Nintendo switch, montagsgerät?

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Natzu93
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2017 03:26
Persönliche Nachricht:

Nintendo switch, montagsgerät?

Beitrag von Natzu93 » 20.05.2017 03:31

Hallo, ich habe seit 2 Tagen eine Nintendo switch.
Zelda macht auch Laune und generell bin ich sehr zufrieden mit der Konsole (handheld)!

Jetzt sind mir aber 2 Sachen aufgefallen, die mich stutzig machen.

Irgendwie sieht das Ding leicht schief aus, dazu wenn ich zelda Zocke läuft link manchmal für 2 sekunden falsch. Denkt ihr ich solle es einsenden oder ist das schon wirklich dieser berühmte Joy con Verbindungsproblem?

Habt ihr hinten die dock offen, dort wo die Kabel liegen? Wenn es zu ist, bekommt die Switch dann nicht zu wenig Luft?

Danke

Benutzeravatar
Mordender-Raubender-Bastard-Link
Beiträge: 1037
Registriert: 13.01.2017 01:33
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo switch, montagsgerät?

Beitrag von Mordender-Raubender-Bastard-Link » 20.05.2017 04:01

Kannst du konkretisieren, welches "Ding " du meinst. Es wurde in vergangenheit erwähnt, das manche schief sind oder es mit der zeit werden. In deinem fall kann nur Punkt 1 gemeint sein und Punkt 2 schließe ich aus, falls es nicht gebraucht ist. Nein war immer zu und so ist es auch gedacht.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 6722
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo switch, montagsgerät?

Beitrag von casanoffi » 21.05.2017 13:48

Servus und herzlich willkommen hier m Forum :)

Natzu93 hat geschrieben:
20.05.2017 03:31
Irgendwie sieht das Ding leicht schief aus
Wie schon erwähnt, es gibt Exemplare, die sich tatsächlich verbiegen - warum, ist Spekulation (womöglich durch Hitzenentwicklung).

Natzu93 hat geschrieben:
20.05.2017 03:31
dazu wenn ich zelda Zocke läuft link manchmal für 2 sekunden falsch. Denkt ihr ich solle es einsenden oder ist das schon wirklich dieser berühmte Joy con Verbindungsproblem?
Von so einem Fall habe ich noch nichts gelesen, klingt aber uncool.


Diese beiden Fälle in Kombination würden mich dazu veranlassen, das Ding austauschen zu lassen.
Auch wenn ich dann ein paar Wochen darauf verzichten müsste...

Natzu93 hat geschrieben:
20.05.2017 03:31
Habt ihr hinten die dock offen, dort wo die Kabel liegen? Wenn es zu ist, bekommt die Switch dann nicht zu wenig Luft?
Das würde keinen Unterschied machen, die kleine Klappe kannst Du bedenkenlos schließen.


Wenn sich das Dock an einem sehr warmen Ort befindet, wann würde ich evtl. darauf verzichten, die Switch gleichzeitig aufzuladen und damit zu spielen. Wenn der Akku bei 100% steht, entsteht auch keine zusätzliche Hitze mehr durch das Aufladen.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: E-G und 4 Gäste