Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Multimedia-Center oder Spielkonsole? Hier geht es um die Xbox One.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Kontingenz
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2017 11:51
Persönliche Nachricht:

Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von Kontingenz » 12.07.2018 22:46

Moin, moin,

ich durchforste gerade das Internet nach Informationen zu lokal spielbaren Multiplayern oder alternativ kooperativen Spielen. Aber leider ist die Suche viel komplizierter als gedacht.
Sind denn alle Spiele ausgestorben, die man auch Zuhause und an einer Konsole zu Viert spielen kann?
Warum lassen sich überhaupt vier Controller mit einer Konsole verbinden?

Ausgenommen sind natürlich beinahe alle Sportspiele.

Edit: Ist beispielsweise die Master Chief Collection der einzige Shooter, den man zu Viert im Multiplayer gegeneinander spielen kann? Und das sind ja auch nur vier alte Spiele...

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14065
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von Oynox » 13.07.2018 10:55

Overcooked!

Rayman Legends
Castle Crashers
Lovers in a Dangerous Spacetime

Einige abwärtskompatible 360 Spiele wie
Halo Reach
Diverse Call of Duty Teile

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 4052
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von dx1 » 13.07.2018 11:16

http://www.co-optimus.com/games.php?type=couch

Player Count muss noch auf "at least 4" geändert werden, das macht der Link nicht. Ggf. noch nach Wunschsystem filtern.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

. o O ( 4P Community Choice Awards 2018 ) O o .

Kontingenz
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2017 11:51
Persönliche Nachricht:

Re: Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von Kontingenz » 13.07.2018 15:55

dx1 hat geschrieben:
13.07.2018 11:16
http://www.co-optimus.com/games.php?type=couch

Player Count muss noch auf "at least 4" geändert werden, das macht der Link nicht. Ggf. noch nach Wunschsystem filtern.
Auf die Seite bin ich natürlich auch schon gestoßen, aber wenn ich das richtig gesehen habe kann man leider nicht nach lokalem 4-Spieler Multiplayer filtern, sondern immer nur nach, wie auch immer gearteten, kooperativen Spielerlebnissen. Die bleibende Hoffnung wäre schließlich, dass zumindest der lokale 4-Spieler Multiplayer noch bei mehr Spielen vorhanden ist.

@Oynox:
Rayman Legends ist eine löbliche Ausnahme! (Der Vorgänger Origins war schon sehr genial!)
Die anderen beiden scheinen eher Arcade/Nischentitel zu sein.


Was ich bisher gefunden habe sind:

Die Masterchief Collection, mit der Möglichkeit zu Viert gegeneinander im MP zu spielen.
CoD Black Ops 3, das angeblich sogar zusätzliche Bots ermöglichen soll, wenn man zu Viert Offline spielt.

Die sonstigen, aktuellen Call of Dutys bieten Lokal wohl nur einen 2-Spieler-MP.

Und außerhalb des Shooterbereichs bleiben noch DIablo 3 und Minecraft.

Ansonsten gibt es den lokalen 4 Spieler Multiplayer, wie es mir scheint, leider nur noch durch Abwärtskompatibilität oder Remakes sehr alter Spiele (Rare Replay). Selbst Nintendo-eskes im Bereich Kampf (SmashBros.) oder Autorennen (Mariokart) konnte ich bisher nicht finden.

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14065
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von Oynox » 13.07.2018 16:17

Overcooked solltest du nicht ignorieren weil es "Nische" ist. Das ist so das beste und witzigste Couch Coop Spiel, das ich je gespielt habe, wenn man mal vom Anbrüllen in Modern Warfare 2 beim Bildschirmgucken absieht vielleicht. Hab das Spiel in einem Rutsch mit meiner Freundin durchgespielt und der Nachfolger, der jetzt Anfang August erscheint ist das erste Spiel seit langem, dass ich vorbestellt habe.

Divinity lässt sich auch im Koop spielen
Hidden in Plain Sight ist auch noch ein kleiner Geheimtipp
Worms
Mercernary Kings
Portal 2

Was suchst du denn sonst noch? Ist doch jetzt alles abgedeckt, von Ego Shootern, zu RPG zu Arcade Spielen. Ein paar Racer gibt es aus der letzten Generation auch noch, bzw. Forza Motorsport lässt ich auch im Split Screen zocken.

Wenn du dir ne Switch oder so holst kannst du dir noch Mario Kart und Super Smash Bros anschauen, vielleicht noch Donkey Kong und das war's dann auch. Mehr hab ich früher aber auch nicht lokal gezockt.

Am PC kannst du dir noch Stick Fight und Tricky Tower anschauen. Vielleicht noch Rivals of Aether wenn du auf Smash stehst. Shellshock Live soll auch gut sein.


Ich habe ehrlich das Gefühl, dass Couch Coop wieder ganz klar ein Comeback feiert.

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11729
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von Chigai » 14.07.2018 13:58

Ich habe jetzt nicht bei allen Spielen nachgeschaut, ob die für bis zu 4 Spielern sind, haben jedoch lokalen (Couch-)Koop:

- Borderlands 1 und 2
- Borderlands The Presequel
- Child of Light
- Diablo III
- Halo - The Master Chief Collection (was Du bereits erwähnt hattest)
- Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare
- Star Wars Battlefront

EDIT:
- Assault Android Cactus (zur Zeit kostenlos als Games with Gold) hat angeblich lokalen 4-Player
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14065
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Splitscreen/Coop mit 4 Spielern?

Beitrag von Oynox » 15.07.2018 18:39

Child of Light kann man sich im Coop sparen :D

Antworten