Captain Toad , Treasure Tracker

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41178
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Levi  » 12.06.2014 11:29

Billiard? Das war Golf! ... Du ... Du ... Kretons! :ugly:
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Wulgaru » 12.06.2014 12:07

Also wenn maximal Minigolf, mit Golf habe ich das irgendwie nie assoziiert.

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3842
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Dronach » 12.06.2014 12:08

Hab mir grad mal die Treehouse-Videos angeguckt. Also die Damen im zweiten Video sind dann doch eher schwer zu ertragen - seeeehhr amerikanisch! :D
Nicht so meins, da fand ich die Jungs aus dem ersten Video dann doch angenehmer. Das Spiel scheint für mich immer mehr zum No-Brainer zu werden.
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5859
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Grauer_Prophet » 12.06.2014 13:27

Chigai hat geschrieben:Ich dachte, er meinte, ob es sowas wird wie einen Bilig-Titel für den eShop, wie z.B. Pullblox.
Nope habe mich gefragt ob es 60 Euro kosten wird.Hätte ich aber auch besser formulieren können .
Bild


Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Chigai » 12.06.2014 13:44

Macht nix.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8248
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Usul » 14.06.2014 00:03

Alex Roivas hat geschrieben:Capitain Toad ist für mich ein knobel Jump and Run ohne Run
Aber eigentlich ja auch ohne Jump. :D

Dronach hat geschrieben:Hab mir grad mal die Treehouse-Videos angeguckt. Also die Damen im zweiten Video sind dann doch eher schwer zu ertragen - seeeehhr amerikanisch! :D
Pffft... die, die gespielt hat, war Audrey! :Zyklopeani:


Ich fand das Spiel auch super... aber auch hier, erst auf den zweiten und dritten Blick, und nicht sofort. Hoffen wir mal, daß es viele, viele Levels bietet, damit sich der Kauf auch lohnt.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21737
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von E-G » 14.06.2014 00:49

irgendwie hat es mich sehr an Zack&wiki erinnernt, von der art her.
aber durchaus interessant
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3842
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Dronach » 14.06.2014 20:06

Usul hat geschrieben:
Dronach hat geschrieben:Hab mir grad mal die Treehouse-Videos angeguckt. Also die Damen im zweiten Video sind dann doch eher schwer zu ertragen - seeeehhr amerikanisch! :D
Pffft... die, die gespielt hat, war Audrey! :Zyklopeani:
Also attraktiv ist sie definitiv, aber ihr Habitus im Video war jetzt nicht so meins^^
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25203
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Chibiterasu » 15.06.2014 09:08

Um mal hart Ontopic zu bleiben...

Über Geschmäcker lässt sich ja wirklich streiten.
Audrey lag mir optisch echt gar nicht...
da war die Japanerin, die bei Bayonetta gespielt hat schon mehr mein Fall.

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von crimsonidol » 07.10.2014 13:49

Neue Infos zu Captain Toad:
- In Nordamerika erscheint das Spiel am 5. Dezember
- Preis: 39,99 US-Dollar --> bei uns wohl 39,99 Euro
- Es wird 2015 ein Update geben, damit das Spiel einige Amiibos unterstützt
http://gematsu.com/2014/10/captain-toad ... e-date-set
crimsonidol hat geschrieben:Ob es für 60 Euro angeboten wird, wage ich zu bezweifeln. Rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass es wie Game & Wario ein Spiel mit 40 Euro UVP wird.
Hehe, mit dem Preis lag ich gar nicht so verkehrt. 8)

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 2015
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Alex Roivas » 07.10.2014 14:32

Wenn das Game kein Online Multiplayer hat was wills dann mit Amiibo ? Und vor allem hab ich Toad doch noch gar nich als Amiibo Figur gesehen. Oder hat das nen Offline Mehrspieler und die denken das die Leute da dann Amiibos loslassen ?
Usul hat geschrieben:
Alex Roivas hat geschrieben:Capitain Toad ist für mich ein knobel Jump and Run ohne Run
Aber eigentlich ja auch ohne Jump. :D
Ja wollte ich auch sagen :-)

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von crimsonidol » 07.10.2014 14:38

Vielleicht wird es spezielle Level geben, in denen dann einige Amiibo-Charaktere (wohl die aus dem Mario-Universum) einen Gastauftritt haben bzw. wo man die Steuerung über diese übernimmt? Wären ja von der Steuerung her anders, so mit Jump und Run und so. :D

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41178
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Levi  » 07.10.2014 15:08

Ohm... Gerade mit onlinemulti-player haben amibos doch nichts zu tun oO
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27119
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von Wulgaru » 07.10.2014 16:38

Ich kapiere auch nicht was die sonst mit irgendwas zu tun haben, außer nen künstlichen Lock im Game einzubauen der nur durch Amiibos freigeschaltet wird oder nen DLC an die Viecher zu koppeln, der auch konventionell ladbar wäre.

40 Euro wäre für meine Begriffe immer noch recht teuer, da müsste der Umfang schon sehr groß sein, denn auch wenn das Prinzip ziemlich cool ist, das das doch eher ein "kleines" Puzzlegame und die kosten einfach nicht soviel.

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: Captain Toad , Treasure Tracker

Beitrag von crimsonidol » 10.10.2014 10:53

Zum Umfang:
Das Spiel soll wohl 70 Level bieten, zumindest geht das aus einem aktuellen Video hervor. Neben Captain Toad/Kinopio (klingt wie Pinocchio) wird man wohl auch mit Toadette spielen können.
Vermutung: Somit wird man durch die Amiibos dann später wohl auch andere Charaktere als eine Art Gastauftritt sehen.

Wer das Video sehen will:
http://www.youtube.com/watch?v=BapVf3fVN6Y

Antworten