XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9400
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von DARK-THREAT » 24.10.2015 20:32

Dafür ist er aber viel zu oft gefragt, auch wenn er so teuer ist. Die 1. Charge für Europa war komplett vergriffen und in Deutschland kaum erhältlich. Meine Vorbestellung wurde auch storniert, weil der Anbieter nicht genug bekam.

AA-Akkus (SANYO Eneloop) mache ich sowieso wieder rein, damit ist man am besten versorgt.

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20093
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Athi the Janitor » 04.01.2016 22:21

Nachdem ich vor einiger Zeit zum ersten mal COD Ghosts auf der XO gespielt habe und überrascht war, wie verdammt gut und präzise sich der Controller dabei anfühlt, hat mich heute das Probezocken von Battlefield 4 geradezu umgehauen.
Ich kann mich noch erinnern wie ich bei der PS4 Version an den Controller Einstellungen rumgespielt habe, um da mal was halbwegs vernünftig Steuerbares rauzubekommen, aber mit dem XO pad...zack...sitzt sofort ohne bestimmte Einstellungen. Großartig wie präzise man damit Ballern kann! :)
Und die Impluse Trigger spielen sowieso in einer ganz eigenen Liga....

Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6848
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Alking » 05.01.2016 08:24

Das liegt aber auch am Dualshock mein Lieber. Der ist einfach von den Sticks her grausig. Selbst der normale Xbox One Controller ist da um Längen vorne.

Den EliteController werde ich aber definitiv auslassen. Der Preis ist mir einfach wesentlich zu hoch.
Xbox One X (seit 25.6.2018) und PlayStation 4 (seit 10.10.2014)

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9400
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von DARK-THREAT » 10.01.2016 21:19

Habe endlich den Elite Controller ausprobiert. Einmal in FIFA16 und in F1 2015.
Endgeil!

Es steuert sich schön weich, ruhig, die Triggersperren sind von großem Nutzen und die Pedals machen das manuelle Schalten in Rennspiele erst möglich. Bin echt begeistert.
Ich hoffe, das er lange halten wird. Im Grunde so lange wie ich diese Konsole besitze. Aber zur Not könnte man evtl auf Ersatzsticks hoffen, denn ich denke die Abnutzung des linken Sticks wird bei mir wieder eintreten wie beim DayOne und meine vorherigen 360 Controller.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8721
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Leon-x » 20.01.2016 22:19

Bin auch froh mir den Wireless Stick geholt zu haben. Kabel war am PC auf Dauer doch hier und da im Weg.

Wäre aber wirklich nett wenn MS gleich ein Bundle mit Controller anbietet
Xelyna hat geschrieben:
edit: Allerdings hier das selbe wie bei meinen ersten Xbox one Controller, beim schütteln Klappert es und es liegt auc hier irgendwo in der nähe der Bumper (wenn ich sie festhalte beim schütteln Klappert es nicht mehr ganz so stark)
Also wenn ich meinen Halo-Controller schüttel klnackern höchstens die Rumblemotoren im Inneren. Was aber normal ist da sie sich ja frei drehen müssen. Denk mal so was lässt sich nicht abstellen.
Ansonsten hättest vielleicht statt dem normalen Schwarzen einen der Designserie nehmen sollen. Falls du wirklich zum Schwarzen gegriffen hast. Sind irgendwie etwas wertiger verarbeitet als das Massenprodukt. War aber auch beim Titanfall-Modell früher so.

Schade dass dein Steam Controller futsch ist. Hast du ihn gut einstellen können auf die meisten Games? Passenden Einstellungen recht schnell gefunden? Würde mich interessieren. Weiß nur nicht ob ich die Lust hätte da sich immer 15-20 Minuten ran zu setzen je nach Spiel und zu experimentieren.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8721
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Leon-x » 20.01.2016 23:52

Danke für die Erklärung.

Werde da auch noch etwas warten und später mal einen Steam Controller ins Haus holen.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Thorgal
Beiträge: 676
Registriert: 04.04.2010 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Thorgal » 24.01.2016 06:57

DARK-THREAT hat geschrieben:AA-Akkus (SANYO Eneloop) mache ich sowieso wieder rein, damit ist man am besten versorgt.
Die Eneloop sind aber eigentlich von Panasonic. Verrichten in meinem One Controller auch erstaunlich gute Dienste und halten dank 2x1900mAh nahezu ewig. Muss nur alle paar Tage neu aufladen.

Mein Ps4 Controller mit seinem enorm leistungsschwachen Accu (1000mAh gegen den Funktionsumfang gerechnet) ist dagegen nach spätestens 5-6 Stunden platt und darf neu geladen werden. Das ist weniger als nur halb so lange wie beim ersten DS3 Controller der Ps3, welcher noch einen kleineren drin hatte, als seit der Slim (300mAh vs 500mAh), da Sony anfangs noch den beließ, welcher im Sixaxis-Controller ohne DS3 drin war. Dafür das das Ding fest verbaut ist, eine ziemlich knauserige Entscheidung seitens Sony. Selbst nintendo war da großzügiger beim Pro Controller der WiiU, wobei man hier bedenken muß, das er keine Extras und auch nur einen Rumble-Motor verbaut hat und somit bei 1300nAh eine enorm lange Lebensdauer möglich ist. Allerdings hat dieser auch seine Nachteile. So habe ich es oft gehabt das er bei Xenoblade X plötzlich aus heiterem Himmel nach links oder rechts zog, weil offenbar die Kalibrierung aus dem Standby immer noch fehlerhaft ist und nintendo es offenbar auch nach 3 Jahren auf dem Markt nicht beheben will. Aber den Vogel schiesst dennoch das Skateboard-Pad der WiiU ab mit seiner 3 stündigen LAufzeit bis zum Aufladen. Im Grunde spiele ich wo es geht mit dem Pro und das olle Riesending steht auf der Ladestation und dient zB bei XBX nur als Karte.

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2262
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von ddd1308 » 21.02.2016 10:31

Ich habe mir jetzt gestern auch mal den Elite Controller gekauft und bin hellauf begeistert. Ausprobiert habe ich ihn bei der The Division Beta, Forza Horizon 2, Killer Instinct und Sunset Overdrive. Vor allem bei The Division und Forza Horizon 2 ist das Teil der absolute Knaller.

Vielleicht kann mir aber jemand bei einer Frage weiterhelfen: Sind die Pedals bestimmten Tasten fest zugeordnet oder habe ich einfach noch nicht gefunden, dass ich denen andere Tasten zuordnen kann? Also klar, ich kann in den Einstellungen sagen, dass Taste A jetzt alles von Taste Y übernimmt, aber dass A B X Y gleich bleiben und ich nur die Tastenzuordnung der Pedals vertausche geht nicht?
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Oynox » 21.02.2016 15:21

Öhm, doch. In der App unter der Tastekonfiguration einfach das gewünschte Paddle gedrückt halten und dann die Taste, die du auf dem Paddle haben möchtest.

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2262
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von ddd1308 » 21.02.2016 21:12

Oh man, danke. Ich bin so blöd :mrgreen: Auf die Idee zu drücken und zu halten bin ich gar nicht gekommen :roll:
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Oynox » 22.02.2016 19:34

Habe die Tipps bei NeoGAF gelesen, kann sie aber nur jedem Elite Controller Besitzer ans Herz legen:

1. Nur die zwei kleineren oberen Paddles nutzen, die anderen abmachen. Klar, irgendwann würde man sich gewöhnen, aber bei den wenigstens Spielen braucht man tatsächlich alle Paddles. Rennspielen genügen zwei Paddles für die manuelle Schaltung, bei den meisten Shooter reichen auch zwei, eins für Nachladen, noch eins vielleicht für Waffe wechseln/ducken. Springen kann man bei den "Movement Shootern", also Black Ops 3/Titanfall auch gut und gerne auf RS packen. Einzig Halo 5 soll wirklich von allen Paddles profitieren, mir ist es aber zu fitzelig, besonders die großen unten, dafür muss ich meine Hand immer etwas verkrampfen.

2. Wenn man viele Shooter spielt, ist folgendes eigentlich ein Muss: Für den linken Stick den konvexen Aufsatz benutzen. Hilft auch bei vielen anderen Spielen, aber nicht bei allen. Folgender Sinn: Bei den meisten Shooter ist man fast ausschließlich mit nach vorne rennen oder gar sprinten beschäftigt. Oftmals passiert es, dass bei ausgedehnten Spielesessions die Daumen in die Kuhlen der konkaven Sticks rutschen und irgendwann weh tun. Oder aber die Sticks einfach schnell abnutzen. Das Problem hat man bei dem konvexen Stick nicht, weil man den Finger entspannt beim Sprinten nach vorne ablegen kann. Erstmal ungewohnt, zumal ich das bei der PS3 immer stark bemängelt hatte, da ich immer das Gefühl hatte die Kontrolle zu verlieren. Lag aber vielleicht an der Position und dass auch der rechte Stick konvex war.

3. Für den rechten Stick den hohen konkaven Stick nutzen, denn damit hat man, auch hier besonders bei Shootern, die Möglichkeit feinfühliger zu zielen. Auf Anhieb mag das Gegenteil der Fall sein, aber sobald man sich etwas daran gewöhnt hat, hat man besonders im Bereich der Genauigkeit ein großes Plus.

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20093
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Athi the Janitor » 01.03.2016 08:37

Verwendet jemand von euch den Elite Controller auch am PC? Ich wüsste gerne ob dessen features (z.B. paddles) auch am Rechner supportet werden. Danke im Voraus

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2262
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von ddd1308 » 01.03.2016 09:48

Funktioniert, allerdings braucht man zur Controllerkonfiguration die Xbox Zubehör App und die läuft nur unter Win 10.
Ob der Controller auch unteren älteren Windows Versionen mit Pedals läuft weiß ich nicht... Könnte mir allerdings vorstellen, dass er da nur als normaler XO Controller erkannt wird.
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20093
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Athi the Janitor » 01.03.2016 20:22

Danke für die Antwort. Ich habe es mittlerweile selbst versucht, da ich gerade einen Elite Controller da habe und er funktioniert problemlos unter Win 7; auch die paddles werden in der Standardkonfiguration (A,B,X,Y) erkannt.

Thorgal
Beiträge: 676
Registriert: 04.04.2010 14:20
Persönliche Nachricht:

Re: XBOX ONE Controller! Eure Meinung!

Beitrag von Thorgal » 02.03.2016 23:22

ddd1308 hat geschrieben:Ob der Controller auch unteren älteren Windows Versionen mit Pedals läuft weiß ich nicht... Könnte mir allerdings vorstellen, dass er da nur als normaler XO Controller erkannt wird.
Eigentlich wird selbst der normale One Controller unter älteren Win-Versionen (also alles unter 10) als 360 Controller erkannt. Nur unter Win10 wird dieser als One-Controller installiert und man hat den kompletten Funktionsumfang (zB Trigger-Rumble, sofern von der verwendeten Software unterstützt).

Antworten