The Wonderful 101 aka. Project P-100

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Dronach
Beiträge: 3841
Registriert: 15.06.2008 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Dronach » 15.03.2014 17:52

Poah, sowas hättest du getan? :(
NintendoNID: BlazingFaie
Steam ID: blazingfaie
Bild

Benutzeravatar
Migel
Beiträge: 2877
Registriert: 20.04.2010 22:19
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Migel » 16.03.2014 14:53

Joa :)
Jetzt ist's leider zu spät, im aktuellen Prospekt ist's wieder bei 37€ :(

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 20.03.2014 11:26

So, Zusammen mit einer Wii u bestellt. Das ist das zweite mal das ich die Wii u zusammen mit einem Third Party kaufe, langsam wird es Tradition. Ich hoffe die mancherorts ausgeführten Kamera und Steuerungsprobleme sind nicht wirklich so schlimm.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41041
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Levi  » 20.03.2014 11:28

Du hast dich in Kid Icarus eingefuchst ...da sollte W101 wirklich kein Problem darstellen ;) .... ich mach mir eher sorgen, ob das allgemeine Gameplay dir zusagen wird, im anbetracht deiner Ablehnung gegen der Sexy-Hexy ...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von crewmate » 06.04.2014 12:27

Ok, die Kritik an Kamiya ist völlig überzogen.
Die Flugszenen in W101 sind ganz klar nicht der Fokus des Spiels. Allein daran auszumachen, das Kamiya und Platinum nicht für Star Fox geeignet sei. Was ich von den Flugszenen gesehen habe funktioniert eben nach W101 Gameplay und hat nichts damit zu tun. Kamiya hat darüber hinaus einfach kein schlechtes Spiel in seiner Laufbahn gestaltet. Jetzt ist der legitimste, offen interessierteste Entwickler für Star Fox erst mal futsch. Auch dank seiner Twitter Sucht. And we can't have nice things.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41041
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Levi  » 06.04.2014 12:42

a) Welche der vielen Flugszenen meinst du? ... die am Start wo man das Steuer selbst in die Hand nimmt? ... die Flucht ausn Vulkan? ... oder das Finale? ...
b) Ich bin wohl der einzige der sich aktiv darüber beschwerte, und auch nur über die Letzte vor dem Finale, da diese ganz klar nicht im Rahmen des W101-Gameplays statt findet.
c) Welche Kritik an Kamiya? .... Nochmal: ich bin wohl der einzige der sich aktiv an diesen einen winzigen Element in einen meiner Meinung nach ansonsten grandiosen Spiel gestört hat, und der Meinung aufgrund dieser Erfahrung, dass Starfox von Kamiya keine all zu gute Idee wäre, solange er auch fürs Gameplay verantwortlich ist.

Du überdramatisierst hier gerade ein wenig.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von crewmate » 06.04.2014 21:02

Ich verstehe es nicht. Hätten die Flugsequenzen den Umständen nach in W101 eine Star Fox Demo sein sollen? Das Gameplay hat doch nichts damit zu tun. Bei der Perspektive angefangen.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41041
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Levi  » 06.04.2014 21:19

Nochmal: von welche Flugsequenz redest du? Mir fallen 3 oder eigentlich 4 Flugsequenzen ein, die sich auch jedesmal anders Spielen.
(Bevor man hier aneinander vorbei redet)

Ich rede von der Letzten auf dem Weg zum Finalen Kampf. Diese ist ganz deutlich eine direkte Verwurstung der SpaceHarrier Idee mit Merkwürdiger abstruser (und afair dort erst eingeführter) Steuerung. Gepaart mit trögen Leveldesign. Nein, es ist keine Demo für StarFox ... aber deutlich eine eigenständige Spielidee die sich selbst in W101 fremd anfühlt. Genau deswegen kann man sehr wohl davon ausgehen, dass sich Kamiya so oder so ähnlich bei einen Space-Harrier-Like Game austoben würde ... und ich persönlich würde das nicht begrüßen, denn es spielte sich ... milde ausgedrückt ... scheiße.

Glaub mir. Ich bin riesen Fan von ihm, und verschlinge beinah ausnahmslos Jedes spiel von ihm und seinen Leuten ... Jedoch wird hier wirklich deutlich, dass das nicht sein Genre zu sein scheint.


Ich rede von der hier:
(!!!!Heavy Endgame-Spoiler!!!!) Youtube Lets Play
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Kintip
Beiträge: 515
Registriert: 01.12.2009 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Kintip » 11.05.2014 22:30

Brauche mal Hilfe, hab mich doch nochmal für ein paar Stunden rangesetzt und hab die WiiU wieder gefrustet ausgeschaltet. Kampf gegen Vorkken (der letzte? Hoffentlich). Sein Block hilft gegen alles von mir und seine Angriffe killen meine, aber andersrum nicht. Ihn interessiert überhaupt nicht, was ich mache, bei Bombe spaziert er einfach durch. Wenn ich einen Move mache, macht er einfach in der Zeit, während mein Schwert/Peitsche/Grabstein schwingt was eigenes und haut meine Truppe platt. Ich kann Ihn beim Hammer und der Faust blocken, aber wenn ich dann direkt danach zum Angriff ansetze ist seine Truppe natürlich nicht gestunnt. Das ist einfach nur nervig.

Oh, und man könnte mir mal die Energieleiste der Gegner erklären. voll, leer, blau, gestreift, grün, rot und wieder voll?

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41041
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Levi  » 11.05.2014 22:36

könntest du mal die genaue Mission nennen? ... würde mir den Kampf gerne noch einmal ins Gedächnis holen.

Weiterhin, was ziemlich gut immer wieder gegen Vorkken hilft, sind die "Entkoppelten Unitemorphs" ... also nen Morph verselbstständigen.


Zur Energieleiste. (Ohne Gewähr) Im Grunde sind es einfach nur mehrere Überlagerte Balken die du nach und nach runterarbeiten musst. Bei einigen Gegnern sind die einzelnen Balken auch Indikator für die Kampfphase.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Kintip
Beiträge: 515
Registriert: 01.12.2009 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Kintip » 11.05.2014 23:36

Der hier http://youtu.be/3PojfqNtSiI
Er hats aber wohl auf easy, ich versuchs noch auf Normal.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41041
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Levi  » 12.05.2014 00:26

Okay ... ein paar Tips:

Sprungfeder 2.0 ist blöd! (deaktivieren ... ) ... wenn auch bei diesen Kampf glaub ich nicht wirklich von belangen ... aber wenn du mit Sprungfeder2.0 in nen gepanzerten/invinsible Gegner rein springst, verlierst du deinen zusammenhalt.
Hexenzeit ist dafür sogut wie unerlässlich. (zumindest auf normal) Anders hast du kaum eine Möglichkeit den Boomerang oder der Peitsche energieschonend aus zu weichen. Zusätzlich ermöglicht es dir auch wesentlich größere Angriffsfenster.

Behalte deine Batterieleiste immer im Auge, und sorge immer dafür, dass du Leute hast, um eine Sprungfeder im notfall zu zünden (ruhig auch selbst zu Fuß deine Leute wieder einsammeln)!
Sollte eines der beiden Knapp werden, schrecke nicht davor zurück, dich "zurück zu ziehen". Meistens lässt dir die KI auch die Möglichkeit dich etwas zu fangen. (Bei meinen Testkampf gerade gabs nur einmal nen Boomerang hinterher ... aber ansonsten hat er eigentlich immer fair gekämpft XD)
Weiterhin: Greife nur an, wenn du dir auch sicher bist, dass du Treffer landen kannst. Mit der Zeit wirst du automatisch sicherer, und bekommst nen Gefühl für die Patterns. (So sollte dir zum Beispiel bewußt werden, dass nach nen Pudding immer die Rotierende Klinge kommt ^^)

Ich habs jetzt wie folgt erledigt: Wenn ich "halbsicher" war, immer einen "Teamangriff" mit Schwert, und wenn ich sicher war, zusätzlich gezielt selbst mit Punch hinterher.
Ansonsten abgesehen von Hammer und Faust alles mit Sprungfeder ausweichen, um möglichst oft Hexenzeit zu zünden.
Hammer und Faust mit Pudding kontern... mit etwas glück ist Vorki dann gestunt, und du kannst ihn in die Luft bringen, um ne kurze Kombo anzusetzen ... aber ist meistens nicht wirklich praktikabel, da er sich zu schnell erholt.

Die zweite Phase auf der Virgin Victory sollte dann nur noch nen Kinderspiel sein :)


(Aber zu deiner Verteidigung ... zweimal abgekratzt bin ich in meinen Probelauf gerade auch XD
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Kintip
Beiträge: 515
Registriert: 01.12.2009 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Kintip » 12.05.2014 11:39

Ja, probier ich mal so. Danke für die Tipps.


Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8552
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: The Wonderfull 101 aka. Project P-100

Beitrag von Der Chris » 09.06.2014 20:04

Ich hab's mir als Gratis-Spiel von MK8 geholt weil ich das Spiel u.A. Auch in der Demo extrem lässig fand. Jetzt wo ich davor sitze bin ich allerdings etwas überfordert...wo noch in der Demo alles locker lief. 8O Ne wirklich brauchbare Einführung gabs irgendwie nich und bei den meisten Kämpfen seh ich extrem alt aus. Bin schon zig mal gestorben, das erste Bonus-Level war für mich gar nich lösbar und diese erste Blossom-City Mission hab ich so mit ach und krach geschafft.

Jetzt die Frage...was kann ich tun um dieses Spiel geregelt zu bekommen? Klingt doof und nach Noob aber ich bin gerade tatsächlich überfordert...keine Ahnung warum. Was mir die Kämpfe nich gerade leichter macht ist dass ich keine Defensiv-Technik habe...zumindest glaube ich dass ich keine habe. In der Demo gabs wenigstens den Pudding :?
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Antworten