Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3841
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Dronach » 25.04.2015 12:18

Toad auf diesem neuen Sportwagen ist ziemlich geil. Endlich kann ich meinen Lieblingschar vernünftig nutzen <3
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Redshirt
Beiträge: 5918
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Redshirt » 25.04.2015 12:52

So... nun alle Cups im 200ccm mit drei Sternen abgeschlossen. Der Crossing Cup mit seinem vermaledeiten Cheese-Land und der Animal-Crossing-Stage, auf der die Bots in dem Modus auf einmal gar nicht so ohne waren, hat mich ein paar Nerven gekostet... aber am Ende obsiegen Fleiß und Beharrlichkeit :D

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3841
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Dronach » 25.04.2015 13:16

Du bist echt ein krasser Freak^^
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Steppenwaelder » 25.04.2015 13:18

naja, das is eigentlich echt ned mega schwer^^ im 200cc kannst du unglaublich viele Fehler oft machen und wirst trotzdem 1. weil die ki einfach noch mehr probleme hat als du.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Redshirt
Beiträge: 5918
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Redshirt » 25.04.2015 14:17

steppen_riegel hat geschrieben:naja, das is eigentlich echt ned mega schwer^^ im 200cc kannst du unglaublich viele Fehler oft machen und wirst trotzdem 1. weil die ki einfach noch mehr probleme hat als du.
Dafür ist Cheese Land echt unverzeihlich. Die Strecke hat einige Abkürzungen, die gerade im 200er echt op sind... und die kack Bots heben sich ihre Pilze brav dafür auf T_T

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Steppenwaelder » 25.04.2015 14:24

cheese land und new bowser city find ich auf 200cc brutal schwer^^ bin bei neo bowser city x mal runtergefallen und trotzdem 1. geworden :D
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Redshirt
Beiträge: 5918
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Redshirt » 25.04.2015 14:31

Mein Gott, 150 kommt mir nun im direkten Vergleich vor wie 50 :(
Der 200er-Modus hat mir den Spaß am klassischen Mario Kart verdorben! :D

Ich finde das Geschwindigkeits-Plus super... auch dass man ab und an mal vor ner Kurve vom Gas muss, nen Boost vielleicht mal auslässt und allgemein das fahrerische Können viel stärker gefordert wird. Oh Mann, ich vermisse ein anspruchsvolles, arcadiges Rennspiel der Marke F-Zero oder Wave Race. :(

Benutzeravatar
Kuttentroll
Beiträge: 1235
Registriert: 12.09.2007 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Kuttentroll » 25.04.2015 16:14

Muss ja gestehen...Die SNES Rainbow Road ist meine absolute Lieblingsstrecke bei 200cc geworden^^

Dicht gefolgt von der Exitebike strecke im 1 vs. 1 Duell ;-)
Steam: kuttentroll
Nintendo ID: Kuttentroll
XBox - live: Kuttentroll
3DS Freundescode: 1504-7052-9873

Benutzeravatar
Migel
Beiträge: 2877
Registriert: 20.04.2010 22:19
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Migel » 25.04.2015 16:18

Ja die SNES Rainbow Road kann man erstaunlich gut fahren in 200cc, hab das viel schwieriger befürchtet.
Man darf halt auf keinen Fall über diese mini Sprungschanzen nach der einen Kurve fahren, sonst fliegt man 50 Meter weit :D

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 2014
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Alex Roivas » 27.04.2015 16:22

Also wenn ich jetzt mal kleinlich sein darf lasse ich mich mal über Baby Park aus.

Das ist ja sozusagen unsere Lieblingsstrecke gewesen. Sie hat was das keine andere Strecke hat.

Die Änderungen finde ich schon sehr krass. Ich zähl ma auf was mich stört. Was oben steht stört am meisten:

- Die Waffen können nicht mehr quer rüberfliegen und die Fahrbahn wechseln.

-Gravitiy Modus ist dort total überflüssig. Warum dürfen meine Reifen dort nich Kart spielen und Gummi lassen ? Ich finds einfach unnötig. Genau Baby Park hat nur Gummi auf Beton gebraucht. Zumal die Strecke ja nicht für Gravity extra gebogen, geknickt oder gefaltet ist.

- Die Färbung der Strecke von blau zu rosa ist um ein viertel der Strecke verschoben. Der Wechsel paßt nun genau auf Start und Ziel aber ich fands vorher besser.

- Die Fragezeichen sind an anderen Stellen

- Die Mittelabsperrung die für die Karts war (Beim Cube flogen ja die Waffen rüber) endet früher und man hat vorher noch nen Stück in der Kurve innen wo man abbremst wenn man sie zu eng fährt. Nimmt unnötig Tempo und Dynamik raus. Bei nem Pilz/Turbo läßt sich da zwar was abkürzen was zusätzlich ein wenig mehr Taktik reinbringt, insgesamt aber unnötig

- Die Musik wird jede Runde etwas schneller, stört wohl nun am wenigsten aber ich hab das anders in Erinnerung

- Das der Cube individuelle Waffen hatte bei den Fahrern fällt hier mal mit am stärksten auf. Keine dicken Bananen, keine riesen Panzer usw.


Alles in allem bin ich jetzt so viel Babypark gefahren das die Strecke schon ziemlich rockt aber für mich als Fan wurde sie nicht richtig portiert und ich denke mal die Strecken sind eben für Fans also hat Nintendo dort eher Dinge verschlimmbessert als die Strecke ehrvoll umgesetzt zu haben.

Dazu kam das ich die Strecke zuerst im 200ccm Modus gefahren bin und sie mir da, wen wunderts, kürzer vorkam als die Cube Version. Dachte nicht das 200ccm so krank ist. Jetzt beim fahren von 50-150ccm denke ich das die Strecke gleich lang ist. Müßte man mal im Time Trial testen wenn das überhaupt geht.

Ansonsten find ich Animal Crossing ein wenig schade das die Jahreszeitenwechsel nicht von Runde zu Runde passieren. Also im Frühling losfahren und die letzte Runde ist im Winter.

Käseland ist OK aber mehr auch nicht. Irgendwie fehlt mir ne Rainbowroad als letztes da es ja auch wie es aussieht die letzten Cups sind. Wenn Nintendo über Monate diesen DLC vor ab verkauft wird jetzt mit Sicherheit nix mehr kommen. Ist nicht schlimm, sind nun genug Strecken. Aber das der Battlemodus keine klassischen Arenen bekommt find ich zum KOTZEN !!!

Auch hätte ich gerne einen Cup gehabt in dem ich mir selber Strecken einfügen kann. Man hätte auch die Anzahl der Strecken selber einstellen können müssen oder mehr als ein Cup zu konfigurieren haben müssen. Das hätte Mario Kart ma neue Impulse gegeben.

Dazu kommt noch die fehlende Siegerehrung und nun bin ich fertig. Wie gesagt, ich schreib mir nen Wolf ansich nur wegen Baby Park. Am Ende rockte die Strecke doch aber wird dem Original nicht gerecht. Könnte also schlimmer sein.

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Steppenwaelder » 27.04.2015 16:31

baby park is scheiße basta :ugly:
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 2014
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Alex Roivas » 27.04.2015 16:38

grabschi_riegel hat geschrieben:Sie wurde ja auch gar nicht portiert. Es ist ein Remake.
Ja is ja gut, hab ich auch so gemeint. Mußt dich jetzt nich an Kleinigkeiten aufhängen :?

btw, ist ja gut wenn du Baby Park nicht so dolle findest aber ich spreche ja nun Leute an die ähnlich denken wie ich, wenns dich nich interessiert, OK.

Traumcup aus allen WiiU Strecken :

- Yoshis Piste
- Baby Park
- N64 Königliche Rennpiste
- 3DS Röhrenraserei
steppen_riegel hat geschrieben:baby park is scheiße basta :ugly:
Genauso wie Kindra unnötig erwähnt das er Baby Park nich doll findet während ich ne Diskussion von Fans der Strecke suche denke ich eher euer Spamthreadakaonlinethread Verhalten schlägt sich überall nieder. Ich schreibe wenig und komme für ne Unterhaltung und Feedback. Und, NEIN, ich verstehe auch Spaß. Aber bitte kein Spam inne Fresse wenn ich mir nen Ast schreibe.

Also anders gesagt, ich suchte Nerdtalk um Babypark wie es vielleicht ein Migel oder Levi verstanden hätte und ihr bamst hier nur nen bischen Quatsch rein ^^
grabschi_riegel hat geschrieben: in MK8 ja zum Großteil dazu gezwungen wird, Items eben gar nicht erst zu benutzen
Wie meinste das ?

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Steppenwaelder » 27.04.2015 16:50

du bist und bleibst einfach ein vogel... Levi is bestimmt ganz heiß drauf, mit dir wieder zu "diskutieren". ^^
Baby Park is einfach ein scheiß, auf keiner Strecke ist Skill so unwichtig wie da; wer da gewinnt hängt zum Mammutanteil von Glück ab - da es nur eine Strecke is, meinetwegen ganz nett als Abwechslungs, aber mehr als 1 Strecke brauchts wirklich nicht davon im Spiel - als Battle Arena wäre die wohl ganz gut.
grabschi_riegel hat geschrieben: in MK8 ja zum Großteil dazu gezwungen wird, Items eben gar nicht erst zu benutzen
Wie meinste das ?
Weil man fast alle Items defensiv einsetzen muss, da man keine doppelten Items mehr kriegt.
Ich finds eigentlich ganz gut, dass man Items nicht mehr spammen kann.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Alex Roivas
Beiträge: 2014
Registriert: 04.05.2013 14:46
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Alex Roivas » 27.04.2015 16:53

@Grabsch0rRiegel:

Ja eben, man hätte mir auch ma übern Kopf streicheln können ^^

Also ich finds aber nach wie vor cool wie die Kröten einsetzbar sind. Ich finds immer wieder cool wenn einer ne rote oder grüne zur Abwehr hinten dran kleben hat und ich schieße gekonnt schräg so das er von der Seite getroffen wird und ich ihn trotz Abwehrkröte abschieße. Geht auch umgedreht in Kurven auch mit Kröten und Bananen das man durchs schräg driften/fahren auch Leute das Ding aufn Pelz kloppt. Will sagen das ich das Kröten schmeiß, anhäng und Bananen System so gut finde wie bei den alten Spielen.

Was ich als größtes Manko finde sind die fehlenden Charakterspezifischen Waffen. Das war aufm Cube irgendwie vielschichtiger und hatte mehr Atmo.
steppen_riegel hat geschrieben:du bist und bleibst einfach ein vogel... Levi is bestimmt ganz heiß drauf, mit dir wieder zu "diskutieren". ^^
Und du bist nen Spammer der im Forum lebt ? Merkste was ? Beleidigen bringts auch nicht Dude. Ich meine auch nicht das ich mit Levi über MK8 texten will sondern wie er oft auf Details einsteigt. Es war ein Beispiel. Deswegen hab ich auch Migelk erwähnt. Kannst auch DerChris dazuzählen.

Aber wenn ich euch alle mal fragen darf. Welches ist denn eure absolute ultimative Klassiker Strecke die ihr gerne hättet die noch nicht in MK8 verfügbar ist ?

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Der bunteste "Mario Kart 8" Sammelthread

Beitrag von Steppenwaelder » 27.04.2015 17:00

Merkst du eigentlich, dass bald kein einziger Mensch mehr mit dir diskutieren will, weil du dich für den King hälst und immer anderen vorschreiben musst, was er zu tun und zu lassen hat? das is jetzt schon der 100. fall und noch einer der harmloseren, du bist einfach ein völlig hoffnungsloser Fall^^ kannst jetzt wieder rumheulen, wie ungerechet behandelt du dich fühlst, wie immer - ich werd ned mehr drauf antworten ;)
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Antworten