Euer Lieblingsbrettspiel?

Hier geht es um alles, was man am Tisch zusammen spielen kann.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Malone70
Beiträge: 21
Registriert: 19.01.2008 02:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Malone70 » 26.08.2011 00:40

Siedler von Catan (mit Städte & Ritter Erweiterung), Activity, Tabu, das Wissensspiel Brainrun, Scrabble. Mit Freunden an einem Tisch zu sitzen macht einfach viel mehr Spaß als alleine vorm PC :D

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3760
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Oshikai » 29.08.2011 12:09

gracjanski hat geschrieben:Nächste Woche kommt bei mir ein grosses Paket an: Small World mit allen Addons, Runewars, Starcraft mit BW, Twilight Imperium. Alleine schon von den Meinungen und den Berichten zu Twilight Imperium bin ich mir schon sicher, dass das mein Lieblingsspiel sein wird.
Erzähl, wie spielen sie sich ! ;)
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
Beckikaze
Beiträge: 342
Registriert: 20.05.2005 18:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Beckikaze » 29.08.2011 12:40

Nettes Paket.

Twilight ist sicher ein sehr geiles Spiel, aber dafür fehlen mir ganz sicher die Mitspieler, wobei ich selbst auch nicht so der Freund von Eroberungsspielen (so nenne ich es jetzt mal) bin.

SmallWorld dürfte da eher zu mir passen. Selbst wenn es mal nicht so gut läuft, sparst du auf den nächsten Ansturm und haust alle vom Feld. :)

Dennoch: Auch meine Kaufliste wird schon wieder länger. Nach wie vor warte ich darauf, dass GEARS OF WAR endlich verfügbar wird. Auch das neue D&D-Brettspiel Legend of Drizzt ist wieder ein AUTOBUY. :)

Benutzeravatar
gracjanski
Beiträge: 2020
Registriert: 27.08.2004 23:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von gracjanski » 29.08.2011 13:15

Oshikai hat geschrieben:
gracjanski hat geschrieben:Nächste Woche kommt bei mir ein grosses Paket an: Small World mit allen Addons, Runewars, Starcraft mit BW, Twilight Imperium. Alleine schon von den Meinungen und den Berichten zu Twilight Imperium bin ich mir schon sicher, dass das mein Lieblingsspiel sein wird.
Erzähl, wie spielen sie sich ! ;)
SW ist lustig, war etwas skeptisch, aber mit allen addons (underworld braucht man nicht ;) habe es auch nicht gekauft) ist es eine kaufempfehlnung, man muss aber wissen, dass es ein fun game ist, kein Strategiekracher. runewars sieht geil aus, starcraft auch genial. TI habe ich noch nicht spielen können, ich warte, bis die addons bei meinem laden verfügbar werden
Zuletzt geändert von gracjanski am 10.03.2012 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
aktuell am spielen: Baldurs Gate 2,
Noch vor mir: Arcanum ?, Astebreed ?, Civilization V, Company of Heroes, Crysis, Dark Souls, Day of the Tentacle, Dead Space 1 2 ?, Europa Universalis 4, Final Fantasy 7, Gone Home ?, Gothic 2, GTR 2, Half-Life/ Black Mesa, Homeworld, Heroes of Might & Magic 3, Ikaruga, Medal of Honor - Pacific Assault, Mafia 1, Neverwinter Nights 2, Oblivion, Path of Exile, Rayman Legends, Skyrim, South Park ?, System Shock 2, Total War - Shogun 2

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3760
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Oshikai » 29.08.2011 14:02

SW hört sich auch mit den vielen verschiedenen Charaktermöglichkeiten recht interessant an.
Vllt. ne Alternative, wenn wir denn endlich mit Doom oder Descent komplett durch sind. (samt Addons)
Aber alleine Doom wird noch lange dauern, da wir schon in Mission 2 zum 4. oder 5. mal am Stück gescheitert sind.^^
Dafür haben wir nun angefangen die Figuren zu bemalen, sieht richtig klasse aus ! :)

Stehe allerdings mehr auf Coop, drum ist nun endlich Arkham Horror bei mir zu Hause eingetrudelt, was wir wohl demnächst dann mal angehen werden. Bin schon drauf gespannt ! ;)
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
Beckikaze
Beiträge: 342
Registriert: 20.05.2005 18:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Beckikaze » 29.08.2011 14:12

Dann freu dich schon Mal. :) Arkham Horror gehört zu meinen All-Time-Favourites. Aber mach dir Notizen nach dem Anleitungsstudium. Nicht, dass du wegen häufigen Nachschlagens deine Mitspieler vergraulst. Auch vorher alleine zu testen, schadet nicht.

Wenn du auf KOOP stehst, dann schau dir unbedingt noch an:

Dungeons & Dragons - Wrath of Ashardalon & Castle Ravenloft
Space Alert
Ghost Stories

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3760
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Oshikai » 29.08.2011 15:17

Dungeons & Dragons müsste mal auf deutsch erscheinen, dann kommt vllt. auch das Interesse.. :D

Space Alert hört sich allerdings recht vielversprechend an.
Allerdings besitze ich in der heutigen mp3 Zeit nichtmals mehr nen CD Player, naja der PC wirds ja hoffentlich auch tun. ;)
Wie sieht das aus mit der Langzeitmotivation ?
Dennoch: ist notiert !
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
Vegan Gamer
Beiträge: 1457
Registriert: 23.11.2007 07:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Vegan Gamer » 15.09.2011 13:20

Oh ja, Space Alert ist echt der Hammer! Das Spiel profitiert aber wie kaum ein anderes von einer erfahrenen Runde aus (Rollen-)Spielern.

Beim unserer ersten Partien hatten wir einige Freunde am Spieltisch, die sonst eher keine Brett- oder Rollenspiele zocken, da war das schon recht zäh...

Beim zweiten Mal hatten wir eine super Gruppe, bei der echt alle am Spieltisch total mitgegangen sind und sich in die Situation auf dem Raumschiff eingefühlt haben, das war der Wahnsinn!


Ansonsten wären meine Lieblingsspiele wohl Runebound und Last Night On Earth. Und Gears Of War ist auch auf dem besten Wege :)

Runewars, Dungeonquest und Twilight Imperium habe ich noch auf dem Zettel. Werde mich einfach mal umschauen was Ende Oktober auf der Spiel 2011 in Essen so alles angeboten wird.
Meine Systeme: PC, Xbox 360, Wii, DS

Benutzeravatar
DiOxigen
Beiträge: 679
Registriert: 20.09.2011 10:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DiOxigen » 20.09.2011 11:06

Ich fang da mal meine Liste and er SPiele die wir hier regelmäßig spielen:

DSA, SR - als Pen & Paper

Warhammer

Dann Spiel ich mit nem Kumple zur Zeit Tide of Iron, "durch".

Wenn wir mehr leute zusammen bekommen spielen,wie meistens, Galaxie Trucker, Battlestar Galaktica mit Pegasus erweiterung.
WoW - Brettspiel. Twilight Imperium mit shatterd empire! eines meiner absoluten Lieblingsspiele.

Dann wäre da noch Munchkin!! wuuhuu für jeden Rollenspieler ein muss ...


Auch gut aber Leider nicht mehr oft gespielt: Fury of Dracula, Descent und Reise zum Mittelpunkt der Erde.

Benutzeravatar
Dairon
Beiträge: 608
Registriert: 20.02.2009 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Euer Lieblingsbrettspiel?

Beitrag von Dairon » 07.12.2011 11:38

Wundert mich. dass es nicht wenigstens einer mal genannt hat, aber ich finde Magic The Gathering klasse. Die Artworks der Karten und die extrem vielen Möglichkeiten haben es mir einfach angetan.

An Brettspielen finde ich Risiko gut und Monopoly. ^^ Muss gestehen, dass ich mit Brettspielen nicht so viel anfangen kann, weil mir auch einfach die Mitspieler fehlen, um sich mal ein gutes zu holen. Aber Magic kann man auch online spielen und der eine oder andere aus meinem Bekanntenkreis spielt es auch gerne.

Benutzeravatar
BIGTEATIME
Beiträge: 531
Registriert: 18.09.2009 23:04
Persönliche Nachricht:

Re: Euer Lieblingsbrettspiel?

Beitrag von BIGTEATIME » 17.12.2011 01:44

Mein aktuelles Lieblingsspiel ist ganz klar Agricola, meiner Meinung nach auch das beste Brettspiel, dass zur Zeit auf dem Markt rumdümpelt.

Nebenher spiele ich noch Puerto Rico, Siedler von Catan + Erweiterungen, Die Burgen von Burgund, Die Fürsten von Catan, Carcassonne uvm.

Was ich mir aktuell bestellt habe ist im Wandel der Zeiten, man, was habe ich auf den 2. Nachdruck gewartet :mrgreen: .

Die Fantasy Flight Games sind mir einwenig zu komplex in Bezug auf die Spielzeit. Ich moechte keine 8 Stunden an einer Partie verbringen, da spiele ich lieber 3 - 4 Partien bei verschiedenen Brettspielen. Zudem würde es mir glaub ich an Leuten fehlen, die sowas mit mir spielen würden. Und zu allerletzt wird man ja auch älter. Da ist man froh, wenn man Samstagsabend Zeit zum Brettspielen hat :biggrin: .
Wie gesagt Agricola ist die beste Mischung aus Komplexität, Spieldauer und Langzeitmotivation. Ob zu 2. 3., 4. oder zu 5., das Spiel ist genial! Was Puerto Rico früher war, ist Agricola jetzt :).
Dropbox - http://db.tt/2cd0V5oS - 250 MB sichern!

jbo666
Beiträge: 75
Registriert: 06.12.2010 12:04
Persönliche Nachricht:

Re: Euer Lieblingsbrettspiel?

Beitrag von jbo666 » 07.01.2012 16:32

Dominion, Siedler von Catan (Kartenspiel für 2), Hive, alles was ne Mischung aus Strategie und Glück ist.
Wir spielen zu 99% zu zweit und wenn es zu Strategisch wird braucht die Freundin zu Lange bis sie fertig ist und ich wieder an der Reihe bin :D ist bei Hive schon Grenzwertig :roll:

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3760
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: Euer Lieblingsbrettspiel?

Beitrag von Oshikai » 28.02.2012 10:07

Habe es nun endlich geschafft mir die Hero Quest - Master Edition zu ergattern ! :D
Ich weiß, es hat vllt. nicht die Komplexität eines Descent, aber dennoch freue ich mich bereits wieder mit dem Quartett durch dunkle Gänge auf der Suche nach Reichtum zu streifen !
Nur schade, dass die Addons auch so verdammt teuer sind..

Ansonsten haben wir nun letzten Sonntag angefangen 'Quest - Angriff der Orks' zu spielen. (und jetzt zwei Abende gespielt)
Wer gerne Rollenspielabende veranstaltet, aber zu faul oder zu unerfahren ist ein eigenes Abenteuer auf die Beine zu stellen ist hier genau richtig.
Gespielt wird mit einem Questleiter und mit bis zu 4 Helden (wir waren 3 Helden und 1 Questleiter), hat wunderbar funktioniert.
Man erzählt quasi eine Geschichte und die Spieler bekommen immer die Möglichkeit zwischen verschiedenen Handlungen zu entscheiden und dort wird diese Geschichte dann vom Questleiter weitererzählt.
Natürlich hat jeder Charakter seine eigenen Charakterbogen, wo er sich frei nach Schnauze (Stärke, Geschick, Geisteskraft) skillen darf nach erfolgreichem Bestehen eines Abenteuers.
Und (Geschick-, Stärke-, Geisteskraftproben / -konflikte) müssen auch sehr oft bestanden werden und je nach Ausgang wird die Geschichte halt anders fortgeführt.
Bei den Kämpfen empfehle ich nen Glastisch, da wie bei so einigen Tabletopspielen die Entfernungen immer abgemessen werden müssen und man somit weniger riskiert alles umzuschmeißen / zu verschieben. ;)
Für 20€ durchaus zu empfehlen !
Und dann gibts da auch bereits die Erweiterung 'Quest - Der dunkle Kult' mit neuen Abenteuern / Helden / etc. Davon kann ich allerdings noch nichts berichten, da wir uns vorerst aufs Hauptspiel konzentriert haben. :)

Hier ein kleines Videoreview vom Spiel:
http://www.youtube.com/watch?v=uEU9d_evMNU
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
sYntiq
Beiträge: 2726
Registriert: 02.12.2008 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Euer Lieblingsbrettspiel?

Beitrag von sYntiq » 01.03.2012 10:15

Oshikai hat geschrieben:Habe es nun endlich geschafft mir die Hero Quest - Master Edition zu ergattern ! :D
Hero Quest möchte ich mir auch noch mal zulegen.(Genau wie StarQuest) Habe es als ich noch jung war mit einem damaligen Kumpel sehr oft und intensiv gezockt.

Schade nur dass in meinem Freundes- und Bekanntenkreis absolut niemand auf solcherlei Brettspiele steht. Meine Battletech Sammlung staubt auch schon seit vielen Jahren irgendwo in der Wohnung und im Keller herum...
Bild

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3760
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: Euer Lieblingsbrettspiel?

Beitrag von Oshikai » 01.03.2012 10:37

StarQuest ist auch noch auf meiner Liste.. ;)
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste