Ranking der 3D-Zeldas

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von JesusOfCool » 22.10.2016 23:21

ach kommt schon, schwer sind die 3D zelda spiele für uns erwachsene alle nicht. ein 10 jähriger tut sich vielleicht noch etwas schwer. aber eigentlich ist es ja auch egal ob man mal ganz stirbt. im schlimmsten fall muss man vom letzten mal speicher aus weiterspielen. bei TP kann man sogar nach dem sterben speichern und direkt weiterspielen (zumindest bei TP HD). das einzige was in zelda wirklich eine herausforderung ist, ist es die rätsel zu lösen und die kniffe mit items und co ausreichend gut zu beherrschen um die bosse zu besiegen, und das niveau diesbezüglich ist nicht so extrem hoch.
die kämpfe sind in allen 3D zeldas nicht wirklich schwer, vor allem die normalen gegner nicht. getroffen wird man meist eh nur hinterhältig.

aber TP hat schon mehr. was mir stark aufgefallen ist sind die okkulten künste, die man über den spielverlauf lernt. das gibt es in keinem anderen zelda und ich finde es großartig. ich glaube ehrlich gesagt, dass das eines der dinge ist, die TP so beliebt machen, auch wenn es den meisten leuten nicht so wirklich auffällt.
damit wurde was am system gedreht. normalerweise wird man besser, indem man items bekommt, mit denen sich uU auch gegner leichter besiegen lassen, mehr herzen, und dass man selber besser mit allem umgehen lernt. in TP kommen aber skills dazu, ohne die sich gewisse gegner kaum besiegen lassen. ich finde das ist eigentlich ein ziemlich großes ding. das ist durchaus etwas, das TP von den anderen absetzt.
ich kann TP wirklich nicht als aufguss von OoT ansehen. im schlimmsten fall ist es eine sehr gut gelungene fortsetzung.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 22.10.2016 23:29

Ne, schwer ist kein 3d-Zelda (wie gesagt...bei den Isos wäre ich anderer Meinung Zelda 3 fand ich vor zwei Jahren direkt hart)...daher ist das was du bei TP erlernen kannst auch ein bisschen verschenkt. Denn wenn du seit OoT geeicht bist auf eine bestimmte Weise zu spielen, kommst du auch so durch. Eventuell ist das für Spieler der Wii-Version aber anders, die habe ich nie gezockt.

Wo ich diesen Faktor am ehesten relevant finde ist SkyS. Ich glaube da gibt es schon einige sehr individuelle Spielstile. Ich zum Beispiel habe nie mit Schild gespielt, weil ich das am Anfang immer sofort kaputtgemacht habe und es dann aufgab. So spielt man ganz anders, da man nicht blocken kann. Gleichzeitig gibt es sicherlich einige die das dann wieder perfektioniert haben.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von JesusOfCool » 22.10.2016 23:34

ich hab jetzt TP HD gespielt, das basiert auf der GC version des spiels ;)
die okkulten künste sind überhaupt nicht verschenkt. in WW gibt es diese sachen ja eigentlich auch, zumindest ein paar, aber die lernt man gleich zu beginn. in TP wird link langsam in diese richtung aufgebaut. und es gibt auch gegner für die man es wirklich braucht.

bei skys ist das aber nicht so auf die art als lernbarer skill integriert, sondern etwas das einfach nur der spieler machen muss. das ist konzeptionell etwas völlig anderes.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 22.10.2016 23:40

Nun, aber sowas wie dieser Finisher in WW den man vom Schwertmeister lernt, ist halt auch total mächtig . Das nochmal was anderes als diese Techniken in TP, die teilweise gar nicht so viel bringen finde ich zumindest. Ich bin aber halt auch kein Prüglerfan der Kombos lernen mag, ich geh den simpelsten Weg und das klappt halt problemlos bei Zelda.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 22.10.2016 23:41

Ich glaube es ist wirklich eine individuelle Sache mit dem Empfinden desSchwierigkeitsgrades. ALTTP empfand ich auch als äußerst einfache Kiste. Und ich lese hier desöfteren von Virtuosen an der Konsole und sehe bei fast keinem Online-Multiplayer Spiel, außer Mario Kart, Land und werde immer umgepflügt. Deswegen glaube ich auch nicht daran das ich das videospielen so gut beherrsche.

Also man muß da gegen die Gegner mit den Rüstungsteilen schon mit Taktik vorgehen bei TP (mit den okulten Künsten), sonst klappt das nicht, oder du hast da einen sehr guten Trick oder eine Begabung. ;)
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 22.10.2016 23:45

Ich kapiere vielleicht auch einfach nicht was ihr meint und laber hier rum. :D

Ich bin übrigens der beste Mario Tennis 64-Spieler Deutschlands der Welt. :wink:

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 22.10.2016 23:51

zB hier
https://www.youtube.com/watch?v=jmu-UAEMwY0

JoCs und meine Erinnerungen sind halt noch frischer, weil wir das HD Remake letztens gezockt haben. :wink:
Zuletzt geändert von Kensuke Tanabe am 23.10.2016 00:00, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 23.10.2016 00:00

Kann mich an den Kampf nur sehr dunkel erinnern und kann gut sein das ich da diesen Kopfstüber auch eingesetzt habe (vor allem wenn man es an dieser Stelle nicht anders schaffen sollte :wink: ), aber ich meine ja eher allgemein. Du lernst dann ja doch so einige verschiedene Techniken im Spiel und ich kann mich an keine Stelle erinnern wo du das sonst brauchst...im Grunde nicht mal an diese..

...und das sollte eigentlich wirklich kein angeben sein, ich fand es damals halt wirklich Schade. Das war für mich damals die Zeit um Sands of Time und Warrior Within (die beide ihmo recht schwer sind), eventuell auch schon mit God of War 1 und da war das eben im Vergleich nicht so anspruchsvoll und die Techniken ein bisschen verschenkt.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.10.2016 00:05

Da ich nie ein God of War gespielt habe, und mir bei Warrior within der Fokus aufs Kämpfen (vielleicht war es mir auch zu schwer?) nicht gefallen hat und ich es schnell beiseite gelegt habe kann ich das nicht verglleichen. Sands of Time war aber eher simpel bei den Kämpfen, und mehr auf das Klettern und Springen getrimmt (deswegen habe ich es auch durchgespielt), also da war das Kampfsystem auch nicht fordernder, sonst hätte es den gleichen weg wie der Nachfolger gefunden. Hm, habe aber vor TP auch noch Dark Souls 2 gespielt, und fand die Rüstungs Gegner trotzdem kniffelig und mit dem Amiibo Ganon konnten die mich halt auch mal killen. ;)
Wie gesagt die individuelle Wahrnehmung von Schwierigkeit, weil jeder auch woanders seine Stärken hat.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 23.10.2016 00:09

Ich fand das beim Nachfolger eher leichter, weil du diesen Sand-Finisher nicht machen musstest. Da du während der Ausführung noch in ein Schwert laufen konntest (was ich per se saugeil fand), war das für mich richtig schwer. Bei WW sterben die halt einfach die Gegner...war trotzdem das schlechtere Spiel.

Wie auch immer...damals war ich eben gerade sehr gut in Übung war mein Punkt...aber wieder ohne angeben zu wollen fand ich TP auch außerhalb solcher Schwerkombos sehr leicht. Das ist doch jetzt auch wirklich kein Spiel was als anspruchsvoll gilt mit Verlaub. :D

Edit:
Dark Souls kannst mich mit jagen. :D

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.10.2016 00:12

Was heißt Anspruchsvoll? Ich finde es nur im Vergleich zu den anderen Spielen der Reihe anspruchsvoller von den Kämpfen. Wie gesagt ich finde jedes 3D Zelda einfach, und auch die 2D Teile bis auf die ersten beiden. Ich bin glaube ich 3-5 mal gestorben bei ALTTP, also fand ich es auch nicht schwierig. :P

Edit:
Ich liebe die Souls Spiele. Hat wohl Zelda vom Thron meiner Lieblingsserie gestoßen, wenn auch vollkommen unterschiedliche Spiele.
Zuletzt geändert von Kensuke Tanabe am 23.10.2016 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Wulgaru » 23.10.2016 00:15

Ja gut, das halt aber auch ein sehr wackeliger Messbereich....unter den einfach gehörts zu den schweren oder so? :wink:

Edit:
Solange du nicht zur "Zelda sollte sich ein Beispiel an Souls nehmen"-Leute bist ist alles gut. :D

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.10.2016 00:16

So war es aber gemeint. :D
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3030
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Krulemuk » 23.10.2016 00:18

@MGS & Jesus
Habt ihr TP HD im Hero-Modus gespielt mit Ganondorf-Amiibo?

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Ranking der 3D-Zeldas

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.10.2016 00:25

Jetzt hast du mich... War der Hero Modus schon gleich verfügbar? Also Ganon habe ich genutzt, jap, aber den Hero Modus habe ich verdrängt, keine Erinnerung daran. Aber ich glaube schon... kann ich ja sicher mal morgen nachprüfen wenn ich meinen Speicherstand lade. ;)

Nein, jetzt erinnere ich mich. Ganon: Ja Hero: Nö
Wollte nach Drak Souls 2 was nicht ganz so forderndes spielen. :D
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Antworten