der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Christoph W.
Beiträge: 1191
Registriert: 20.11.2007 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Christoph W. » 25.01.2015 18:27

Dabei ist God of War ja wirklich ein sehr guter Titel seines Genres. Klar Kratos ist auf pupertär supercool getrimmt, aber griechische Mythologie ist klasse und artdesigntechnisch in den God of Wars hervorragend inszeniert. Letztlich würde ich die Reihe nur knapp hinter Bayonetta sehen was die Gesamtqualität angeht.

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6122
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Kid Icarus » 25.01.2015 18:35

Ich würde die beiden nicht mal wirklich direkt vergleichen. Bayonetta ist viel stärker auf Gameplay ausgelegt als God of War ... dafür ist GoW das "größere Kinoerlebnis", auch wenn Bayo da natürlich am Thron kratzt. Die Kämpfe gegen Kronos und Poseidon in Teil 3 sind einfach grandios inszeniert, speziell der Einstieg ist ein absolutes Fest. Schade nur, dass Ascension eher enttäuschend war :(

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23544
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 26.01.2015 11:42

Mir hat echt jeder Teil von God of War Spaß gemacht. Am wenigsten Chains of Olympus.
Ascension war nur more of the same aber eigentlich trotzdem ganz cool, wenn die Erwartungen nicht zu hoch sind.

Ich mag das wuchtigere, etwas langsamere Gameplay sowie den aufgeräumteren Bildschirm lieber. Und Level- sowie Figurendesign rocken einfach bei God of War. Da gibt es architektonische Meisterwerke teilweise.

Bayonetta ist natürlich im Monsterdesign wesentlich abgefahrener und somit auch kreativer - aber für mich manchmal zu gewollt. Die schauen sehr oft zu trashig aus oder nach Plastik (siehe den Haar-Drachen in der Bayonetta 2 Demo am Ende).
Gefällt mir nicht so. Ich mag da das organische bei GoW lieber. Es fühlt sich einfach "echt" an wenn Kratos den Viechern irgendwelche Gliedmaßen abreißt...bin sonst nicht so ein Fan von so etwas aber hier passt es nunmal.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38448
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Levi  » 26.01.2015 11:53

Also mir hat ja schon die gow3 Demo gereicht um mich an den Gewalt QTEs satt zu sehen

... Gow 1 hatte ich sogar durch gespielt, aber um dann mit 2 oder 3 weiter zu machen, reichts nicht. In meinen Augen ist es gow, welches 'zu gewollt' ist. Denn gerade dieser versuch 'natürlich' und real zu wirken schreckt mich ab.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23544
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Chibiterasu » 26.01.2015 12:39

Naja gewollt brutal vielleicht. Beim 3er sicher.
Das war mir dann phasenweise schon auch zuviel. Kenne jetzt die Demo nichtund weiß daher nicht welchen Ausschnitt die zeigt.

Ansonsten traf das aber alles ziemlich meinen Geschmack, was mich durchaus überrascht hat (hab Teil 1 und 2 erst sehr spät auf der PS2 gespielt - 2010 oder so).
Ich finde God of War 2 am Besten.

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 8350
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Raksoris » 26.01.2015 18:10

Hmmm also für mich hat Bayonetta auch die Nase vorne.
Bei der Hexe gibt es besseres kampfsystem, mit deutlich besseren und vielseitigeren Kombos und der Schwierigkeitsgrad ist deutlich höher.
Bild

k0tti
Beiträge: 38
Registriert: 13.03.2008 00:44
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von k0tti » 27.01.2015 22:43

Wie ist das denn jetzt mit der Framerate bei Bayo2? Habe gehört die 60 fps können nicht konstant gehalten werden.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38448
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Levi  » 27.01.2015 22:45

k0tti hat geschrieben:Wie ist das denn jetzt mit der Framerate bei Bayo2? Habe gehört die 60 fps können nicht konstant gehalten werden.
Nein können sie nicht. Bayo2 läuft die meiste zeit irgendwo zwischen 45-60 (Aber auch kaum da drunter)

... wohingegen Bayo1 einige Gebiete hat, die deutlich tiefer absacken. (Stadt in Feuer und der Bossrush am Ende sind wirklich sehr grenzwertig :( ...)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

k0tti
Beiträge: 38
Registriert: 13.03.2008 00:44
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von k0tti » 27.01.2015 22:51

Mhh schade eigentlich, werd es mir aber trotzdem irgendwann holen müssen. Ich hoffe nur die Special Edition mit beiden Games wird irgendwann mal etwas günstiger.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38448
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Levi  » 27.01.2015 22:53

es sind immernoch beides die besten Versionen, die du von Bayonetta bekommen kannst. Und ja, auch wenn Nintendo-Konstante-60fps schön gewesen wären, sind 45 nun weit entfernt von "Schlechter Spielbar" ;) (Und 45 sind immernoch 50% mehr, als das, was der großteil der rest Gamingwelt dir als "Top" verkaufen möchte ;)

Geb dem Doppelpack das Geld, was es verdient!
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

k0tti
Beiträge: 38
Registriert: 13.03.2008 00:44
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von k0tti » 27.01.2015 22:57

Jo, hast schon recht. Ich würde es mir auch sofort zulegen. Leider habe ich als Multikonsolero auf jeder Plattform so viel zu zocken, dass es wahrscheinlich nur bei mir rumliegen würde. Da ich aber Teil 1 auf der 360 schon cool fand, muss ich es irgendwann nachholen.

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3834
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Dronach » 28.01.2015 12:32

Bei mir liegt's momentan auch nur rum :D hatte es mir zum Release geholt, weil ich die First Print Edition haben wollte, aber nun steht es eben seit Ende Oktober eben bei mir im Regal. Ich sollte mal....
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 8350
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Raksoris » 29.01.2015 23:12

Man da wollte ich schon schreiben wo zum Teufel ich die letzte goldene Schallplatte bekomme, da habe ich sie
SpoilerShow
bekommen als ich es auf schwer durchgespielt habe
Und mit Abstand die beste Waffe soweit :lol:
Bild

Benutzeravatar
Starscream2705
Beiträge: 13
Registriert: 15.04.2012 15:50
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Starscream2705 » 30.01.2015 18:47

Moin Moin allerseits :).

Mal ne Frage, welche Waffen Combis benutzt am meisten? Und welche findet ihr am stärksten?

Benutzeravatar
Redshirt
Beiträge: 5267
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: der sexiest Bayonetta 2 - Thread

Beitrag von Redshirt » 30.01.2015 19:36

Ich hatte mich da auch zwei Sets eingeschossen. Das erste bestand aus den Klingen an den Händen sowie den Peitschen an den Füßen. Das habe ich vorzugsweise benutzt, wenn ich schnell hohe Combozahlen bilden wollte und Reichweite in meinen Angriffen wollte. Da waren teilweise echt schicke, weitreichende Comboangriffe mit möglich!
Und gerade manche Bossgegner z.B. weichen sowieso nach wenigen Treffern aus, da habe ich lieber mit meinen Schwertern ein paar Stiche gesetzt, anstatt nur einen langsamen Angriff mit einer anderen Waffe auszuführen, der vllt sogar daneben geht.

Wenn ich dann doch etwas mehr Wucht in den Kampf bringen wollte, habe ich als zweites Set einfach die Standardpistolen an Armen und Beinen gehabt - Hexenflechte ftw!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast