Tablet für "richtige" Spiele (Classics)

Hier geht es um Spiele für Mobiltelefone und Tablets.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4434
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Tablet für "richtige" Spiele (Classics)

Beitrag von Serious Lee » 23.11.2015 15:48

Stimmt - Punkt für dich :)

Wenn er das denn so möchte, dann soll er es eben mit Tablet und Emulatoren probieren. Mir wäre das jedenfalls zu unkomfortabel und vor allem zu wenig mobil.
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

Benutzeravatar
Klemmer
Beiträge: 651
Registriert: 16.06.2010 17:16
Persönliche Nachricht:

Re: Tablet für "richtige" Spiele (Classics)

Beitrag von Klemmer » 12.05.2016 15:09

Hoi Freunde,
erstmal bedanke ich mich für eure Beteiligung und entschuldige mich für meine späte Antwort.
Nun zum Stand der Dinge:

Nach langem Hin- und Her habe ich mich für ein China Dual-Boot Tablet entschieden, das besitze ich jetzt seit ca. 5 Monaten und bin ziemelich zufrieden (Teclast X98 Plus).

Ich habe jezt bereits Star Wars KOTOR durchgespielt (nach wie vor ein Traum von einem Spiel) und bin jetzt auf der Suche nach weiteren vollwertigen Tabletspielen. Auch wenn ich grundsätzlich kein Problem damit hätte mir Peripherie zu kaufen, so wäre es natürlich noch prakischer wenn es auch halbwegs über den Touchscreen & Android läuft (so wie KOTOR halt).

Nun meine Frage: Was gibt es sonst noch schönes?

Als nächstes stehen Fahrenheit und die Walking Dead Teile an - aber ich fahre recht viel Bahn und da ist es nur eine Frage der Zeit bis die durch sind. Habe natürlich auch gegooglet, aber da findet man irgendwie wenig brauchbares - zudem bin ich auf kurze Erfahrungsberichte aus erster Hand hier ein wenig mehr scharf.

Wovon ich kein Freund bin sind die ganzen free2play Modelle bei denen man ewig warten muss bzw. online sein muss. Bitte nur reinrassige Singleplayer mit vollem Umfang - die dürfen natürlich auch ihren Preis kosten.

Ich danke euch Leute!
Wieso wollen Sie einen kleinen Bruder?
- Sag nicht "aus Rache"! Sag nicht "aus Rache"!
- Aus Rache!
- So, das wars. Ich bin weg!

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15345
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Tablet für "richtige" Spiele (Classics)

Beitrag von Scorcher24_ » 12.05.2016 15:26

Die Final Fantasy Reihe dürfte dich eine Weile beschäftigen.
Aber ich finde die fürn Tablet halt recht teuer.
Btw, auf Amazon Underground gibts viele bezahlte SinglePlayer Spiele kostenlos (auch IAP kostenlos), weiss aber gerade nicht ob man dafür immer on sein muss. Amazon bezahlt die Entwickler nach Spielzeit.

Das hier von Paradox ist auch ganz lustig, wenn man mal wenig Zeit hat im Zug:
http://www.amazon.de/Knights-of-Pen-Pap ... 14&sr=1-97

Edit sagt, scheinbar geht das:
Q: How will you calculate usage when my customers are using my app without a data connection, for example, in airplane mode? Will the usage stats be sent later, or simply lost? Does the calculator have the ability to factor this sort of thing in?
A: Amazon will capture offline usage. Offline usage will be reported the next time the person logs onto WiFi, or otherwise regains a data connection. Amazon pays the developer at the time the data is received, not when the data was collected.
https://developer.amazon.com/public/sol ... stions-faq
Bild

Benutzeravatar
Klemmer
Beiträge: 651
Registriert: 16.06.2010 17:16
Persönliche Nachricht:

Re: Tablet für "richtige" Spiele (Classics)

Beitrag von Klemmer » 12.05.2016 17:05

Ja sehr cool!Das werde ich mal ausprobieren!

Die FF Teile sind bei mir als Gamer tatsächlich zu 100% an mir vorbei gezogen :oops: Aber dann ist das ja die ideale Möglichkeit die nach zu holen. Wobei das ja wirklich eine Menge zu sein scheinen :lol:

Genau, habe von Amazon auch KOTOR bezogen (ist auch gratis - sehr klasse übrigens, habe den Haken noch nicht finden können) und auch überwiegend offline gespielt.

Danke auf jeden Fall schonmal!

Über weitere Tipps bin ich nichtsdestoweniger immer dankbar! Wie schon gesagt, hauptsache man kann für 2-3h darin "versinken" wie in einem Konsolen/PC-Game.
Wieso wollen Sie einen kleinen Bruder?
- Sag nicht "aus Rache"! Sag nicht "aus Rache"!
- Aus Rache!
- So, das wars. Ich bin weg!

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15345
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Tablet für "richtige" Spiele (Classics)

Beitrag von Scorcher24_ » 12.05.2016 17:53

Was mir ganz gut gefällt:
https://play.google.com/store/apps/deta ... skyforcehd
Um den nächsten Level zu schaffen, muss man die vorherigen öfters spielen. Aber als "Scheisshaus Spiel" oder ein paar Runden auf der Couch ganz ok.

Ansonsten gibts auch noch ein paar Klassiker:
https://play.google.com/store/apps/deta ... nix.secret
https://play.google.com/store/search?q= ... est&c=apps

Oder man nimmt einen der SNES Emulatoren für Android.
Gute Anlaufstelle:
https://www.reddit.com/r/EmulationOnAndroid

Ein Bluetooth Gamepad hilft da allerdings. Gibt ja auch welche mit Halterungen fürs Phone.
Bild

Antworten