Super Mario Maker

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Super Mario Maker

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 15.06.2014 23:01

Hallo Leute,

ich habe gerade den Trailer für Mario Maker gesehen. Endlich gibt es einen Leveleditor für Super Mario Bros. 1 und auch für NSMBU.

Sehr cool! Wenn es da eine ordentliche Community gibt, werden schnell viele tolle Levels entstehen. Ich bin gespannt, wie der Mario Maker ankommen wird, und werde das Spiel bestimmt kaufen.

Gruß,


Julian
Zuletzt geändert von 24BitOldschoolGamer am 03.08.2015 07:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 34204
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von greenelve » 15.06.2014 23:08

Soweit ich es verstanden hab, beinhaltet der Editor die Engines um die Level als Bros 1 / NSMBU darzustellen. Das Programm wird extra veröffentlicht und gehört nicht direkt zu einem Mario Spiel. Tolle Level wird es auf jeden Fall geben, mit dem inoffziellem Lunar Magic hat die Community bereits gezeigt, wie viel Potential in ihr steckt. Ich hoffe auch, das der Maker einen größeren Umfang haben wird, als das was so vorgestellt wurde. Kann ja sein, für die Präsentation wollte man nicht zu sehr in die Tiefe gehen, um das Spiel besser vorstellen zu können. Über Begrenzungen der Objekte und Co. wurde afair auch nichts gesagt... :winkhi:


ps: Interessant...gibt noch keinen Thread dazu..oder ich hab ihn übersehen...damit müsstest du jetzt eigentlich die Ehre haben, deinen Startpost auszubauen, als Informationsübersicht des Spieles, da der Thread jetzt zum Diskutieren über den Mario Maker genutzt wird. >.>
:Häschen:
Zuletzt geändert von greenelve am 15.06.2014 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3832
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von Dronach » 15.06.2014 23:33

Echt ma, mach uns Stolz mit diesem Thread ;)
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26621
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von Wulgaru » 16.06.2014 09:19

Ich check den Reiz als normaler Zocker überhaupt nicht. Ich bezahl dann Nintendo dafür das ich das machen darf wofür ich sie bezahle.

Mir ist natürlich klar das das was für Tüftler ist, wobei ich annehme das die eh seit Jahren mit Roms rumbasteln. Nett ist wohl die Funktion das in New Mario Grafik zu konvertieren, wenn ich das richtig verstanden. Gut ist wohl auch das der große Vorteil zu Little Big Planet . dass Mario die wesentlich bessere Sprungmechanik. LBP steuert sich imho wie durch langsame Watte.

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von crimsonidol » 16.06.2014 09:33

LBP ist ja auch eher ein Editor mit Jump'n'Run-Addon. Wobei die Sprungmechanik auch wiederum zu dem passt, was man steuert.

Der große Reiz wäre halt wirklich, viele kreative Level spielen zu können, wobei es da dann natürlich wünschenswert wäre, wenn man den Editor in New Super Mario Bros. U einbinden könnte bzw. dort ein Menü zur Verfügung stellt, um ähnlich dem Communityhub in den einzelnen LittleBigPlanet-Teilen auf die Level zugreifen zu können. Als eigenständiges Programm finde ich das ein bisschen witzlos.

Bin ich eigentlich der einzige, den das Interface ein bisschen an Mario Paint erinnert hat?

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 742
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von La_Pulga » 16.06.2014 09:37

crimsonidol hat geschrieben:LBP ist ja auch eher ein Editor mit Jump'n'Run-Addon. Wobei die Sprungmechanik auch wiederum zu dem passt, was man steuert.

Der große Reiz wäre halt wirklich, viele kreative Level spielen zu können, wobei es da dann natürlich wünschenswert wäre, wenn man den Editor in New Super Mario Bros. U einbinden könnte bzw. dort ein Menü zur Verfügung stellt, um ähnlich dem Communityhub in den einzelnen LittleBigPlanet-Teilen auf die Level zugreifen zu können. Als eigenständiges Programm finde ich das ein bisschen witzlos.

Bin ich eigentlich der einzige, den das Interface ein bisschen an Mario Paint erinnert hat?
Nein, geht mir auch so und ich meine auch, dass ein Entwickler sagte, sie seien davon inspiriert worden. Es sollen außerdem zum "New-Look" noch weitere kommen meine ich.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38445
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von Levi  » 16.06.2014 09:46

crimsonidol hat geschrieben: Bin ich eigentlich der einzige, den das Interface ein bisschen an Mario Paint erinnert hat?
was heißt: "ein wenig erinnert" ...das ding ist nen indirekter Nachfolger :) ... gibt so viele kleine Details die aus Mario Paint stammen ... von Fliegen bis hin zum "Undo-Dog" ... und nicht zu vergessen, der Offizielle Schriftzug ;)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von crimsonidol » 16.06.2014 09:58

Na dann halt so. :Habe mich mit Mario Paint nie wirklich befasst und meist nur dieses Minispiel probiert, bei dem man die Insekten klatscht. ^^

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32144
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von JesusOfCool » 16.06.2014 10:08

bei mario paint konnte man auch musik machen und bilder malen. musik machen ist wohl das großartiges was es bietet und ich hoffe das kann man mit dem mario maker auch machen.
falls du es nicht kennst geh mal auf youtube und such nach mario paint composer, da gibts so unglaublich viel zeug, auch wenn im grunde nichts davon mit dem original mario paint gemacht wurde.
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38445
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von Levi  » 16.06.2014 10:11

keine ahnung ob das jetzt gerücht war, oder auf irgend nen Kommentar von entwicklern bassierte, aber mir schwebt da was im Hinterkopf, dass es auch in Mario Maker möglich sein wird, Musik zu basteln :D ... (*hoffentlich war das nicht nur nen feuchter Traum xD)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3832
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von Dronach » 16.06.2014 11:01

Steht eigentlich schon fest, wie es vermarktet wird? Vollpreis? DLC für NSMBU? Braucht man zum Spielen überhaupt den Maker oder reicht der Besitz von NSMBU, dass man von der Community erstellte Level spielen kann? Gibt viele Möglichkeiten, wie Nintendo das machen kann.
Mich selbst reizt das basteln so rein gar nicht, aber die Levels fänd ich eigentlich interessant zum spielen, da kommen sicherlich tolle Sachen bei rum. Ist nur eben die Frage, was man haben muss, um das nutzen zu können.
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32144
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von JesusOfCool » 16.06.2014 11:19

ich frag mich viel mehr wie stark nintendo vor hat das zu beobachten. ich kann mir sehr gut vorstellen, dass leute die herausragende level machen, ziele für headhunter werden könnten.
Bild

diego-gaucho
Beiträge: 466
Registriert: 13.05.2008 15:23
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von diego-gaucho » 16.06.2014 15:24

Klar, weil man in einem Baukasten ein paar Levels zusammensetzt.
Aber würde zu Nintendo passen, der sogenannte "Recycler" ist ein gern gesehener Gast im Hause Nintendo.

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 742
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von La_Pulga » 16.06.2014 15:27

Wenn Nintendo so scheiße ist, was machst du dann hier?
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3832
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker

Beitrag von Dronach » 16.06.2014 15:29

Ich mach mal eben nen Niveau-Sinkflug:
Er hat zu viel Zeit, weil er keine PS4-Spiele zu spielen hat! *Padamm tisss*

@Topic: Was so in Minecraft von Seiten der Community abgeht zeigt ja, was für ein Potential so ein Tool hat. Ich hoffe, dass Nintendo das auch richtig steuert.
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast