The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2752
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Leuenkönig » 03.04.2017 12:51

Mental King sein hat geschrieben:
03.04.2017 09:58
Neben den ganzen Mist den Nintendo verzapft und auch Kack den sie rausbringen befinden sich halt auch immer noch diese Perlen, die ich als Videospielefan gerne zocke. =p
Soviel MIst verzapfen die auch nicht. Aber hey was ist mit "most overrated game of the year" passiert ?
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Kensuke Tanabe » 03.04.2017 12:57

Der Titel bleib bestehen, heißt ja nicht das dieses Spiel nicht sehr gut ist, aber ich glaube am überhypet sein wird kein Spiel an BotW dieses Jahr herankommen. :Blauesauge:
Zuletzt geändert von Kensuke Tanabe am 03.04.2017 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2752
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Leuenkönig » 03.04.2017 12:58

Nicht mal No mans Sky?
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Kensuke Tanabe » 03.04.2017 12:59

Du sprachst doch selbst von diesem Jahr..., aber nein NMS war nur im Vorfeld überhypet, die Wertungen waren ja nicht so dolle durch die Bank.

Und doch Nintendo sind wahre Profis im Mist machen. =p
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Chibiterasu » 03.04.2017 13:05

Jedes Spiel mit sehr hohen Wertungen ist für irgendwen überhypt.
Das wird man auch für Mario Galaxy finden.

Umso mehr für GTA IV. Da sehe ich es ja auch so, genauso wie bei Bioshock.

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2752
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Leuenkönig » 03.04.2017 13:06

Mental King sein hat geschrieben:
03.04.2017 12:59
Du sprachst doch selbst von diesem Jahr..., aber nein NMS war nur im Vorfeld überhypet, die Wertungen waren ja nicht so dolle durch die Bank.

Und doch Nintendo sind wahre Profis im Mist machen. =p
ok ok, ja ich verplan das mit den Spielen und dem Zeitraum immer. Ach für mich hat botw 90% aller Wertungen easy verdient. Eine 10/10 wäre es auch geworden, wenn nicht nur open world gewesen wäre und mit weniger Schreinen aber mehr großen Dungeons, egal ob optional oder nicht. Die Titanen haben für mich schon gut gepasst :)

Das Spiel hat aber das, was ich zurzeit am meisten wertschätze: Atmosphäre und gutes Gameplay.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Kensuke Tanabe » 03.04.2017 13:08

Mario Galaxy kann wissenschaftlich bewiesen gar nicht überbewertet sein, das Spiel ist nahezu perfekt. :boxen:

Natürlich sollte klar sein das es eine rein subjektive Meinung ist. GTA und Bioshock gehe ich auch mit... und erhöhe auf Uncharted unf The Last of Us.

Ich finde die Titaten auch Super, und vermisse die Dungeons nicht, was nicht heißt das ich sie nicht wieder sehen möchte. Balancing (ja, eine Open-WorldKrankheit) in vielen Bereichen trübt das Spiel mMn, zu wenig gute Belohnungen von anhaltenden Loot (Waffen) und keine emotionale Bindung zu den Charakteren, trotz der Zwischensequenzen.
Zuletzt geändert von Kensuke Tanabe am 03.04.2017 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2752
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Leuenkönig » 03.04.2017 13:11

Also Bioshock 1 hat eine unfassbar schöne Welt plus Artstyle, Story ist nur gut, wenn man es das erste Mal spielt und ja das Spiel hat schöne Atmo. Mehr aber auch nicht, plus Stadt unterwasser war ein gutes Setting.
Bio:I wäre besser wenn man das orginale Spiel machen hätte lassen.

UC wird als Meisterwerk betitelt? ernsthaft?
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Kensuke Tanabe » 03.04.2017 13:14

Leuenkönig hat geschrieben:
03.04.2017 13:11
UC wird als Meisterwerk betitelt? ernsthaft?
Naugthy Dog Fans preisen alle Spiele der FIrma als Mesiterwerke, nach dem ersten Uncharted, sind auf der Fanatikerstufe ganz nah an einigen Nintendojüngern.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2752
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Leuenkönig » 03.04.2017 13:18

Mental King sein hat geschrieben:
03.04.2017 13:14
Leuenkönig hat geschrieben:
03.04.2017 13:11
UC wird als Meisterwerk betitelt? ernsthaft?
Naugthy Dog Fans preisen alle Spiele der FIrma als Mesiterwerke, nach dem ersten Uncharted, sind auf der Fanatikerstufe ganz nah an einigen Nintendojüngern.
oder Sonyboys. Du siehst immer nur die Nintendoboys Schleim, es gibt genug Sonyjünger du siehst die nur nicht ;)

Ach ich stimme ja gerne zu wenn man sagt UC2 war ein sehr gutes Action Spiel oder dass TLOU ja doch eine sehr schöne Geschichte hat, keine super philosophische oder was auch immer, aber tlou hat ein gutes gameplay. Aber mehr ? naja.

Egal egal, das beste Spiel dieser Generation for me ist botw, aber mehr nennenswertes habe ich auch gar nicht gespielt :lol: Also zumindest was Multiplats angeht, muss immer noch nier zu ende spielen, aber da könnte vllt zelda ablösen.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Kensuke Tanabe » 03.04.2017 13:21

Klar, gibt es ganz schlimme, sogar ziemliche viele Sonyfanboys, aber die Eliteeinheit under denen sind die NDDF (Naugthy Dog Defence Force) ;)

Zelda BotW beste Spiel der letzten 20 Jahre. Nene, es gab die Souls Games, es gab die Galaxy Games, dagegen ist BotW ein ganz kleines Licht. =p
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Chibiterasu » 03.04.2017 13:30

Naja ich sehe es so und ich habe die anderen von dir genannten wenigstens gespielt, was ja nicht bei allen der Fall ist, die das BotW absprechen (meine nicht dich).

Portal 1+2 und Galaxy 1+2 sind für mich nah dran.

Benutzeravatar
Leuenkönig
Beiträge: 2752
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Leuenkönig » 03.04.2017 13:34

Mental King sein hat geschrieben:
03.04.2017 13:21
Klar, gibt es ganz schlimme, sogar ziemliche viele Sonyfanboys, aber die Eliteeinheit under denen sind die NDDF (Naugthy Dog Defence Force) ;)

Zelda BotW beste Spiel der letzten 20 Jahre. Nene, es gab die Souls Games, es gab die Galaxy Games, dagegen ist BotW ein ganz kleines Licht. =p
Ich meinte eig seit dem Release der ps4/x1 ? :lol:

Es gab ein Souls game und ein Blut game, welches gehyped wird und ein NAchfolger von einem Souls game, dass zu unrecht herabgestuft wird meinst du ;)

Ich hab noch nicht mal ein Game of the Forever :lol:
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
YoRHa No.9 Type S
Beiträge: 3073
Registriert: 29.11.2016 21:44
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von YoRHa No.9 Type S » 03.04.2017 16:39

Ich kann mich ja nicht mal innerhalb eines Franchises endgültig festlegen, welcher Teil jetzt an der Spitze steht, da kann ich sowas wie "mein Top-Spiel, game of the forever :ugly:" usw. schon mal gar nicht festlegen!

Und was Hypes / Überhyped angeht: Solange ich bei einem Titel wenigstens irgendwie irgendwo irgendwas sehe, warum das so sein könnte, passt das schon. Bei den GTA's appreciate ( :ugly: ) ich das, was die immer machen, schon, funktionieren will das für mich aber trotzdem nie so recht.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23780
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Beitrag von Chibiterasu » 03.04.2017 16:48

Ich mach so Listen einfach gerne und irgendwann hab ich mich einfach mal festgelegt wie so ca. meine Top 10 aussieht (und weit drüber hinaus, aber da ändern sich die Plätze ständig).

Bei Thief war es aber wirklich einfach für mich, es auf Platz 1 zu hieven.

ich überlege mir noch es dort zu lassen, weil es einfach etwas cooler und weniger mainstreamig (:ugly:) klingt, als wenn ich einfach sage Zelda. Aber Breath of the Wild ist definitiv arg in Diskussion und das alleine bedeutet bei mir schon viel, weil bei Thief zusätzlich natürlich ne Menge Nostalgie mitschwingt. So toll ist das ja leider nicht gealtert.

Antworten