SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Redshirt
Beiträge: 5898
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Redshirt » 14.02.2019 10:26

Hab ich was nicht mitbekommen? Ich hab nirgendwo etwas zu Multiplayer in dem Spiel gesehen oder gehört.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24991
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 14.02.2019 10:28

yopparai hat geschrieben:
14.02.2019 09:22
@Chibi: Kann sein, aber auf der anderen Seite ist bei Nintendo ein relativ klares Muster im Marketing zu erkennen. Nämlich dass sie nie zu viele Spiele gleichzeitig hypen. Jetzt haben sie den Raum bis Mitte des Jahres abgedeckt, zur E3 decken sie den bis Oktober ab und im Herbst kommt irgendwas bis Januar.

Ich glaube der Gedanke ist wohl, dass wenn man zu viel gleichzeitig vorstellt, dann geht halt vieles unter und nur die großen Titel auf die sich alle freuen verkaufen sich. Die verkaufen sich aber sowieso über die Zeit. Die meisten merken sich aus so einer halben Stunde Direct vielleicht drei Titel. Da macht‘s mehr Sinn jetzt erstmal sowas wie Astral Chain nach vorne zu stellen und ihm ne Chance zu geben, als das jetzt noch unter Luigi und Animal Crossing zu begraben.

Bei mir sind diese drei Titel btw. SMM2, Astral Chain (toll, noch eins mit der Abkürzung AC) und Fire Emblem, selbst an Zelda LA muss ich mich immer wieder aktiv erinnern.

Ich denke also nicht, dass das jetzt schon auf Verschiebungen hindeutet. Das ist einfach die Auswirkung eines fokussierten Marketings. Man stellt vor was aktuell ist, und lenkt nicht davon ab durch Ankündigungen für eine ferne Zukunft.
Stimmt alles, ich habe nur das Gefühl, dass der Herbst zu voll wird und deswegen was verrutschen wird. Aber mal sehen.
Mich wundert die Abwesenheit von Town irgendwie. Eventuell wird das noch ein eShop Shadowdrop irgendwann im Frühling.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8391
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 14.02.2019 10:28

Von Astral Chain? Nach nochmaligem Anschauen versteh ich das ehrlich gesagt nicht als Multiplayer. Ich seh den zweiten Kämpfer als KI Buddy der einfach ne Gameplayfacette bringt und uU hilft irgendwelche fancy Moves zu bauen und/oder Upgrades etc bekommt.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Xbox One: Forza Motorsport 7, Forza Horizon 4
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

yopparai
Beiträge: 13933
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 14.02.2019 10:31

Mein Gedanke bei AC war erstmal eher so „gähnende Leere“, dann hab ich die erste Kampfszene gesehen und wusste das ist Platinum. Auf Monolith bin ich zu keiner Zeit gekommen. Aber gelesen hab ich das jetzt schon oft, nicht nur hier. Vielleicht bin ich auch komisch. ^^

Der Multiplayeraspekt ist mir gar nicht so aufgefallen. Joa, kommt dann drauf an wie optional das ist. Kann auch richtig gut werden, hab mehrere mit denen ich das zocken könnte, wenn das denn tatsächlich MP ist und nicht wie Chris das vermutet. Aber muss wie gesagt natürlich ne Option bleiben. Das Wichtigste ist ein ordentlicher Singleplayer.

Generell bin ich gespannt wie der abläuft. Eher lineare Missionen im Bayonetta-Stil, oder freie Erkundung mit wie in NieR. Dass sich Kämpfe und Erkundung abwechseln sollen spricht ja fast eher für letzteres.

Optisch fand ich‘s jedenfalls erstaunlich vielversprechend für einen Platinum-Titel auf einer Mobilplattform...

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24991
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 14.02.2019 10:45

Gerade im anderen Thread den Trailer zum Hollow Knight DLC gesehen.
Extrem gut! Wirklich sehr überzeugend auf den ersten Blick.



@ Zelda: ich hoffe, sie schmeißen dann noch im gleichen Artstyle eine Oracle Collection nach.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24991
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 14.02.2019 10:48


Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2875
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Krulemuk » 14.02.2019 10:53

Wow, das ist ja sogar ein richtiges Sequel. Warum war das nicht in der Direct? Da freue ich mich tatsächlich sehr darauf.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 40797
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 14.02.2019 12:09

Wegen astral chain und Multiplayer; es wurde explizit zum Ende hin darauf hingewiesen, ob man denn den zweiten Charakter wahrgenommen hätte... Wenn das kein wink auf nen Multiplayer ist, weiß ich auch nicht, was sonnst...


(wir brachen da ne andere Abkürzung :p)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8391
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Der Chris » 14.02.2019 12:38

Ich hab es zuerst halt auch als Wink verstanden. Als ich heute nochmal geguckt hab konnte ich mir halt auch einfach vorstellen, dass die mit dem zweiten Charakter irgendwelche geilen Gameplay Sachen bauen. Multiplayer wär natürlich geil, keine Frage. Hab ich mir auch für Bayonetta schon gewünscht.

Technisch schien mir das übrigens einen sehr guten Eindruck zu machen. War zumindest mein erster Eindruck, dass sie da nochmal einiges rausgeholt haben.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Xbox One: Forza Motorsport 7, Forza Horizon 4
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

yopparai
Beiträge: 13933
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 14.02.2019 12:42

Aber ganz ehrlich? Das verstärkt bei mir den Hype eher. Solange es eben optional bleibt. Ein Platinum-Actionspiel im Koop wär für mich aber ein Traum.

Die Technik macht mir btw. Sorgen. Und zwar *weil* es ziemlich gut aussieht. Ich bin mir da eher nicht sicher, dass das 60FPS hat. Klar, wird trotzdem spielbar sein. Vielleicht sogar sehr gut spielbar. Bin halt nur bei Platinum hohe Frameraten gewöhnt, mal abgesehen von den Stolperstellen in Spielen wie NieR.

Auf der anderen Seite beruhigt mich NieR da auch wieder. Das lief auch alles andere als rund und war ein tolles Spiel.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 40797
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 14.02.2019 12:43

Technisch find ich es dahingehend interessant, dass sie irgendwie relativ tief stapeln... Also irgendwie genau umgedreht zu eurer Meinung Oo. Findet ihr das wirklich sooo hübsch?
Die Modelle sind doch eher xenoblade als bayonetta... (relativ grob in Details)


Btw: der einzeln hochgeladene Trailer ist irgendwie Storylastiger und hat noch eine kuriose "after credit Szene"
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

yopparai
Beiträge: 13933
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 14.02.2019 12:53

Ich glaube dass wir langsam dahin kommen, dass es schwierig wird die Technik vom Artstyle zu trennen. Ich finde z.B. den Detailgrad ziemlich hoch, auch und gerade im Vergleich zu Bayonetta.

Aber wie auch immer, bis Ende August werden wir sicher noch einiges sehen. Ich hoffe sie trommeln auf der E3 besonders laut dafür.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24991
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 14.02.2019 13:04

Für mich sah das technisch ebenfalls sehr rund aus. Gerade wenn man sonst so die Trailer der Third Parties sieht. Teilweise sind die echt grausig. Assassins Creed... Oder das Dead by Daylight... Was war das denn?
Das würde auf der Wii noch zu den hässlichen Spielen gehören.

Aber auch Fire Emblem überzeugt mich da noch nicht.

Da ist ein Astral Chain schon ein Hingucker, finde ich.

yopparai
Beiträge: 13933
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 14.02.2019 13:20

Bei Fire Emblem liegt das meiner Ansicht nach auch gar nicht mal an der Technik. Da passt der Artstyle der Charaktere nicht zur Umgebung. Und die Umgebung ist ziemlich undetailliert. Ich glaube da hat IS noch etwas Lernkurve in HD-Entwicklung vor sich. Aber solange das Spiel stimmt ist mir das erstmal egal.

Dead by Daylight dagegen ist auf zwei Arten hässlich, nämlich technisch und künstlerisch. AssCreed muss ich mir nochmal gegen das Original halten. Die sehen irgendwie alle so ähnlich aus, das sollte ich jetzt vielleicht nicht mit Odyssey vergleichen.

Mayhem89
Beiträge: 83
Registriert: 04.08.2015 06:33
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Mayhem89 » 14.02.2019 13:49

Bin ich der einzige der absolut von Daemon X Machina gehyped ist und die Demo das nur noch weiter angeheizt hat ? =)

Antworten