Super Smash Bros. Ultimate

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 402
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Suppenkeks » 10.08.2018 15:16

Wir sollten alle Pichu mainen und dann auf höchster Schwierigkeit alles durchspielen.

Ist das mal eine Challenge, oder was?! :ugly:
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 1512
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Bachstail » 10.08.2018 15:16

Scorplian190 hat geschrieben:
10.08.2018 14:55
Bei mir werden es vermutlich sein:
- Mewtwo
- Bowser
- King K. Rool
- Ridley
- Sonic oder Mario
Ich ordne das jetzt mal wie ein tatsächliches Ranking, das, was ich zuerst nenne, ist meine Nummer Eins und das, was zuletzt genannt wird, meine Nummer Fünf :

- Bayonetta/Simon (kann mich da derzeit nicht entscheiden, ich mache das davon abhängig, wie sich Simon letztlich genau spielt)
- Ike
- Pautena
- Ryu
- Wario
Suppenkeks hat geschrieben:
10.08.2018 15:16
Ist das mal eine Challenge, oder was?! :ugly:
Und am Ende ist Pichu der stärkste Charakter im Spiel, ich würde sehr lachen.

Benutzeravatar
Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 243
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 10.08.2018 15:19

Mir ist grad aufgefallen, dass Dark Samus sich für ihre Rolle gar nicht in einen Morph Ball verwandelt ... also potentiell eine bessere / schnellere Rolle hat? Dark Samus confirmed to be better (wobei das Rollen mit Smash Ultimate wohl etwas an Wichtigkeit verliert im Vergleich zu Smash 4, aber trotzdem ... jetzt hat ein Samus Echo Fighter nicht mal ihre slow ass roll xD)

Daisy wird der beste Charakter. Sie nervt einfach so sehr, dass alle gehen.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 1512
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Bachstail » 10.08.2018 15:22

Habt ihr euch eigentlich schon die Musikstücke auf der offiziellen Seite angehört ?

Das lohnt sich !

Einer der Gründe, warum ich Simon als Main spielen werde/möchte : https://www.youtube.com/watch?v=H1KUGYo-WdQ

Benutzeravatar
organika
Beiträge: 448
Registriert: 10.03.2006 14:57
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von organika » 10.08.2018 15:23

yopparai hat geschrieben:
10.08.2018 09:40
Ich fand den eigentlich ziemlich witzig damals und vor allem ungewöhnlich für Nintendo ^^ ... die neuen erreichen den Charme irgendwie nicht, dafür sind die zu sehr hochglanzpoliert. Wobei der Dedede Troll-Move zugegebenermaßen episch war ^^

Was ich auch immer wieder spannend finde: Das Ur-Smash damals wurde in den Zeitschriften die ich zu der Zeit gelesen hab gar nicht mal sooo toll aufgenommen. Ich erinner mich an Wertungen zwischen 70 und 75 Punkten. Und ein Nintendo-Spiel unter 85? Das war eine Sensation. Wenn mir damals jemand gesagt hätte, was das mal für ein Phänomen wird...
Ja, da kann ich mich auch noch gut erinnern. Hatte eigentlich kein Interesse an dem Spiel da mein damaliges Lieblingsmagazin, die"TOTAL!", dem Spiel eine 3 gegeben hat und es als relativ unspektakulär abgetan hat. Ich hatte damals vollstes Vertrauen in die Wertungen von diesem Magazin. Es wurde aber eingestellt bevor Melee rauskam. Melee bekam ordentliche Wertungen von anderen Magazinen, aber ich bin nie richtig reingekommen. Den Wii Ableger habe ich nie gespielt, aber auf Wii U stellte sich dann nach ca. 10 Spielstunden doch noch Spielspaß ein. Allerdings hatte ich damals nicht so viel Zeit und habe es dennoch nicht soweit gespielt. Beim neuen Ableger bin ich etwas zwiegespalten. Ich werde es mir auf alle Fälle kaufen...die letzte Direct fand ich stark und ich denke dass das Spiel schon sein Geld wert sein wird. Ob ich selber aber nochmal ins Spiel finde wie bei der WiiU Version oder ob es eher wie beim Gamecube Ableger für mich sein wird bleibt für mich spannend.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3262
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Scorplian190 » 10.08.2018 15:26

Hi, I'm Kindra! hat geschrieben:
10.08.2018 15:11
SpoilerShow
Schwer zu sagen bei der enormen Anzahl an Charakteren und den Änderungen an den ganzen einzelnen Charaktere. Also erstmal casual-mäßig so durch die Bank wird alles gezockt, vor allem die neuen. Außer vll so Chars mit denen ich wirklich gar nicht anfangen kann.
  • Marth / Lucina / Chrom (Marth ist quasi mein Main in Smash 4 und Chrom will ich als Roy-Klon ausprobieren in der Hoffnung, er ist besser und seine kurze Reichweite schadet ihm nicht zu sehr)
  • Mario spiele ich aktuell recht viel, also werde ich den mir da auch angucken
  • Samus / Dark Samus
  • ZSS (die habe ich noch zu 3DS-Zeiten fast gemained [nachdem broken rosaline generft wurde :ugly:])
  • Wolf (wie cool der einfach aussieht ... zu Brawl-Zeiten ist er gänzlich an mir vorbei gegangen)
  • Ridley
  • Bowser werd ich mir angucken, aber ich denke mal, dass er all seine grab combos verloren hat und daher ... eh
  • Jiggs (hab ich in Smash 4 mit am liebsten gespielt, das derpymon ist einfach so awesome, hoffe also, dass sie diesmal nicht der schlechteste Charakter im Spiel ist und gänzlich ohne eine einzige Veränderung, ob Buff oder Nerf, die ganze Lebenszeit des Spiels durchstehen muss ... #buffthepuff!)
  • Young Link (weil ich den in Melee am meisten gespielt habe)
"Top 5" :ugly:
Ich hab gerade etwas gebraucht um zu checken, wer Jiggs sein soll :lol:
(bin mehr mit den deutschen Pokemon Namen vertraut)

Hmm...
vielleicht schreib ich die Tage auch mal "warum" bei die Charaktere dabei die mich interessieren :Häschen:

Bachstail hat geschrieben:
10.08.2018 15:16
Und am Ende ist Pichu der stärkste Charakter im Spiel, ich würde sehr lachen.
Pichu verletzt sich immernoch selbst... daheeer... glaube ich da nicht dran

Bachstail hat geschrieben:
10.08.2018 15:22
Habt ihr euch eigentlich schon die Musikstücke auf der offiziellen Seite angehört ?

Das lohnt sich !
Ne, aber werd ich mal machen. Die von Sonic interessieren mich sehr.
...
Bei den Mario-Stages wird bei mir sowieso nur die Dr. Mario Musik laufen :ugly:

Benutzeravatar
Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 243
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 10.08.2018 15:31

Ich habe die früheren Castlevanias als Kind immer nur recht rudimentär gespielt (jetzt gerade Castlevania 4 nachgeholt), und muss daher etwas beichten. Ich habe seit Simons Ankündigung einen Ohrwurm von diesem Song - vor allem vom "Bloody Tears"-Part - und die ganze Zeit dachte ich ... Mist, du kennst diesen Song, du hast den schon in einem Spiel gehört und du erkennst ihn, du verbindest ihn mit etwas ... aber es ist nicht Castlevania.

Es ist irgendeines dieser RPG Maker-Spiele. Entweder Vampires Dawn 1 oder 2. Da hat man sich unter anderem Bloody Tears zu eigen gemacht.

Nun, was die Musik-Sektion auf der Smash-Seite angeht, gibt es da nicht nur positive Beispiele. Der Track zu F-Zero, den die da hingeklatscht haben, stellt nichts als ein Anti-These zu F-Zero dar. Urgh!

@Smash-64-kam-schlecht-weg
Das Spiel kam ja nicht nur in der Presse schlecht weg, sondern Sakurai und Iwata selbst mussten das ziemlich durchboxen, wenn ich mich recht entsinne. Smash 64 war kein großes Spiel, kein großes Projekt.

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 402
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Suppenkeks » 10.08.2018 15:37

Scorplian190 hat geschrieben:
10.08.2018 15:26
Bachstail hat geschrieben:
10.08.2018 15:16
Und am Ende ist Pichu der stärkste Charakter im Spiel, ich würde sehr lachen.
Pichu verletzt sich immernoch selbst... daheeer... glaube ich da nicht dran
Ja gerade das ist doch das geile daran!! :ugly:
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 1512
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Bachstail » 10.08.2018 15:46

Suppenkeks hat geschrieben:
10.08.2018 15:37
Scorplian190 hat geschrieben:
10.08.2018 15:26
Bachstail hat geschrieben:
10.08.2018 15:16
Und am Ende ist Pichu der stärkste Charakter im Spiel, ich würde sehr lachen.
Pichu verletzt sich immernoch selbst... daheeer... glaube ich da nicht dran
Ja gerade das ist doch das geile daran!! :ugly:
Finde ich übrigens tatsächlich.

Es mag natürlich gameplaytechnisch ein absoluter Graus sein, wenn ein Charakter sich selbst verletzt, um Schaden zu verursachen aber rein von der Charakteristik her passt das vollkommen.

Pichu ist ein Baby-Pokemon und als solches hat es seine Elektrizität eben noch nicht ganz im Griff.

Aber sind wir ehrlich :

Sakurai schneidet das Spiel derzeit so dermaßen auf die Turnierszene zu, dass ich glaube, dass er bei Pichu definitiv mitgedacht hat und dieses kleine gelbe Ding tatsächlich nicht unbedingt der schlechteste Charakter sein muss.

WIr werden sehen.

Benutzeravatar
BloodPrincess
Beiträge: 701
Registriert: 25.01.2018 14:33
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von BloodPrincess » 10.08.2018 15:50

Ich bin mir ziemlich sicher Pichu wird für Smash verhältnisse brauchbar gebalanced sein, deswegen wird das auch nicht wirklich so ne großartige herausforderung sein.
I am good, but not an angel.
I do sin, but I am not the devil.
I am just a small girl in a big world trying to find someone to love.

Benutzeravatar
Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 243
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 10.08.2018 15:51

Eine aufmerksame Miss (^) hatte mich im Pichu-Character-Trailer darauf aufmerksam gemacht, dass Pichus down-tilt eine merkwürdige Eigenschaft hat. Glurak wird davon getroffen und scheint aufgrund des Elektroschocks zusammenzusacken ... es sieht auch ein bisl aus wie tripping ... eine Mechanik, die es auch in Smash 4 noch gab (beispielsweise konnte Marths foward air bei low% dazu führen, dass der Gegner stolpert) ... also ist das da ne eigene / neue Mechanik oder stolpert Glurak einfach nur? Das fand ich schon recht interessant^^.

https://www.youtube.com/watch?v=9ZD89yfBCyE (0:05)

Natürlich hat Pichu noch ein paar Probleme: Wird sehr leicht sein und hat wenig Reichweite. Klar, es ist klein und damit etwas schwieriger zu treffen ... aber ich glaube, man braucht nur kurz Pikachu ansehen und bemerkt gleich, dass dieser um trillionen Ränge besser ist.

Benutzeravatar
BloodPrincess
Beiträge: 701
Registriert: 25.01.2018 14:33
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von BloodPrincess » 10.08.2018 15:58

Hängt alles vom Balaning ab, wie das Combo game der jeweiligen Charaktere aussieht, Optionen usw.

Klein sein und sich selbst bisle schaden machen ist in der hinsicht absolut nichts aussagend.
I am good, but not an angel.
I do sin, but I am not the devil.
I am just a small girl in a big world trying to find someone to love.

Benutzeravatar
Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 243
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 10.08.2018 16:05

Spekulazios denied!

Nichtsaussagend, was gut sein könnte und welche Charaktereigenschaften sich wie auf welche Weise unter welchen Umständen (Optionen) auswirken, ist mitunter alles, was man bisher gesehen hat.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3262
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von Scorplian190 » 10.08.2018 16:15

Uff, das ist mir schon zu komplex gedacht ^^'

Solche Gedanken heb ich mir für Spiele wie Tekken auf. Ich weiß, SSB hat auch ne ordentliche Pro-Szene usw., aber ich fühle für mich nicht die Notwendigkeit in diesem Spiel. Das spiel ich rein aus Fun, ohne Absichten für irgendwas zu trainieren usw.

Benutzeravatar
BloodPrincess
Beiträge: 701
Registriert: 25.01.2018 14:33
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate

Beitrag von BloodPrincess » 10.08.2018 16:17

Ich spiele auch rein aus Fun, ich hab einfach ein Grundlegendes verständnis für das was ich tue und entwickelt dementsprechen dabei mein Spiel ^^

Das kommt einfach mit den jahren mit denen man die spiele spielt^^
I am good, but not an angel.
I do sin, but I am not the devil.
I am just a small girl in a big world trying to find someone to love.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 95 Gäste