PS4 News und Diskussion

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 9954
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Flextastic » 07.12.2017 11:22

kannst von höherer lüfterdrehzahl ausgehen, was mit Lautstärke einher geht. Hab den Modus bisher nicht genutzt.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 2132
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Scorplian190 » 07.12.2017 11:27

Ja sowas in der Art hab ich auch erwartet. Ich glaub ich werds einfach mal testen.

Benutzeravatar
KalkGehirn
Beiträge: 1577
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von KalkGehirn » 07.12.2017 15:38

ChrisJumper hat geschrieben:
07.12.2017 00:03

Langfristig im Konsolen-Endgame werden auf der PS4 Pro vielleicht einige Titel laufen die auf der PS4 nicht mehr laufen. Aber bis dahin könnte es auch wieder neue Hardware oder ein PS4 Pro Revision 2 geben.
Die einzige Rechtfertigung für solch einen Zustand wäre, wenn die PS5 erscheint und die Pro von ihrem Release Line- up was abbekommt, womit die Standard Konsole nicht bedient wird. Die Pro mit Exklusivtiteln gegenüber der normalen PS4, ohne neue Hardware seiten Sonys, würde einem Super- Gau gleichen. Und warum sollte Sony so bekloppt sein, eine zweite Pro Revision einzuführen, wo die Software zur ersten Iteration (Pro) Abwärtskompatibel ist.
Ich Beweg die Kunden doch lieber auf eine neue Plattform umzusteigen, als dass sie mit ihrer vor Jahren erworbenen Pro keinen Aufrüstgrund erkennen.
In einem solchen Szenario würden sicherlich viele Standard PS4 Anwender wechseln, ob zur Pro1 oder Pro 2 sei aber dahingestellt.
Zudem stellt sich die Frage, wie würde sich die gestiegene Hardwarekapazität der Pro 2 auf die Software der ersten Iteration auswirken, wenn ihr beworbenes Feature plötzlich keine Gültigkeit mehr hätte und Spiele in max. 1080p bei 30fps rumkrebsen? (Pro1)
Da würden viele frühere Käufer die einen 4K Bildschirm ihr eigen nennen, vor Freude bestimmt Purzelbäume schlagen.
Die Entwicklung im Grafiksektor lässt mich auch zweifeln, dass Sony bis 19/20 dazu in der Lage ist, einen deutlichen grafischen Mehrwert zu bieten bei angepeilten 4k (nicht Nativ), 4k müssen sie anbieten!
Es wäre viel schlauer gewesen, 4k wie sie es jetzt technisch umsetzen, erst 2020 einzuführen.
Am Ende haben möglicherweise die Japaner selbst, sich einen riesen Bären aufgebunden. Ich bin gespannt wie sie das Lösen!
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn



Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 5904
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von ChrisJumper » 07.12.2017 16:40

KalkGehirn hat geschrieben:
07.12.2017 15:38
Die einzige Rechtfertigung für solch einen Zustand wäre, wenn die PS5 erscheint und die Pro von ihrem Release Line- up was abbekommt, womit die Standard Konsole nicht bedient wird. Die Pro mit Exklusivtiteln gegenüber der normalen PS4, ohne neue Hardware seiten Sonys, würde einem Super- Gau gleichen.
Na ich denke eher daran das es mit der One X wieder auf Augenhöhe sein will. Wenn es einfach vom Preis her machbar ist weil die Komponenten nun mal das SELBE kosten. Gab es bei den Standard-Playstation Revisionen a auch schon das die kleiner und günstiger wurden.

Wenn alle beteiligten Vorteile haben ist es doch kein Gau? Wie viele Neuauflagen hat Nintendo mit dem Nintendo DS hingelegt?! Es spricht einfach absolut nichts gegen "Abwärtskompatibilität".

Kürzere Ladezeiten und stabilere Frames finden doch alle gut und nach 6 oder 7 Jahren hatte man mit einer Konsole auch mal genug Spaß für sein Geld oder?

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10131
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Eirulan » 07.12.2017 17:17

Hab auch nur nen FullHD TV im Zockzimmer und mir trotzdem vor Kurzem - obwohl ich wusste, dass es keine großen Vorteile für FullHD bringt - die Pro geholt, und bin mit der Entscheidung sehr glücklich.

Meine Launch-Day PS4 hab ich noch für 160 Euro wegbekommen, machte 124 Euro Aufpreis auf die Pro.

Meine Überlegungen waren:
* ich nutze viel PSVR
* habe für den Aufpreis doppelten Speicher
* und wieder neu Garantie

... und irgendwann die nächsten ein, zwei Jahre kommt dann eh noch der 4K TV dazu.
Bild

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 3936
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von MikeimInternet » 07.12.2017 18:52

Also wenn man sich die letzten Kommentare so ansieht, dann gibt es "mittlerweile" schon ein paar gute Gründe für die Pro-Variante, finde ich. Für mich war der Hauptgrund die 1080P Upload-Möglichkeit, aber im nachhinein hat sich auch schnell herausgestellt, dass sich die 500GB größere interne Festplatte bei mir SEHR gelohnt hat. (1TB)

Und diverse Spiele laufen tatsächlich besser als auf der ursprünglichen PS4. Das CoD MW Remastered auf der Pro ist wirklich ein Traum, für ein 10 Jahre altes Spiel! Dark Souls 3 wurde bereits genannt und auch viele andere Spiele ... siehe Listen.^^

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 2132
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Scorplian190 » 08.12.2017 11:22

Die Festplatten-Größe finde ich ja auch nett, aber die 1 TB reichen bei mir bei weitem nicht. Ich hab jetzt zusätzlich eine 2 TB Festplatte als extern dran (welche vorher in meiner alten PS4 drin war).

Benutzeravatar
myn3
Beiträge: 4349
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von myn3 » 08.12.2017 13:48

Hab eine 2 TB eingebaut und bin relativ zufrieden aber einige Dinge passen nicht:

Es sind 1,7 TB verfügbar (passt) aber ich kann nur noch Installationen vornehmen wenn mehr als 150GB frei sind. Der "Rest" scheint vom system geblockt.

Teilweise sind Ladezeiten im Playstation menu elend lange, z.B. wenn man im Spielstände in die Cloud zu laden die Auflistung der Saves im System lädt.

Aufnahmen per Share Taste verschlucken unregelmäßig ein paar Sekunden.

Die Option der Externen Platte kam ja leider erst deutlich später. Dazu eine Frage: Wenn ich eine Externe 3 TB Platte habe und diese mit zwei Partitionen Formatiere, kann ich die PS4 dann auf eine der beiden knechten oder nimmt sich die PS4 einfach alles und macht alles platt?

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 9954
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Flextastic » 08.12.2017 13:57

es wird für jeden download der doppelte platz gebraucht wie angegeben.

die ps4 formatiert die komplette Platte, nix mit partitionen.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 2132
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Scorplian190 » 08.12.2017 13:59

Zur internen:
Die Platte könnte vielleicht einfach zu langsam sein(?). Ich hab damals drauf geachtet, dass die Platte auf Amazon von Leuten auch für die PS4 empfohlen wird (war so eine von Seagate oder so).

Die externe Platte wird bei der Aktion formatiert, also wohl eher keine Partitionen.

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2696
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Leuenkönig » 09.12.2017 15:58

Danke für die Antworten, leider kam aber was dazwischen und ich werde mir dieses Weihnachten wohl keine PS4 holen! :)

Werd wohl entweder bis zur 5er warten und schauen ob diese BC hat oder einfach zur Pro greifen wenn tlou rauskommt und es gut unterstützt.
Falls jemand Lust hat mit mir CSGO zu spielen (Silver 4 keke) pn ! MM alleine macht keinen Spaß!

Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12309
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von sourcOr » 09.12.2017 17:41

Ach du hast noch gar keine?

Die 5 ist noch Jahre entfernt. Weiß net ob das so sinnvoll ist.

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2696
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von Leuenkönig » 09.12.2017 18:15

sourcOr hat geschrieben:
09.12.2017 17:41
Ach du hast noch gar keine?

Die 5 ist noch Jahre entfernt. Weiß net ob das so sinnvoll ist.
Ich schätze eher so 2019 bis 2020.

Ne ich hab gar keine "next" gen konsole, nur nen PC und meine ps3, U +3ds.
Falls jemand Lust hat mit mir CSGO zu spielen (Silver 4 keke) pn ! MM alleine macht keinen Spaß!

Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
-0451-
Beiträge: 16769
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von -0451- » 09.12.2017 19:03

Leuenkönig hat geschrieben:
09.12.2017 15:58
Werd wohl entweder bis zur 5er warten und schauen ob diese BC hat oder einfach zur Pro greifen wenn tlou rauskommt und es gut unterstützt.
Dann kannst du eigentlich auch warten bis TLOU2 für die PS 5 kommt.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 5904
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: PS4 News und Diskussion

Beitrag von ChrisJumper » 09.12.2017 22:37

Es gibt Neuigkeiten zum Baukasten "Dreams" Playstation Blog. Ein neuer Trailer und die Ankündigung für 2018. Sehr schön. Hatte schon befürchtet das Projekt wurde eingestellt, weil es das ganze Jahr dazu ziemlich ruhig war.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast