Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
insomniac©
Beiträge: 4148
Registriert: 25.09.2008 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von insomniac© » 17.04.2017 16:11

Dizzle hat geschrieben:
17.04.2017 15:59
insomniac© hat geschrieben:
17.04.2017 14:57
So, Jungs... Folgendes:

Semesterferien sind zu Ende und ich bin wieder in meiner zweiten Heimat. Ich schließe meine PS4 an meinen Fernseher an und habe kein Bild. Das PS4-Logo leuchtet wie normal auf, danach hab ich einen schwarzen Bildschirm. Die blaue Leiste blinkt. Ich muss meine Playstation wieder ausschalten (Stecker ziehen oder On/Off-Taste gedrückt halten hat den gleichen "Erfolg" bei mir). Beim erneuten Starten komm ich in den "Systemspeicherstatus wird geprüft..."-Bildschirm. Bei 23% bleibt's für einige Zeit stehen. Irgendwann geht's dann schlagartig zu ca. 70%. Wieder dauert es einige Minuten. Dann ist es fertig. Wenn ich jetzt meine PS4 wieder hochfahre, habe ich eine 50-50-Chance, ob sie ordnungsgemäß hochfährt oder ob ich die gleiche Prozedur nochmal machen darf. (Während ich das hier jetzt in diesem Moment schreibe, ist Letzteres passiert...)

Das gleiche Problem hatte ich Anfang Februar, als die Semesterferien begannen und ich nach Hause fuhr und dort meine PS4 anschloss. Das ging einige Tage, bis ich die Faxen dicke hatte und meine PS4 formatierte. Das hat auch super funktioniert (ernsthaft, keine Ironie).

Kann mir bitte jemand sagen, dass ich mir jetzt keine neue Playstation 4 kaufen muss, kurz nachdem meine Garantie abgelaufen ist??!
Hattest du vorher eventuell die neue Systemsoftware instralliert? Danach hatten viele User, mich eingeschlossen, die verschiedensten Probleme. Es würde mich nicht wundern, dass es aufgrund dessen auch Situationen gibt, in welchen die Konsole nicht mehr hochfährt. In meinem Fall habe ich alle Spieldateien gesichert, den Safe-Modus gestartet, die PS4 zurückgesetzt und neu aufgespielt. Danach lief alles ohne Beanstandungen.
Genau das habe ich vor ner Viertelstunde auch gemacht. Kaum war ich wieder im Home-Bildschirm, hat sie sich wieder aufgehängt. Dort hatte sie sich nie zuvor aufgehängt. Und jetzt rate mal, wo ich wieder gelandet bin...
Helene Fischer < Elena Fisher

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 997
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von schockbock » 25.04.2017 17:57

Hab mir am Wochenende die Uncharted-Collection - neu und originalverpackt - geleistet. Beim Versuch, das Spiel zu starten, krieg ich die Fehlermeldung "Disc kann nicht gelesen werden" und als einzige Option weiterzuverfahren, diese auszuwerfen. Nachdem ich sichergestellt hab, dass wirklich keine einzige Fussel mehr drauf ist, kam ich, einige Wiederholungen später, immerhin bis ins Installationsmenü, das mich dann irgendwann wieder mit dem Error zurück aufn Desktop warf. Seitdem ist gar nichts mehr zu machen.

Die Konsole ist nicht mal ein Jahr alt und andere Disc-Games werden problemlos gelesen.

Hat jemand eine Idee? Ich vermute mal stark, dass mich mein Spielehändler wie ein Schaf ins Uhrwerk angucken wird, wenn ich versuche, ein niegelnagelneues Spiel zu reklamieren.
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18012
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von CryTharsis » 25.04.2017 18:07

schockbock hat geschrieben:
25.04.2017 17:57
[...]
Das ist zwar keinerlei Hilfe, aber In einem anderen Thread hat sich ein user darüber beklagt, dass seine Uncharted 4-Disc nicht gelesen werden kann, andere Titel aber normal abgespielt werden.
Solltest auch zunächst einmal die Platte defragmentieren: http://www.gadgethelpline.com/rebuild-s ... -database/

Sollte das nichts bringen, wäre es wohl am besten das Spiel auf einer andere PS4 zu testen. Entweder ihr habt beide Pech mit euren Discs gehabt, oder die Leseköpfe eurer Konsolen streiken bei bestimmten Spielen.
Zuletzt geändert von CryTharsis am 27.04.2017 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
vienna.tanzbaer
Beiträge: 902
Registriert: 27.02.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von vienna.tanzbaer » 25.04.2017 18:27

@schockbock
ich hatte das in sehr ähnlicher art & weise letztes jahr - manche spiele wurden kommentarlos gelesen, manche nicht. mit der zeit ist es schlechter geworden (d.h. das phänomen ist immer häufiger geworden, bei mehr untrerschiedlichen spielen). meiner meinung nach ein "laufwerksfehler"!?
nachdem deine ps4 weniger als ein jahr alt ist, würde ich über einen austausch nachdenken (garantie)!?
stay hungry. stay foolish.

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 997
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von schockbock » 26.04.2017 19:31

Strange as it is. Sobald die Nachricht hier verfasst war, lief das Ding wie geschmiert. Vielleicht mussten erst so ein paar Nasen weggeschmirgelt werden. :Blauesauge:

Danke Euch trotzdem.
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
padi3
Beiträge: 1553
Registriert: 24.12.2011 00:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von padi3 » 17.06.2017 14:11

bei mir ist immer noch dieses Ruhemodus-Problem, dass es die Konsole nicht bis dahin schafft, irgendwo dazwischen hängt und das licht komplett aus bleibt. lässt sich dann auch nicht gewohnt mit der PS-taste wecken, nur durch radikalere Methoden neustarten, um mir dann immer wieder vorwürfe zu machen. die Chancen stehen beinahe 60/40 das es mal klappt oder auch nicht.

ich verwende den Ruhemodus eigentlich nur zum laden des Akkus. wieso bin ich der einzige, der das Problem hat?

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18012
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von CryTharsis » 17.06.2017 15:00

padi3 hat geschrieben:
17.06.2017 14:11
ich verwende den Ruhemodus eigentlich nur zum laden des Akkus. wieso bin ich der einzige, der das Problem hat?
Von Schwierigkeiten mit dem Ruhemodus habe ich schon das eine oder andere mal gelesen. Trat das Problem bei dir schon immer auf?
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
RuNN!nG J!m
Beiträge: 7696
Registriert: 27.10.2008 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von RuNN!nG J!m » 17.06.2017 15:09

RuNN!nG J!m hat geschrieben:
27.12.2016 12:38
Hab jetzt eine PS4 Pro und die fror jetzt schon 3x ein, nachdem ich sie in den Ruhemodus versetzt habe um Spiele fertig und meinen Controller aufzuladen.

Ist der Ruhemodus unausgereift oder hab' ich einfach nur "Glück" bei der Konsole gehabt ?
Ich nutze den Ruhemodus nicht mehr. Mal kein Problem, mal bekomme ich sie nicht aufgeweckt und muss den Neustart erzwingen, bzw. vom Strom trennen. Will lieber kein Risiko eingehen :?

Benutzeravatar
padi3
Beiträge: 1553
Registriert: 24.12.2011 00:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von padi3 » 17.06.2017 15:39

CryTharsis hat geschrieben:
17.06.2017 15:00
padi3 hat geschrieben:
17.06.2017 14:11
ich verwende den Ruhemodus eigentlich nur zum laden des Akkus. wieso bin ich der einzige, der das Problem hat?
Von Schwierigkeiten mit dem Ruhemodus habe ich schon das eine oder andere mal gelesen. Trat das Problem bei dir schon immer auf?
Ja, sogar eine ältere PS4 machte das selbe Problem. Ich schließe die Anwendung vorher, doch es hilft nichts. heute noch die DVD davor rausgetan, dennoch wieder aufgehängt. Vielleicht beim nächsten mal den USB-stick abziehen, aber Hoffnung hab ich da nicht.

Bin aber überrascht, dass es hier bekannt ist. Über die Suchmaschine hab ich da nichts zu gefunden.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18012
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von CryTharsis » 17.06.2017 16:25

padi3 hat geschrieben:
17.06.2017 15:39
Bin aber überrascht, dass es hier bekannt ist. Über die Suchmaschine hab ich da nichts zu gefunden.
Ich habe nicht geschrieben, dass genau das Problem bekannt ist. :wink:

Da deine alte PS4 auch so rumgezickt hat: hast du die Konsole an einer Netzleiste angeschlossen? Falls ja, schließe sie mal direkt an einer Steckdose an, falls nein, versuche es an einer anderen Steckdose.
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6421
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von ChrisJumper » 17.06.2017 21:03

@padi3
Oh, vielleicht ist das das Problem was mit dem letzten Updte kam. Stand bei Heise was drüber. Lösung ist im Abgesicherten Modus starten und die Datenbank neu aufzusetzen. Da steht nix von Stand-By nur allgemein vom normalen System-Start.

Ich lade meine Akkus wechselseitig beim Spielen oder an externen Computern oder über Ladegeräte.
Wenn du einen USB-Stick hast würde ich den vor dem Ruhemodus auf jeden Fall abnehmen. Gibt es eigentlich dafür eine Aushängen-Funktion?

Selber nutze ich den Ruhemodus nie, ich sehe keinen Vorteil darin ausser das Strom verschwendet wird, denn selbst Downloads macht die Konsole da keine, obwohl es eingestellt ist.

Benutzeravatar
padi3
Beiträge: 1553
Registriert: 24.12.2011 00:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von padi3 » 23.06.2017 13:17

CryTharsis hat geschrieben:
17.06.2017 16:25
padi3 hat geschrieben:
17.06.2017 15:39
Bin aber überrascht, dass es hier bekannt ist. Über die Suchmaschine hab ich da nichts zu gefunden.
Ich habe nicht geschrieben, dass genau das Problem bekannt ist. :wink:

Da deine alte PS4 auch so rumgezickt hat: hast du die Konsole an einer Netzleiste angeschlossen? Falls ja, schließe sie mal direkt an einer Steckdose an, falls nein, versuche es an einer anderen Steckdose.
USB-stick und Netzleiste ausprobiert, aber auch kein Erfolg.
das Problem gibt es auch nur nach dem spielen, doch mehr als die Anwendung beenden, kann ich ja nicht tun.
werde in Zukunft die Konsole vor dem ruhemodus lieber neustarten, da es wirklich sehr oft passiert. aber nach der Systemprüfung danach nie etwas kaputt, obwohl ich immer den Stromstecker abgezogen hab.

Benutzeravatar
myn3
Beiträge: 4447
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von myn3 » 16.08.2017 19:25

Meine PS4 (Release version) gibt seit Heute kein Bild mehr aus, geht an, weisse Lampe leuchtet. Sonst passiert nix. Der HDMI Eingang am TV erkannte erst noch 1080p, schwarzes Bild. Danach hab ich den Power on gedrückt gehalten, bis die Konsole 2 mal piept, dann startet die Kiste ja im Abgesicherten Modus. Der HDMI Eingeng erkannte dann 572p oder wie viel auch immer. Bild bleibt schwarz.

Ist die Kiste tot?

Wenn ja, kann ich mich damit abfinden. ABER kann ich die Festplatte einfach in ne andere PS4 gleiche Bauart einfach einbauen und das läuft? Ein kumpl hat auf die PRO aufgerüstet und z.B. noch seine "alte" abzugeben.

Wenn die Daten alle weg sind also vorallem die Savegames wär ich maximal angepisst =(

Benutzeravatar
vienna.tanzbaer
Beiträge: 902
Registriert: 27.02.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von vienna.tanzbaer » 16.08.2017 19:34

die festplatte ist immer mit der konsole "verbunden" - schiebst du eine andere festplatte in eine ps4 muss diese neu initialisiert werden; daran führt bei einem festplattenwechsel leider kein weg vorbei.

@savegames: diese sollten via psplus in der cloud "liegen"!?
stay hungry. stay foolish.

Benutzeravatar
myn3
Beiträge: 4447
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von myn3 » 16.08.2017 19:39

Hm keine Ahnung wegen den saves, ob die imemr sauber gesyncht haben :( Dachte mir schon dass da ein Key auf der Platte is. Aber ohne meine Konsole komm ich kaum ran. Ausser wenn "nur" der HDMI chip am sack is dann könnte man ja die Daten vial LAN auf ne neue konsole übertragen wenn ich mich blind durch klicke.
Hmpf das stress mich grad schon ein bisschen :( Ned mal wegen der Konsole selber das wär ja ned mal das Problem so blöd es klingt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste