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 24.10.2016 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7420
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Switch - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Der Chris » 24.10.2016 12:26

Dass ich direkt zum Launch einsteige ist eigentlich keine Frage für mich. Die Frage ist nur welche Software ich dazu kaufen werde. Also Zelda wird es wohl ziemlich sicher bei mir auf der Switch...wenn es zum Launch schon direkt ein 3D Mario gibt, muss ich das natürlich auch haben. Meine größte Hoffnung besteht allerdings in Luigis Mansion 3. Würde ich mich mehr drüber freuen als über jedes 3D Mario.

Den Mario Kart Port würd ich mir wahrscheinlich auch nochmal dazuholen um ein bisschen Multiplayer zu haben. Sonst ist natürlich die Frage was die anderen so zur Verfügung stellen. Also ich will 3rd Party da ja nich kategorisch ausklammern. Beyond Good & Evil 2 könnte so ein potenzieller Titel sein. Muss man sehen. Steep gibts bei mir wahrscheinlich auf der PS4. Vielleicht bringt Ubisoft ja South Park auf Switch, da wär ich wahrscheinlich auch noch dabei.

Ich seh mich allerdings nicht mehr als 4 Titel zu kaufen. Im Optimalfall eher 3 um ein wenig Vernunft walten zu lassen. :P

Für mich wär noch interessant zu wissen wie die Perspektiven für Indie-Games über den Shop sind. Da war ich vor allem zum Start der WiiU ganz glücklich doch ein paar Optionen mit kleineren Spielen zu haben.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32444
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Switch - eure Anschaffungsliste

Beitrag von JesusOfCool » 24.10.2016 12:32

ist es für diesen thread nicht ein wenig früh?
immerhin wurde offiziell genau 1 spiel angekündigt und das ist zelda. ich mein, klar, das 3D mario spiel wird es wohl auch geben, aber ansonsten haben wir doch überhaupt nichts handfestes.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23910
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Switch - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Chibiterasu » 24.10.2016 12:35

Der Chris hat geschrieben: Ich seh mich allerdings nicht mehr als 4 Titel zu kaufen. Im Optimalfall eher 3 um ein wenig Vernunft walten zu lassen. :P
Da können wir dann bald nen neuen "Mission - Pile of Shame" Thread eröffnen :D

eigentlich will ich persönlich zum Launch nur Zelda, Mario Kart Enhanced und vielleicht sowas komplett anderes wie Animal Crossing (was ich mir vermutlich nicht kaufen würde).

Einfach um nicht gleich in guten Spielen zu ersaufen.

Dann aber kontinuierlich, zb:
April: Luigi's Mansion
Mai: Pikmin 4
Juni: Splatoon Enhanced
July: Mario 3D
August: Game & Wario oder so etwas
September: Pokémon
Oktober: Smash Bros Enhanced
November: Spiel von Retro
usw.

Parallel hoffentlich vom Launch weg einige interessante 3rd Party Spiele.

@ Jesus: ist doch völlig egal und hab ich im ersten Post auch geschrieben, dass es früh ist.
Du musst dich noch nicht beteiligen ;)

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7420
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Switch - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Der Chris » 24.10.2016 12:45

Ich würd mich noch nichtmal so weit aus dem Fenster lehnen zu sagen, dass Mario direkt zum Launch am Start ist. Ich rechne daher aktuell nur mit Zelda. Für mich ist das hier komplett spekulativ, aber macht ja nichts. Wir werden was das angeht eh noch ne ganze Weile auf dem Trockenen sitzen, von daher kann man mMn mal ein bisschen mit dem Launch-Lineup rumspekulieren.
Chibiterasu hat geschrieben:
Der Chris hat geschrieben: Ich seh mich allerdings nicht mehr als 4 Titel zu kaufen. Im Optimalfall eher 3 um ein wenig Vernunft walten zu lassen. :P
Da können wir dann bald nen neuen "Mission - Pile of Shame" Thread eröffnen :D
Naja, Mario Kart ist ja kein Spiel das man in dem Sinne durchspielt. Deswegen ist das bei mir ein bisschen außen vor. Deswegen seh ich da Zelda, Luigis Mansion und Mario Kart am ehesten. Zwei Spiele zum durchspielen zeitgleich kann ich gerade noch mit mir verantworten. ;)
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32444
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Switch - eure Anschaffungsliste

Beitrag von JesusOfCool » 24.10.2016 13:03

ich beteilige mich an den anschaffungsthreads eh nicht, zumindest nicht konstruktiv :P

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21311
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von E-G » 24.10.2016 17:26

gute frage... hängt vor allem auch vom preis ab ob ich gleich zu beginn aufspringe oder nicht...
in zweiterem fall würd ich wohl zelda für wiiu holen
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 893
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von TheSoulcollector » 24.10.2016 22:55

Bei mir ist Zelda auch fix. Ich werde wahrscheinlich zum Release bzw. kurz danach zuschlagen. Ansonsten warte ich was so kommt. Mario geht immer. Ein Lego Spiel im Stil des WiiU Ablegers wäre auch ein Must Have.

Ansonsten warte ich auf die Handheldspiele: Monster Hunter, Bravely Default (FF?), Dragon Quest und diverse 2d Metroidvanias. Hoffentlich auch die Originale mal wieder.

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 764
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von La_Pulga » 25.10.2016 12:24

Also momentan fehlt mir noch das absolute Kaufargument. Bin vom Gerät nur mäßig überzeugt und die gezeigten Spiele kann ich größtenteils auch auf Wii U spielen. Daher muss Nintendo mir noch Gründe für einen Day One Kauf liefern.
Gehe aber davon aus, dass da noch was kommen wird.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
mr.digge
Beiträge: 1360
Registriert: 16.04.2007 20:52
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von mr.digge » 25.10.2016 17:41

Zelda, und Mario Kart 8 Enhanced (falls es kommen sollte)..
Ansonsten hoffe ich auf einen revolutionären Mario Galaxy-Nachfolger und einen coolen Metroid-Ableger..
Sein oder nicht'n gaage

Desotho
Beiträge: 194
Registriert: 07.11.2006 06:30
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Desotho » 25.10.2016 18:18

Wünschen würde ich mir eine Umsetzung von Tokyo Mirage Sessions ♯FE oder Xenoblade Chronicles X - das wären dann meine ersten Anschaffungen.

Aber das Angebot wird wird am Anfang sicherlich übersichtlich sein. Von daher am ehesten das Zelda.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38778
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Levi  » 25.10.2016 19:55

Splatoon 2, wenn es wieder einen ähnlichen SP hat
Mario Kart Switch dann ebenso.
Mario NAtürlich auch ...
Quasi beinah jedes First-Party-Game :P

Nicht: Skyrim, Fallout, COD, Ubisofts-Jährliche Kost ... (Ich bin der Cliché-Nintendo-Käufer :P)


Ich tippe inzwischen auch auf einen Nier-Automata-Release ... gimme!


PS: #TEAMSEQUELNOTPORT
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23910
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Chibiterasu » 25.10.2016 20:11

Ich hätte aber ehrlich gesagt wirklich auch noch gerne einige Ports, vor allem von Drittherstellern.

Zb von den Vanillaware Spielen (muramasa, Odin Sphere usw.).
Oder den Valkyria Chronicles Spielen.
Oder von sowas wie Day of Tentacle Remastered.
Oder Persona 4 Golden - noch lieber natürlich Persona 5.
usw.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38778
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Levi  » 25.10.2016 20:54

Chibiterasu hat geschrieben:Ich hätte aber ehrlich gesagt wirklich auch noch gerne einige Ports, vor allem von Drittherstellern.

Zb von den Vanillaware Spielen (muramasa, Odin Sphere usw.).
Oder den Valkyria Chronicles Spielen.
Oder von sowas wie Day of Tentacle Remastered.
Oder Persona 4 Golden - noch lieber natürlich Persona 5.
usw.
Dito. Immer her mit einen Xenoblade-X-Port. Bin ich sofort dabei!

Mir gehts eben nur um die gezeigten. Da spricht für mich einfach nichts dafür, dass dies Port sein sollen. Es werden einfach stumpfe Sequels werden.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23910
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - eure Anschaffungsliste

Beitrag von Chibiterasu » 25.10.2016 21:10

Für mich spricht alles für Enhanced Ports - und die Gerüchte gehen auch in die Richtung ;)

Bin schon gespannt, wer recht behält.
Sequels wären es für mich, wenn die Spiele ca. im Unfang ihrer Vorgänger neues Material liefern - nur um das klarzustellen.

Antworten