Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21735
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Tokyo Mirage Sessions #FE - lasset das Salz fließen

Beitrag von E-G » 06.04.2015 02:59

Zuletzt geändert von E-G am 04.03.2016 14:28, insgesamt 7-mal geändert.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Armoran 2.0
Beiträge: 1319
Registriert: 19.02.2013 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Armoran 2.0 » 06.04.2015 08:18

E-G hat geschrieben: Wo genau die Fire Emblem Komponente liegt ist noch schwer zu sagen, bisher sieht es ziemlich nach Persona aus. Ist wohl anzunehmen dass zumindest die Designs und Aufmachung aus der Fire Emblem ecke kommen.
Kann hierzu diese beiden Traileranalysen empfehlen, beide bringen einige gute Ideen wo die FE Verbindungen liegen könnten.

[GameXplain]
https://www.youtube.com/watch?v=ge4XXLVKS0Y

[IGN RewindTheater]
https://www.youtube.com/watch?v=yD0j7RueFrc

Überhaupt werfen beide einige gute Punkte für Story, Kampfsystem (vorallem GameXplain hat einige sehr interessante Ideen dazu) und Themen des Crossovers auf, lohnt sich beides anzuschauen wenn man an dem Projekt interessiert ist.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Kensuke Tanabe » 06.04.2015 09:20

Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please
Spoiler
Show
Bild
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Wulgaru » 06.04.2015 09:24

Also meine Traileranalyse läuft darauf hinaus das es Kackdungeons sein werden. :wink:

Wie auch immer ist Shin Megami ja nicht nur Persona, da gibt es ja auch noch andere tolle Spiele im Franchise, Persona ist nur ab dem dritten Teil etwas übermächtig geworden, aber es sind ja nicht alle Games im Universum so wie Persona und eigentlich sind alle recht einzigartig für sich genommen.

Armoran 2.0
Beiträge: 1319
Registriert: 19.02.2013 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Armoran 2.0 » 06.04.2015 09:50

Wulgaru hat geschrieben: Wie auch immer ist Shin Megami ja nicht nur Persona, da gibt es ja auch noch andere tolle Spiele im Franchise, Persona ist nur ab dem dritten Teil etwas übermächtig geworden, aber es sind ja nicht alle Games im Universum so wie Persona und eigentlich sind alle recht einzigartig für sich genommen.
Persona war von SMT das Mainstreamtauglichste, kein Wunder das sich das am Ende durchgesetzt hat.

Vom Balancing her garnicht angefangen, SMT hatte meistens das Problem das man sie fast nicht ohne Guide spielen konnte, weil man nach der Hälfte auf einen Boss trifft der nur auf eine bestimmte Art gekillt werden kann und das Spiel einen kompromisslos einfach auflaufen lässt. Noch nicht alle geheimen Spielmechaniken verstanden die das Spiel einem natürlich nicht erklärt ? Nicht die richtigen Fähigkeiten in den bisherigen 15+ Stunden gesammelt die benötigt werden ? Pech gehabt, better luck next time.

Diese Kompromisslosigkeit ist in modernen SMT und Persona immer noch vorhanden, aber wenigstens hat man inzwischen Alternativwege das man nicht gefühlt das Spiel von neuem starten müsste um Rückstände aufzuholen (wenn man sie überhaupt aufholen kann).

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Wulgaru » 06.04.2015 09:58

Also Persona 3 kann man eigentlich auch nicht ohne Lösung spielen, weil Persona 3 bevor man die FES rausgebracht hat, Abschnitte hatte wo man teilweise über 60 Minuten nicht speichern konnte um dann in eine Bossbattle zu laufen (oder einfach nen extrem schweren Randomencounter) auf den man nicht vorbereitet war oder eben was den High-School-Aspekt angeht, eine scheinbare Randomentscheidung in einem Gespräch getroffen hat (ebenfalls häufig nach lange nicht speichern) die dann dazu geführt hat das die potentielle Beziehung mit dieser Figur quasi weg war.

Ich würde also sagen das man durch Persona 3 gemerkt hat das es Potential hat mit Feinschliff und so war es dann ja auch, was man daran merkt das der 4er beliebter ist, auch wenn ich den 3er in der FES schon im einiges besser finde, ist der 4er viel westfreundlicher. Was ich eigentlich sagen wollte...von der Anlage finde ich Digital Devil Saga eigentlich sehr viel ansprechender bzw. naheliegender das dieses Konzept funktioniert bzw. wenn man so Dark Souls sieht, müsste eigentlich in 2015 ein Lucifers Call sehr funktionieren.

Armoran 2.0
Beiträge: 1319
Registriert: 19.02.2013 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Armoran 2.0 » 06.04.2015 10:17

Wulgaru hat geschrieben:Also Persona 3 kann man eigentlich auch nicht ohne Lösung spielen, weil Persona 3 bevor man die FES rausgebracht hat, Abschnitte hatte wo man teilweise über 60 Minuten nicht speichern konnte um dann in eine Bossbattle zu laufen (oder einfach nen extrem schweren Randomencounter) auf den man nicht vorbereitet war oder eben was den High-School-Aspekt angeht, eine scheinbare Randomentscheidung in einem Gespräch getroffen hat (ebenfalls häufig nach lange nicht speichern) die dann dazu geführt hat das die potentielle Beziehung mit dieser Figur quasi weg war.
Aber man kann es trotzdem durchspielen, selbst wenn es eben alles andere als perfekt gelaufen ist. Das ist der große Unterschied zu den älteren SMT Teilen bei denen es Wände gab über die man einfach nicht drüber kam wenn man nicht bestimmte Fähigkeiten hat.
Nicht Stundenlang speichern zu können und dann trotzdem 3 Bosse in den Weg gestellt bekommen, das ist dann noch eine ganz andere Liga von Blödsinn auf die ich jetzt garnicht eingehen wollte.
Ich würde also sagen das man durch Persona 3 gemerkt hat das es Potential hat mit Feinschliff und so war es dann ja auch, was man daran merkt das der 4er beliebter ist, auch wenn ich den 3er in der FES schon im einiges besser finde, ist der 4er viel westfreundlicher. Was ich eigentlich sagen wollte...von der Anlage finde ich Digital Devil Saga eigentlich sehr viel ansprechender bzw. naheliegender das dieses Konzept funktioniert bzw. wenn man so Dark Souls sieht, müsste eigentlich in 2015 ein Lucifers Call sehr funktionieren.
Digital Devil Saga fand ich irgendwie langweilig, das habe ich gegen Ende immer weniger gespielt bis ich irgendwann völlig das Interesse verloren und es garnichtmehr angefasst habe. Weiß nichts worans lag, das hat mich einfach nicht gepackt. Ich kann mich ehrlich gesagt nichtmal mehr an die Story oder Charactere erinnern.
Lucifers Call/Nocturne hingegen war packend und hat mich sehr interessiert, aber da kommt das Problem der alten SMTs zum tragen das ich vorhin beschrieben habe... plötzlich taucht ein Boss auf und zeigt einem wie wenig man von dem Spiel verstanden hat bzw wie wichtig es den Entwicklern ist das man das Spiel auch genau so spielt wie sie es sich ausgedacht haben. 4 mal habe ich das Spiel angefangen, und beim 4ten mal wo ich mit dem Guide gespielt habe war es mir nach einer Weile schlichtweg zu blöd weil ich bei so einem Spiel nicht nach Checkliste spielen will.
Zuletzt geändert von Armoran 2.0 am 06.04.2015 10:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Steppenwaelder » 06.04.2015 10:18

also ich denke man wird sowohl in der story durch die Chars Einflüsse aus FE haben als auch im Kampfsystem - könnte mir gut vorstellen dass das turnbased wird und eben viele Elemente aus FE beinhalten wird.

Zum Release wurde nix gesagt, oder? Hoffentlich erscheint das 2015...
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Wulgaru » 06.04.2015 10:26

Armoran 2.0 hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:Also Persona 3 kann man eigentlich auch nicht ohne Lösung spielen, weil Persona 3 bevor man die FES rausgebracht hat, Abschnitte hatte wo man teilweise über 60 Minuten nicht speichern konnte um dann in eine Bossbattle zu laufen (oder einfach nen extrem schweren Randomencounter) auf den man nicht vorbereitet war oder eben was den High-School-Aspekt angeht, eine scheinbare Randomentscheidung in einem Gespräch getroffen hat (ebenfalls häufig nach lange nicht speichern) die dann dazu geführt hat das die potentielle Beziehung mit dieser Figur quasi weg war.
Aber man kann es trotzdem durchspielen, selbst wenn es eben alles andere als perfekt gelaufen ist. Das ist der große Unterschied zu den älteren SMT Teilen bei denen es Wände gab über die man einfach nicht drüber kam wenn man nicht bestimmte Fähigkeiten hat.
Nicht Stundenlang speichern zu können und dann trotzdem 3 Bosse in den Weg gestellt bekommen, das ist dann noch eine ganz andere Liga von Blödsinn auf die ich jetzt garnicht eingehen wollte.
Also so ne Point of no Returns in der Hinsicht reiner Spielfortschritt das man nicht weiterkommt, gibt es imho auch in den alten nicht, aber das ist jetzt teilweise viele Jahre her und vielleicht sind mir bestimmte Dinge auch nicht passiert, kann mich da an nichts erinnern, im übrigen aber auch nicht daran wo ich denn mal eine Lösung benutzt habe und wo nicht, bei Persona 3 hatte ich am Ende auf jeden Fall eine...

...das gesagt würde ich das mit dem speichern übrigens als ebenso schlimm sehen wie diese Art von Bossen die einem plötzlich zeigen das man das Spielsystem gar nicht wirklich versteht. Bei meinem erstem Persona 3-Run habe ich nach dem zweiten mal als mir das passiert ist eben einfach pfickt euch gesagt...genau das bringt mir an Games keinen Spaß. Umso mehr habe ich dann eben Fes gefeiert, denn der 3er ist echt ein Juwel.

Benutzeravatar
Jowy
Beiträge: 2588
Registriert: 23.08.2002 14:28
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Jowy » 06.04.2015 10:35

Laut denn Trailer sieht es so aus wie SMT Spieldesign und Charakterart von Fire Emblem. Kenne mich bei SMT allerdings zu wenig aus.
Da man leider auch nicht weiß wie weit der Entwicklungsfortschritt ist vermute ich 2016.
Bis dahin hab ich mich vielleicht auch gewöhnt das Tiki ein Popsternchen darstellen soll :ugly:

MFG
Jowy

Armoran 2.0
Beiträge: 1319
Registriert: 19.02.2013 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Armoran 2.0 » 06.04.2015 10:46

Wulgaru hat geschrieben:Also so ne Point of no Returns in der Hinsicht reiner Spielfortschritt das man nicht weiterkommt, gibt es imho auch in den alten nicht, aber das ist jetzt teilweise viele Jahre her und vielleicht sind mir bestimmte Dinge auch nicht passiert, kann mich da an nichts erinnern.
Bei meinem 1ten Versuch von Lucifers Call kam ich bis zu diesem komischen Matador. Habe ihn bei späteren Versuchen besiegt, aber Bosse wie diese sind im Nachinein gesehen so ein typisches "Fuck You" von Spieledesign das sich durch die gesamten Anfänge der SMT Reihe durchzieht.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Wulgaru » 06.04.2015 11:06

Armoran 2.0 hat geschrieben:
Wulgaru hat geschrieben:Also so ne Point of no Returns in der Hinsicht reiner Spielfortschritt das man nicht weiterkommt, gibt es imho auch in den alten nicht, aber das ist jetzt teilweise viele Jahre her und vielleicht sind mir bestimmte Dinge auch nicht passiert, kann mich da an nichts erinnern.
Bei meinem 1ten Versuch von Lucifers Call kam ich bis zu diesem komischen Matador. Habe ihn bei späteren Versuchen besiegt, aber Bosse wie diese sind im Nachinein gesehen so ein typisches "Fuck You" von Spieledesign das sich durch die gesamten Anfänge der SMT Reihe durchzieht.
Hmja, also sagen wir mal so, ich finde solche Momente sind bei Rollenspielen immer recht Random. Ich weiß zum Beispiel das ich bei DQ8 mal so eine Stelle hatte, wo ich dachte das ist nahezu ein Bug, bis sich herausgestellt hatte, das ich wirklich mal massiv leveln musste (bzw. dann jemand irgendwann mal ne Gruppenheilung gelernt hat, wodurch der besagt Boss mich nicht mehr instant plattmachen konnte, weil ich nicht nachkam), da das Spiel eben nicht so designed war, das man alle Kämpfe mitnimmt und dann immer stark genug ist. Shin Megami gehört auf jeden Fall zu den Reihen, wo man grinden muss.

Aber natürlich hast du Recht, es ist an sich kein gutes Spieldesign wenn man einfach nen fuckyou-boss reinsetzt, ich denke aber das werden andere dann wieder anders empfinden, so ähnlich wie bei der Souls-Reihe wo ich das ganze subjektiv einfach nicht für gutes Spieldesign halte, es aber andere grenzenlos motiviert. Diesen Aspekt sollen und dürfen Rollenspiele imho gerne haben, andersrum isses ja auch langweilig...ich hatte glaube ich nicht mit dir diese Diskussion über Risen 3, aber da kann man ja auch argumentieren das es völlig belanglos wird, auch wenn mich das da persönlich nicht gestört hat.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21735
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von E-G » 06.04.2015 11:22

Objection! hat geschrieben:
Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please
Spoiler
Show
Bild
Spoiler
Show
Bild

von den smt's die ich so bisher gespielt hab war wohl soul hackers (3ds port) das älteste - baujahr 96? glaub mehr old school geht kaum, fand ich jetzt aber nicht soooo schwer, zumindest nicht so schwer als das man nen guide brauchen würde.


und nu bekomm ich den song auch nich mehr ausm kopf -_-


hnnnnngggg rise and shiiiiine
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von Wulgaru » 06.04.2015 11:43

Dazu kann ich konkret nichts sagen, nur muss man da auch immer bedenken das die Remake/Ports solcher Spiele die dann für Vita oder 3ds rauskommen häufig auch noch stark modernisiert werden, was eben Komfort und Spielbarkeit angeht. Ich weiß jetzt nicht wie das bei dem Spiel genau ist, aber ich nehme schon an das Atlus da noch was gedreht hat. Diese Denke haben sie aber wie gesagt erst bei FES reinbekommen, als sie gemerkt habe das sie im Rahmen der Japano-Entwickler offenbar jetzt ein Player außerhalb der reinen Nische werden könnten. Vorher war es halt schwer wegen is so.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21735
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: 幻影異聞録#FE - Persona ohne Kack-Dungeons? Yes Please

Beitrag von E-G » 06.04.2015 12:09

tjo, is nich so schwer wenn man quasi keine konkurenz mehr hat wenn alle aufgeben
On April 24, 2012, Famitsu confirmed that an updated 3DS port of Soul Hackers would be released in Japan on August 30, 2012. Various enhancements include improved loading times, additional battle animations, 30 all new demons, new characters, full voice acting, and a new opening video (although the original opening is included)
laut wikipedia, klingt mir nicht so sehr "enhanced". kann natürlich sein dass diese 30 neuen dämonen ungewöhnlich stark waren und das spiel somit einfacher wurde. najo, is ja auch egal eigentlich
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Antworten