Für Demos zahlen?

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Mr. Hunter
Beiträge: 388
Registriert: 10.10.2010 13:18
Persönliche Nachricht:

Für Demos zahlen?

Beitrag von Mr. Hunter » 16.09.2018 19:41

Mal ne Frage an die PS4 Leute und so. Warum muss ich denn für Demos auf der PS4 zahlen. Ist dass inzwischen normal oder was.
Manche Demos kann ich nur als PS+ Mitglied laden. Wenn ich mich recht entsinne, war das doch der Multiplayer Bezahldienst oder?

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6805
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von ChrisJumper » 16.09.2018 20:10

Nein, aber der Multiplayer. Es gibt auch Demos die ohne Plus auskommen, aber das sind Singleplayer Games. Oder es sind Free2Plays mit Onlineshop.

Aber das Konstrukt hätte halt ein Problem wenn du Fifa nur per Plus-Abo Online spielen könntest, oder wenn du das gerade nicht zahlst, halt über die Demo-immer kostenlos Online spielen könntest, zum Beispiel.

Kommt aber auch immer auf das Angebot an, für Plus-Zahler gibt es ja auch Vergünstigungen im Shop als Anreiz. Gut Möglich das da die ein oder andere Demo in diesem Rahmen halt auch vorab für Plus-Zahler früher erhältlich ist.

Quasi wie bei MMOs für Vorbesteller ein verfrühter Zugang.

Mir gefällt das auch nicht und das sollte man wenn Möglich auch nicht unterstützen, aber so ist das nun mal. Ich beschwere mich ja auch nicht das manche Serien oder Filme nur bei Sky oder Netflix sind..

Mr. Hunter
Beiträge: 388
Registriert: 10.10.2010 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von Mr. Hunter » 17.09.2018 17:06

ChrisJumper hat geschrieben:
16.09.2018 20:10
Nein, aber der Multiplayer. Es gibt auch Demos die ohne Plus auskommen, aber das sind Singleplayer Games. Oder es sind Free2Plays mit Onlineshop.

Aber das Konstrukt hätte halt ein Problem wenn du Fifa nur per Plus-Abo Online spielen könntest, oder wenn du das gerade nicht zahlst, halt über die Demo-immer kostenlos Online spielen könntest, zum Beispiel.

Kommt aber auch immer auf das Angebot an, für Plus-Zahler gibt es ja auch Vergünstigungen im Shop als Anreiz. Gut Möglich das da die ein oder andere Demo in diesem Rahmen halt auch vorab für Plus-Zahler früher erhältlich ist.

Quasi wie bei MMOs für Vorbesteller ein verfrühter Zugang.

Mir gefällt das auch nicht und das sollte man wenn Möglich auch nicht unterstützen, aber so ist das nun mal. Ich beschwere mich ja auch nicht das manche Serien oder Filme nur bei Sky oder Netflix sind..
Danke für die Aufklärung. Hatte mich nur gewundert, weil Yakuza 6 in der Liste ist.

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1662
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von discofunktional » 17.09.2018 20:35

Demos zu Spielen mit einer "ab 18 Jahren"-Freigabe sind ebenfalls nur mit PS+ erhältlich, da Sonys Onlinedienst nur an volljährige verkauft werden darf. Das ist schon seit der PS3 so, doch vor PS+ konnte Sony keine Demos von Spielen ab 18 Jahren anbieten.
Now Playing | Red Dead Redemption 2, Octopath Traveler, Overwatch

Benutzeravatar
Kemba
Beiträge: 4189
Registriert: 18.12.2007 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von Kemba » 18.09.2018 00:25

ZeroTwo hat geschrieben:
17.09.2018 20:35
Demos zu Spielen mit einer "ab 18 Jahren"-Freigabe sind ebenfalls nur mit PS+ erhältlich, da Sonys Onlinedienst nur an volljährige verkauft werden darf. Das ist schon seit der PS3 so, doch vor PS+ konnte Sony keine Demos von Spielen ab 18 Jahren anbieten.
Eigentlich ist das sogar der einzige Grund.
Der Post von Chrisjumper ist vollständiger Unsinn.
Multiplayer Demos kann man sehr wohl ohne PS+ herunterladen und meistens sogar auch ohne spielen, da der Umfang der Demos immer sehr begrenzt ist, meistens sogar zeitlich. Und Spiele wie Fifa haben in der Demo keinen Onlinemodus.
Bild
Bild

Das große 4Players Playstation-Trophäen-Ranking: Anmeldung und Trophäendiskussion
letztes Update: 04.01.2018
nächstes Update: Ende März / Anfang April oder bei Neuanmeldung

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11524
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von $tranger » 18.09.2018 09:49

Für Demos zahlen? Gibt's doch schon lange, heißt AAA-Spieleindustrie.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 3877
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von Scorplian190 » 18.09.2018 11:44

Kemba hat geschrieben:
18.09.2018 00:25
ZeroTwo hat geschrieben:
17.09.2018 20:35
Demos zu Spielen mit einer "ab 18 Jahren"-Freigabe sind ebenfalls nur mit PS+ erhältlich, da Sonys Onlinedienst nur an volljährige verkauft werden darf. Das ist schon seit der PS3 so, doch vor PS+ konnte Sony keine Demos von Spielen ab 18 Jahren anbieten.
Eigentlich ist das sogar der einzige Grund.
Der Post von Chrisjumper ist vollständiger Unsinn.
Multiplayer Demos kann man sehr wohl ohne PS+ herunterladen und meistens sogar auch ohne spielen, da der Umfang der Demos immer sehr begrenzt ist, meistens sogar zeitlich. Und Spiele wie Fifa haben in der Demo keinen Onlinemodus.
Ergänzung:
Selbst Free-to-Play-Spiele brauchen in der Regel kein PS+

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1662
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von discofunktional » 18.09.2018 18:58

$tranger hat geschrieben:
18.09.2018 09:49
Für Demos zahlen? Gibt's doch schon lange, heißt AAA-Spieleindustrie.
Der musste ja kommen. :lol:

Early Access kommt mir da aber mehr in den Sinn. Vorab zahlen und hoffen, dass das Spiel fertig wird, oder kein Scam ist. Bei Triple-A plant man doch nur den halben Content ein, sonst wäre ja kein Platz für einen Season Pass und Loot Boxen.
Now Playing | Red Dead Redemption 2, Octopath Traveler, Overwatch

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6805
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Für Demos zahlen?

Beitrag von ChrisJumper » 20.09.2018 18:16

Kemba hat geschrieben:
18.09.2018 00:25
ZeroTwo hat geschrieben:
17.09.2018 20:35
Demos zu Spielen mit einer "ab 18 Jahren"-Freigabe sind ebenfalls nur mit PS+ erhältlich, da Sonys Onlinedienst nur an volljährige verkauft werden darf. Das ist schon seit der PS3 so, doch vor PS+ konnte Sony keine Demos von Spielen ab 18 Jahren anbieten.
Eigentlich ist das sogar der einzige Grund.
Der Post von Chrisjumper ist vollständiger Unsinn.
Multiplayer Demos kann man sehr wohl ohne PS+ herunterladen und meistens sogar auch ohne spielen, da der Umfang der Demos immer sehr begrenzt ist, meistens sogar zeitlich. Und Spiele wie Fifa haben in der Demo keinen Onlinemodus.
Also ich kann alle Inhalte die ab 18 sind auch klicken, wenn mein Plus ausgelaufen ist, weil der Account halt 18er Ident hat. Das betrifft auch Filme im Store, Games und so weiter.

Wenn jetzt Mr. Hunter schreibt (ich ginge davon aus das er auch einen 18er Account hat, wenn er z.B. COD spielen darf), dass er bestimmte Demos nicht herunter laden kann weil er kein PS+ hat, wollte ich Mr. Hunter nicht unterstellen die Unwahrheit zu schreiben und ging davon aus, das es so sein muss und hab einfach nach einer logischen Erklärung "gesucht", die am wahrscheinlichsten ist.

Edit: Ach Schade, es gibt kein Playstation Magazin mehr mit Demos... oder gratis Spielen. Sollte sie mal wieder einführen finde ich! :D

Antworten