der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8573
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Der Chris » 23.04.2016 19:46

Was passiert nochmal in Kapitel 8? Ich meine dann hättest du ja schon gute 3/4 des Spiels hinter dir, wenn ich mich da nicht ganz täusche.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 23.04.2016 20:38

Bin gerade durch die Tore der Hölle geflogen.^^
Keine Ahnung, ob ich schon so weit bin. Fühlt sich noch nicht ganz so an.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 25.04.2016 13:25

Ich hab das Spiel jetzt durch und fand es wirklich gut - einfach eine kurzweilige unterhaltsame Mischung.
Von manchen Abschnitten hab ich mir etwas mehr erwartet (Flugzeug am Ende, und das Laufen durch die Welle) - und irgendwie hab ich aus der Demo was in Erinnerung, was ich bis jetzt nicht gesehen habe...kann das sein?

Ansonsten, wie läuft das jetzt mit Climax 1, 2 usw. Einfach nur schwerer oder neue Levelbereiche?

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41078
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Levi  » 25.04.2016 13:28

Nur schwerer. Aber afair auch durch mehr/andere Gegner erreicht, was die Abwechslung doch entgegen kommt.

Mit der Demo kann eigentlich kaum sein. Die Demo ist eigentlich eins zu eins das erste Kapitel.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 25.04.2016 13:32

Ah, Blödsinn - ich verwechsel das gerade mit nem W101 Abschnitt wo man auf so einem fliegenden Teil unterwegs ist und das mit den gyrosensoren bewegt.
Ist halt doch Platinum :)

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8573
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Der Chris » 25.04.2016 16:35

Ich find man merkt auch immer mal wieder dass es bei Platinum schon so gewisse Muster gibt. Vor allem die Fliegerei am Ende tauchte im ersten Teil auch schon so ähnlich zu einem ähnlichen Zeitpunkt des Spiels auf. Da können einem teilweise schonmal Sachen bekannt vorkommen. :wink:
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 25.04.2016 16:46

Gegen Ende spielt man ja überhaupt einen Abschnitt aus Teil 1 samt Boss (in abgewandelter Form) nochmal, oder?

Dieses Barockengerl Design der Gegner ist ja sehr speziell und cool - aber dadurch wirken viele untereinander recht ähnlich auf den ersten Blick - was etwas schade ist.
Hätte eigentlich noch Bock auf einen ganzen Haufen mehr an Höllenkreaturen.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8573
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Der Chris » 25.04.2016 22:15

Spoiler
Show
Hm ich meine nicht...meine Erinnerung mag da verschwommen sein, is jetzt 1 1/2 Jahre her bei mir. Ich meine beim ersten Teil wäre es doch erst der Kampf gegen Jeanne gewesen und dann hinten raus gegen dieses Megavieh in der Kuppel. Ich glaub gegen den Lumenweisen kämpft man im ersten Teil noch gar nicht, oder? Und dann im zweiten halt gegen diesen Aesir. Ich meine das wär schon ziemlich unterschiedlich gewesen...ohne Gewähr. Ich bin mir damit nicht mehr ganz sicher wie die ganzen letzten Kapitel abgelaufen sind. (ich glaube ich spoiler damit jetzt niemand mehr, oder?)
Das Gegnerdesign find ich eigentlich super so wie es ist. Vor allem im zweiten Teil fand ich das richtig gut, dass dann auch diese Höllenkreaturen hat.
Zuletzt geändert von Der Chris am 26.04.2016 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41078
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Levi  » 25.04.2016 22:21

Ich müsste jetzt spoilern, wenn es um den Lumenwaisen geht :ugly:

Den ersten mag ich nicht so wegen den instadeath-qtes... Und perverse slowdowns später im Spiel :(
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 25.04.2016 23:37

Ich meine auch jeweils nicht den Endboss.

Sondern im letzten Drittel von Teil 2 läuft man ja in der Vergangenheit rum und kämpft dann zu zweit gegen diesen zweiköpfigen Drachen wie im ersten Teil. Im ersten Teil läuft man in dem Bereich dann an der Wand entlang weiter.
In Teil 2 hüpft man nur über den Abgrund.
Generell war der Witch Walk weit weniger Thema in Teil 2 oder?

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8573
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Der Chris » 26.04.2016 09:08

Levi  hat geschrieben: Ich müsste jetzt spoilern, wenn es um den Lumenwaisen geht :ugly:
Erzähl mal. :wink:
Spoiler
Show
Ich merk grad echt dass ich den Verlauf der Story nicht mehr so richtig zusammenbekomme. Aber in Teil 1 ist man doch nicht wirklich in die Vergangenheit gereist, oder? Ich meine gegen Ende wäre man doch irgendwie in dieser Parallelwelt gewesen. Ich glaub ich muss eigentlich beide nochmal spielen...ich bekomm all die Dinge die da passiert sind nur noch in Bruchstücken zusammen.
Zuletzt geändert von Der Chris am 26.04.2016 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41078
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Levi  » 26.04.2016 09:17

Der Chris hat geschrieben:
Levi  hat geschrieben: Ich müsste jetzt spoilern, wenn es um den Lumenwaisen geht :ugly:
Erzähl mal. :wink:

Ich merk grad echt dass ich den Verlauf der Story nicht mehr so richtig zusammenbekomme. Aber in Teil 1 ist man doch nicht wirklich in die Vergangenheit gereist, oder? Ich meine gegen Ende wäre man doch irgendwie in dieser Parallelwelt gewesen. Ich glaub ich muss eigentlich beide nochmal spielen...ich bekomm all die Dinge die da passiert sind nur noch in Bruchstücken zusammen.
Spoiler
Show
der Lumenwaise war doch Vater Balder... Zu genau bekomme ich es jetzt auch nicht mehr zusammen, aber im Grunde war die Auflösung der ganzen Story ein BootstrapParadoxum. Also stark vereinfacht eine Art selbsterfüllende Zeitreise Story.
(erst durch die Zeitreise ausgelöste Ereignisse sind verantwortlich für die Zeitreise...)
Zugegeben, verwirrend. Und afaik machte die kleine Ceressa im ersten Teil immernoch nur bedingt Sinn... Aber die beiden Teile greifen Storytechnisch relativ clever ineinander.
... Spoilerthread draus machen? Oder drauf scheißen?... Mhhhhhhh..
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 26.04.2016 10:03

Also klar reist man in Teil 2 (hab nie Teil 1 geschrieben) gegen Ende in die Vergangenheit, Chris.
Spoiler
Show
In folgendem Kapitel:
http://www.ign.com/wikis/bayonetta-2/Ch ... of_Deja_Vu

reist man nach Vigrid, trifft die eigene Mutter (Rosa) und kämpft mit ihr bis zu dem Zeitpunkt wo sie dann in Teil 1 stirbt.

Man verlässt mit ihrem Vater (Balder) die Vergangenheit und kurz danach kommen die Bayonetta und Ceresa zur Tür rein und finden ihre tote Mutter.

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8573
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Der Chris » 26.04.2016 10:34

Spoiler
Show
Ich glaub die Spoilergefahr sollte mittlerweile relativ gering sein, oder? Also ich hatte die Story bislang so verstanden, dass die ganze Zeitreisegeschichte im Grunde erst mit dem zweiten Teil aufgemacht wird und somit quasi rückwirkend die Geschehnisse begründet. Die kleine Cereza im ersten Teil hatte ich irgendwie als ne Art Vision begriffen. Hat man da auch einen Kampf gegen Balder? Ich kann mich da grad gar nicht mehr dran erinnern...
@Chibiterasu: Ah okay, Missverständnis. An die Szenen erinner ich mich noch dunkel.
Zuletzt geändert von Der Chris am 26.04.2016 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25105
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 26.04.2016 11:03

Spoiler
Show
hab jetzt ein bisserl nachgelesen und ich hab mich da jetzt selber vertan...
Cereza ist ja die kleine aus Teil 1... ich meinte Jeanne (und ich dachte das ist die Schwester von Bayonetta...
ok, also ich kenn mich eigentlich null aus :)

Antworten