Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5581
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Redshirt » 12.01.2015 22:10

Steppenwälder hat geschrieben: es ist ein sehr gutes jump and run - aber halt auch absolut nicht mehr; es überrascht mich nicht, es bietet wenig Atmosphäre - den Soundtrack finde ich auch nur manchmal gut und an einigen Stellen sogar richtig unpassend :/
bisher das erste retro spiel das mich nicht von den socken haut.
Bitte was? Der Soundtrack ist mit das Phänomenalste in den letzten Jahren! Du Banause! BANAUSE!!! BANAAAAUUUUSEEE! :waah:

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 22:13

es gibt immer mal wieder richtig richtig gute stücke... aber es gibt auch jede menge dinger die einfach nur vor sich hinplätschern oder 0,0 zum geschehen passen - und das ist was was ich so von nintendo nicht kenn. kommt immer mal wieder vor das man z.b. bei ner lorenfahrt irgendein langweiliges standardgedudel hat; das passt gar nicht imho.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26880
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 12.01.2015 22:34

kindra_riegel hat geschrieben:Wulgaru fand den glaub ich auch nicht so geil, was ich jetzt nur erwähne, weil das ja dann schon fast die mehrheit der aktiven leute hier ist xD
Ich habe mir wegen diesem Spiel diese blöde Konsole gekauft, also muss ich den Titel natürlich abfeiern. :D

Aber im Ernst: Returns fand ich einfach besser, Tropical Freeze baute für mich gegen Ende ab. Insgesamt sehe ich Rayman Legends einfach stärker, auch wenn ich auch dort Origins vor Legends sehe. Alle vier bilden aber für mich die 2d Plattformerreferenzen. Davon ist Mario und auch alle anderen ganz weit weg.

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 22:36

aber auch nur im 2d bereich. finde sowohl galaxy als auch 3d world viel besser als alle 4 spiele.
sehe eher legends vor origins und beide schwächer als returns. tf ist ungefähr genauso gut wie returns macht aber im gameplay so gut wie gar nix neu, was es für mich abwertet...
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26880
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 12.01.2015 22:41

Ich weiß nicht ob ich das so vergleichen kann. Mir haben Origins und Returns halt wechelseitig die Schuhe ausgezogen, aber sie beide spielen sich doch sehr anders was den Flow und die Fähigkeitensets angeht und daher weiß ich nicht ob man von besser sprechen kann. Sie bieten beide relativ perfektes Plattforming mit einem fordernden Anspruch und einer tollen Motivation durch Bonuslevel und Speedruns für Suchtis wie mich.

Galaxy ist für mich einfach eine andere Art von Spielerfahrung. Ich finde es da sehr schwer pauschal zu sagen ob es besser ist als ein 2d-Spiel, weil mir jetzt alle genannten Spiele unglaublich viel Spaß bereitet haben, selbst 3d Wörld, was ich dann ja eher als Stillstand empfunden habe, hat superviel Spaß gebracht.

@xelyna
Ich bin auch ein hirnloser Michel Ancel-Zombie. :Blauesauge:

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 22:43

hm, die raymans haben mir absolut überhaupt keinen anspruch geboten... ich bin da durchgerast wie nix. komm aber auch mit 2d plattformern besser zurecht als mit 3d. find jetzt auch donkey kong nicht so schwer bis auf die speziallevels, aber anspruchsvoll - rayman fast gar nicht.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26880
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 12.01.2015 22:56

Auch durch den letzten regulären Level, die 10 Truhenlevel, die Endgegner und Livid Dead? Hat dich Country ob Returns oder TF dann überhaupt gefordert? Kann ich mir dann nicht vorstellen. :wink:

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 23:00

die truhenlevels fand ich in origins anspruchsvoll... aber das is ein winziger teil vom spiel... kann mich an keine großen probleme mitn endboss erinnern. bei returns hab ich dagegen ebstimmt 10-20 versuche gebraucht.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2500
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Krulemuk » 12.01.2015 23:18

Origins hat mich damals am PC nach mehreren Jahren Abstinenz wieder zurück zum JnR-Genre geführt und ist sicher ein Grund, warum ich heute eine Wii U zuhause stehen habe. Legends hat mich leider bitterlich enttäuscht und ich bin nicht über die erste Welt hinaus gekommen, da ich mich einfach nicht damit anfreunden konnte, dem Computer beim durchspielen zu zugucken (Stichwort: Murphy) :(

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 23:22

ich hab die pc version davon, da spielsde selber und drückst immer Y^^ fühlt sich natürlich total gezwungen und unnatürlich an. :D aber gibts ja nur in ein paar leveln.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26880
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 12.01.2015 23:25

Ich habe PS3 und U weil ich ein Fanboy bin, sind beide gute Versionen.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 2500
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Krulemuk » 12.01.2015 23:32

Genau das war mein Problem. Ich hab Legends am PC angefangen und war begeistert. Als sich abzeichnete, dass ich mir eine Wii U kaufen würde, habe ich das Spielen eingestellt und Rayman Legends war das erste Spiel, dass ich mir für die U mit großer Vorfreude gekauft habe. Hätte ich es nicht anders gekannt, hätten mich die Murphy-Level vll nicht gestört - aber durch den direkten Vergleich konnte ich mich nie damit arrangieren .

Ich weiß, dass ich mit Legends ein potentielles Lieblingsspiel verpasst habe und werde es definitiv noch spielen. Leider habe ich am PC derzeit keinen Controller mehr und so hoffe ich darauf, dass sich endlich meine Freundin erbarmt und die Rolle von Murphy übernimmt ;)
Zuletzt geändert von Krulemuk am 12.01.2015 23:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 23:33

die allgemeine pressemeinung is ja eigentlich dass die wii u version dadurch viel besser ist. eurogamer hat der wii u version dafür ja sogar 10/10 gegeben.^^

und eigentlich wurde das spiel auch für die wii u gemacht... finde den levels am pc merkt man extrem an, dass das ned dafür gemacht ist^^
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26880
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 12.01.2015 23:41

Kommt auf den Controller an. Auf der PS3 isses jedenfalls auch geil, abgesehen davon das das Pad von der PShalt seit 1994 konstant scheiße ist

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 12.01.2015 23:42

ich habs mit dem xbox controller gespielt... passt schon.

wobei das größte verbrechen an dem controller immer noch das steuerkreuz ist. :D
hab ja jetzt ein one pad da isses schon erträglich.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Antworten