Paper Mario - Color Splash

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23511
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Chibiterasu » 27.10.2016 09:58

Hab jetzt mal 2 Stunden gespielt. Kampfsystem jetzt schon leicht nervig.
Der Rest top!

RioHazuki
Beiträge: 60
Registriert: 11.03.2014 11:13
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von RioHazuki » 27.10.2016 19:25

Squid Kid hat geschrieben:
RioHazuki hat geschrieben:Guten Abend Leute,

ich hätte eine Frage zu dem Spiel und zwar habe ich im
SpoilerShow
Abendbrot-Express diesen roten Retter Toad nicht aus dem Fenster gehämmert. Und nun komm ich nicht mehr in den Zug rein. Außerdem fehlt mir ein roter Retter Toad, deshalb gehe ich davon aus, dass es der aus dem Zug ist.
Ist jemand schon so weit? Hat jemand von euch vll den Retter Toad auch nicht aus
SpoilerShow
dem Fenster gehämmert
.

Mfg

Rio
SpoilerShow
Du kannst nochmals mit dem Zug fahren. Rede dafür einfach mit den Toads am Gleis. Glaube, der rechte müsste es sein. Mir haben auch ein paar rote Retter-Toads gefehlt, aber die kriegt man, keine Sorge ;)
Außerdem ..
SpoilerShow
Abendrot, nicht "Abendbrot" :mrgreen:
Ups genau Abendrot natürlich
Ja habs jetzt auch geschaft ich durfte aber erst
SpoilerShow
zug fahren nachdem ich mit dem toad in port prisma geredet habe. Der der die ganzen retter toads auflistet im gelben viertel.
Echt tolles spiel finde ich

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6121
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Kid Icarus » 27.10.2016 23:06

RioHazuki hat geschrieben: Ups genau Abendrot natürlich
Ja habs jetzt auch geschaft ich durfte aber erst
SpoilerShow
zug fahren nachdem ich mit dem toad in port prisma geredet habe. Der der die ganzen retter toads auflistet im gelben viertel.
Echt tolles spiel finde ich
Das hab ich auch gemacht, aber gar nicht dran gedacht und auch nicht daran, dass das wichtig wäre. Sorry :Blauesauge:

Ich mochte Color Splash auch sehr, aber es hat auch so seine negativen Seiten. Das Kampfsystem macht halt wenig Spaß und am meisten nerven die Levels, in denen man Kämpfe kaum bis gar nicht vermeiden kann.

Die Musik fand ich super, für mich mit die beste seit MK8 in Nintendo-Spielen. Lieblingslevels sind sicherlich:
SpoilerShow
Die Inseln im Atoll, die ganze Zug-Story, das Hotel und das Retro-Flashback-Level

RioHazuki
Beiträge: 60
Registriert: 11.03.2014 11:13
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von RioHazuki » 27.10.2016 23:10

Squid Kid hat geschrieben:
RioHazuki hat geschrieben: Ups genau Abendrot natürlich
Ja habs jetzt auch geschaft ich durfte aber erst
SpoilerShow
zug fahren nachdem ich mit dem toad in port prisma geredet habe. Der der die ganzen retter toads auflistet im gelben viertel.
Echt tolles spiel finde ich
Das hab ich auch gemacht, aber gar nicht dran gedacht und auch nicht daran, dass das wichtig wäre. Sorry :Blauesauge:

Ich mochte Color Splash auch sehr, aber es hat auch so seine negativen Seiten. Das Kampfsystem macht halt wenig Spaß und am meisten nerven die Levels, in denen man Kämpfe kaum bis gar nicht vermeiden kann.

Die Musik fand ich super, für mich mit die beste seit MK8 in Nintendo-Spielen. Lieblingslevels sind sicherlich:
SpoilerShow
Die Inseln im Atoll, die ganze Zug-Story, das Hotel und das Retro-Flashback-Level
Ja das Kampfsystem langweilt nach der Zeit sehr. Und dass man für bestimmte gegner bestimmte karten braucht war extrem nervig. Etwas zu leicht ist es auch weil farbisn einem alles "vorkaut". Aber Die Musik ist super. Der Art-Style. Der humor.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23511
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Chibiterasu » 01.11.2016 00:01

Muss hier mal sagen: mir gefällt es total gut.
Wäre das Kampfsystem anders/flotter - und würde man nicht ohne bestimmte Karten in manchen Situationen dumm dastehen - wäre es wohl eines meiner Lieblingsspiele die letzten Jahre.
Die kleinen charmanten Situationen und der Humor sind einfach super und wie da wirklich alles, bis zu den Brandungswellen am Strand, mit Papier umgesetzt wurde ist einfach sehr liebevoll. Eines der schönsten Spiele, die ich so kenne. Zeitlos.

Empfehlen kann ich es auf jeden Fall bis jetzt.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38352
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Levi  » 14.12.2016 11:23

Okay, Color Splash wird unterhaltsamer und unterhaltsamer ...

(bis zum ersten Großen Farbstern und ganz klein bisschen drüber hinaus:
SpoilerShow
Exzorsist-Parodie mit Shy-Guy, PornoMucke zum Pümpeln einer Röhre, Godzillamucke unterlegten Feuerlöscher, Kommentar eines Toads, quasi "Die Prinzessin wurde entführt. Damit hat wohl niemand gerechnet". bis hin zum Paradieren dieses Gifs:
Bild (Es was einfach zu ähnlich, um ein Zufall zu sein :Blauesauge: )
Spielerisch ist es wirklich okay. Die Herausforderung liegt im Haushalten mit den Attacken .. aber Humor und Musik sind einfach überragend gut :D
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23511
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Chibiterasu » 14.12.2016 11:54

Ich bin immer noch irgendwo auf der Suche nach dem dritten großen Farbstern...
irgendwie bin ich aus dem Fluss gekommen.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Tagebuch eines Color Splash Spielers

Beitrag von Kensuke Tanabe » 21.12.2016 10:58

21.12.2016

Na dann wollen wir mal!^^

Einige Stunden später

Also ich bin schon ein wenig überrascht wie gut mir das Spiel bisher gefällt (3-4 kleine Farbsterne gesammelt), weil die letzten drei Mario RPG Abentuer nur mäßig gut waren. Auch die fehlende EXP der Kämpfe stören mich bis jetzt gar nicht, die Vergrößerung der Farbkapazität durch einsammeln der Hämmer nach einigen kKmpfen kompensiert das sehr gut. Bis jetzt eines der WiiU Games mit denen ich am meisten Spaß hatte.

22.12.2016

Und das war der erste große Farbstern.

Ist natürlich wieder viel Suchkram dabei, wie immer die versteckten Toads finden, und die Hose von dem einem Toad habe ich etliche mal übersehen. Trotzdem spaßig, sehr spaßig!^^

https://www.youtube.com/watch?v=vMJs5TJODBM

23.12.2016

Der zweite große Farbstern ist mein!
SpoilerShow
Ketterinchen sei Danke! Bild
Weiter geht es!
Leider wird man ja wirklich mit Karten zugeschüttet. Macht immer noch riesig Spaß, aber es hätte auch so viel mehr sein können. Das die Musik die Bombe ist kann ich auch bestätigen.^^

Einige Stunden später

Ok, es hat wirklich das typische Nintendo Balance Problem, man wird nicht nur mit Karten zugeschüttet sondern auch mit Münzen, dann ist man mit 9999 am Limit und was kauft man sich für Münzen: Karten, aber von denen hat man ja eh genug. Oh man... Kann man wohl auch die Hoffnung aufgeben das sie das beim neuen Zelda in den Griff kriegen. Klar, die Spiele sollen auch was für Kinder sein, aber dann könnte man auch verschiedene Schweirigkeitsgarde zur Verfügung stellen um es allen recht zu machen. *kopfschüttel*

24.12.2016

Das war der dritte großer Farbstern. Ja, das Spiel hält mich bei der Stange.
Und der Bonsai Hain und der letzte Boss haben mich sogar gefordert. :Daumenrechts:
Karten und Münzen sind aber natürlich immer noch im Überfluß vorhanden.
SpoilerShow
BildBirdo trägt Doki Doki Panic in seinem/ihrem Herzen (Genderwahn?)
Einige Stunden später

Eine Seefahrt die ist lustig eine Seefahrt die ist fein.
Es wird eigentlich in dem Spiel immer wieder für Abwechslung gesortgt in den kleinen Episoden und langeweile will sich bei mir nicht einstellen. Große Kopfnüße muß man nicht erwarten.Wieder kurz vor dem nächsten großen Farbstern, den ich noch versuche heute Abend klar zu machen. Endlich mal wieder ein Nintendo Spiel das mir Weihnachten versüßt.

Einige Stunden später

Und da waren es nur noch zwei große Farbsterene.
SpoilerShow
Ich hasse die Snifti Show Bild Hatte erst gar nicht geschnallt das ich das passende Kartenset da kaufen mußte , weil ich auch erst nur die Sachen für den Farbstern gemacht habe und dann später wieder zurück um es komplett zu schaffen und erst auf die Suche nach den passenden Karten war, was ja aber doof ist wenn sich die Karten ändern. :D Doof von mir, aber egal erledigt.
25.12.2016

Ich habe mir den vorletzten großen Farbstern unter den Nagel gerissen.
SpoilerShow
Bild Erst habe ich Zugschienen repariert dann gleich die ganze Lokomotive, Steine aus dem Weg geräumt und mich als Koch versucht. Schöne Episode, aber der dritte Akt gefiel mir bis jetzt am Besten. Rund um das Hotel in dem es spukt, Birdo und das Infiltrieren der feindlichen Basis.

Ich bleibe am Ball!^^

26.122016

Geschafft. Schönes Spiel, vielleicht hätte es einen Tick kürzer ausfallen können, aber es paßt schon. Mit Pikmin 3 war es meine schönstes Zeit mit einem WiiU exklusivem Titel. Die Szenarien beiten viel Abwechslung, die Musik ist Bombe und der Humor mit seinen Anspielungen nicht zu verachten. Die Kämpfe gingen mir nicht wie vielen, und wie ich vorher gedacht hatte, auf den Geist bis auf ein paar Trial & Error Passagen mit den Dingsens. :Daumenrechts:

Hiermit endet mein Tagebuch,
ich bin dann mal Rise of the Tomb Raider spielen. :Salut:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488810582CXGRx und 1 Gast