Gears of War 4 +Thread+

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20243
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Gears of War 4 +Thread+

Beitrag von Ahti the Janitor » 27.01.2014 17:00

Bild

Gears of War 4

Entwickler: The Coalition (ehemals Black Tusk Studios)
Publisher: Microsoft
Release: 11.10.2016 (Ultimate Edition: 7.10)
Zuletzt geändert von Ahti the Janitor am 23.10.2016 11:46, insgesamt 15-mal geändert.

Bullets4Free
Beiträge: 1044
Registriert: 26.01.2010 09:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Bullets4Free » 27.01.2014 17:18

Nach Gears of War Judgment erwarte ich alles mögliche.
Ich werde warten und sollte der MP endlich wieder was taugen, wäre das sogar ein Grund für mich über eine Xbox One nachzudenken.
Ich will die Locust zurück.

Benutzeravatar
porii
Beiträge: 2762
Registriert: 17.09.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von porii » 27.01.2014 17:33

Hm bin ich eher skeptisch, dass das ne gute Idee ist. Vielleicht wirds so wie Halo 4, im Prinzip ganz nett, aber doch schnell wieder vergessen.

Bullets4Free
Beiträge: 1044
Registriert: 26.01.2010 09:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Bullets4Free » 27.01.2014 17:38

porii hat geschrieben:Hm bin ich eher skeptisch, dass das ne gute Idee ist. Vielleicht wirds so wie Halo 4, im Prinzip ganz nett, aber doch schnell wieder vergessen.
Gears wird eh nie wieder so sein wie die Serien Veteranen es erlebt haben.
Und ich habe auch keine große Hoffnung für die Serie um ehrlich zu sein.
Das Pferd scheint totgeritten.

Benutzeravatar
porii
Beiträge: 2762
Registriert: 17.09.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von porii » 27.01.2014 17:42

Ich hätte mir mehr nen Gears of War 3 Relaunch gewünscht, mit kleinen Anpassungen im Multiplayer und nem fetten Mappack. Der Multiplayer richtet sich doch eh nur noch an die Hardcore Spieler.

Bullets4Free
Beiträge: 1044
Registriert: 26.01.2010 09:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Bullets4Free » 27.01.2014 17:44

porii hat geschrieben:Ich hätte mir mehr nen Gears of War 3 Relaunch gewünscht, mit kleinen Anpassungen im Multiplayer und nem fetten Mappack. Der Multiplayer richtet sich doch eh nur noch an die Hardcore Spieler.
Ein Relaunch ohne SoS und Retro mit einem 15 Maps Flashback Map Pack wäre zu schön um wahr zu sein.

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20243
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Ahti the Janitor » 27.01.2014 17:46

Ich denke, man könnte da noch was reißen. Meine Hoffnung geht ja in Richtung einer etwas offeneren Welt, ähnlich wie beim letzten Deus Ex, nur ohne stealth. Ähnliche, ruhige Passagen gab es bereits in den Vorgängern (z.B. jeweils in den Stranded Bereichen). Das könnte klappen, wenn man es richtig angeht, könnte aber auch scheitern da die Gefahr besteht, dass solche Abschnitte zu langweilig geraten.

Der MP kann ruhig klassisch geraten, heißt Gears 1-3 mäßig, im Singleplayer müßte man aber gehörig zulegen. Ich persönlich würde mir wünschen, dass der MP von den, ich nenne es mal "Einschränkungen" her, wieder wie der erste Teil wird, vom handling her aber wie der Dritte.

Benutzeravatar
porii
Beiträge: 2762
Registriert: 17.09.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von porii » 27.01.2014 17:53

Tempo, Wallbouncen, Waffenwechsel, Charakterskins, Waffenbalance von Judgment, der Rest von Gears 3 + ordentliche Hitboxen, echte Dedicated Server ( nicht dieser 0815 Microsoft Müll) und sämtliche klassischen Maps. Wäre das Paradies :D Singleplayer können die von mir aus erzählen was sie wollen, da die Geschichte für mich so oder so mit Gears 3 zuende ist.
Höchstens die Pendulum Wars würden mich interessieren, da man im Singleplayer auf jeden Fall auf Locust verzichten kann.

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20243
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Ahti the Janitor » 27.01.2014 18:17

porii hat geschrieben:Charakterskins von Judgment
Das können sie ruhig sein lassen, diese ganzen herumlaufenden Weihnachtsbäume müssen nicht sein. :lol:
Da sollen sie lieber zig Figuren reinpacken, anstatt diese bunten skins.

Als Story könnte ich mir gut vorstellen, dass man wieder Fenix in der Hauptrolle spielt. Der verbringt nach dem dritten Teil seinen Alltag mit Sauferei, da er den Tod von Dom nicht verarbeiten kann.
Er erfährt eines Tages, dass Santiago doch noch am Leben ist (nicht völlig undenkbar, da wir ja nie seine Leiche gesehen haben). Also trommelt er die anderen Jungs und Mädels zusammen um sich auf die Suche nach ihm zu machen. Jetzt kann man irgendeine neue Gegnerart erfinden, die ihn z.B. gekidnappt hat und foltert oder ihn bereits in einen von ihnen "verwandelt" hat....saving Private Santiago! :lol:

Bullets4Free
Beiträge: 1044
Registriert: 26.01.2010 09:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Bullets4Free » 27.01.2014 18:23

CryTharsis hat geschrieben:
porii hat geschrieben:Charakterskins von Judgment
Das können sie ruhig sein lassen, diese ganzen herumlaufenden Weihnachtsbäume müssen nicht sein. :lol:
Da sollen sie lieber zig Figuren reinpacken, anstatt diese bunten skins.

Als Story könnte ich mir gut vorstellen, dass man wieder Fenix in der Hauptrolle spielt. Der verbringt nach dem dritten Teil seinen Alltag mit Sauferei, da er den Tod von Dom nicht verarbeiten kann.
Er erfährt eines Tages, dass Santiago doch noch am Leben ist (nicht völlig undenkbar, da wir ja nie seine Leiche gesehen haben). Also trommelt er die anderen Jungs und Mädels zusammen um sich auf die Suche nach ihm zu machen. Jetzt kann man irgendeine neue Gegnerart erfinden, die ihn z.B. gekidnappt hat und foltert oder ihn bereits in einen von ihnen "verwandelt" hat....saving Private Santiago! :lol:
Und er kommentiert alles mit Monologen wie Max Payne. :lol:

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20243
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Ahti the Janitor » 27.01.2014 18:29

Gute Idee! :lol:
Hauptsache er rasiert sich keine Glatze...obwohl das bei Fenix ja eh egal ist. Hat ja immer was auf`m Kopf. :)

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Bedameister » 27.01.2014 19:16

Ich bin echt extrem gespannt was sie daraus machen. Vor allem mit der Story. Ob nun Prequel oder doch ein komplettes Reboot.
Ich bin etwas skeptisch wie ein Gears von Black Tusk aussehen wird, ob dann nicht etwas die Seele fehlt weils Epic nicht entwickelt.

Oh man, ich hoffe das Game wird scheiße, ansonsten wird das für mich ne harte Zeit :Hüpf:


Cliffy gibt ein Statement ab

http://www.dualshockers.com/2014/01/27/ ... ter-hands/

Benutzeravatar
PuNkGuN
Beiträge: 895
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von PuNkGuN » 27.01.2014 22:15

Oh man, ohne Epic, REALY?!?!?!
Ich weis nicht, als Gears Nerd sollte mich das freuen, aber bin da sehr sehr skeptisch. Vor allem nach Judgment.
Schade das es somit nicht für die PS4 kommt, aber ich werd eh fast nur noch mit ESO und Destiny beschäftigt sein...
Bedameister hat geschrieben:Oh man, ich hoffe das Game wird scheiße, ansonsten wird das für mich ne harte Zeit :Hüpf:
Ich hoffe mit Dir! :twisted:

Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 6805
Registriert: 29.11.2007 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von Newo » 27.01.2014 23:38

Ma schauen, aber nach Judgement erwarte ich erstmal nichts mehr. Der vierte Teil war mir schon bei der Ankündigung zuviel, da die Trilogie an sich hätte enden können. Dasselbe Probleme hatte auch God of War. Das Gameplay wird zwar immer besser, aber an der Story haperts, sodass nur noch ein sehr gutes SPiel bei rumkommt.
Bild

positive Flohmarkt-Bewertung: S. 400, 401, 404 (2x), 457, 514.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41940
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War [XO] News & Diskussionen

Beitrag von greenelve » 28.01.2014 07:35

Ich find es gut. Mit dem neuen Studio können alte Zöpfe abgeschnitten werden und die Serie neu begonnen. Hab selber nur den ersten Teil gespielt, wünsche mir aber ein schwermütiges Spiel wie in dem Trailer zu Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=TiUAyDm5zyU Es schreit einem förmlich entgegen wie sinnlos der Krieg ist. Wie traurig die Verluste sind und wie sie durch jedem Kampf größer werden. Zeitgleich mit dem Wissen, wenn man nicht kämpft, verliert man alles. Und das ist die Zwickmühle des Krieges: Egal was man macht, man verliert.
Ja, ich mag den Trailer wirklich sehr. 8)

Naja...ich hoffe zumindest das es nicht ein simpler Reboot und die ganze Geschichte nochmal erzählt wird. -.-
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Antworten