News und Diskussion

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18201
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von CryTharsis » 07.12.2017 12:40

Oynox hat geschrieben:
07.12.2017 12:31
CryTharsis hat geschrieben:
07.12.2017 11:57
Deswegen meinte ich "noch nicht wirklich", denn dein Monitor ist der erste (und einzige?) seiner Art...und halt sauteuer. :wink:
Und was heißt nicht "wirklich"? Woher soll man denn als Verbraucher wissen, wann es nun HDR 10 und wann richtiges HDR10 ist?
Die 10 steht für das "richtige" HDR. :wink:
Appache hat geschrieben:
07.12.2017 12:34
So teuer ist der gar nicht. Du kannst ihn für 700€ bekommen und sieht richtig schnieke aus. Hat auch nen Infinity Edge Rahmen.
Das ist aber die Variante ohne richtiges HDR. Die mit HDR 10 kostet mehr als das Doppelte:

https://www.amazon.de/Dell-U2718Q-LCD-D ... ell+U2718Q

https://www.amazon.de/Dell-UP2718Q-LCD- ... ell+U2718Q
Zeal & Ardor

Appache
Beiträge: 78
Registriert: 07.12.2017 07:18
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Appache » 07.12.2017 12:44

CryTharsis hat geschrieben:
07.12.2017 12:40
..

Hier wird er ganz klar mit HDR10 beworden:

https://www.alternate.de/Dell/U2718Q-LE ... ent=search

Da hab ich den auhc her.

Die Xbox sagt ja auch ganz klar: HDR10 in den erweiterten Einstellungen.

Du hast aber recht, es gibt 2 verschiedene Modelle. Bei DELL wird aber mein Modell mit HDR10 beworben:

http://www.dell.com/de-de/shop/accessories/apd/210-amrz

Will jetzt ned ums verrecken Recht haben, aber der Monitor ist schon ok! :ugly:

Edit: allerdings steht in der Fußnote: Dell HDR™ wurde für PC-Nutzer entwickelt und weist andere Spezifikationen als die vorhandenen TV-Standards für HDR auf.
Zuletzt geändert von Appache am 07.12.2017 12:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18201
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von CryTharsis » 07.12.2017 12:56

Appache hat geschrieben:
07.12.2017 12:44
[...]
Wieviel hast du denn dafür bezahlt?
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2120
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von ddd1308 » 07.12.2017 12:57

CryTharsis hat geschrieben:
07.12.2017 12:40
Oynox hat geschrieben:
07.12.2017 12:31
CryTharsis hat geschrieben:
07.12.2017 11:57
Deswegen meinte ich "noch nicht wirklich", denn dein Monitor ist der erste (und einzige?) seiner Art...und halt sauteuer. :wink:
Und was heißt nicht "wirklich"? Woher soll man denn als Verbraucher wissen, wann es nun HDR 10 und wann richtiges HDR10 ist?
Die 10 steht für das "richtige" HDR. :wink:
Appache hat geschrieben:
07.12.2017 12:34
So teuer ist der gar nicht. Du kannst ihn für 700€ bekommen und sieht richtig schnieke aus. Hat auch nen Infinity Edge Rahmen.
Das ist aber die Variante ohne richtiges HDR. Die mit HDR 10 kostet mehr als das Doppelte:

https://www.amazon.de/Dell-U2718Q-LCD-D ... ell+U2718Q

https://www.amazon.de/Dell-UP2718Q-LCD- ... ell+U2718Q
Das hat dann der BenQ... der wird ganz klar mit HDR10 beworben.

Bin da jetzt auch am überlegen ob ich mir den mal zulegen soll, die Tests lesen sich wirklich gut.
Warframe // Fortnite
Bild

Appache
Beiträge: 78
Registriert: 07.12.2017 07:18
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Appache » 07.12.2017 12:58

CryTharsis hat geschrieben:
07.12.2017 12:56
Appache hat geschrieben:
07.12.2017 12:44
[...]
Wieviel hast du denn dafür bezahlt?
Na 750€

Er zeigt auf jeden Fall alles saftig an. Mir reicht das.

Bild
Zuletzt geändert von Appache am 07.12.2017 13:14, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18201
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von CryTharsis » 07.12.2017 13:02

Appache hat geschrieben:
07.12.2017 12:58
CryTharsis hat geschrieben:
07.12.2017 12:56
Appache hat geschrieben:
07.12.2017 12:44
[...]
Wieviel hast du denn dafür bezahlt?
Na 750€
Irgendwo muss sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben, denn:


Beim UltraSharp 27 4K HDR Monitor (UP2718Q) handelt es sich um den ersten HDR10-Bildschirm von Dell mit Premium-Zertifikat der UHD Alliance[...]
Der Dell UltraSharp 27 4K (U2718Q) und der Dell UltraSharp 25 (U2518D) sind mit einem Dell-InfinityEdge-Display ausgestattet und unterstützen die Dell-HDR-Technologie, die aber nichts mit echtem HDR10 zu tun hat.
http://www.zdnet.de/88294589/dell-kuend ... 423a8b47cb


Zwei Modelle mit Dell HDR statt HDR10

Die beiden anderen vorgestellten Monitore unterstützen einzig 'Dell HDR' - was mit echtem HDR10 nichts zu tun hat, sondern per Algorithmen das Bild ver(schlimm)bessert. Der U2718Q mit 27 Zoll Diagonale löst mit 4K-UHD auf und ist ab Juli 2017 für 700 US-Dollar erhältlich, der U2518D mit 25 Zoll soll im gleichen Zeitraum für 500 US-Dollar verfügbar sein. Beide weisen einen sehr schmalen Rahmen auf, was Dell als Infinity Edge bezeichnet

https://www.golem.de/news/up2718q-dell- ... 27432.html

Das Problem ist, dass beide Modelle die gleiche Bezeichnung haben. Vielleicht hast du aus Versehen, das teurere Modell bekommen. :wink:
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18201
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von CryTharsis » 07.12.2017 13:12

ddd1308 hat geschrieben:
07.12.2017 12:57
Das hat dann der BenQ... der wird ganz klar mit HDR10 beworben.

Bin da jetzt auch am überlegen ob ich mir den mal zulegen soll, die Tests lesen sich wirklich gut.
Jop, der hat HDR 10. Ist aber nur ein Full HD-Monitor.
Zeal & Ardor

Appache
Beiträge: 78
Registriert: 07.12.2017 07:18
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Appache » 07.12.2017 13:15

Nee dann werd ich wohl den günstigeren haben. Hab ja selber schon die Fußnote gesehen: Dell HDR™ wurde für PC-Nutzer entwickelt und weist andere Spezifikationen als die vorhandenen TV-Standards für HDR auf.

Das Kleingedruckte :mrgreen:

hier ist das aber auch wunderbar erklärt: https://blog.dell.com/en-us/benefits-hd ... explained/

Aber mal ehrlich: 2000€ für einen Montor für die Xbox? :roll: Muss ja au nit sein.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18201
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von CryTharsis » 07.12.2017 13:23

Appache hat geschrieben:
07.12.2017 13:15
Nee dann werd ich wohl den günstigeren haben.Dell HDR™ wurde für PC-Nutzer entwickelt und weist andere Spezifikationen als die vorhandenen TV-Standards für HDR auf.
Und trotzdem erkennt die Xbox ihn als richtigen HDR-Monitor. Echt verwirrend das ganze :Blauesauge: .
Zeal & Ardor

Appache
Beiträge: 78
Registriert: 07.12.2017 07:18
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Appache » 07.12.2017 13:30

Ich sag euch HDR ist eh nur Marketing Gewäsch. Das DELL HDR wird sich von dem anderem HDR10 Standard bestimmt null bis gar nicht unterscheiden. Dell macht vermutlich nur aus Lizenztechnischen Gründen ihren eigenen Käse! HDR ist ja wie gesagt nur ein Farb und Kontrasraumstandard der erfüllt sein muss damit es HDR heißt. Mein Display ist 10 Bit und kann vermutlich dieses Spektrum abbilden. Also erkennt die XBOX das Teil als HDR Monitor.

Ich bin mir ziemlich sichr dass ich damit Recht habe: In dem Artikel wird HDR so beschrieben:

HDR (High Dynamic Range) hingegen ist ein Überbegriff für Bilder mit hohem Dynamikumfang, die primär aus Belichtungsreihen erstellt werden. HDR-Bilder mit hoher Bit-Tiefe können deutlich mehr Helligkeitsstufen und zusätzliche Informationen enthalten. Für eine realistische Aufnahme besagten Blickes aus Ihrem Zimmer in den Himmel gibt es damit zwei zufriedenstellende Möglichkeiten: Die Aufnahme mit Digitalkameras in Dateiformaten, die eine höhere Bit-Tiefe und einen erhöhten Dynamikumfang bieten – oder die Aufnahme einer Belichtungsserie. *Quelle: http://www.pcgameshardware.de

Da der DELL ein 10Bit Panel ist, somit in der Lage ist "deutlich mehr Helligkeitsstufen und zusätzliche Informationen" dazustellen, wird er eben als HDR Kompatibel erkannt.

Ungefähr so als wenn du dir einen Skoda Superb kaufst, aber dann eigentlich auch zu 100% einen Passat fährst. Ich trottel fahre einen Passat :roll: Mein Kumpel einen Superb, also real-life gecheckt.

Hier der ganze HDR Artikel:
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-D ... R-1221438/

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12690
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von sourcOr » 07.12.2017 15:07

Das ist alles andere als Marketinggewäsch. Wenn ich mich net täusche sind die 350 Candela des Dell Monitors auch für die Verhältnisse sehr erbärmlich. Da kriegste gar kein vernünftiges HDR.
Nächstes Jahr kommen die ersten wohl vernünftigen HDR-Gaming-Monitore. Hoffentlich wirds da Modelle geben die nicht ganz so sündhaft teuer ausfallen. Würd mir dann sogar überlegen, von meinem 144hz/1440p/Gsync-Dell wieder abzuspringen.

Appache
Beiträge: 78
Registriert: 07.12.2017 07:18
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Appache » 07.12.2017 15:25

nunja, erst 3d, dann curved, jetzt hdr. mal sehen was als nächstes kommt um das gemeine konsumentenvolk zum kauf neuere ware zu bewegen :)

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12690
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von sourcOr » 07.12.2017 15:33

Noch mehr HDR, denn sie kriegen es ja nicht mal fertig, sich da auf etwas zu einigen, geschweige denn es auch zufriedenstellend umzusetzen. HDR10 mit dynamischen Metadaten steht wohl als nächstes an.
Und dann kommt noch der neue HDMI-Standard mit adaptive sync.. :steinigen:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23611
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Chibiterasu » 07.12.2017 15:36

Die spinnen so komplett.

Ich halte schon seit zwei Jahren Abstand davon mir was neues zu kaufen, weil die neuen Techniken und Features in einem Tempo rauskommen, dass ich schon beim Kauf das Gefühl hätte ein falsches Investment getätigt zu haben.

Sollen sie den Scheiß doch mal mindestens fünf Jahre als Standard etablieren, damit man sich als Konsument gut vorkommt und nicht wie der letzte Trottel der nur hinterherhechelt.
Hat mich bei PC Grafikkarten und Prozessoren auch schon immer gestört.

Hab ich halt meinen Full HD von 2010 noch ein paar Jahre. Mit der Switch geht einem da auch nix ab XD

Appache
Beiträge: 78
Registriert: 07.12.2017 07:18
Persönliche Nachricht:

Re: News und Diskussion

Beitrag von Appache » 07.12.2017 15:43

joahr, nur die spiele macht es nicht besser. jetzt hab ich den ganzen technikkram zuhause stehen. und was mach ich? auf der switch mario zocken. so ist es bei mir jedenfalls

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste