SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 839
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von Kuro-Okami » 19.12.2017 15:06

yopparai hat geschrieben:
19.12.2017 15:01
Bei der PS4 gibt’s glaub ich das Primär- und das Sekundärgerät und ich glaube das Sekundärgerät muss online sein oder so (fällt bei nem Mobilgerät irgendwie raus die Option). Was passiert denn da eigentlich, wenn man mit beiden gleichzeitig dasselbe Spiel spielt, dür das man nur einmal bezahlt hat?
Du kannst einen Primäraccount haben und auf einer 2. PS4 dann alles identisch spielen, wenn dein Account auch dort drauf ist. Das Spiel befindet sich dann ja auf der Konsole. Heißt, es wäre nur ein Problem, wenn beide mit dem selben User versuchen das Spiel zu spielen. Aber du kannst, wenn das Spiel sich auf der Konsole befindet, das Spiel auch mit einem anderen Account spielen.
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 8473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 19.12.2017 15:16

Ahja, so war‘s, danke.

Zu fortschrittlich für Nintendo :ugly: ...

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 6228
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 19.12.2017 18:46

Wenn so ein Cloud-Service erst mit dem Abo-System kommt, dann müssen wir uns ja eh nochmal eine ganze Weile lang keine Gedanken machen. :P
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: Odin Sphere
Switch: Zelda Breath of the Wild, Shovel Knight

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 20798
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 19.12.2017 19:17

Ich würde lieber auf den Cloud Service verzichten wenn man zugleich auch das abo bleiben lassen würde
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 8473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 19.12.2017 23:36

Der Chris hat geschrieben:
19.12.2017 18:46
Wenn so ein Cloud-Service erst mit dem Abo-System kommt, dann müssen wir uns ja eh nochmal eine ganze Weile lang keine Gedanken machen. :P
Wahrscheinlich... ^^

Macht aber am meisten Sinn denk ich. Bei Cloud-Saves ist der Punkt erreicht, wo es plötzlich Server zu warten und Backups zu machen gibt und der Spaß wird pro User aufwendiger. Das ist ja nix anderes als sehr spezialisierter Online-Speicher. So wie Nintendo denkt, nämlich wie ein erzkonservativer Buchhalter, wird man diesen regelmäßigen Ausgaben pro User am liebsten eben auch regelmäßige Einnahmen pro User gegenüberstellen wollen... und das geht am Besten mit dem eh geplanten Abo. Egal, ob die Ausgabenseite eigentlich relativ klein ist. Und das ist der Grund, weshalb ich glaube, dass das an den Onlinedienst gekoppelt ist.

Die machen, wenn es denn irgendwie geht, nichts, aber auch gar nichts mit Verlust. Höchstens um das Geschäft zu retten wie bei der Preissenkung des 3DS. Deswegen gibt’s den Laden auch immer noch. Beim eher rudimentären Onlinedienst der Wii/WiiU konnten sie nicht ernsthaft Geld verlangen, aber da gab es ja auch noch weniger Kosten.

ronny_83
Beiträge: 5923
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 19.12.2017 23:54

Wieviele Savegames passen denn auf so einen Server? 100 Mio.? Wird ja wohl erstmal ein Server reichen :D

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 8473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 20.12.2017 00:07

Pro User solltest du schon mindestens mit 1GB im Schnitt rechnen. Mal ... sagen wir mal 10 Mio User sind das 10 Millionen Gigabyte oder 10.000 Terabyte. Außer die User haben NBA2K18, da hat ein einziger Spielstand das fünffache meines geschätzten Schnitts... (mein Minecraft-Spielstand hat auch schon zwei, und ich bin ein eher harmloser MC-User). Also ganz so simpel ist das wohl nicht.

Aber abgesehen davon dass deine Schätzung wahrscheinlich weit daneben ist: Die Server müssen auch vernünftig angebunden, gewartet und gesichert sein, also wird man sich wohl nen Haufen Platz bei nem Spezialisten wie Akamai mieten und sich nicht „einen Server“ in den Keller stellen.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31494
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 20.12.2017 11:05

NBA2K18 ist doch absurd. das kann ja unmöglich notwendiges speichermaterial sein was da gespeichert wird. solche datenmengen in der cloud zu speichern würde praktisch auch gar nicht funktionieren weil die datenübertragung viel zu lange dauert.
den cloud speicher müssten die spiele als funktion anbieten können und es müsste eine datenmengenbeschränkung für einen spielstand geben.
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 8473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 20.12.2017 11:19

NBA2K18 ist tatsächlich ein völlig absurdes Beispiel, deswegen hab ich das ja genannt ^^ ... aber auch Mariokart hat schon über 200mb, Zelda knapp 130 und Minecraft... nunja. Und das sind alles sehr gut verkaufte Spiele. 1GB ist da nicht weit weg. Im Grunde bräuchte man eine neue zentrale Seite in den Systemeinstellungen, wo die Spiele, deren Spielstände in der Cloud landen sollen, markiert werden können. 5GB hochladen wäre ziemlich irre...

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 1890
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von Krulemuk » 20.12.2017 11:22

200mb für einen Speicherstand? Oder meinst du die komplette Installationsgröße?

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 8473
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 20.12.2017 11:25

Spielstand. Spielgröße sind ein paar GB. Ich müsste jetzt genau nachschauen und hab die Switch gerade nicht bei mir, also falls ich mich da an was falsches erinnere lass ich mich gern berichtigen.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31494
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 20.12.2017 11:30

das liegt wahrscheinlich an mario kart tv
ein rennen aufzuzeichnen braucht sicher deutlich mehr speicher als alles andere.
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 20798
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 28.12.2017 20:52

Tjo... der Hackvortrag war ganz nett, aber nicht sonderlich ergiebig. Vor allem für alle über und unter firmware 3.0

hab den browsershortcut mit Puyo ausprobiert, gibt aber leider keine adressleiste... und scheinbar auch ne whitelist für websites, externe links funktionieren nicht :(
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 136
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von Suppenkeks » 28.12.2017 21:05

Für solche Hacks, die über einen Webkit Frame gehen, wirst Du auch Gebrauch von einem Proxy machen müssen.
Also schon mal mit Laptop und Router befassen.

Ich bin aber ganz ehrlich, meine Wii und WiiU sind geknackt und wirklich beeindruckt bin ich nicht mehr davon.
Außer ein paar Emulatoren gibts nichts interessantes und dafür sind mittlerweile jeder Pi oder sogar S/NES Mini besser geeignet.
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 20798
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Hardware-Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 28.12.2017 21:25

ich brauch keinen hack, alles was ich brauche ist zugriff auf abload
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Chris, DirtyDirk41, E-G, Kemba, La_Pulga, TheSoulcollector und 3 Gäste