PS4 News und Diskussion

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Bowsette
Beiträge: 4792
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Bowsette » 01.10.2018 00:00

CryTharsis hat geschrieben:
30.09.2018 22:56
Bowsette hat geschrieben:
30.09.2018 02:18
Warum sollte das auf 2 Discs kommen? Finde die ganzen Sorgen um nen riesen Day1 Patch auch etwas unbegründet.

BDs können bis zu 128GB mit 4 Schichten fassen...
Die PS4 kann sie aber nicht lesen. :wink:

https://manuals.playstation.net/documen ... odisc.html
Hm. Ich war der festen Überzeugung das die PS4 BD-XL unterstützt, eben weil manche Spiele vor der Gen schon die 50GB Grenze überschritten haben.

Danke für die Info.


Mister Blue
Beiträge: 70
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Mister Blue » 01.10.2018 08:14

Ab und an sollte man auf seiner Festplatte schon mal ein wenig ausmisten ;).

Benutzeravatar
myn3
Beiträge: 4519
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von myn3 » 01.10.2018 11:39

ChrisJumper hat geschrieben:
30.09.2018 20:56
myn3 hat geschrieben:
28.09.2018 10:41
Dieses Speicher Management habe ich auch noch nie verstanden, ich habe eine 2TB Platte, 1,77TB Nutzbar und kann ab ca. nur noch 150GB freiem Speicher nichts mehr installieren. Also nicht mal ne 5GB "Kleinigkeit"
Zwei Möglichkeiten:

A. Vielleicht liegt es im Unterschied zwischen Dezimal und Binärprefix, was bei einer Terabyte-Festplatte schon mal einen Unterscheid von 10% ausmachen kann, die fehlen. Unix-System verwenden da Tebibyte also den Binärprefix. Festplatten Hersteller gerne den Dezimal-präfix. Also zur Basis 10 und nicht zur Basis 2, z.b. also 1000 statt 1024 für ein Kilobyte/Kibibyte.

B. Das Dateisystem hält sich für den Notfall und die Fehlerkorrektur einen kleinen Prozentsatz offen. Bei Festplatten fallen mit der Zeit einige Sektoren aus die als Badblocks makiert werden und Daten werden dann dort nicht mehr gespeichert. Auch wird für die Raumzuteilung eine gewisse Redundanz erzeugt, also um den Speicherplatz zu adressieren. Damit durch einen defekten Sektor in der Adressliste nicht gleich die Datei verschwindet wird die Information mehrfach angelegt.

Beides Bewirkt das das System ein bisschen Platz braucht und nicht alles zur Verfügung hat und ich denke.. das deswegen die Festplattengröße zusammen genommen nicht dem komplett Verfügbaren Volumen entspricht. Aber beim Formatieren sollte schon die komplette Menge angegeben werden (!) und auch auf der Festplatte beziehungsweise der Werbung sollte klein dabei stehen das es zur Basis 1000 ist z.B..

Bezüglich Speicherplatz: Na man weiß ja nicht ob das Spiel kreative Neuronale KIs oder Mineros/Bitcoins für die Ingamewährung berechnet (berechnen muss). Die Speichergröße sagt dann nichts aus über den Festplatten Verbrauch. Unwahrscheinlich, aber Möglich, das es halt erst mal 30 Minuten Primzahlen berechnet, weil die für das Programm wichtig sind. Aber ich glaube auch eher an Downloads. Aber auch das es für den Online-Modus ist, sich das Spiel die Fläche erst mal leer Reserviert, damit der Online-Modus oder DLCs vielleicht nach kommen kann.

Werde wohl diesen Monat auch zu schlagen, obwohl ich ja eigentlich nicht wollte. Aber die Gameplay-Bilder haben mich so angefixt ... ich muss den Online-Modus ja nicht nutzen.
Danke für die ausführliche Erklärung. Also wie es zu den 1,77 TB von den "eigentlich" 2TB kommt kann ich mir ja so auch gut erklären, Umrechnung mit 1024, Die PS4 nimmt sich für das Betriebssystem und System allgemein Speicher "raus" und somit is es eben nicht voll nutzbar.

Aber dass im System Storage overview dann steht es wären von de 1,77 TB noch 170 GB frei (da ist ca die Grenze bei mir) und trotzdem funktionieren Downloads, Updates etc. nicht mehr welche locker mit wenigen GB passen würden, ist mir schleierhaft.
Sicher hast du recht und da passieren Dinge von denen wir nichts wissen, aber dann könnte man ja auch in der Overview sagen, "Geblockt für Illuminati" oder Caches oder was auch immer ^^ Eigentlich ist das Thema auch wayne... daran wird sich bei der PS4 sicher auch nichts mehr ändern und iwie sollte man sich auch nicht dran aufhängen.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7301
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Raskir » 03.10.2018 23:05

Gibt jetzt wieder was neues aus der Gerüchteküche zu TLOU2. Releasetermin könnte schon 2019 sein. Auf dem Hauseigenen Musikkanal zum Infaction Day steht bei einigen Tracks dabei dass es aus dem "TLOU Part 2 (2019)" stammt. Nichts offizielles aber mehr als nur ein Gerücht

http://www.pcgames.de/The-Last-of-Us-Pa ... 9-1266212/
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2059
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Trimipramin » 05.10.2018 18:24

Passt nur indirekt, aber ich wollte jetzt nicht nur deswegen nen neuen Thread aufmachen: Die Playstation Mini ist vorbestellbar. ;) Laut Amazon von Sony vorgegebene Bestellmenge von 1.

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3600
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Solon25 » 10.10.2018 12:40

Ich wusste nicht recht wohin damit. BandaiNamco hat mir einen Beta Key für "Jump Force" gesendet und ich habe keine PS-4.
SpoilerShow
DP9P-MENG-E6AC
Bild

Mister Blue
Beiträge: 70
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Mister Blue » 11.10.2018 14:37

Um noch mal kurz das Thema RDR 2 anzuschneiden, so soll die Installationsgröße hüben (PS) wie drüben (XBOX) bei genau 50 GB liegen und es zusätzlich noch einen ca. 3 GB großen Day-1-Patch geben.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6801
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von ChrisJumper » 14.10.2018 15:48

https://www.theverge.com/2018/10/13/179 ... ashing-bug

Vorübergehend ist es vielleicht Ratsam die Möglichkeit per PSN Mitteilungen zu erhalten "nur auf Freunde" zu stellen. Es gibt aktuell ein speziell formatierte Nachricht die die PS4 zum Absturz bringt und sich dann die PS4 nur zum Leben bringen lässt wenn die Konsole über den Safe-Mode auf Werkseinstellungen zurück gesetzt wird, mit dem Verlust aller lokal gespeicherten Spielstände etc..

Alternativ kann man seine Konsole auch Offline halten und die Nachrichten in der Playstation App löschen bevor sie die Konsole erreichen.

P.s: Gibt mittlerweile ein System-Update das den Fehler behebt. (18 Oktober 2018).

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24008
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Chibiterasu » 09.11.2018 18:51

Hab vor dem Kauf der PS4 Pro oft gelesen, dass die bei einigen Spielen sehr laut wird.

Hatte schon ziemlich "Angst" und war daher total verwundert, dass meine Pro aus dem Red Dead Redemption 2 Bundle bei zumindest eben jenem Spiel flüsterleise ist.

Ist scheinbar einfach eine neue Version, wie ich jetzt gelesen habe:
https://www.resetera.com/threads/digita ... ion.79498/

Freut mich durchaus.

Benutzeravatar
Bowsette
Beiträge: 4792
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Bowsette » 10.11.2018 01:22

Betreibst du die PS4 Pro an nem 4K Fernseher, oder nutzt Super Sampling mit RDR2?

Wenn du zB Super Sampling in den Systemeinstellungen deaktiviert hast und die Pro an nem 1080p Fernseher betreibst, dann läuft RDR2 auch nur in 1080p (is nicht bei allen Spielen der Fall) = die Pro müht sich keinen ab und der Lüfter ist kaum hörbar. Hat den Bonus das RDR2 auch quasi keine fps Probleme mehr hat.


Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24008
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Chibiterasu » 10.11.2018 09:09

Ah ok, daran kann es natürlich auch liegen (wird eine Kombination aus beidem sein, weil das DF Video belegt ja, dass das neue Modell leiser ist).
Aber ja, ich habe nur einen Full HD Fernseher und hab SuperSampling deaktiviert. Das macht sicher einen Unterschied.

Benutzeravatar
4lpak4
Beiträge: 2531
Registriert: 26.08.2009 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von 4lpak4 » 10.11.2018 10:27

Ich habe ja eigentlich gehört dass Super Sampling an einem 1080er großartig sein soll.
Was sollte man jetzt eigentlich nehmen?
Oder ist das von Spiel zu Spioel anders?
Wil meine Pro am 1080er auch gerne abhebt.
Selbst bei Wolfenstein New Colossus.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24008
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Chibiterasu » 10.11.2018 11:37

Hab etwas nachgelesen. Viele Spiele profitieren gut davon. Bei RDR2 weniger und die Framerate leidet eher drunter.
Hab es jetzt aber mit Super Sampling probiert und die PS4 Pro wird trotzdem nicht wirklich lauter.
Bei der Framerate merkt man es aber schnell, daher wieder aus damit.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4343
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von MikeimInternet » 10.11.2018 13:25

Chibiterasu hat geschrieben:
10.11.2018 11:37
Hab etwas nachgelesen. Viele Spiele profitieren gut davon. Bei RDR2 weniger und die Framerate leidet eher drunter.
Hab es jetzt aber mit Super Sampling probiert und die PS4 Pro wird trotzdem nicht wirklich lauter.
Bei der Framerate merkt man es aber schnell, daher wieder aus damit.

Meine Pro geht bei RDR2 teilweise auch gut ab, allerdings habe ich den Super-Sampling Modus angestellt, da es mir so vorkam, dass das Spiel davon grafisch profitiert ??? Werde jetzt nochmal ausstellen und mal drauf achten, ob die Lüfter dadurch nicht mehr so aufdrehen.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24008
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Chibiterasu » 10.11.2018 13:36

Naja, scheinbar weichere Kanten aber etwas verwaschenerer Look. Ist dann vielleicht Geschmackssache.

Antworten