XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
HiroNakamura85
Beiträge: 302
Registriert: 13.10.2011 19:43
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von HiroNakamura85 » 18.08.2016 14:48

Bei mir hat sich der Controller grad bei FM6 verabschiedet. Hab wohl ein Montags Gerät erwischt. Die Batterieklappe ist mir schon gleich aufgefallen, dass sie nicht richtig schließt (ca 1mm Spalt). Egal dachte ich, ist nicht so schlimm. Nach einer Weile blieb beim drücken der Lt Taste diese immer wieder für einen Bruchteil einer Sekunde hängen. Als ob da Klebstoff am tiefsten Punkt ist. Und nun ist mir der linke Stick "gebrochen". Der wackelt nun und im Gehäuse raschelt etwas. Sei es drum, hoffe Amazon tauscht ohne Probleme um und der neue ist dann iO.

/edit:
Allgemein sind die Spaltmaße ziemlich besch... bei meinem Controller. Umtausch ging locker, dank Prime kommt der Neue sogar morgen.

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20244
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Ahti the Janitor » 21.08.2016 14:09

Mir ist heute noch eine positive Sache an der S-Revision aufgefallen:
wenn sie sich im Schnellstartmodus befindet, geht der Lüfter komplett aus, es ist dann also nichts mehr von der Konsole zu hören, so als ob sie aus wäre. ENDLICH!!!!

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Oynox » 21.08.2016 14:18

CryTharsis hat geschrieben:Mir ist heute noch eine positive Sache an der S-Revision aufgefallen:
wenn sie sich im Schnellstartmodus befindet, geht der Lüfter komplett aus, es ist dann also nichts mehr von der Konsole zu hören, so als ob sie aus wäre. ENDLICH!!!!
Wirklich? Das ist ja krass. Wäre ein ernsthafter Kaufgrund eigentlich... das ist das einzige, was mich am Always on gestört hat.

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20244
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Ahti the Janitor » 21.08.2016 14:55

Oynox hat geschrieben:Wirklich? Das ist ja krass. Wäre ein ernsthafter Kaufgrund eigentlich... das ist das einzige, was mich am Always on gestört hat.
Mir ist das eher zufällig aufgefallen, weil die Geschwindigkeit beim Surfen am PC so langsam war. Dann ist mir eingefallen, dass die XO in dem Modus ist und Spiele runterlädt. :lol:
Wenn man ganz nah dran geht, hört man hier und da den Schreibprozess der Festplatte, aber eben nur wenn man nah dran ist. Ohne Hintergrunddownloads hört man wahrscheinlich nicht mal das.

johndoe724410
Beiträge: 1609
Registriert: 14.02.2008 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von johndoe724410 » 26.08.2016 10:07

Man könnte sich ja schon mal ernsthaft fragen warum sie diese "besseren" Slimversionen, und sei es nur dass das Netzteil nicht mehr extern ist, nicht von vorn herein so releasen? Wir reden ja hier nicht von wahnsinnigen Entwicklungsinnovationen...

Ein Schelm....?

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Chigai » 26.08.2016 12:06

Vermutlich, weil die Herstellkosten für die schlankeren Bauweise nun niedriger sind, als zum Zeitpunkt der ersten One. Eventuell auch um den Leuten ein zweites Mal zum Vollpreis das Geld aus der Tasche zu ziehen?
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

johndoe724410
Beiträge: 1609
Registriert: 14.02.2008 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von johndoe724410 » 26.08.2016 13:40

letzteres.. ich bin mir sicher dass die Pläne dazu schon vor Release der ersten Konsole fertig waren.

Mir persönlich gefällt dieser "Wegwerftrend" überhaupt nicht.. Getoppt wird dies ja nur noch in der Mobiltelefon-Sparte. Du kaufst dir ein scheiß Mobil Telefon für 900€!!! und in einem halben Jahr wird der Nachfolger angekündigt, und die halbe westliche Hemisphäre wird feucht im Schritt

Wirklich "cool" hätte ich gefunden wenn sie die Konsolen modular aufgebaut hätten. Bei denen du die Chips einfach austauschen gekonnt hättest. Jetzt kommt wieder die "Aber es sind Konsolen" - Fraktion. Richtig! -> Aber nun werden alle 2 Jahre gleich die ganzen Konsolen getauscht.:ugly:

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20244
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Ahti the Janitor » 26.08.2016 14:20

Appache hat geschrieben:Man könnte sich ja schon mal ernsthaft fragen warum sie diese "besseren" Slimversionen, und sei es nur dass das Netzteil nicht mehr extern ist, nicht von vorn herein so releasen? Wir reden ja hier nicht von wahnsinnigen Entwicklungsinnovationen...
Weil sich Technik weiterentwickelt und günstiger wird. Nach deiner Logik müsste man z.B. Sony vorwerfen, dass sie nicht bereits zum Release der PS3 die Super Slim Fassung herausgebracht haben...
Dass die Hersteller bei diesen Revisionen abkassieren wollen, obwohl/weil die Geräte in der Herstellung günstiger sind, ist klar. Aber zumindest die XO Slim stellt ein Gegenbeispiel dar, weil sie features bietet. die die Standardversion nicht hat und somit einen Aufpreis eher rechtfertigt.

Benutzeravatar
roccatron
Beiträge: 27
Registriert: 17.10.2013 10:41
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von roccatron » 24.09.2016 19:59

Hallo

Momentan habe ich "nur" den PC zum Gamen und wollte mir einen Stand alone UHD-Player von Panasonic besorgen. Aber da die XO S ja auch UHD-BDs abspielen kann, werde ich mir wohl lieber so ein Teil besorgen.

Die Frage ist nur, ob die Spiele wirklich gut darauf laufen? Mit gut, eine ich mit gut spielbaren Frameraten und keine Ruckelorgien. Die Grafik und die Auflösung sind für mich eher nebensächlich, solange die Spiele einigermassen flüssig laufen. Im Netzt liest man ja immer viel und es ist praktisch unmöglich, sich eine realistische Meinung zu bilden, ohne sich die Konsole gleich zu kaufen und selber zu testen.

Vielen Dank. :)

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Feralus » 27.09.2016 01:07

Welche Spiele denn? :P Also soweit läuft alles.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Mìk
Beiträge: 28
Registriert: 14.12.2002 09:17
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Mìk » 07.11.2016 09:55

Moin,

hat sonst noch wer das Problem, dass man die Konsole nicht mit dem Controller "wecken" kann?

Meine One S steht auf Schneller Boot, Controller blinkt und es tut sich nichts. Wenn ich die Xbox am Powerknopf (leuchtet nicht) befummle schaltet sie sich ab. Erneutes betätigen fährt die Kiste dann komplett hoch (voller Boot).

Beste Grüße
Mik

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20244
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Ahti the Janitor » 07.11.2016 10:19

Mìk hat geschrieben:hat sonst noch wer das Problem, dass man die Konsole nicht mit dem Controller "wecken" kann?
Verwendest du den Controller, der bei der Konsole dabei war oder einen anderen?
Ist der Controller angemeldet?
Hast du das update für das Pad runtergeladen?

Was du machen kannst: nach dem Einschalten der Konsole, den Controller per USB Kabel anschließen, unter den Einstellungen auf Update prüfen, einem user zuordnen, Konsole ausschalten, USB Kabel trennen und dann nochmal versuchen per Controller "aufzuwecken".

Mìk
Beiträge: 28
Registriert: 14.12.2002 09:17
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Mìk » 07.11.2016 11:37

Der mitgelieferte, Aktuellestes Update ist drauf. Werde das nachher mit dem zuordnen nochmal probieren.

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Feralus » 08.11.2016 10:48

Super leise, hab sie ja seit gestern, und gefühlt is laden und so ein bisschen fixer.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Mìk
Beiträge: 28
Registriert: 14.12.2002 09:17
Persönliche Nachricht:

Re: XO S - Eure Eindrücke und Erfahrungen

Beitrag von Mìk » 08.11.2016 13:11

Auch neu koppeln etc. hat nichts gebracht, gespannt ob der factory reset was bringt

Antworten