SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

ronny_83
Beiträge: 6228
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 18.01.2018 10:38

Levi  hat geschrieben:
18.01.2018 10:27
Wo kommt jetzt deine Millionen her? Einfach zahlen pupsen kann ich auch.
Wenn Frankreich in selben Zeitraum fast ne Million schafft, kann ich auch ne Million für Deutschland aus dem Ärmel pupsen. Einfach weil die Kaufkraft da ist. Das beweist ja auch die Konkurrenz. Wenn man das richtige Produkt bringt (wo Sony drauf steht, wie yopparai so schön sagt). Jedenfalls sehen die Zahlen nicht so aus, als wäre der Hypetrain der Switch mitten durch Good Old Germany gereist.

Benutzeravatar
Levi ?
Beiträge: 37558
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi ? » 18.01.2018 10:54

So funktioniert Markt aber nicht. Du kannst nicht einfach die Einwohnerzahl nehmen, und dann hoch rechnen.

Nur als grobes Beispiel: Frankreich hat ein deutlich geringeres Durchschnittsalter. (wir reden hier von 41,2 zu 45,6 (statista.com))

Ich halte es einfach für unsäglichen bullshit so banal jetzt zu entscheiden, ob etwas erfolgreich ist oder nicht...
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31751
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 18.01.2018 10:57

wenn man auf vgchartz.com schaut fällt ohnehin sofort auf, dass die switch sich in europa verhältnismäßig nicht so gut verkauft, aber das war bei nintendo schon immer so, seit der NES zeit. die playstation steht da im vergleich zur USA wesentlich besser da.
aber deshalb läuft die switch nicht gleich schlecht.
Bild

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 867
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Kuro-Okami » 18.01.2018 10:58

ronny_83 hat geschrieben:
18.01.2018 10:38
Levi  hat geschrieben:
18.01.2018 10:27
Wo kommt jetzt deine Millionen her? Einfach zahlen pupsen kann ich auch.
Wenn Frankreich in selben Zeitraum fast ne Million schafft, kann ich auch ne Million für Deutschland aus dem Ärmel pupsen. Einfach weil die Kaufkraft da ist.
Wenn es dich so sehr stört, kannst du ja die paar fehlenden Switch auch selber erwerben. Es scheint doch so simpel zu sein. :Häschen:
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 8932
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 18.01.2018 11:00

Sie sind erfolgreicher als früher. Das reicht doch eigentlich. Die Entwicklung ist da. Und es ist nun auch nicht so also ob Sony das zehnfache verkauft.

Das spannendste an den Zahlen ist eigentlich wie riesig der Abstand zu Japan ist. Die haben mit etwa 125Mio zwar eine größere (ebenfalls alte) Bevölkerung, liegen aber auch schon bei 3,3 Millionen Geräten... die ticken echt anders da unten ...

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31751
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 18.01.2018 11:01

was den vergleich deutschland zu frankreich anbelangt: nintendo war in frankreich schon immer beliebter als in deutschland.
warum das so ist? keine ahnung warum genau, aber frankreich und japan sind etwas enger miteinander. fällt auch in japan auf, dort gibt es recht viele französische restaurants und touristen.
klingt komisch, ist aber so.
Bild

ronny_83
Beiträge: 6228
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ronny_83 » 18.01.2018 11:02

Levi  hat geschrieben:
18.01.2018 10:54
Ich halte es einfach für unsäglichen bullshit so banal jetzt zu entscheiden, ob etwas erfolgreich ist oder nicht...
Ich halte es für unsäglichen Bullshit, dass du dich wegen meiner Meinung mal wieder richtig angepisst fühlst. Das einzig banale hier ist deine nicht vorhandene Resistenz gegengegenüber Nintendo-Kritik. Dabei war es nicht mal Kritik.

PS: eure Argumentation von "das war schon immer so" ist überhaupt nicht relevant. Wie oft haben Microsoft und Sony sich schon die Dominanzen verschiedener Märkte hin- und her geschmissen bzw. wie schnell hat sich das mit nur einer Konsole geändert? Manchmal ist es tatsächlich so banal, dass nur das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt kommen muss.
Zuletzt geändert von ronny_83 am 18.01.2018 11:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 867
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Kuro-Okami » 18.01.2018 11:04

ronny_83 hat geschrieben:
18.01.2018 11:02
Levi  hat geschrieben:
18.01.2018 10:54
Ich halte es einfach für unsäglichen bullshit so banal jetzt zu entscheiden, ob etwas erfolgreich ist oder nicht...
Ich halte es für unsäglichen Bullshit, dass du dich wegen meiner Meinung mal wieder richtig angepisst fühlst. Das einzig banale hier ist dein e nicht vorhandene Resistenz gegengegenüber Nintendo-Kritik.
Nicht dass ich es identisch formulieren würde... aber er hat recht. Der Markt als solcher lässt sich über die Grenzen schlicht und ergreifend nicht so banal vergleichen. Da gehören mehrere Faktoren dazu. Fakt ist aber einfach, dass die Konsole insgesamt betrachtet als Erfolg zu sehen ist. Ob der Erfolg eines Konkurrenten nun größer in einem Land ist, macht in der Gesamtsumme dann auch nicht mehr so viel aus.
Bild

Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10032
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von PanzerGrenadiere » 18.01.2018 12:08

hab ich irgendeine news verpasst? amazon listet pokemon switch schon. https://www.amazon.de/Pok%C3%A9mon-f%C3 ... 2HVH65CQH2
das es kommen wird war ja allen klar, aber ich kann mich an keine konkreten inhalte erinnern.


Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 1991
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Krulemuk » 18.01.2018 12:12

Das Spiel ist ja angekündigt, wenn bisher auch nur der Name gedroppt wurde... Amazon möchte wahrscheinlich einfach soviele Vorbestellungen wie möglich akquirieren und fängt damit so früh wie möglich an.

...oder es gibt eine Pokemon Direct in 12h :ugly: Hype!

Benutzeravatar
Kuttelfisch
Beiträge: 360
Registriert: 24.01.2017 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Kuttelfisch » 18.01.2018 12:40

In Frankreich sind die Leute, blöd gesagt, einfach Japan Affiner.

Deutschland ist konservativer. Und auch im Erwachsenenalter fühlen sich viele "entmannt" wenn sie zugeben würden das Sie z.B. Figuren wie Kirby oder Pokemon auch nur tolerieren und nicht direkt verurteilen. Bei den Jugendlichen ist das natürlich nochmal härter.

Entweder etwas hat Tradition (egal wie blöd es ist :-p) oder es soll einen weiterbringen, ansonsten geziemt sich das nicht ab einen gewissen alter. In Osteuropa ist das nochmal härter.

Auch ein Grund warum speziell in Deutschland vom fiktiven her "trockene" spiele nochmal ein Stück mehr durch die Decke gehen (Farming Simulator, Fifa) oder speziell alles mit Militär Quatsch im Osteuropa noch weit mehr für Videodpiele per se gelten: Man kann sich besser einreden das man sich gerade doch nicht bloß mit Spielzeug beschäftigt. :-D

Die Franzosen sind da zum Beispiel viel lockerer mit, dass spiegelt sich dann auch in einer höheren Affinität zu Nintendo und vielen bunten Japankram.

Hört mal manchen Casual Anme Fans in Deutschland zu wenn sie dir was von Serie XY vorschwärmen*: Da wird beiläufig unter den pros quasi direkt noch eine Rechtfertigung eingebettet das es unter der bunten oftmals witzigen Oberfläche doch sehr ernst und erwachsen zugeht. - als ob das eine rolle spielen würde... aber man ist darauf gepolt sich vom kindlichen abzugrenzen...mehr als anderswo.

*passiert mich recht häufig da ich von anime/mangas wenig Ahnung habe aber neutral bei dem Thema bin. gibt es doch welche die ich mag und toleriere den Stil bei Games :'D
Steam: kuttentroll
PSN: Kuttentroll
Nintendo-ID: Kuttentroll

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22843
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 18.01.2018 12:57

Das mag sein aber ich hab dann doch das Gefühl, dass auch der deutschsprachige Raum (zumindest der Österreicher) seine sehr verspielten Seiten unter Erwachsenen hat (Miniaturbau, Modelleisenbahnen, LEGO Erwachsenen-Szene usw.).
Geht halt evtl. nur in eine andere Richtung.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31751
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 18.01.2018 13:14

und wie gut geht es nintendo in österreich?
weiß man sowas überhaupt oder ist das zu unwichtig?
Bild

Benutzeravatar
mr.digge
Beiträge: 1290
Registriert: 16.04.2007 20:52
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von mr.digge » 18.01.2018 13:26

Kuttelfisch hat geschrieben:
18.01.2018 12:40
In Frankreich sind die Leute, blöd gesagt, einfach Japan Affiner.
Jo, sieht man auch an Spielen wie Disgea 5 oder I am Setsuna.. (französische Sprachauswahl)
Sein oder nicht'n gaage

Benutzeravatar
Levi ?
Beiträge: 37558
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi ? » 18.01.2018 13:30

mr.digge hat geschrieben:
18.01.2018 13:26
Kuttelfisch hat geschrieben:
18.01.2018 12:40
In Frankreich sind die Leute, blöd gesagt, einfach Japan Affiner.
Jo, sieht man auch an Spielen wie Disgea 5 oder I am Setsuna.. (französische Sprachauswahl)
Wobei das in erster Linie was mit Kanada zu tun hat ;)
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: E-G und 2 Gäste