Ranking der 3D-Zeldas

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 24.10.2016 16:22

Ihr habt mich mit dem ganzen Zelda Krams nun doch dazu gebracht Zelda: A Link between Worlds weiter zu spielen. :lol: :lol:
Nun ist das alles bei mir ja auch ein bisschen her das letzte mal. Ich glaube ich habe drei Dungeons durch und bin gerade in die Situation gekommen, dass ich in die Schatten Welt kann. Nun war ich in dem Wald wo man das Schwert findet und eine
Spoiler
Show
Prinzessin Hilde sagt mir, dass ich nem alten Mann helfen soll. Der hat im Gespräch die Hilfe nur kurz angeschnitten und eher von nem unbekannten Schatz gesprochen für den er 888Rubine haben will. Muss ich die jetzt grinden um weiter zu kommen oder bin ich da völlig an der falschen Fährte? Wie bekomme ich eigentlich die Stiefel? ich kann mich dunkel erinnern, dass ich mal ein "Rennen" versucht habe und dieses nicht gepackt habe, weil ich nur laufen konnte.
...Wenn ich die Zelda Fans schon mal zusammen habe. :D

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 24.10.2016 16:27

Ich würde dir ja gerne helfen, und habe das Spiel auch gezockt, aber was soetwas spezielles betrifft habe ich ein Kopf wie ein Sieb.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 24.10.2016 16:31

Alles cool. Zur Not grinde ich die Rubine halt mal zusammen und schau was passiert... Bzw. nehme ein paar Laufwege auf mich um wieder rausfinden zu können wie ich weiter komme. Oder ich fang halt von vorne an und spiel das Spiel dann einmal harmonisch durch. Ich bin mir da noch net so sicher. ;)

Wenn ich dann iwann mit A Link between Worlds durch bin hab ich mit meinem 2DS noch die Wahl zwischen:
Spirit Tracks
Ocarina of Time
Majora's Mask
Adventure of Link 2 (wohl zu schwer)
TriForce Heroes (als Solo-Spiel sind die anderen wohl trotz meiner bevorzugten Iso-Perspektive noch besser)

Auch wenn mich alle nicht so 100% überzeugen und ich am liebsten mal WW spielen würde ist ein Zelda ja immer noch besser als kein Zelda. :D
Ne WiiU will ich net.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 24.10.2016 16:58

Also Spirit Tracks würde ich jetzt nicht unbedingt empfehlen, obwohl es von den Dungeons schon ganz gut ist, nur das Zug fahren... :roll: :und Majoras Mask ist halt ein wenig unkomfortabel, oder halt komplizierter, wegen der Täglich Grüßt das Murmeltier Thematik. Ich würde dir Eindeutig zu OoT raten, aber sieht man ja auch an meiner Liste. ;)
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 24.10.2016 17:12

Metal King Slime hat geschrieben:Also Spirit Tracks würde ich jetzt nicht unbedingt empfehlen, obwohl es von den Dungeons schon ganz gut ist, nur das Zug fahren... :roll: :und Majoras Mask ist halt ein wenig unkomfortabel, oder halt komplizierter, wegen der Täglich Grüßt das Murmeltier Thematik. Ich würde dir Eindeutig zu OoT raten, aber sieht man ja auch an meiner Liste. ;)
In diesem Moment würde es auch auf OoT hinaus laufen...
Ich schätze ich würde die MM Welt mit ihren Charakteren feiern aber mir fehlt aktuell meistens die Lust mich mit so etwas auseinander zu setzen. Nicht umsonst liegt The Witcher 3 mit seiner Flut an Quests seit nem Jahr bei mir rum. Wenn ich dann nur darüber nachdenke zu bestimmten Uhrzeiten iwo vor Ort sein zu müssen...
Wenn ich mal richtig Bock drauf habe könnte mir das Spiel aber liegen.
Bei Spirit Tracks kann ich mich einfach nicht an nen Zug gewöhnen. Trotz damals vorhandener Konsole habe ich es ja nun auch all die Jahre nicht nachgeholt.
Da ist OoT oder dann mit Motivation iwann MM wohl die logischste Wahl.
Außerdem wäre es spannend zu wissen, ob mich OoT dann meine Liste neu überdenken lässt. Das zweite oft genannte "beste Zelda" A Link to the Past habe ich nun ja auch etliche Mal angefangen und sehr weit gespielt bis ich iwann keine Lust mehr hatte. Außerdem gibt es durch Nintendo Select OoT für schmale 20€.

Benutzeravatar
Ziegelstein12
Beiträge: 2774
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Ziegelstein12 » 24.10.2016 18:17

Hokurn hat geschrieben:Ihr habt mich mit dem ganzen Zelda Krams nun doch dazu gebracht Zelda: A Link between Worlds weiter zu spielen. :lol: :lol:
Nun ist das alles bei mir ja auch ein bisschen her das letzte mal. Ich glaube ich habe drei Dungeons durch und bin gerade in die Situation gekommen, dass ich in die Schatten Welt kann. Nun war ich in dem Wald wo man das Schwert findet und eine
Spoiler
Show
Prinzessin Hilde sagt mir, dass ich nem alten Mann helfen soll. Der hat im Gespräch die Hilfe nur kurz angeschnitten und eher von nem unbekannten Schatz gesprochen für den er 888Rubine haben will. Muss ich die jetzt grinden um weiter zu kommen oder bin ich da völlig an der falschen Fährte? Wie bekomme ich eigentlich die Stiefel? ich kann mich dunkel erinnern, dass ich mal ein "Rennen" versucht habe und dieses nicht gepackt habe, weil ich nur laufen konnte.
...Wenn ich die Zelda Fans schon mal zusammen habe. :D
Eh ne ich denke nicht? Also ich habs zwei mal durch und im Wald gibts soweit ich weiß nichts, dass dich nicht weiterbringt. Items bekommst du alle ja von Ravio.

Zu ALBW muss ich noch was sagen. Ich hab das gespielt, nachdem ich ALTTP nur bis zum Wassertempel gespielt habe (konnte den Boss nicht besiegen und dachte, der geht nur mit dem Eisstab). Nun im Endeffekt hab ich die Hälfte schon gewusst aber war dennoch ein gutes Spiel, im normalen Modus zu leicht. Im hero modus richtig gut schwer. Ansonsten war das Spiel nicht so schwer, ich hab da glaub alles bis auf "schaffe 2x Gegner rush mode" und 999 sekunden Hühnchen Minigame, im Hero-mode geschafft. Alles bis aufs ps, war nicht so schwer :)

ps:
Spoiler
Show
Wer auch immer auf die Idee gekommen ist, das Master-erz im Dunkelheitstempel hinter einer behinderten Wand zu verstecken, die man nicht sieht wenn sie sich dreht, ist ein richtiger H************
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 24.10.2016 19:59

Alles klar! Vielen Dank für die Info... dann latsch ich einfach mal ein bisschen rum. ;)

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von JesusOfCool » 25.10.2016 10:44

ich hab in albw so viel nicht gesammelt, es ist eigentlich fast eine schande. bin mir gar nicht sicher ob ich überhaupt die pegasus stiefel bekommen hab, aber ich glaub ehrlich gesagt nicht. item upgrades hab ich glaub ich eines. man braucht die auch nicht um es durchzuspielen.
ich glaub das rennen kann man aber auch über eine abkürzung gewinnen.

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 25.10.2016 11:11

Das hat gerade auch nicht so viel Sinn mit mir und ALBW...
Hab das Spiel wie gesagt seit zwei Jahren und vor einem Jahr das letzte Mal gespielt. Ich weiß auch gar net mehr wo ich hin muss und auf welchem Stand aktuell die Story ist. Ich glaub ich starte nochmal von vorn...

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von JesusOfCool » 25.10.2016 11:33

ahwas, einfach in den nächsten dungeon rein.
gibts da nicht auch einen hellseher nördlich von kakariko? der sagt einem doch eh wo man hin muss.

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 25.10.2016 11:44

Ok das wäre vllt eine Option...
Daran habe ich gar net gedacht. ;)

Dann finde ich vllt auch einen Dungeon. Ich weiß ja nicht mal welche ich bereits besucht habe. :D

Gazelle
Beiträge: 6
Registriert: 11.06.2010 08:36
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Gazelle » 26.10.2016 16:30

1 - Ocarina of Time
2 - Majora's Mask
3 - Wind Waker
4 - Twilight Princess
5 - Skyward Sword

Weil's grad zum Thema passt: Video-Analyse über das Dungeon-Design in Zelda-Spielen:
https://www.youtube.com/watch?v=ouO1R6v ... NsYY3NA5B2

Enthält einige interessante Details und erklärt auch einiges, was man beim Spielen bisher vielleicht immer nur unbewusst wahrgenommen hat... Ich fand z.B. die Dungeons in Link's Awakening immer mit die komplexesten (und besten) der Serie, hatte aber nie eine richtige Erklärung dafür :?:

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 7962
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Hokurn » 27.10.2016 13:48

Da bin ich nun im nächsten Tempel... Hab auch schon ein bisschen was gespielt. Es macht nur wie jetzt schon seit zwei Jahren immer noch keinen Spaß. Mich motivieren halt die neuen Waffen und auch Bosse, aber die Waffen habe ich ja quasi schon alle ausprobiert. Auch will ich sie mir eigentlich für gefühlte 8000Rubine kaufen, weil mich das Leihsystem einfach nervt.
Mir nimmt das einfach an Reiz im Spiel. Ob ich weiter komme oder nicht, ist mir eigentlich egal.
Ich glaub ich schau da in nem Jahr oder so mal wieder rein. Ich habe aktuell einfach x Spiele zur Auswahl und habe eines auf dem 2DS welches mich nicht reizt. Vor allem hat mir Gestern so ohne 3D ein paar mal echt der Überblick gefehlt.
Vllt. schnapp ich beim nächsten Motivationsschub doch eher nochmal bei OoT zu. Ich sehe mich noch lange nicht ALBW durchspielen. Ich möchte es auch aus meiner Liste streichen. :D
Mich nervt auch, dass ich in einem 2D Spiel schräg schieße wenn ich z.B. mit dem Bogen schieße. Je nach Laufrichtung verschieße ich ständig. Bei den alten GB Spielen fühlte sich das besser an. Die Magienutzung bei Pfeilen etc ist auch nervig.

Ich bleib bei:
1. Oracle of Seasons
2. Links Awakening
3. Oracle of Ages
4. The Minish Cap

Da kann sich dann lieber OoT rein arbeiten. Die DS/3DS Spiele schaffen das wirklich nicht.
Gazelle hat geschrieben:
Weil's grad zum Thema passt: Video-Analyse über das Dungeon-Design in Zelda-Spielen:
https://www.youtube.com/watch?v=ouO1R6v ... NsYY3NA5B2

Enthält einige interessante Details und erklärt auch einiges, was man beim Spielen bisher vielleicht immer nur unbewusst wahrgenommen hat... Ich fand z.B. die Dungeons in Link's Awakening immer mit die komplexesten (und besten) der Serie, hatte aber nie eine richtige Erklärung dafür :?:
Sehr coole Videos. Erklärt vom System her wohl auch sehr gut warum ich mit Link's Awakening und Oracle of Seasons/Ages besser konnte als mit Link to the Past.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 27.10.2016 19:27

Solange man nicht behauptet Master Quest hätte die besten Dungeons ist eh alles paletti. :wink:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25104
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Chibiterasu » 05.11.2016 19:56

Zelda Ranking Thread, da gehört wohl das hier rein (ich glaub er hat sich von uns inspirieren lassen... :) )
https://www.youtube.com/watch?v=Bzap-KE5k_0

Antworten