Gamepad will nicht (USB OTG)

Hier geht es um Spiele für Mobiltelefone und Tablets.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 14486
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Gamepad will nicht (USB OTG)

Beitrag von Scorcher24_ » 08.06.2016 12:57

Ich hab mir auf Amazon das hier gekauft:
https://www.amazon.de/gp/product/B006FZSVS2

Wenn ich ein Flash Drive anschliesse, dann erkennt Android das ohne Probleme.
Bei meinem Logitech F510 Controller reagiert es aber überhaupt nicht, der Controller bekommt aber Strom, weil man die Vibrationsstärke einstellen kann.
Beim XBOX Controller blinkt nur der Home Button.
Benutzbar sind beide nicht. Habe diverse Testapps schon probiert.

Hat hier vllt wer einen Tipp, ob man die irgendwie zum laufen bekommt ohne zu rooten?
Ansonsten muss ich halt ein BT Gamepad kaufen, wollte das aber vermeiden.
Bild

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11319
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Gamepad will nicht (USB OTG)

Beitrag von Chigai » 08.06.2016 14:03

Vieleicht geht bei dir dein OS davon aus, daß es sich bei dem Controller um Massenspeicher handelt?

Jedenfalls wird mein alter Logitech Dual Action von meinem Android (5.0.1.)-Tablet anscheinend erkannt, denn ich kann mit den Richtungstasten oder linken Stick im Menü navigieren und eine App starten mit der Taste 1 (bei der Xbox wäre das die X-Taste). Ein Spiel mit Controllerunterstützung habe ich ich jetzt nicht drauf, um das jetzt richtig ausprobieren zu können. Verwendet habe ich den folgenden Adapter.

Dein anderes Gamepad, ist es ein xbox360er oder das von der One? Auch wenn du die Vibrationsstärke bei der F510 einstellen kannst, reicht vieleicht der Strom für den betreffenden Controller nicht vollumfänglich aus? Mein Wii U Pro Controller und XBox One Controller wird nicht erkannt. Den 360er Conroller kann ich mangels Kabel nicht ausprobieren.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Bild

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 14486
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Gamepad will nicht (USB OTG)

Beitrag von Scorcher24_ » 08.06.2016 15:42

Ist ein 360 Controller.
Ich hab auch schon versucht den F510 auf DInput umzustellen, aber da bekommt er nichtmal Strom.
Nur wenn er auf XInput steht.
Bild

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11319
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Gamepad will nicht (USB OTG)

Beitrag von Chigai » 02.03.2017 14:56

Ist zwar ziemlich spät, jedoch ist mir gerade eingefallen, daß mein Android mich manchmal fragt, sobald was am USB-Anschluß drangestöpselt wird, ob er nur aufladen soll oder als Mediendatenträger oder was auch immer umgestellt werden soll? Ob auch bei dir diese Möglichkeit vorhanden ist?
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Bild

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 14486
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Gamepad will nicht (USB OTG)

Beitrag von Scorcher24_ » 02.03.2017 15:16

Chigai hat geschrieben:
02.03.2017 14:56
Ist zwar ziemlich spät, jedoch ist mir gerade eingefallen, daß mein Android mich manchmal fragt, sobald was am USB-Anschluß drangestöpselt wird, ob er nur aufladen soll oder als Mediendatenträger oder was auch immer umgestellt werden soll? Ob auch bei dir diese Möglichkeit vorhanden ist?
Bei Datenträgern macht Android das. Aber auf das Gamepad am USB reagiert es gar nicht.
Bild

Benutzeravatar
Nightfire123456
Beiträge: 2321
Registriert: 31.08.2009 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Gamepad will nicht (USB OTG)

Beitrag von Nightfire123456 » 19.04.2017 06:28

Ich weiß nicht ob das ganze noch relevant ist, aber ich antworte trotzdem einfach mal.
Das Problem dürfte sein das Android jedes Eingabe Gerät Grundsätzlich als Tastatur erkennt. Also brauchst du eine App/Tastatur damit der Controller in den Spielen erkannt wird. Ich hatte vor ca. einem Jahr mal danach gesucht und über Google so eine halb chinesische App Endtdeckt mit der das ganz gut funktionierte. Das wichtigste war das man bei den Eingabe Methoden von Android dann immer die App Auswählt und wenn man mit Spielen fertig ist wieder die normale.
Hab ich aber nur kurz genutzt da mir das zu umständlich war das jedesmal wieder zu ändern.

Ansonsten holst dir halt in irgend einem China Shop einen Bluetooth Controller. kosten ja nicht viel und gibt schon richtig gute für wenig Geld.


Ich hab den hier: http://www.gearbest.com/video-game/pp_268375.html
Den finde ich aber nicht besonders gut. Knarzt ziemlich laut und auch der Druckpunkt der Knöpfe ist nicht gut.

und den hier: http://www.gearbest.com/game-controllers/pp_397991.html
Der ist echt überraschend gut und hat meinen xbox360 Controller als zweit controller am Steam link in Rente geschickt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste