Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 31.07.2017 11:06

Ich würde auch sagen, dass mein Run in Cold Hard Crash nicht schlecht war, aber die Platin Zeit ist in der Stage sehr ordentlich. Dafür hätte ich wieder auf eine wesentlich unsicherere Spielweise umschalten müssen, was ich nicht wollte, denn auch in dem Teil reicht mir die 100% Game Completion.

Ich bin an den meisten auch vorbeigesprungen, aber das funktioniert nicht bei allen. Gab paar Stellen, da musstest du die Spinne entweder erlegen oder zum Springen mitverwenden, um den Run etwas zu beschleunigen. Gewartet habe ich da auch immer, bis die Säule am Anfang eben wieder hochzog. Aber wie gesagt erlauben diese Level durchaus ein gemächlicheres Spielen. Da wird nicht zu viel verlangt. Das mit den Nitro Kisten sollten sie aber eigentlich schon besser lösen... ich meine... ich habe nichts gegen das Sterben, aber das waren dann schon sehr eigenartige Tode.

Na klar. Ich habe das stark missbraucht... geht aber sehr gut mit meiner Spielweise konform, denn so konnte ich oftmals einige Plattformen ganz skippen. xD
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 31.07.2017 11:31

Ich bin ja aktuell am überlegen ob ich zuerst die Platin-Relikte in Crash 1 oder 2 hole ^^'
Da bin ich wirklich serh unschlüssig.

Ich bin mal gespannt wie sehr ich mich in Spaced Out für Platin abhetzen muss xD
Mich hat die Nitro-Kiste bisher nur einmal erwischt o.o Aber ich denke das war reines Glück, aber der Tod war glaub ich in nem Spezial-Beriech (für nen Edelstein)

Gut :D
Mir viel richtig auf, dass VV diese Technik mit einberechnet haben. Paradebeispiel wäre wohl das allererste Level. Ohne den Sprung wäre da Platin niemals möglich.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 31.07.2017 11:59

Gefühlt würde ich sagen, ist der 1er leichter als der 2er. Also wenn man die Platin Relikte haben möchte. Beim 1er war ich zumindest immer wesentlich näher an den Platin Zeiten. Dabei muss ich aber auch sagen, dass ich im 2er zwar immer gerannt, aber nicht so viel geslidet bin, um mich zu beschleunigen. Geslidet bin ich samt Sprung, wenn ich Wege abkürzen wollte.

Du brauchst den Super Jump gar nicht, um im ersten Level über die Schluchten zu kommen. So geht es eben nur wesentlich einfacher. An sich reicht es aber auch aus, wenn du nur nen Slide samt Sprung machst. Mit der Drehung ersparst du dir nur das haargenaue Zielen.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 31.07.2017 12:25

Also ich weiß nicht, allein wegen High Road fühlt sich 1 schwerer an ^^'

Rennen ist auch schneller, selbst wenn du Slide+Wirbel oder Slide+Sprung machst, ist Rennen immernoch leicht flotter. Aber trotzdem niemals den Slide solo machen, das kostet Zeit.

Hmm ok, hab ich garnicht bemerkt. War mir aber auch egal nachdem ich den Supersprung dafür benutzt hab x)
Früher bin ich immer am Rand entlang, aber das geht nicht mehr o.o
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 31.07.2017 12:30

Ja aber, High Road macht wesentlich mehr Spaß als die 4 genannten Level von oben. :mrgreen:

Hmm, ich habe dazu nicht bewusst irgendwelche Videos gesehen, aber kann gut sein, dass lediglich ein Rennen reicht. Das macht die Zeiten dann aber wirklich knapp, denn bei manchen Stages fehlten mir 10-20 Sekunden bis zur Platin.

An der Seite vorbeilaufen habe ich gar nicht probiert. Normalerweise bin ich immer dazu geneigt, über alles und jeden zu springen.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 31.07.2017 13:39

Das ist Geschmackssache xP
Ich mag ALLE Level in Crash Bandicoot, aber grob gesagt mag ich die Rutschmechanik sehr und bin daher etwas mehr ein Fan von Crash 2 und 3

Oh ja, Platin-Relikte sind sehr genau. Da muss wirklich alles ziemlich perfekt sitzen.

guckste hier (bei 7:15)
https://youtu.be/1qfe1yr2K1o
Geht aber wie gesagt nicht mehr im Remake
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 31.07.2017 14:35

Es macht den Charakter eben schneller und gibt ihm mehr Möglichkeiten der Bewegung. Deswegen ist das nachvollziehbar. Gleichzeitig kann man gewisse schwere Parts eines Levels so auch einfach überspringen. Dadurch prägten sich mir die Level vom 1er letztendlich besser ein .

Bei einem DKC hätte ich die Platin Relikte auf jeden Fall geholt... aber Backlog ist einfach groß, da nehme ich die Gold Relikte. xD

Nicht schlecht, ich probiere oft über Kanten oder so zu gehen, aber ins Gelände da rein zu springen, hätte ich gar nicht erst versucht.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 01.08.2017 11:34

Schön wirds halt dann, wenn die zusätzlichen Funktionen nicht nur Beiwerk, sondern wirklich nötig sind (z.B. in Zeitrennen).
Da machts mir richtig Spaß :D

Ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher was du mit "Backlog ist einfach groß" meinst o.o

Ja man vergisst schnell in Crash, dass es auch Elemente außerhalb der "Strecke" gibt. Gerade seitlich (über die Schlucht) an Hindernissen vorbeispringen ist oft nötig
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 01.08.2017 11:39

Es anders zu realisieren, wäre auch schön doof, eben weil man durch die Gimmicks keine wirkliche Herausforderung mehr hätte. Aber ich gebe dir recht, dass das Einbauen dessen den Spaß erhöht. Wenngleich ich mir durchaus gewünscht hätte, die Time Trials direkt immer angreifen zu können wie beim 1er.

Backlog im Sinne von anderen Spielen. Es gibt noch so viel, das ich durchspielen und perfektionieren möchte. Oder anders gesagt könnte ich die Platin Relikte sicherlich angreifen, aber in dem Fall reicht mir die Platin Trophäe und 100%, damit ich auch andere Spiele dann spielen kann.

An sich probiere ich da sehr viel aus, damit ich meine Runs so schnell wie möglich bekomme, aber das ist eben das Schöne am Spiel. Es gibt viele Wege, die man gehen kann.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 01.08.2017 11:49

Ja das ist ein Element das schon von damals aus dem dritten Teil kam (wirst du ja sehen). Ich war auch sehr verwundert, dass man in Crash 2 das Rennen bekommt. In Crash 3 hat man dafür aber mehr spezielle Level wodurch sich fast die Hälfte der Relikte schon von vorne Herein machen lässt.

Achsooo :)
Ja das kenn ich, mir gehts da zwar nicht um Komplettierung, ich hab aber trotzdem noch viele offene Spiele hier rumliegen.

Jop, kann ich so unterschreiben!
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 01.08.2017 13:03

Ja, in der Theorie kann man paar Level jetzt schon machen... aber besser fände ich es, wenn ich eben direkt alle machen könnte. Beim 2er habe ich ein paar Level versucht und für unmöglich befunden, bis ich dann am Ende die Schuhe da bekam...
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 01.08.2017 13:27

Aber, aber,.. Backtracking :O

Mach ich ja ganz gern ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7790
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von ChrisJumper » 04.09.2017 18:55

Arg... Speichern und Laden beide auf L2 zu legen ist schon irgendwie blöd. Hab jetzt bei dem Versuch mal zwischenzuspeichern meinen Fortschrifftverloren. Ja da war auch eine Text Wall vorher die fragte ob ich sicher bin. aber ich dachte das wäre wegen dem Überschreiben des alten Spielstandes.. -_-

Naja 2 Level geht ja schnell noch mal..

Ist das eigentlich ein Bug das der Bildschirm an manchen Punkten nicht mit nach oben geht (wo die Geheimversteckten Kisten sind? Beispielsweise im 2 Level von Teil 1? Da kommt so eine Kisten Wand und weiter oben sieht man zuvor noch eine Metall Kiste mit Pfeil nach oben aber über die Wand kommt man da nicht dran weil die Kamera unten bleibt.

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Kuro-Okami » 05.09.2017 01:24

Normalerweise hast du, wenn du deinen Speicherstand überspeicherst, noch den Autosafe. Ich habe auch ganz am Anfang mal meinen Speicher überschrieben, dann aber einfach den Autosafe geladen.

Hmm, Ich weiß nun nicht genau, welche Stelle gemeint ist. Grundsätzlich gibt es aber Stellen, an denen du nur aus größerer Distanz die Kisten sehen sollst, um sie dann blind zu holen. Aber man gelangt schon überall problemlos hin.
Bild

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 5248
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Beitrag von Scorplian190 » 05.09.2017 11:33

ChrisJumper hat geschrieben:
04.09.2017 18:55
Arg... Speichern und Laden beide auf L2 zu legen ist schon irgendwie blöd. Hab jetzt bei dem Versuch mal zwischenzuspeichern meinen Fortschrifftverloren. Ja da war auch eine Text Wall vorher die fragte ob ich sicher bin. aber ich dachte das wäre wegen dem Überschreiben des alten Spielstandes.. -_-

Naja 2 Level geht ja schnell noch mal..

Ist das eigentlich ein Bug das der Bildschirm an manchen Punkten nicht mit nach oben geht (wo die Geheimversteckten Kisten sind? Beispielsweise im 2 Level von Teil 1? Da kommt so eine Kisten Wand und weiter oben sieht man zuvor noch eine Metall Kiste mit Pfeil nach oben aber über die Wand kommt man da nicht dran weil die Kamera unten bleibt.
Wie Kuro schon schrieb, es gibt ja den Auto-Speicher, den würde ich daher auch immer anlassen.

Bei der Stelle die du meinst, braucht man den grünen Edelstein um hoch zu kommen.
Das hab ich sogar auf einem meiner Thumbnails verewigt :D
Bild
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 3. Grand Prix Season (Spyro and Friends) am 30. August

Antworten