Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Hier könnt ihr über Sonys neues Konsolen-Flaggschiff diskutieren,

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
myn3
Beiträge: 4343
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von myn3 » 16.08.2017 20:06

Hab grad alles kreuz und quer umgesteckt um auszuschließen dass es an kabeln, HDMI ports anm TV etc liegt, es geht alles mit anderen Konsolen, aber die PS4 direkt per HDMI am TV mag nimma.

Jetz läuft die kiste und ich hab ein Bild. Will jetz trotzdem ein Backup auf ne extere machen. Wird die dann formatiert, in dem Menu steht nix davon. Wär aber dann anderweitig auch meeega ärgerlich.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 5785
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von ChrisJumper » 17.08.2017 01:38

myn3 hat geschrieben:
16.08.2017 20:06
Jetz läuft die kiste und ich hab ein Bild. Will jetz trotzdem ein Backup auf ne extere machen. Wird die dann formatiert, in dem Menu steht nix davon. Wär aber dann anderweitig auch meeega ärgerlich.
Mittlerweile ist das DRM oft sehr kompliziert. Da kommt dann das Kabel und bei manchen TVs ja sogar ein spezieller HDMI-Port in Frage. manche unterstützen eine höhere HDMI Version nur bei einem bestimmten HDMI Anscluss (je nach Anleitung des TVs!!) und je nachdem wie die Konsole oder die Kabel Konfiguriert ist, kann es da zu Problemen kommen.

Was ich damit sagen möchte: Das ganze Prozedere ist ziemlich Fehleranfällig. Hab das auch erst bei der PS4-Pro gemerkt, das mein 4K Bildschirm nur einen einzelnen bestimmten HDMI-Eingang erlaubte.

Backups sind fast nie schädlich und immer günstiger als die Hardware einzuschicken. Im Zweifelsfall aber wie bei einem PC einfach die einzelnen Komponenten testen und am besten dabei eine Strichliste führen um die auszuschliessen. bei aktuellen Systemen ist es fast schon unwahrscheinlich das die wirklich komplett kaputt gehen.

Die Festplatte hättest du natürlich auch einfach tauschen können. Es sei denn genau diese hat Probleme. Ich würde mir da wenig sorge machen, vielleicht wurde das nur aus versehen beim Aufräumen, Umzug oder sonst irgendwie umgeschlossen.

Wenn es nicht gerade auf einen Arbeitsspeicher- oder Hardwarefehler zurück zu führen ist sollte das ziemlich stabil bleiben.

Die Konsole und der Fernseher verhandeln eigentlich über HDMI eine Art Sicherheitsprotokoll. Also im Zweifelsfall ruhig mal den TV und die PS4 komplett neu (von Power off) anschalten. Je nachdem die Reihenfolge (zuerst PS4 oder zuerst TV) wechseln.

Benutzeravatar
vienna.tanzbaer
Beiträge: 896
Registriert: 27.02.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von vienna.tanzbaer » 17.08.2017 10:27

myn3 hat geschrieben:
16.08.2017 20:06
Jetz läuft die kiste und ich hab ein Bild. Will jetz trotzdem ein Backup auf ne extere machen. Wird die dann formatiert, in dem Menu steht nix davon. Wär aber dann anderweitig auch meeega ärgerlich.
der support von sony erklärt die schritte zur sicherung wie folgt (text von der support-seite):
•Mit FAT oder exFAT formatierte USB-Speichergeräte werden unterstützt.
•Stecke das USB-Speichergerät vollständig in den USB-Port. In einigen Fällen lässt sich das USB-Gerät wegen seiner Form oder seines Designs eventuell nicht richtig in den Port einstecken.
•Trophäen sind in den Sicherungsdaten nicht enthalten. Um die Trophäen zu speichern, die du auf PlayStation™Network-Servern gesammelt hast, wählst du im Funktionsbildschirm (Trophäen) aus, drückst die OPTIONS-Taste und wählst [Mit PlayStation Network synchronisieren].
•Die Sicherungsdaten enthalten alle Benutzerdaten.
•Benutzer, die sich noch nie bei PlayStation™Network angemeldet haben, können gespeicherte Daten nur auf dem PS4™-System wiederherstellen, auf dem sie gesichert wurden. Um gespeicherte Daten auf einem anderen PS4™-System wiederherstellen zu können, musst du dich bei PlayStation™Network anmelden, bevor du Daten sicherst.
•Gespeicherte Daten können für jeden einzelnen Benutzer kopiert werden. Einzelheiten dazu findest du unter „Gespeicherte Daten im Systemspeicher“.
ich habe bei meiner ps4 auch schon mehrfach backups gemacht (um eben meine daten von meiner day1 ps4 auf eine neue ps4 zu übertragen) - dabei wird weder die "quell-festplatte" (die deiner ursprünglichen ps4) noch die der ziel-festplatte (usb-platte/usb-stick) formatiert bzw. gelöscht.

um die dauer des backups spürbar zu reduzieren empfehle ich bspw. die speicherstände, screenshots, videos und ähnliches zu sichern, nicht jedoch die spielinstallationen (vor allem wenn du die spiele auf disc hast); eine neuinstallation eines spieles geht sehr viel schneller als ein backup von eben diesem.

mehr infos zum thema backup unter:
http://manuals.playstation.net/document ... ackup.html
stay hungry. stay foolish.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10111
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von Eirulan » 12.09.2017 14:04

Hallo ist das normal, dass mir die PS4 nach Update auf 4.73 nur noch 369 GB verfügbaren Gesamt Speicher anzeigt?? Vor dem Update warens noch 408 GB.
Bild

Benutzeravatar
padi3
Beiträge: 1495
Registriert: 24.12.2011 00:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ps4 Troubleshooting- Probleme und sonstige Späße

Beitrag von padi3 » 20.11.2017 17:53

seit dem letzten update 5.? hab ich Probleme mit den linken Stick des Controllers. Wenn ich nach vorne laufe, dreht sich die Spielfigur bzw. Kamera oft dabei nach links, obwohl ja der rechte stick dafür da ist und beim stehen passiert das auch nie. der rechte stick ist völlig in Ordnung. warum löst der linke stick manchmal die Funktion des rechten sticks aus?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast