Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Redshirt
Beiträge: 5920
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Redshirt » 08.01.2015 16:16

Achsooooo... mh... ja, das ist dann blöd. :/

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 08.01.2015 16:35

finds auch komisch dass man nur analogstick ODER steuerkreuz verwenden kann... in jedem anderen spiel geht beides und ich switch da auch öfters.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41080
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Levi  » 08.01.2015 17:43

kindra_riegel hat geschrieben:ganz im ernst ... ich habe es mit wiimote/nunchuk gespielt und halte die kritik an dem wackeln für überzogen.

Ich glaub Wulgaru hat das auch so gespielt xD
ist aber wohl einfach gewohnheitssache, weil der erstling auch so gespielt wurde und ich mich nicht umgewöhnen wollte
und ich konnte mich nie an den erstling gewöhnen ... drum ist TF soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo*Lufthol*ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo viel bessser! FAKT :Hüpf: ! ... (und für die Musik <3)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 08.01.2015 18:00

tf hat deutlich längere level oder?
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6152
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Kid Icarus » 08.01.2015 18:54

Mir kamen sie auch deutlich länger vor, vor allem in den späteren Welten.

Übrigens ist mir letztens aufgefallen, wie super die Vulkanwelt in DKCR war. Schade, dass sowas in TF fehlt. Klar gibt's dafür (tolle) Unterwasserlevels und die coole Alpenwelt, aber die Lava fehlt mir schon etwas. :(

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 08.01.2015 19:22

 Levi hat geschrieben:
kindra_riegel hat geschrieben:ganz im ernst ... ich habe es mit wiimote/nunchuk gespielt und halte die kritik an dem wackeln für überzogen.

Ich glaub Wulgaru hat das auch so gespielt xD
ist aber wohl einfach gewohnheitssache, weil der erstling auch so gespielt wurde und ich mich nicht umgewöhnen wollte
und ich konnte mich nie an den erstling gewöhnen ... drum ist TF soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo*Lufthol*ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo viel bessser! FAKT :Hüpf: ! ... (und für die Musik <3)
Nö.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Chibiterasu » 08.01.2015 19:29

Ich hab den 1er auch mit dem Wackeln gespielt und mochte es sehr . Hat super funktioniert.
Den 2er trotzdem anders, weil ich es quasi nur am Tablet gespielt habe.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 08.01.2015 20:51

Der Wackler ist einfach so unglaublich dynamisch für Speedruns. Ich habe das zum Beispiel bei den alten nie wirklich gemacht was diese Pros können ala übers Wasser rollen usw., aber genau solche Dinger sind bei Returns für die Gold Runs ja immer nötig gewesen und das hatte durch den Schlenker dann immer gleich nen anderen Flow. War super und auch superpräzise. Das ist eigentlich auch das einzige was mich daran nervt...man muss ja gar nüschd mögen, aber seine mangelnde Beherrschung einer Steuerung mit der Behauptung das sie unpräzise sei kaschieren zu wollen ist halt immer lahm. :wink:

Es gibt genug Wii-Spiele wo es wirklich gefuchtel satt gibt, aber da halt nich.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 08.01.2015 21:14

Xelyna hat geschrieben:Ist doch immer das selbe, die eine Seite sagt es ist unpräzise, die andere sagt eben die Leute sind einfach unfähig , so macht es sich jede Seite einfach.
Also ne...a drücken und ne Figur springt ist halt a drücken und ne Figur springt.
Wenn jemand sagt das das bei Mario Galaxy so nicht funktioniert ist dies schlicht ne unwahre Aussage.

Genau das wollte ich damit ja zum Ausdruck bringen. Mögen ist eine Sache, aber ob eine Steuerung präzise ist, ist relativ objektiv und bei Returns ist das die Rolle halt. Wenn das wirklich Random wäre, fänden das Spiel die Leute doch auch nicht so gut, dann wäre es ja schlicht ein schlechter Plattformer. Und ich persönlich als jemand der das dann wirklich mal gesuchtet hat, kann halt garantieren das es präzise ist, weil du sonst die Gold Runs gar nicht hinkriegen würdest. Man kann die Rolle mit all diesen Infos ja immer noch scheiße finden. :wink:

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41080
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Levi  » 08.01.2015 21:22

unpräzise? würde ich nicht behaupten. Nur ich persönlich habe immer dann ein Problem mit dem Wackeln, wenn nichts anderes als ein Tastendruck dahinter steckt/die Ingamebewegung wirklich nichts damit zu tun hat.
So fand ich das Light-Katana-Aufladen bei NMH völlig passend :D ... und selbst mit dem Wackeln bei TP konnte ich mich irgendwo fast anfreunden. Aber deBlob, das Springen, oder DKR, das Rollen, empfand ich als negativ Beispiele für den Einsatz vom stumpfen Wackeln.

(Nochmal die Betonung: Ich unterscheide deutlich zwischen Wackeln, Motionplus oder gar Pointer. Letztere Beide machten die Motes zu großartigen Controllern!)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 08.01.2015 21:26

der umfang scheint etwas karg zu sein... bin jetzt schon ende welt 2.
die erste welt fand ich ziemlich mies. die alpenwelt ziemlich cool. mal schaun was noch kommt.

ich fand dkc returns genial, allerdings hat es mir zu sehr die alten teile nachgemacht. tf is da eigenständiger. dafür muss ich bei tf sagen, dass es fast gar nix neu macht... alles schon altbekannt irgendwie. verlässt sich mir zu sehr auf altbewährtes.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 08.01.2015 21:35

ja bis jetzt hatte glaub ich jedes level nen eigenen track. das is ziemlich einmalig.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41080
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Levi  » 08.01.2015 21:36

kindra_riegel hat geschrieben:Von Umfang auf Musik kommen ist aber fraglich ... wobei ... es hat ja schon VIEL GUUUUTE Musik :ugly:
fify
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Wulgaru » 08.01.2015 21:38

Steppenwälder hat geschrieben: ich fand dkc returns genial, allerdings hat es mir zu sehr die alten teile nachgemacht. tf is da eigenständiger. dafür muss ich bei tf sagen, dass es fast gar nix neu macht... alles schon altbekannt irgendwie. verlässt sich mir zu sehr auf altbewährtes.
Returns war zu sehr nachgemacht, tf ist eigenständiger macht aber zu wenig und setzt auf altbewährtes? Makes no Sense :Blauesauge:

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country: Tropical Freeze. Dat Wise!

Beitrag von Steppenwaelder » 08.01.2015 21:40

im artdesign. sowas wie die alpenwelt gab es in returns nicht. und auch nicht besonders viele neue musikstücke.
im gameplay orientiert sich tf aber zu stark an returns 1.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Antworten