Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14134
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Quantum Break |OT| 5.4. Release incl. Alan Wake + AWAM für Preorder

Beitrag von Oynox » 22.05.2013 14:11

Bild
Bild
Zuletzt geändert von Oynox am 12.12.2013 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5858
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Grauer_Prophet » 22.05.2013 20:40

Und ich hab kurz gedacht das sie Alan Wake 2 ankündigen :( .Der Trailer war ganz nice.
Bild


Benutzeravatar
The Scooby
Beiträge: 1135
Registriert: 14.10.2006 15:39
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von The Scooby » 22.05.2013 21:28

Grauer_Prophet hat geschrieben:Und ich hab kurz gedacht das sie Alan Wake 2 ankündigen :( .Der Trailer war ganz nice.
Zum Schluss kommt raus, dass es ein Buch aus der Feder von Alan Wake ist. ;)
"The main thing is to make sure you learn through your mistakes and get better." - Ayrton Senna

Benutzeravatar
Pennywise
Beiträge: 5790
Registriert: 08.07.2006 05:50
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Pennywise » 22.05.2013 21:35

http://www.youtube.com/watch?v=qm8PP-Ic ... e=youtu.be

Dort äußert sich Sam Lake zur Situation.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25194
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Chibiterasu » 22.05.2013 21:53

Pennywise hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=qm8PP-Ic ... e=youtu.be

Dort äußert sich Sam Lake zur Situation.
Wünsche ihnen wirklich viel Erfolg aber ich wünschte sie würden was bei Kickstarter oder so machen. Da bekomm ich dann Alan Wake 2 oder was auch immer.
Jetzt nochmal für Alan Wake und New Nightmares zahlen, die ich schon habe ist irgendwie blöd.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5858
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Grauer_Prophet » 23.05.2013 16:34

Warum sollte man das machen ? Ist da was neu ?
Bild


Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20231
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Ahti the Janitor » 26.05.2013 21:54

Ich hoffe nicht, dass es im Endeffekt nur ein durchschnittliches Ballerspiel mit realen Zwischensequenzen sein wird, denn daran ist nicht wirklich etwas spannend oder gar progressiv.
Es wäre schön, wenn Remedy wieder etwas so bahnbrechendes wie Max Payne es zu seiner Zeit war, entwickeln würden. Ich traue ihnen einiges zu, sie sollten aber von der Eintönigkeit aller ihrer bisherigen Titel etwas Abstand gewinnen.

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Bedameister » 30.05.2013 15:25

http://www.spieleradar.de/XboxOne/spiel ... heben.html

Also irgendwie klingt das für mich recht ernüchternd. Ich weiß nicht, ich kann damit nichts anfangen. Ich befürchte auch hier wird das Gameplay wieder auf der Strecke bleiben wie bei Alan Wake auch. Ich befürchte man wird sich damit wieder etwas übernehmen und am Ende kommt zwar was gutes raus aber man lässt wieder ne Menge Potential liegen :?

€: Erstes mögliches Coverart. Wird sich aber wie wir alle kennen bestimmt noch ändern
Spoiler
Show
Bild

Mustafa2
Beiträge: 123
Registriert: 04.10.2010 11:17
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Mustafa2 » 31.05.2013 02:08

Sieht sehr interessant aus, hoffentlich wird es gut.

Benutzeravatar
BloodyShinobi
Beiträge: 2706
Registriert: 08.04.2009 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von BloodyShinobi » 31.05.2013 17:17

Quantum Break
Kein Xbox-One-Launchtitel
Viele Zuschauer waren ja nicht unbedingt vom Spiele-Angebot bei der Präsentation der Xbox One begeistert. Wenigstens gab es mit Quantum Break etwas Frisches zu sehen - doch wer glaubte, dass man uns hier einen Launchtitel vorstellt, irrt sich.

So berichtet jetzt Phil Spencer von Microsoft, dass der Titel noch in einem recht frühen Stadium der Entwicklung sei. Man solle also nicht damit rechnen, "Quantum Break" zum Launch der Xbox One in die Konsole stopfen zu können.

Weiter erklärt er, dass die Entwickler von Remedy ein Händchen dafür hätten, Geschichten zu erzählen - und genau das wolle man mit dem Titel auch tun. Sobald wir nähere Informationen zum Release-Termin haben, werden wir natürlich darüber berichten.

@ http://xbox-newz.de/portal/aktuelles/qu ... 45744.html
Bild

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Bedameister » 31.05.2013 17:34

Kein Launch Titel ? Naja wäre schon etwas überraschend wenn es bei Remedy so schnell gehen würde. Die können sich ruhig ein paar Jahre wieder Zeit lassen :D

Benutzeravatar
BloodyShinobi
Beiträge: 2706
Registriert: 08.04.2009 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von BloodyShinobi » 31.05.2013 17:55

Bedameister hat geschrieben: Die können sich ruhig ein paar Jahre wieder Zeit lassen :D
Ne Entwicklungszeit von fünf Jahren wie bei Alan Wake ?
Wir schreiben das Jahr 2018
"Ja, es könnte sein, dass wir es der Welt zu früh mitgeteilt haben. Ehrlich gesagt dachten wir nicht, dass es so lange dauern würde, um es richtig hinzubekommen. Als wir es angekündigten, glaubten wir also nicht, dass die Leute so lange darauf warten müssen. Beim Alan Wake war es ähnlich, aber ich glaube, solange man seine Vision verwirklichen kann, bleiben die Leute weiter begeistert und heißen das Spiel Willkommen, wenn es fertig ist.", so Myllyrinne. ..... :Blauesauge:
Bild

Benutzeravatar
OriginalSchlagen
Beiträge: 3692
Registriert: 09.01.2007 06:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von OriginalSchlagen » 31.05.2013 19:23

BloodyShinobi hat geschrieben:Ne Entwicklungszeit von fünf Jahren wie bei Alan Wake ?
Echt jetz?

Dann so ein in allen Belangen mittelmässiges Spiel?

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von crewmate » 31.05.2013 19:40

Ich kann mir vorstellen das Alan Wake auf halber Strecke komplett neu entwickelt wurde. Die haben die Open World wohl leider nicht gebacken bekommen. Da brauchte es schon... Deadly Premonition :ugly: :twisted:
Aber American Nightmare mag ich sehr. Viel zu wenig Survival Horror Spiele spielen in der Wüste. Remedy haben gezeigt, das dass ungenutztes Land ist. Ein tolles Setting für ein besseres Survival Horror Spiel.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20231
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Quantum Break |OT| "blur the line between gaming and TV"

Beitrag von Ahti the Janitor » 01.06.2013 10:06

crewmate hat geschrieben:Ich kann mir vorstellen das Alan Wake auf halber Strecke komplett neu entwickelt wurde. Die haben die Open World wohl leider nicht gebacken bekommen. Da brauchte es schon... Deadly Premonition :ugly: :twisted:
Aber American Nightmare mag ich sehr. Viel zu wenig Survival Horror Spiele spielen in der Wüste. Remedy haben gezeigt, das dass ungenutztes Land ist. Ein tolles Setting für ein besseres Survival Horror Spiel.
Das brauchst du dir nicht nur vorzustellen, denn so war er es auch. :wink:

zu American Nightmare: nicht wirklich Survival Horror, don`t you think?!

Zum Thema Launch-Release: obwohl es sich um Remedy handelt, hatte ich doch mit einem Launchrelease gerechnet. Bin mal gespannt, was MS auf der E3 präsentieren werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass neben dem neuen Forza vll. nur 2, 3 exklusive Titel zum Launch kommen.

Antworten