Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 02.04.2016 22:10

Hatte mich ebenfalls für PR entschieden und jetzt die erste Folge der Serie angeschaut. Auch die finde ich super.

Alles in allem schließe ich mich bis hierhin eher den höheren Wertungen an, aber das war jetzt ja alles nur der erste Akt, mal sehen was noch kommt.

Dennoch, bin mehr als positiv überrascht von Quantum Break. Die zwei 40er Wertungen sind sowas von lächerlich! :lach:

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Rooobert » 02.04.2016 22:20

Eigentlich wenn ich wirklich ernsthaft ne wertung abgeben müsste wäre es niemals unter 80. Es hat einfach qualitäten, die man dem spiel nicht absprechen kann. Ob man die videos mag oder nicht ist jedem selber überlassen.

Allein schon weil das spiel nicht schlecht aussieht und DAZU noch physik technisch etwas vorhanden ist, sprich: partikel fliegen durch die luft, es lässt sich was bewegen und zerstören (wow es gibt einschusslöcher;)). Die story ist angenehm, nicht zu kompliziert, nicht zu viele personen.

Das ist einfach ein sauberes, gutes spiel. Andere meinungen könnte ich schon fast nicht akzeptieren. Weil einfach handwerklich ein gutes spiel abgeliefert wurde. Bis auf 2 bugs gab es bisher nichts zu beanstanden.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 02.04.2016 22:34

Ich finde auch toll, was man über die Select-Taste (oder wie auch immer sie heutzutage heißt) so alles einsehen kann. Da wird echt ne ganze Menge geboten. Allein die ganzen gesprochenen Tagebücher, die einfach zusätzlich nochmal ne ganze Menge Infos preisgeben - das alles natürlich völlig optional.

Ich muss sogar ehrlich sagen, dass ich mich in Sachen Begeisterung richtig zurückhalten muss, um hier noch glaubhaft zu wirken. :mrgreen:
Ich finde Quantum Break einfach nur hammer. Für mich bis jetzt ein 90% Kandidat.

Wenn ich da an Alan Wake denke...
Für viele ein Meisterwerk, für mich ein absoluter Reinfall.

Genau aus diesem Grund hielt sich meine Vorfreude auf Quantum Break auch in Grenzen. Tja, und jetzt das hier. :Vaterschlumpf:

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Rooobert » 02.04.2016 22:48

Was alan wake nicht an gameplay hat, hat qb eben. Ich muss mittlerweile auch sagen das ich es wohl doch nicht mehr verkaufen werde. Eines der wenigen spiele bei dem ich auf dlcs hoffe..

Edit: vielleicht muss ich zugeben das die videosequenzen nicht so schlecht sind wie vorher angenommen, weil die sich auch noch, abhängig von den entscheidungen, ändern. Nichtsdestotrotz sind die mir zu lang.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 02.04.2016 23:40

Rooobert hat geschrieben:Was alan wake nicht an gameplay hat, hat qb eben. Ich muss mittlerweile auch sagen das ich es wohl doch nicht mehr verkaufen werde. Eines der wenigen spiele bei dem ich auf dlcs hoffe..

Edit: vielleicht muss ich zugeben das die videosequenzen nicht so schlecht sind wie vorher angenommen, weil die sich auch noch, abhängig von den entscheidungen, ändern. Nichtsdestotrotz sind die mir zu lang.
Ja, kurz sind die nicht gerade. Kann verstehen, wenn einem das nicht zusagt. Für mich persönlich jedoch recht erfrischend, da ich so gut wie nie Fernsehen schaue. :)

Leider konnte ich noch immer nicht weiterspielen, habe also den zweiten Akt noch nicht starten können. Doofe Verpflichtungen...
Morgen dann aber.

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Rooobert » 03.04.2016 00:32

Naja, fernsehen, youtube, zeug streamen...das schenk sich ja mittlerweile nichtmehr viel. Ich schau gerade die videos an und frag mich warum ichs nicht beim ersten mal gemacht hab. Wahrscheinlich weil ich zu heiß auf das spiel war.

Leider hab ich gerade zuviel zeit weswegen mich die unterteilung und die kurzen pausen zwischen den episoden nicht stören. Eigentlich ein gutes spiel, wenn man berufstätig ist oder anderen verpflichtungen nachkommen muss. So hat man jeden tag nen abschnitt und ein kleines filmchen was man sich antuen kann. Aber wenn episoden, dann ne kurze zusammenfassung was bisher passiert ist..optional zum wegklicken versteht sich.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8701
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Leon-x » 03.04.2016 00:54

Hört sich doch super an wenn ihr so viel Spaß habt.
Besonders dass es doch einige Entscheidungen gibt und nicht nur 3-4.

Freu ich mich auf nächste Woche. Momentan eh unter Arbeitskollegen wegen neuem Division Clan am Wochenende beschäftigt.

Aber danke für eure Eindrücke.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Rooobert » 03.04.2016 01:17

Ich schreib jetzt auch nix mehr dazu, mittlerweile find ich es einfach nur schade das es so kurz ist. Letztendlich fühl ich mich selbst auf hard etwas unterfordert, dabei bleibt man zwar schön im flow, aber es gibt nur 2-3 stellen gegen ende bei denen man hängen bleibt. Ist auch nicht unbedingt schlecht bei der art von spiel.

Viel spass dabei.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 03.04.2016 18:30

Rooobert hat geschrieben:...
Hast du dir zufällig die Zeit genommen um die im zweiten Akt zu findene E-Mail "Mein Drehbuch" zu lesen? Wenn nein, bitte nachholen. :lol:
Ist zwar lang, aber lohnt sich. :mrgreen:

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 03.04.2016 22:35

Habe jetzt den zweiten Akt beendet.

Also bis jetzt würde ich über das Spiel Folgendes sagen:

Nicht das Gunplay ist hier der König. Ehrlich gesagt weist dieses sogar einige Schwächen auf und ich würde das Gunplay gerademal irgendwo zwischen 70 und 75 Prozent einordnen.

Die wahre Stärke von Quantum Break liegt in der von unterschiedlichen Quellen beleuchtete Story. Zum einen durch das Spiel selber, dass neben den Kämpfen seeehr viel zum Lesen bietet. Meistens in Form von einsehbaren E-Mails, die man auch trotz ihrer oftmals enormen Länge dringend komplett lesen sollte. Hierüber erfährt man sehr viele wichtige Hintergründe. Daneben gibt es dann noch freischaltbare Tonbänder der wichtigsten Charaktere, die im Menü angehört werden können.

Zum anderen natürlich durch die Serie, die meiner Meinung nach richtig, richtig klasse geschauspielert wird und das von wirklich allen Akteuren. Ja, ich würde sogar behaupten, die Serie ist der heimliche Star dieses Gesamtpaketes.
Tolle Regie außerdem.

Die Story in ihrem Ganzen entfaltet sich bis jetzt jedenfalls großartig, ist unglaublich spannend und bietet jede Menge Überraschungen.

Kurz gesagt: Das Spiel ist ein absolutes Story-Spiel und das Gameplay ist... ganz nett bis gut. Ich als eigentlich reiner Gameplay-Spieler müsste nun - zumindest ein klein bißchen - ernüchtert sein. Doch das bin ich nicht. Denn als Gesamtpaket bietet Quantum Break einfach ein zu grandioses Erlebnis.

Ich hatte gesagt. dass das hier ein 90er Kanditat ist. Diese Zahl muss ich ob des durchschnittlichen Gameplays natürlich wieder nach unten korrigieren, denn letztlich geht es hier immernoch um ein Spiel, das bewertet werden muss. Da ein Spiel-Erlebnis aber auch durch andere Faktoren außer des Gameplays bestimmt wird und diese anderen Faktoren hier einen absolut fantastischen Job machen, würde ich das Game immernoch mit Gold auszeichnen und 85% bis hierhin geben. Man darf auch den enormen Wiederspielwert durch die ganzen Entscheidungen nicht vergessen.

Die 78% auf metacritic hat Remedy jedenfalls nicht verdient.


Edit:

Nach diesem Post fragt man sich sicher, warum mir dann Alan Wake nicht gefallen hat. Nun, bei Alan Wake hat für mich einfach zu viel nicht gestimmt. Unterirdisches Gameplay traf auf mieses Balancing (ständiges Überangebot an Batterien und Munition), null Erkundungreize sowie dem wohl nervigsten Begleiter in der ganzen Videospielgeschichte. Und die so viel gepriesene Story... nunja, ganz ehrlich. Mich hat sie spätestens nach der Hälfte total gelangweilt, auch weil zu verwirrend.

Alan Wake habe ich damals (immernoch faire) 65% gegeben.

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3092
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von AkaSuzaku » 04.04.2016 14:22

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Habe jetzt den zweiten Akt beendet.

Also bis jetzt würde ich über das Spiel Folgendes sagen: [...]
Danke für die Eindrücke. Beruhigt mich, dass es offensichtlich trotz einer grundlegenden "Verwandtschaft" bei der Thematik erzählerisch nicht mehr in die gleiche Kerbe schlägt, wie Alan Wake. "Wirr" ist nämlich bei der paranormalen Geschichte genau die richtige Beschreibung.
Wobei ich mich bis heute nicht entscheiden kann, ob mir das Spiel im Endeffekt gefallen hat, oder nicht. :Blauesauge:

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Die 78% auf metacritic hat Remedy jedenfalls nicht verdient.
Die Wertung lässt sich auch relativ gut auf die Problematik zurückführen, die dem Metascore generell zugrunde liegt: Der Durchschnitt vernachlässigt die Varianz. Von 76 Magazinen haben gerade mal vier eine Wertung zwischen 70 und 80 gezückt.
Selbst inklusive der 70% sind es nur 11/76.

Tatsächlich gibt es nämlich im Groben und Ganzen nur zwei unterschiedliche Parteien: Die, denen die Story gefallen hat und die, denen sie nicht gefallen hat.

Benutzeravatar
GamePrince
Beiträge: 14810
Registriert: 19.06.2006 17:29
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von GamePrince » 04.04.2016 22:28

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Ich finde Quantum Break einfach nur hammer. Für mich bis jetzt ein 90% Kandidat.
Sehr schön dass zu lesen. :D

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 04.04.2016 23:11

Ja, wie gesagt, in nem späteren Post habe ich meine Aussage ja etwas nach unten korrigiert, aber das heißt nicht, dass mich das Spiel weniger fasziniert. Bin jetzt am Ende des vierten Aktes (keine Ahnung wie viele es gibt) und es flasht mich nach wie vor, vor allem eben durch die Story, welche eine der besten ist, die ich in Videospielen bisher erleben durfte. Sobald ich es durch habe, werde ich sofort ein neues Spiel beginnen und andere Entscheidungen als im ersten Durchgang fällen. Ich bin wirklich sehr gespannt, was alles dadurch verändert wird. Es müsste theoretisch sehr vieles sein.

Ganz ehrlich - jede Wertung unter 80 für dieses Spiel ist ein Witz. :wink:

Und die drei 40er Wertungen sehe ich inzwischen als eine absolute Frechheit an.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8701
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Leon-x » 05.04.2016 14:05

Habe jetzt auch den ersten Act beendet. Story fängt gut an und ist spannend wie hochwertig inziniert. Die Serie dazwischen ist auf hohem Niveau.
Gameplay geht flott von der Hand. Hier und da wäre sicherlich mehr drin gewesen. Bis jetzt habe ich bis auf ein Zeiträtsel noch nicht viel gesehen. Da werden noch paar kommen.

Gegner sind ganz gut. Versuchen einen zumindest zu umkreisen und in die Zange zu nehmen. Lange auf einem Fleck kann man nicht bleiben. Dann schnell mit Zeitsprung weg.

Ich merk zwar auch die 720p in einigen Szenen aber im Gefecht fällt es kaum auf. Sind einige Sequenzen dabei die sogar sehr gut aussehen. Die Physik macht einiges aus. Deswegen umso gespannter auf die PC Version.

Spannung ist bisher hoch schon nach dem Abschnitt und kann es kaum erwarten am Abend weiter zu zocken.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47622
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von hydro skunk 420 » 05.04.2016 14:55

Leon-x hat geschrieben:...
Welche Entscheidung hast du getroffen?

Antworten