SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8665
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 21.08.2019 10:54

Ich hab bewusst ein Beispiel genommen, das weiter auseinandergeht. Das illustriert einfach, dass die Intentionen eine Switch Version zu kaufen andere sind oder zumindest sein können. Es geht halt keiner hin und sagt "Kauf ich s mir für PS4 oder Switch? Ist ja eigentlich egal. Ich werf den Würfel." Wenn ich mobil spielen will, dann muss ich über die PS4 Version halt nicht nachdenken. Wenn ich nicht bereit bin technische Aspekte für die Mobilität einzutauschen, dann muss ich über die Switch Version nicht nachdenken. Es sind zwei Dinge die nicht wirklich Äquivalent sind und deswegen seh ich den angestrebten Vergleich auch nicht. Du kannst auch keinem der Handheld zocken will sagen: "Komm, dann nimm halt die PS4 Version als Kompromiss."
Zuletzt geändert von Der Chris am 21.08.2019 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

yopparai
Beiträge: 14548
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 21.08.2019 10:55

Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 10:45
Aber ich muss sagen...jetzt hast du mir das Spiel schon ein bisschen verkauft.
Das tut mir leid, das wollte ich wirklich nicht.
Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 10:45
Mit Entwicklergott meinst du Astragon?
Ich meine natürlich den gefallenen und wiedergeboren Helden, der den Klauen des bösen Konami-Pachinko-Imperiums entkommen und nun wieder zu uns herabgestiegen ist, um uns alle mit seinen unendlichen Cutsce... ähh... Weisheiten zu erleuchten.

Tschulliung, ich hätt so viel dazu zu sagen und zwinge mich hart dazu nicht in den entsprechenden Threads rumzutrollen, aber manchmal muss das raus. Ist jetzt wieder gut. Danke fürs Zuhören.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8665
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 21.08.2019 11:01

I feel you. Ich war auch noch versucht einen loszulassen, aber dann hab ich mich doch zurückgehalten, weil ich es in dem Moment selbst doof fand. Ich denk ich werd einfach den Kopf einziehen bis es vorbei ist. Es ist ja zum Glück ein Event, das nur alle 10 Jahre mal eintritt. Allzu oft müssen wir das dann ja glücklicherweise nicht mehr mitmachen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10338
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von casanoffi » 21.08.2019 11:05

Levi  hat geschrieben:
21.08.2019 10:38
Ich bin ja bei euch... Aber wo sollte man dann die Grenzen ziehen?
Wenn ich heute lesen durfte, dass jemand Mario 64 wegen "Pixeltexturen" schon in den 90ern nicht spielen konnte...

Ist und bleibt halt ein persönliches empfinden... Und wenn der Tester sagt: das sich nicht bewegende Gras ist aber mal so richtig hässlich... Dann ist das nun mal seine Einschätzung...
Dass man das nicht ernstnehmen kann, ist keine Frage... Aber eine Frage bleibt: ab wann kann man das nicht mehr ernst nehmen.
Ich finde, dass die Grenze da gezogen werden muss, wo Fakten verdreht oder falsch dargestellt werden, nur um die persönliche Meinung auszuschmücken.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25212
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 21.08.2019 11:25

Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 10:54
Ich hab bewusst ein Beispiel genommen, das weiter auseinandergeht. Das illustriert einfach, dass die Intentionen eine Switch Version zu kaufen andere sind oder zumindest sein können. Es geht halt keiner hin und sagt "Kauf ich s mir für PS4 oder Switch? Ist ja eigentlich egal. Ich werf den Würfel." Wenn ich mobil spielen will, dann muss ich über die PS4 Version halt nicht nachdenken. Wenn ich nicht bereit bin technische Aspekte für die Mobilität einzutauschen, dann muss ich über die Switch Version nicht nachdenken. Es sind zwei Dinge die nicht wirklich Äquivalent sind und deswegen seh ich den angestrebten Vergleich auch nicht. Du kannst auch keinem der Handheld zocken will sagen: "Komm, dann nimm halt die PS4 Version als Kompromiss."
So getrennt ist das Publikum aber nicht, wie du hier tust.
Ich hab Switch, PS4 und PC. Bin sicher nicht der Einzige, wo die Auswahl größer ist.

Ich mag die Mobilität der Switch gerne. Sehr sogar.
Aber bei manchen Spielen mehr (Mario Kart), bei manchen weniger (Xenoblade 2).

Ich habe auch so meine Phasen (wo ich die Spiele auch dementsprechend dafür auswähle).
Manchmal spiele ich gerne viel mobil in meinem Bett oder am Balkon, manchmal lieber vorm Fernseher am Couchsessel.
Ich will daher diese technischen Infos alle haben um zu entscheiden, wo welches Spiel für mich besser passen könnte.

Ich habe keine feste Einstellung "ich will alles auf jeden Fall mobil spielen".
Da nehmt ihr eure Herangehensweise an das Thema Switch etwas zu wichtig.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8665
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 21.08.2019 11:42

Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 11:25
So getrennt ist das Publikum aber nicht, wie du hier tust.
Ich hab Switch, PS4 und PC. Bin sicher nicht der Einzige, wo die Auswahl größer ist.
Hab ich nie behauptet. Im Gegenteil eher. Ich bin doch selber auch in der glücklichen Lage zwischen allen Konsolenversionen wählen zu können.

Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 11:25
Manchmal spiele ich gerne viel mobil in meinem Bett oder am Balkon, manchmal lieber vorm Fernseher am Couchsessel.
Ich will daher diese technischen Infos alle haben um zu entscheiden, wo welches Spiel für mich besser passen könnte.

Ich habe keine feste Einstellung "ich will alles auf jeden Fall mobil spielen".
Da nehmt ihr eure Herangehensweise an das Thema Switch etwas zu wichtig.
Ich sag doch nix anderes. Du musst die Informationen alle haben. Aber ich hab nur keine Lust darauf, dass 4P dazwischen sitzt und meint das irgendwie entscheiden, gewichten, kategorisieren zu können. 4P weiß nicht wie wichtig mobiles Gaming für mich ist und hat daher auch keinen Maßstab an der Hand zu sagen, ob die technisch schwächere Version des Spiels auch tatsächlich unter Berücksichtigung alle Gegebenheiten, die insgesamt schlechtere ist und ob der mobile Aspekt nicht doch einiges aufwiegen kann. Information ist wichtig, aber die Ableitung daraus sagen zu wollen, dass eine Switch Version per se schlechter ist, finde ich den Rahmenbedingungen unangemessen.

Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 11:25
Da nehmt ihr eure Herangehensweise an das Thema Switch etwas zu wichtig.
Nö. Weil es auch keine Switch-Exklusive Herangehensweise ist. Es ist eine Entscheidung die entsteht weil der Markt ein breites Angebot an Möglichkeiten zu zocken zur Verfügung stellt. Wenn ich überlege ob ich mir eine Switch-Version hole, dann sind X1 und PS4 automatisch auch mit in der Betrachtung. Es ist keine isolierte Entscheidung oder Betrachtungsweise für die Switch...es umfasst ganzheitlich die Hardware die am Markt bzw. im persönlichen Besitz ist.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

ronny_83
Beiträge: 8714
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 21.08.2019 11:54

Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 10:45
Aber ich muss sagen...jetzt hast du mir das Spiel schon ein bisschen verkauft. Mit Entwicklergott meinst du Astragon?
Ist das nicht eine Anspielung auf die Pinkelsequenz aus Death Stranding und der Entwicklergott ist Kojima?
Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 10:19
yopparai hat geschrieben:
21.08.2019 09:44
Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 09:25
Was ist besser: Ein Rasenmäher oder eine Bohrmaschine?
#teamhochdruckreiniger
Hab ich extra nicht erwähnt. Das wär ein unfairer Vergleich gewesen. Hochdruckreiniger rockt einfach derbe.
Steht wieder ein Splatfest in Splatton aus?

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8665
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 21.08.2019 11:58

ronny_83 hat geschrieben:
21.08.2019 11:54
Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 10:45
Aber ich muss sagen...jetzt hast du mir das Spiel schon ein bisschen verkauft. Mit Entwicklergott meinst du Astragon?
Ist das nicht eine Anspielung auf die Pinkelsequenz aus Death Stranding und der Entwicklergott ist Kojima?
Jetzt hast du den Witz kaputt gemacht. :P
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

ronny_83
Beiträge: 8714
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 21.08.2019 12:00

Ich wusste doch, dass da was faul ist. :Häschen:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25212
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 21.08.2019 12:14

Der Chris hat geschrieben:
21.08.2019 11:42
Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 11:25
Manchmal spiele ich gerne viel mobil in meinem Bett oder am Balkon, manchmal lieber vorm Fernseher am Couchsessel.
Ich will daher diese technischen Infos alle haben um zu entscheiden, wo welches Spiel für mich besser passen könnte.

Ich habe keine feste Einstellung "ich will alles auf jeden Fall mobil spielen".
Da nehmt ihr eure Herangehensweise an das Thema Switch etwas zu wichtig.
Ich sag doch nix anderes. Du musst die Informationen alle haben. Aber ich hab nur keine Lust darauf, dass 4P dazwischen sitzt und meint das irgendwie entscheiden, gewichten, kategorisieren zu können. 4P weiß nicht wie wichtig mobiles Gaming für mich ist und hat daher auch keinen Maßstab an der Hand zu sagen, ob die technisch schwächere Version des Spiels auch tatsächlich unter Berücksichtigung alle Gegebenheiten, die insgesamt schlechtere ist und ob der mobile Aspekt nicht doch einiges aufwiegen kann. Information ist wichtig, aber die Ableitung daraus sagen zu wollen, dass eine Switch Version per se schlechter ist, finde ich den Rahmenbedingungen unangemessen.
Hmm, da widersprichst du dir aber mit einigen Posts davor für meinen Geschmack etwas (wo du meintest, dass das sowieso so unterschiedliche Szenarien sind, dass ein Vergleich sinnlos ist - zwischen diesen beiden Extremen gibt es jedoch einige Zwischenstufen).
Aber egal.

Ich habe ja auch nie was anderes gesagt. Ich würde für die Mobilität Pluspunkte geben, für die schwächere Grafik Minuspunkte. Ob sich das jetzt dann ausgleicht oder nicht, wird wohl vom Port abhängen (Doom 2016 vs. Ark).

Für wen der auf der Switch nur stationär zockt (die Leute soll es geben) ist The Witcher 3 für Switch klar die schlechteste Version.
Für andere eben nicht, wenn man die Mobilität mehr gewichtet.

Dass das (nicht nur) bei 4Players dann bei der Wertung auch mal recht willkürlich daherkommen kann, ist ein anderes Thema.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41185
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 21.08.2019 12:22

Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 12:14

Dass das (nicht nur) bei 4Players dann bei der Wertung auch mal recht willkürlich daherkommen kann, ist ein anderes Thema.
Eigentlich nicht.... Denn genau darum ging es eigentlich mal... Die Willkür mit der 4players Switchports abstraft.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8665
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 21.08.2019 12:28

Ich weiß ja nicht ob ich gesagt hab, dass der Vergleich sinnlos ist, aber es ist halt so, dass eine PS4 Version von einem Spiel kein gelungener Kompromiss ist, wenn du mobil zocken willst. Insofern ist die Vergleichbarkeit nur begrenzt gegeben, ja. Ich seh zumindest den dogmatischen Ansatz den 4P da fährt als nicht angemessen. Zumindest in diesem Modus sind Vergleiche tatsächlich sinnlos. Du kannst den Vergleich ziehen, aber dann musst du auch eine gewisse Sensibilität für die Rahmenbedingungen und den Nutzungskontext (in der realen Welt) haben.

Levi  hat geschrieben:
21.08.2019 12:22
Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 12:14
Dass das (nicht nur) bei 4Players dann bei der Wertung auch mal recht willkürlich daherkommen kann, ist ein anderes Thema.
Eigentlich nicht.... Denn genau darum ging es eigentlich mal... Die Willkür mit der 4players Switchports abstraft.
...in Verbindung mit der zur Schau gestellten Unlust auf Switch-Ports und die Konsole im Allgemeinen.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

ronny_83
Beiträge: 8714
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 21.08.2019 12:30

Chibiterasu hat geschrieben:
21.08.2019 12:14
Ich würde für die Mobilität Pluspunkte geben, für die schwächere Grafik Minuspunkte.
Ich würde für beides keinen Mehr- oder Minderpunkt vergeben, sondern nur beurteilen, wie gut es insgesamt umgesetzt ist. Es ist ja keine Gegebenheit, dass reduzierte Grafik oder mobiles Spielen den Spielspaß verringert oder verbessert. In der Hinsicht ist die Switch eigentlich als eigener Kosmos zu betrachten. PC und stationäre Konsolen verfolgen ein ähnliches Ziel. Da kann man sich dann an der besten Grafik aufhängen. Die Switch geht aber mit anderen Voraussetzungen an den Start und die sind gottgegeben. Da macht es irgendwie keinen Sinn, die Version gleich abzuwerten, weil die Grafik schlechter ist. Das ist ja einen elementare Gegebenheit, um die meisten Versionen überhaupt an den Start zu bringen. Viel mehr sollte man sich darauf beziehen, wie die Version umgesetzt ist, bezogen auf die Gegebenheiten und die Möglichkeiten im eigenen Umfeld. Der mobile Aspekt ist ein Grundfeature der Hardware. Hier sollte man sich darauf beziehen, wie spielbar es ist und ob bezogen auf den Mobilaspekt Mehrwerte hinzugefügt wurden. Das Spiel an sich wird in den meisten Fällen aber nicht dadurch aufgewertet, dass es mobil spielbar ist. Das betrifft ja eher das Konsumentenverhalten.

yopparai
Beiträge: 14548
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 21.08.2019 12:36

Ich würde nichtmal zwischen PC und Konsole die Grafikunterschiede in eine Gesamtwertung eingehen lassen. Wird ja drolligerweise auch nicht gemacht, das hat ja meinen sarkastischen Kommentar dazu gestern erst ausgelöst. Auch müsste man dann eigentlich sogar die Pro und X noch von den Basisversionen trennen. Wird auch nicht gemacht, obwohl die Unterschiede teilweise beträchtlich sind. Ist auch ok. Find ich in Ordnung. Soll man halt nur konsequent so durchziehen.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8665
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 21.08.2019 12:40

Wird nicht inzwischen konsequent nur auf Pro-Hardware getestet? Ich glaub die Base-Hardware wird bei 4P doch gar nicht mehr eingeschaltet. Unsaubere Umsetzungen für diese Hardware werden hier meines Wissens gar nicht mehr reflektiert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Antworten