XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5521
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Jazzdude » 15.08.2016 15:46

Liebe One User,

eines der größten Zugpferde für mich eine XboxOne zu kaufen ist sicherlich die Abwärtskompatiblität.
Allerdings habe ich eine Frage bezüglich einiger Titel. Wenn ich es richtig verstanden habe, geht das ja wie folgt:
Bei Live anmelden, DVD rein, auf Konto gutschreiben lassen, fertig.

Die Frage ist jetzt, wie es sich mit Cut-/ und Uncutspielen verhält. Angenommen ich besitze z.B. die britische Uncutfassung von Borderlands 1. Wird mir dieses Spiel als User eines deutschen Accounts dann auch Uncut in die Bibliothek aufgenommen, oder wird es zensiert? Leider sind alle Onlinebeiträge bisher immer sehr wage und verweisen früher oder später auf leicht zu errichtende US-Accounts. Darum soll es aber ausdrücklich nicht gehen. Es geht hier wirklich nur um deutsche Accounts.

Hat da jemand Erfahrung und kann drüber berichten?
Bild

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20090
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Athi the Janitor » 15.08.2016 17:50

Jazzdude hat geschrieben: Bei Live anmelden, DVD rein, auf Konto gutschreiben lassen, fertig.

"Gutgeschrieben" wird da eigentlich nichts. Das erstmalige Einlegen der Disc ist lediglich zum Anstoßen des Downloads da.
Jazzdude hat geschrieben:Die Frage ist jetzt, wie es sich mit Cut-/ und Uncutspielen verhält. Angenommen ich besitze z.B. die britische Uncutfassung von Borderlands 1. Wird mir dieses Spiel als User eines deutschen Accounts dann auch Uncut in die Bibliothek aufgenommen, oder wird es zensiert? Leider sind alle Onlinebeiträge bisher immer sehr wage und verweisen früher oder später auf leicht zu errichtende US-Accounts. Darum soll es aber ausdrücklich nicht gehen. Es geht hier wirklich nur um deutsche Accounts.
Darauf gibt es wohl auch nicht die eine Antwort, denn das hängt vom Titel ab. Sicherheitshalber würde ich die Ländereinstellung ändern.

Nur aus Neugierde: was genau spricht denn dagegen sich einen ausländischen Zweitaccount zu machen, über den du den Download startest?

Benutzeravatar
moimoi
Beiträge: 1867
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von moimoi » 16.08.2016 09:35

Im Grunde liegt das an der Version, die im deutschen Xbox Store verfügbar ist. Als Gears of War noch indiziert war, lag trotzdem ein Download über den Xbox Store vor, wenn man die Disc eingelegt hat. Kaufen konnte man das Spiel aber als Download in Deutschland nicht.

Rainbow Six Vegas 2 z.B. existiert hier nur als R6:V2DE, weshalb man zuletzt bei GwG den Titel nicht über eine andere Region herunterladen konnte. Dafür musste ich meine Xbox wieder auf Deutschland stellen, da es auch Inkompatibilitäten im Multiplayer gab.

Bei Boderlands würde ich zuerst probieren, die Region der Konsole auf USA oder UK zu stellen und dann per Disc den Download anstoßen. Dann kommt der Uncut-Download in jedem Fall. Beim deutschen Store liegt jedoch nur eine Version des Spiel vor, welche wohl die geschnittene Fassung ist.
Because if the mood is good, I’m Okay. If I’m criticized until I crumble to dust I’m Okay. What? No matter what you’re doing, You know I’m okay

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5521
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Jazzdude » 16.08.2016 14:23

Dankeschön für die Beiträge. Also ist die Downloadversion ausschlaggebend.
Gegen einen US - Account spricht natürlich erstmal nichts, es ging rein ums Interesse ;)
Vielen Dank euch Zwei!
Bild

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20090
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Athi the Janitor » 16.08.2016 15:02

Jazzdude hat geschrieben:Gegen einen US - Account spricht natürlich erstmal nichts, es ging rein ums Interesse ;)
Mach dir sicherheitshalber einen englischen oder österreichischen Account. Darunter würden dann die PEGI-Uncut Fassungen fallen.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Oynox » 16.08.2016 15:52

Also ich habe es erlebt, dass ich die Englische Version von Fallout 3 bekommen hatte, weil ich über die Einstellungen als Region USA gewählt hatte... ich weiß aber nicht, ob das immer noch so ist.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4885
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von MikeimInternet » 28.09.2016 10:26

Ich hatte mich gewundert(und gefreut), dass bei den ganzen 360- Titeln, die mir die X1S zum installieren anzeigt, auch AAA Titel dabei sind, die ich nicht digital erworben habe und die ich nun aber trotzdem OHNE die Original- CD einlegen zu müssen, einfach so auf der X1 spielen kann.

z.B Dark Souls, oder auch Assassins Creed 2 etc. Das ist wirklich klasse.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Feralus » 28.09.2016 10:30

Oynox hat geschrieben:Also ich habe es erlebt, dass ich die Englische Version von Fallout 3 bekommen hatte, weil ich über die Einstellungen als Region USA gewählt hatte... ich weiß aber nicht, ob das immer noch so ist.

Korrekt das ist richtig so.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20090
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von Athi the Janitor » 28.09.2016 11:32

m2deep hat geschrieben:z.B Dark Souls, oder auch Assassins Creed 2 etc. Das ist wirklich klasse.
Jep, ich war auch positiv überrascht. :)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4885
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: XboxOne Abwärtskompatiblität - Uncut?

Beitrag von MikeimInternet » 28.09.2016 11:53

CryTharsis hat geschrieben:
m2deep hat geschrieben:z.B Dark Souls, oder auch Assassins Creed 2 etc. Das ist wirklich klasse.
Jep, ich war auch positiv überrascht. :)
:)

Die Abwärtskompatibilität war zwar nicht der Hauptgrund das ich von der PS4 zurück zur Box gewechselt bin und ich dachte bisher eher so , "yo, nice to have", aber mehr nicht, aber jetzt wo man die ganzen Spiele tatsächlich alle wieder hat,bzw. einen ordentlichen Teil davon (bei mir sind es bisher 38 360-Spiele ) ist es mehr als nur nice to have, es ist eher ein VERY nice to have und definitiv ein gr. Pluspunkt gegenüber der PS4.

Antworten