Kinect

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Casualgamer
Beiträge: 68
Registriert: 27.06.2012 11:18
Persönliche Nachricht:

Kinect

Beitrag von Casualgamer » 23.01.2017 11:27

Hallo Ihr Zockerprofis... :Häschen:

Wir haben uns letzten Kinect gekauft für XO...war quasi Blindkauf, also nicht sonderlich informiert.
Hatte uns damals auf 360 nicht interessiert, aber wir dachten mit K2.0 ist es tauglicher geworden.
Leider habenn mein Mann und ich keinerlei spielende Freunde, und können somit mit niemandem
über Videogames sprechen..was net schlimm ist.

Jedenfalls, diese Gestensteuerung wurde abgeschaft...wie ich hier in News gefunden habe..
...die aber auch echt nix taugt, wie ich in Shape Up bemerkt habe. Dazu haben wir noch Rabbids Invasion was auch totaler Quark ist, klar für Kinder, aber man macht da nur albernen Quatsch.
Fighter Within kommt dieser Tage...soll ja auch Müll sein.

Folgende Fragen, da wir überlegen es direkt wieder zu verkaufen:

-kommen da noch Spiele?
-welche Gründe gibt es, es zu behalten?
-sonstige Vorschläge?

Habe eh das Gefühl, das dieses Scorpio, was angekündigt ist, doch eine neue Konsolengeneration werden wird, so wie MS nach und nach alles fallen lässt an XO.

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 5933
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von RVN0516 » 23.01.2017 13:19

Neue Kinect Spiele wird es wohl nicht geben, und die die bisher erschienen sind die sind in der Regel murks.
MS hat die Kinect komplett aufgegeben, es gibt zwar noch Funktionen wie Sprachsteuerung, Cortana und Skype die auf der ONE laufen und mit der Kinect funktioneren aber ansonsten ist Kinect eher nutzlos geworden.

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2865
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von zmonx » 23.01.2017 13:25

Hallo :)

Ja, die Fragen stell ich mir auch. Wollte es eigentlich auch noch irgendwann nachkaufen, aber mittlerweile gibt es kaum einen Grund dafür, ausser vllt so Dinge wie skypen dann. Aber Spiele sind Rah und auch für die Zukunft sieht es nicht besser aus... Oder schwer zu sagen, ob da noch was kommt. Bis auf so Tanz- oder Sportspiele ist das Angebot doch sehr überschaubar. Auf der 360 gab es mal Kinectimals, was für Kleinkinder sehr unterhaltsam sein sollte. Wurde aber nicht weitergeführt.

Das einzige was ich mir noch vorstellen könnte, wäre, dass die Scorpio - Die mMn übrigens keine neue Generation darstellt, sondern das gleiche ist wie die One, nur mit mehr Power. - für einen Aufschwung sorgen könnte... Auch weil die Bewegungserfassung sich gut für VR eignen könnte, etc. Das ist aber nur vermutet :)

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3198
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von Feralus » 23.01.2017 20:39

Lilli zockt hat geschrieben:Hallo Ihr Zockerprofis... :Häschen:


Habe eh das Gefühl, das dieses Scorpio, was angekündigt ist, doch eine neue Konsolengeneration werden wird, so wie MS nach und nach alles fallen lässt an XO.
Definitiv nicht und ich sehe in keiner Weise wo MS nach und nach alles fallen lässt an XO ;)

Kinect is halt ne dufte Sache wenn man Streamt, ansonsten - wie zu erwarten - murksig, auch wenn es durchaus echt gut funzt.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Casualgamer
Beiträge: 68
Registriert: 27.06.2012 11:18
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von Casualgamer » 23.01.2017 22:45

^^über Scorpio ist nichts weiter bekannt, ausser Gerüchte. Also könnt Ihr schon mal nicht behaupten das es keine neue Konsole sein könnte! einfach abwarten und tee trinken was da kommt.

Die GPU zu erweitern, bei gleichbleibender CPU Leistung, wird nicht viel bringen...kennt ja jeder das wenn der CPU zu lahm ist , und man Top GPU besitzt, diese dann von der CPU geberemst wird. Ein neues System macht da mehr sinn, die Entwicklung geht doch eh richtung PC. auf XO kann man 360er Games zocken...also wird man dann auf Scorpio 360 und Stadandrt XO Games zocken, sowie "aufwendigere" die man im PC Stile grafisch drosseln/aufbohren kann um auf Scorpio und XO zu spielen. Das is doch das, was viele Konsolenspieler wünschen. Na ich lass mich überraschen, da Nintendo mich nun netmehr interessiert mit ihrer uralthardwareswitch

ich finde auch die aktuellen Konsolen sind ein Flop! VR wird dran nix ändern...Kinect interessiert wenig Menschen, weil die meisten kein Bock haben sich zu bewegen. Das erste Kinect wurde schlecht umgesetzt, daher war der Start sehr lahm. VR mag für manche jetz wo es neu ist, sehr zu interessieren....mit der Zeit vergeht denen auch das interesse, weil es auch da nervt sich bewegen zu müssen und ne Plastikklopper aufm Kopp zu haben...so will doch keiner ein 50h RPG zocken!....spätestens wenn man einige Spiele damit durch hat, wird in die Ecke gelegt.

naja egal..dann hab ich pech gehabt mir Kinect spontan gekauft zu haben.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8645
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von DARK-THREAT » 24.01.2017 10:28

Du hast dir aber auch die letzten Müllspiele angeschaut. Holt euch bitte Kinect Sports oder Fantasia. Damit hat man mehr Spass. Vor allem in Fantasia habe ich viele Stunden verbracht - bin aber auch ein Musikfan.

Es kommen nur noch sehr wenige Games für Kinect. Mehr als 3-4 im Jahr sollte man nicht mehr erwarten. Das letzte erschien im Dezember 2016. Soll ganz ok sein...
https://www.microsoft.com/de-de/store/p ... ngpjhhwpw6

Kinect ist leider gescheitert, weil die Userschafft es nicht angenommen hat.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von Oynox » 24.01.2017 14:22

Abgesehen einer handvoll Ausnahmespiele (Fantasia, ggf. FRU was gerade im Sale ist) kann man Kinect für Spiele nicht wirklich nutzen. Einige Features wie Headtracking bei Forza sind ganz nett, das war's aber auch.

Sprachsteuerung geht mittlerweile glücklicherweise auch über Headsets, jedoch kann man die Konsole nicht mit Sprache anschalten, was ich irgendwie immer luxeriös fand. Ansonsten hat es den Hauptnutzen wohl für diejenigen die im Wohnzimmer skypen wollen, denn als Webcam ist das Ding top.
Wissen ist Macht
Mein Flohmarkt!||Gamertag

Benutzeravatar
Casualgamer
Beiträge: 68
Registriert: 27.06.2012 11:18
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von Casualgamer » 25.01.2017 20:24

was is FRU? icxh finde nix....

Fantasia? was is das? ich finde nur das
https://www.microsoft.com/de-de/store/m ... 6kgx5c24hl


Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2865
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von zmonx » 26.01.2017 11:44

Okay, jetzt sind ja neue Infos da, bzgl Scorpio und neue Generation, und es wird anscheinend so, wie ich schon vermutet hatte. Die One wird nicht abgelöst und keine "nG" eingeläutet. Was ich voll nachvollziehen kann, da das "absägen" der One etwas zu verfrüht wäre, da viele Entwickler und deren Spiele ja trotzdem drauf laufen werden (mit kleinen Abstrichen dann halt immer).

Leider aber noch nix neues zu Kinect... Kommt aber hoffentlich auch noch was! So ganz kann ich nicht glauben, dass M$ die aufgegeben hat.

Cheese-Us
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2017 23:09
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von Cheese-Us » 02.03.2017 19:38

Hab jetzt nicht alle Posts ganz durchgelesen. Habe selber auch Kinect. Zwar nie ein Game dafür gezockt (obwohl ich welche hätte...) aber nutze Kinect sehr oft für den Befehl "Xbox, record that" bzw. "Xbox, aufzeichnen" um Spielclips zu erstellen. Dafür finde ich Kinect super - rechtfertigt aber natürlich nicht den hohen Anschaffungspreis :)

Benutzeravatar
XBLiveTV ONE
Beiträge: 44
Registriert: 11.03.2017 15:41
Persönliche Nachricht:

Re: Kinect

Beitrag von XBLiveTV ONE » 12.03.2017 14:06

Aktuell kostet die Kinect-Kamera noch 94€ bei Amazon. Für einen Titel (Sports) ist mir das zu teuer. Wenn die Hardware aber mal im Angebot für ca. 50-60€ ist, werde ich auf jeden Fall zu schlagen. Ich habe es mal probe-gespielt und es hat mir viel Spaß gemacht. Zoo Tycoon profitiert übrigens auch von Kinect, weil man darüber wohl "direkt" Handlungen im Spiel vornehmen kann. Wer also Kinder hat, für den ist es eventuell (zu einem günstigeren Preis) durchaus noch einen Kauf wert...

Antworten