Wii U - News

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11459
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Wii U - News

Beitrag von Chigai » 18.06.2012 16:46

Super Smash Bros. für Wii U - Sakurai sorgt sich um lange Wartezeit
Der aktuelle Stand des Spiels: Super Smash Bros. befindet sich in der "ersten Phase des Entwicklungsprozesses".
Das könnte eins der Gründe sein, weshalb man für gewöhnlich nicht so gern Spiele zu früh ankündigt.
Zuletzt geändert von Chigai am 08.07.2013 16:51, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22610
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Chibiterasu » 18.06.2012 16:53

Hätten wir nicht den Wii U Thread aus dem Wii Forum umbenennen und hierher verschieben sollen?

Aber cool, dass das jetzt so schnell ging.

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11459
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Chigai » 18.06.2012 16:56

Ich dachte der Wii U Thread wird zum "Allgemeiner Thread - Fragen & Diskussionen" nach Verschiebung.

Hm, vieleicht wäre es besser sich mit den anderen abzusprechen, statt im Alleingang Threads zu erstellen, bevor vieleicht 2 gleiche Threads eröffnet werden.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22610
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Chibiterasu » 18.06.2012 16:59

Ja, also mir eh eher egal - seh's nicht so eng.

Die alten Threads bestanden zu nem Großteil noch aus Technik-Spekulationen. Von mir aus können wir auch nen neuen anfangen.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 37139
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Levi  » 18.06.2012 17:00

Chigai hat geschrieben:Ich dachte der Wii U Thread wird zum "Allgemeiner Thread - Fragen & Diskussionen" nach Verschiebung.

Hm, vieleicht wäre es besser sich mit den anderen abzusprechen, statt im Alleingang Threads zu erstellen, bevor vieleicht 2 gleiche Threads eröffnet werden.

wird schon werden ... im 3DS forum klappte dass dann auch ganz gut ^^
forever NYAN~~ ||||| Hihi

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22610
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Chibiterasu » 18.06.2012 17:03

Wenn der bleibt aber bitte in "Was gibts Neues - Wii U" umbenennen, dass man sich in der Eigene Posts Übersicht auskennt.

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6108
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Kid Icarus » 18.06.2012 17:06

Hat jemand was gegen einen Spieleliste-Thread? Haben wir ja auch im 3DS-Forum .. :|

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 37139
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues?

Beitrag von Levi  » 18.06.2012 17:08

Kid Icarus hat geschrieben:Hat jemand was gegen einen Spieleliste-Thread? Haben wir ja auch im 3DS-Forum .. :|
und auch im wii forum... so what ... ;P ... wenn ihn denn ordentlich und hübsch pflegst :D ...

PS: nun aber pups hier ... hier wird nicht diskutiert, wenn ihr euch erinnert ;P ...
diskutiert lieber darüber im anderen vermeindlich zukünftigen Diskussionsthread weiter ;P

und nun zu den Nachrichten:
forever NYAN~~ ||||| Hihi

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11459
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? - Wii U

Beitrag von Chigai » 18.06.2012 17:16

Miyamoto über die Rolle von Tutorials - Wichtige Frage für The Legend of Zelda
Es sei derzeit ein hitziges Diskussionsthema, wie man in Titeln wie The Legend of Zelda zukünftig ohne lange Tutorials auskommen könne, in denen die Steuerung erklärt werde.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Bild

Benutzeravatar
Dello
Beiträge: 1933
Registriert: 14.01.2010 19:48
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? - Wii U

Beitrag von Dello » 18.06.2012 17:50

Ganz einfach: nicht alles 100mal wiederholen (Bsp: Prüfungen in SkSw, ist zwar nicht Steuerung, aber trotzdem...) -.-

Und, oh, Wii U Forum? Bin grad unbewusst hier reingetappt ^^

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23263
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? - Wii U

Beitrag von Steppenwaelder » 18.06.2012 17:57

hab ich auch mal gepinnt. wo ich schon dabei bin
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Armoran
Beiträge: 2736
Registriert: 29.05.2009 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? - Wii U

Beitrag von Armoran » 18.06.2012 18:42

Chigai hat geschrieben:
Es sei derzeit ein hitziges Diskussionsthema, wie man in Titeln wie The Legend of Zelda zukünftig ohne lange Tutorials auskommen könne, in denen die Steuerung erklärt werde.
Einen klaren Tutorial Abschnitt einbauen und den Rest den Spieler selbst rausfinden lassen bzw eben das er selbst lernen soll wie man diese Basics im Ernstfall verwenden muss, das wäre doch mal ein Anfang. :?
Gerade für SkyS hätte man ohne Mühe 2 Möglichkeiten wie man ein Tutorial besser verpacken könnte als diesen besseren als TP, aber immernoch unheimlich öden langgezogenen und vorallem künstlich abgesteckten Weg den man gehen soll nur damit es irgendwann nach 1- 1 1/2 Stunden mal richtig losgeht:

- Man ist Storymäßig doch sowieso auf dem Weg ein Ritter zu werden, warum also nicht einfach einen gezielten Test oder Trainingsparkour bringen den man am Anfang vom Spiel durchführen muss bzw kann weil man hoffentlich noch einen "gehe Rechts für Tutorial, gehe Links wenn du Tutorial überspringen möchtest" Weg eingebaut hat ? In Zelda Minispieltradition könnte man daraus auch direkt das erste machen wo man irgendwas nettes gewinnen kann... wer sich nicht sicher fühlt (neue Spieler) kann das Ding solange wiederholen wie er möchte und die erfahrenen spielen es für die Belohnung villeicht 1-2 mal durch bzw eben überspringen es komplett und werden in Zukunft nichtmehr von erklärungen für simplen Basics genervt, plötzlich wäre ohne viele Umstände ein großer Kritikpunkt direkt verflogen.
- Oder eben die Traum Variante, man macht den ersten Traum spielbar, arbeitet ihn als Tutorial aus und "zwingt" den Spieler wie bisher auch das Tutorial zu machen... ABER... weil es auch hier wieder viel konzentrierter wäre und man einen Storywichtigen Abschnitt spielt (aka unterhalten wird) würde sich vermutlich kaum einer beschweren (Vorallem weil natürlich die Pace besser ist).
Erfüllt natürlich nicht den Punkt für neue Spieler das die Üben können, aber dann stellt man wie in SkyS eben eine Trainingshalle hin und auch dieser Fall ist gegessen...

Ich meine wir sprechen ja nicht von ALttP "hier ist dein Schwert und nun machmal" Situationen, sondern immernoch gewissen Tutorials die das meiste erklären... sowas sollte doch eigentlich für jeden ausreichen, oder ? Und ist ja nicht so das heutzutage und vorallem damals Tutorials irgendwas neues waren...

Dies ist etwas wo ich Nintendo wirklich nicht verstehen kann, immer und immer wieder gibt es Kritik deswegen, und trotzdem gibt es keinerlei (simplen) Kompromisse im Spieledesign die diese Kritik einfach ausradieren würden... das ist kein Traditionsdenken sondern schlichtweg dämlich :(

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22610
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Wii U - Was gibts neues?

Beitrag von Chibiterasu » 18.06.2012 19:10

Ja, optional ist wohl das Zauberwort.

Eine simple Frage, wenn man das Schwert überreicht bekommt: "Möchtest du noch etwas damit üben? - Ja? Nein?" kann ja nicht so schwer zu integrieren sein ohne dass es an Glaubwürdigkeit verliert.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Wii U - Was gibts neues?

Beitrag von crewmate » 18.06.2012 19:42

In Okarina ob Timo gab es doch diesen Paquor. Rein optional.

Und bei Question Items war Lernen bye doing abgesägt. Meist konnte mam den Raum nicht verlassen ohne das gefundene Item verlassen.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 22610
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Wii U - Was gibts neues?

Beitrag von Chibiterasu » 18.06.2012 19:56

crewmate hat geschrieben:In Okarina ob Timo gab es doch diesen Paquor. Rein optional.

Und bei Question Items war Lernen bye doing abgesägt. Meist konnte mam den Raum nicht verlassen ohne das gefundene Item verlassen.
Kenn ich nicht. Aber frag mal ob Timo das gespielt hat und es noch weiß?


Smartphones...mehr Fluch als Segen :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste