OUYA: Vorsicht, Schrott!

Hier geht es um Spiele für Mobiltelefone und Tablets.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 863
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von traceon » 17.06.2013 19:30

Ich konnte bei einem Bekannten am WE die OUYA begutachten - und kann nur ganz deutlich vor diesem Schrott warnen! Ich habe nie zuvor so miese Spiele gesehen (gut, das könnte sich in Zukunft ändern, bezweifele ich aber) und nie solch einen unsäglichen Ramschcontroller in den Händen gehalten. Ich habe keine Lust, hier detailliert über den Müll vom Leder zu ziehen, denn zufällig ist in der aktuellen Ausgabe der c't (14/2013) ein Test zu finden, der das Desaster um das Projekt gut erläutert. Wer sich für die OUYA interessiert und mit dem Gedanken spielt, sie sich zuzulegen: bitte jenen Artikel lesen, notfalls am Kiosk - und dann unbedingt die Finger von dem Teil lassen!!!
PS4: Frozen Wilds | PS3: - | Vita: Rayman Origins | One: Wolfenstein II | 360: - | WiiU: - | 3DS: - | PC: Elite Dangerous VR

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4102
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von Serious Lee » 22.06.2013 03:51

War abzusehen. Wie ich vor einem Jahr schon anmerkte handelt es sich prinzipiell um eine dieser typischen Asien-"Konsolen" für den Low Budget Markt, die mittels aufgeblasener Crowdfunding Kampagne einen globalen Stempel verpasst bekam. Das beste an dem Ding war das Marketing - sehr aggressiv, am Puls der Zeit und gut getimet.

Das Ding kommt übrigens nicht mal durch den deutschen Zoll und hat erhebliche Mängel bzgl. der Sicherheit der Kreditkarten-Daten:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 94613.html
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 20798
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von E-G » 26.06.2013 05:29

wundert das irgendwen? also ernsthaft?

immerhin die review haben nen gewissen utnerhaltungswert
zumindest mehr als das gerät..
http://www.youtube.com/watch?v=QY5yG2KyQfM
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Mumu Reiter
Beiträge: 1854
Registriert: 05.06.2013 10:11
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von Mumu Reiter » 01.07.2013 14:58

Das es so schlimm ist kann ich mir gar nicht vorstellen.
Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt mir eine Ouya zu holen aber wenn man mal so die Preise umrechnet bezahlt man als Europäer ja mal extrem drauf :evil:
Allein der $=€ Kurs ist ja schon schlimm aber das ma bei Amazon statt 99€ mal eben 120€ bezahlen soll ist schon irgendwie beknackt.

chiCkin
Beiträge: 51
Registriert: 04.12.2007 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von chiCkin » 02.07.2013 13:06

Da muss ich dir widersprechen, traceon.
Ich hab die Konsole vor 2 Wochen erhalten und bin sehr zufrieden damit.

Ursprünglich hatte ich den Plan einen N64 mit 4 Controllern und meinen geliebten Klassikern Mario Tennis, Mario Kart, Super Smash Bros. usw. zu kaufen.
Als dann die Ouya und ihre Fähigkeit einen N64 zu emulieren angekündigt wurde, bin ich darauf aufmerksam geworden und habe sie über Kickstarter mitfinanziert.

In dem Punkt, dass einige Spiele auf der Ouya Schrott sind, geb ich dir Recht. Bei manchen merkt man, dass sie ohne Aufwand vom Smartphone/Tablet auf die Ouya portiert wurden.
Es gibt jedoch einige richtig gute Spiele: Towerfall, Bombsquad, Hidden in Plain Sight, Square-Off, You Don't Know Jack, usw.

Diese Spiele sind einfach ideal für einen "Couchgaming"-Abend mit 3 Freunden. Und genau eine solche Konsole habe ich gesucht. Leider gibt es auf meiner PS3 zu wenig solcher Spiele, die einen schnellen Einstieg und langfristigen Spielspaß für 4 Spieler ermöglichen. (Ausnahme Sportspiele)

Ganz zu schweigen von dem erwähnten N64-Emulator der sämtliche Spiele die ich als ROMs besitze einwandfrei wiedergeben kann.

Durch die Unterstützung von PS3- und Xbox360-Controllern reicht auch zum Spielen mit Freunden 1 original Ouya-Controller, der - wie ich finde - nicht billig wirkt. Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit fühlt er sich eigentlich ganz gut an.

Ja, das Menü ist nicht fehlerfrei. Ja, manche Spiele sind Schrott. Dennoch:
Die Konsole ist auch durch ihre Größe eine ideale Partykonsole. Und als Addition zu einer Nextgen-Konsole keineswegs sinnlos. Die großen Macken werden sicherlich bald ausgemerzt werden - kommen ja fast wöchentlich kleine Updates.
Wird es bald bessere ähnliche Konsolen geben? Vielleicht, aber im Moment bin ich sehr glücklich mit meiner Ouya und ich kann sie jedem empfehlen, der diese 4 Spieler-Konsolen-Abends auch vermisst hat.

Greets

Falls ihr Fragen darüber habt, bin ich gerne bereit diese soweit es geht zu beantworten!

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 02.07.2013 18:53

Nun, mit der erwähnten Möglichkeit so vieles zu emulieren ist es in seinem derzeitigen Stadium weitaus vielseitiger als die Wii U oder die Vita. Und der Preis kann sich auch sehen lassen.

Lieber alte Klassiker im neuen Format, statt Durchschnittsware und das auch noch in kleiner Auswahl. Aber es stimmt das die exclusiven Spiele noch ziemlich aus der Wiege sind und was von einer Handyerfahrung haben.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

ElPlayerino
Beiträge: 42
Registriert: 24.06.2013 17:44
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von ElPlayerino » 18.07.2013 12:24

Manche Kritikpunkte sehe ich als berechtigt an, andere eher nicht.
Was problematisch ist, ist für mich zunächst die schwache Verarbeitung des Produkts und die vielen Softwaremängel, die wirklich nicht notwendig gewesen wären (hier hoffe ich, dass entsprechende Updates das mit der Zeit von alleine richten).

Das Spiele Angebot ist gut und mit dem Emulator hat man in der Tat einiges zu bieten, aber so ein Emulator gibt ganz und gar nicht das gleiche Feeling, wie die alten Konsolen wieder; es ist doch etwas anderes und allein deshalb ist die Emulation alleine für mich kein Kaufargument. Die Spiele, die extra für die Ouya gemacht wurden, sind derzeit noch ziemlich selten und die Portierungen sind lächerlich schwach.

Allerdings sehe ich ein großes Potential, wenn man den Preis noch etwas reduziert, die Softwareprobleme behebt und mehr Spiele bereitstellt. Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber die Umsetzung ist in manchen Punkten eine absolute Frechheit.

Benutzeravatar
M1L
Beiträge: 1462
Registriert: 28.07.2011 10:23
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von M1L » 22.08.2013 21:34

Neuer OUYA Werbespot:
http://www.youtube.com/watch?v=g0ha6Mb5_YQ


Bildet euch selbst eine Meinung :D
SpoilerShow
Bild

Benutzeravatar
Exedus
Beiträge: 6124
Registriert: 06.09.2008 23:50
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von Exedus » 22.08.2013 22:06

Ich fands super, nur wer selber keine nzw kaum ute Spiele vorzuweisen hat sollte dann doch lieber nicht die klappe zu weit aufreissen

Benutzeravatar
Supabock-
Moderator
Beiträge: 5300
Registriert: 11.02.2009 11:58
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von Supabock- » 22.08.2013 22:19

Fremdschämalarm!
boom


Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8709
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Re: OUYA: Vorsicht, Schrott!

Beitrag von Nerix » 24.08.2013 13:51

Wie mies ist das denn...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast