Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von yopparai » 27.06.2016 23:36

Ich leite daraus ehrlich gesagt keine Rangfolge ab. Ich mein... AR und VR stehen über der PS4. Und die Vita über dem 3DS. Brettstpiele über Android, aber unter iOS... Ich bezweifle dass sich da überhaupt wer Gedanken drum gemacht hat.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21722
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von E-G » 28.06.2016 10:07

offtopic
Spoiler
Show
Du bist auch noch nicht lang genug dabei um nachvollziehen zu können wie diese seite hier tickt... ist leider so und war schon immer so dass nintendozeug quasi 0 priorität hat, außer es ist Zelda/Mario. Alles andere? wayne.
Was man, wie gesagt, schön an den Boards sieht... als WiiU rauskam wurde das Wii board sofort nach unten verbannt - obwohl es noch aktiv war, war ja schließlich last gen nun. hat aber die aktivität dort quasi instant gekillt. selbe bei 3ds/ds. aber Ps360 schweben immer noch hier oben rum... und das obwohl sie inzwischen seit jahren rumsiechen. bin gespannt wann das ps4neo board kommt.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von yopparai » 28.06.2016 10:16

Ich bin länger hier als du denkst ;)


Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2214
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von Spiritflare82 » 28.06.2016 17:00

Das Spiel ist irgendwie so herrlich beknackt das es einfach nur gut ist...und eine echte überraschung:für mich nach langer zeit mal wieder ein jrpg, was echt oldschool ist, einen an früher erinnert , aber dabei ein paar moderne aspekte bietet.

Ich stehe echt null auf Jpop und co, habe früher gerne rundenbasierte jrpg gespielt und das ding hier ist total unterhaltsam aufgemacht: bunt, fluffig, irgendwie trippy und ein richtig gutes sommerspiel, dazu bietet es locker seichte anime unterhaltung und die dungeons sind viel besser als bei persona 4. kampfsystem ist spassig, skills haben sogar die gleichen namen wie bei persona, man findet sofort rein. es passt alles soweit und es ist ein echt ungewöhnliches spiel

die zensur ist mir schnuppe, schön ists nicht das da wieder rumzensiert wurde aber irgendwie ists auch egal.. bin in dem zensierten dungeon momentan, weiß nicht ob das nun dem ganzen einen so anderen twist gegeben hätte wenn da nun die manga mädels in bikinis auf fotos zu sehen sind..spielzeit scheint sehr lang: 2ter boss und 10stunden sind vergangen...

Bin weder mit SMT noch Fire Emblem groß bewandert, mich erinnert das Spiel aber sehr an Persona und angesichts dessen das Persona 5 noch auf sich warten lässt, habe ich mir das hier besorgt und es erfüllt ganz seinen zweck.

ist halt alles mehr in zuckerwatte getaucht als bei persona aber "stil" hats in jedem fall, denke mal das budget war auch nicht groß für das game, aber dafür hat es viel charme!

wer was ungewöhnliches sucht, einfach mal wieder ein gutes jrpg sucht oder sich die wartezeit auf persona 5 verkürzen will eine ganz klare empfehlung. finde man hätte dem spiel eher den persona zusatz im namen verpassen sollen, dann würden sich mehr leute für interessieren .-)

yopparai
Beiträge: 14344
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von yopparai » 28.06.2016 20:33

Spiritflare82 hat geschrieben:Das Spiel ist irgendwie so herrlich beknackt das es einfach nur gut ist...
Mein Review in einem Satz :D

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21722
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von E-G » 04.07.2016 12:29

hab nun (endlich) auch mal die zeit gehabt anzufangen und rund ~2 stunden gespielt... (bin grad in shibuya angekommen)
bisher wird das spiel den trailern nicht gerecht - sprich der idol kram hält sich ziemlich bedeckt eigentlich... wieder mal ein fall von "erst meckern"?
Die Story hat jetzt schon ne ganz andere Richtung als ich (und die meisten meckerfritzen) angenommen hatte... Das kampf system mit den Session angriffen is auch recht spaßig bisher! bin schon gespannt was noch so kommt
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25113
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von Chibiterasu » 04.07.2016 12:39

Nimm es mir nicht übel, aber du gehörst doch auch zur Meckerfritzen-Fraktion wenn es um westliche, scheinbar "Messer --> Hals" Spiele geht. Bei wievielen würdest du da nen zweiten Blick riskieren ;)
Und wenn ein Trailer ein Spiel nicht gut repräsentiert, ist das auch nicht das Problem des Kunden.

Fühl mich da jetzt zwar von deinem Post eh nich gemeint^^
- aber mich spricht das Spiel zb ästhetisch auch nicht sonderlich an.
Und da mir die Spiele sowieso im Überfluss aus den Ohren herausquellen, weiß ich auch nicht warum ich da auch noch reinschauen sollte, wenn der Ersteindruck schon kein "haben will" Gefühl erzeugt.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21722
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von E-G » 04.07.2016 12:46

siehst du, das is der unterschied zwischen uns beiden
mir wärs um die Zeit zu schade die ich in Messer-in-hals threads verbringen müsste um dort jeden wissen zu lassen dass das spiel nix für mich ist :P
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25113
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von Chibiterasu » 04.07.2016 13:03

Dafür lässt du das die Leute in vielen anderen Threads wissen, wo es ja noch eher Offtopic ist ;)

Meine Teilnahme hier im Thread ist sehr gering und auch nicht wirklich wertend. Ich äußere nur, dass es nicht meinen Geschmack trifft (und das 4Players sehr wohl nen Test gebracht hat^^) und für so nen Meinungsaustausch sind ja Foren da.
Das ich überhaupt hier bin, ist bei einem Titel welcher Fire Emblem Charaktere inkludiert und für Wii U kommt, jetzt auch nicht sonderlich verwunderlich (zumindest für mich nicht).
Und ich wüsste auch nicht auf was ich auf der Wii U sonst groß meine Aufmerksamkeit richten könnte... :P

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21722
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von E-G » 04.07.2016 17:37

Kritik zur Kenntnis genommen, wenn auch mit ein wenig verwunderung. könnte mich nicht erinnern wann ich das letzte mal mit sowas meine zeit verschwendet hätte.

wünsche somit fröhliches weitermotzen? oder so
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25113
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von Chibiterasu » 04.07.2016 17:53

Machen wir so!

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21722
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von E-G » 06.07.2016 13:46

junge junge... also graphisch is das wohl mit abstand das feinste was ich je durch WiiU auf meinem Fernseher sehen durfte... normalerweise seh ich darauf irgendwelche grafischen mängel sofort, aber hier? butterweich
die bildqualität ist einfach erste sahne

funfact:
der "aktuelle" zustand von shibuya is erstaunlich genau eingefangen

Bild
bin selbst erst vor einem jahr auf dieser runden mauer um den Baum gesessen... gleich nachdem ich aus dem Orangen laden im Hintergrund herauskam... der bizarrer weise auch in Realität ne Mischung aus Cafe und pflegeprodukte laden ist...
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Kuttentroll
Beiträge: 1235
Registriert: 12.09.2007 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von Kuttentroll » 06.07.2016 15:04

Gut zu wissen^^ Nächstes jahr bin ich 3 Wochen drüben :3
Steam: kuttentroll
Nintendo ID: Kuttentroll
XBox - live: Kuttentroll
3DS Freundescode: 1504-7052-9873

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25113
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von Chibiterasu » 06.07.2016 15:44

Ich hoff, ich auch^^

Antworten