gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Hier geht es um alles rund um Sonys PSP-Nachfolger.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Hernur
Beiträge: 79
Registriert: 04.01.2011 03:05
Persönliche Nachricht:

gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Beitrag von Hernur » 07.07.2014 17:48

Hallo Leute,

ich habe mir eine gebrauchte PS Vita gekauft und bereits ein wenig damit gespielt, bis ich festgestellt habe, dass die Vita noch mit dem PSN Account des Vorbesitzers verbunden ist. Wie kann ich jetzt meine Spielstände übernehmen und meinen Account mit dem System verbinden?

Nach Zurücksetzen des Gerätes bekomme ich nämlich jetzt die Fehlermeldung, dass der PSN Account der Speicherkarte nicht mit dem Account der Vita übereinstimmt. Ich müsste die Speicherkarte formatieren, würde dann aber auch meinen Spielstand in Final Fantasy 10 verlieren, wie kann ich das umgehen?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19923
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Beitrag von CryTharsis » 07.07.2014 19:30

Hernur hat geschrieben:Nach Zurücksetzen des Gerätes bekomme ich nämlich jetzt die Fehlermeldung, dass der PSN Account der Speicherkarte nicht mit dem Account der Vita übereinstimmt. Ich müsste die Speicherkarte formatieren, würde dann aber auch meinen Spielstand in Final Fantasy 10 verlieren, wie kann ich das umgehen?
Soweit ich weiß gar nicht. Wenn bereits ein Account mit der Vita/der Speicherkarte verknüpft ist, mußt du alles komplett auf Anfang stellen um deinen eigenen Account damit zu verknüpfen. Du kommst also nicht drumherum, denn du hast quasi mit dem Account des Vorbesitzers gezockt, wenn ich das richtig verstehe.

Benutzeravatar
Shivalah
Beiträge: 2441
Registriert: 05.08.2010 02:21
Persönliche Nachricht:

Re: gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Beitrag von Shivalah » 07.07.2014 20:49

Doch, er muss nur den Speicherstand von der VITA mithilfe eines PC´s zwischenspeichern.
Bild
Aurora Gamingfriends TS3 Server: t12.netclusive.de:40177

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10109
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Beitrag von casanoffi » 08.07.2014 16:58

Ich weiß, das hilft Dir jetzt nicht weiter: es gibt die Möglichkeit, die Vita komplett auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und sozusagen vom alten Konto des Vorbesitzers zu "trennen":
-> Wiederherstellen via Recovery Menü

• PS Vita komplett abschalten (einige Sekunden Power gedrückt halten bis Sie ganz aus ist)
gleichzeitig und für 5 Sekunden gedrückt halten: PS Knopf + R Taste + Power Knopf
• anschließend kommt das Recovery Menü (wenn das Menü nicht kommt, dann musst Du das mit den drei Tasten nochmal versuchen) - im Menü die Option "PS Vita-System wiederherstellen" auswählen

So hat´s bei meiner gebrauchten funktioniert.

Aber die gespeicherten Spielstände sind natürlich futsch...


Und für die Zukunft kann ich Dir raten: nutze die Cross-Save-Funktion von FFX (oder allgemein bei den Spielen, die Cross-Save unterstützen). Selbst wenn Du diese nicht für das Übertragen der Speicherstände von/zu PS3-PSV benötigst, Du hast dadurch zumindest immer ein BackUp eines Standes im PSN :)

Hat mir schon hin und wieder die Haut gerettet, weil ich bei gewissen Events Mist gebaut hatte und man im Spiel später nicht mehr darauf zureifen hätte können.
Im schlimmsten Fall ist das BackUp etwas älter - aber zumindest muss man nicht von vorne beginnen...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19923
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Beitrag von CryTharsis » 08.07.2014 17:17

Shivalah hat geschrieben:Doch, er muss nur den Speicherstand von der VITA mithilfe eines PC´s zwischenspeichern.
Was nützt ihm das, wenn der Speicherstand doch mit dem Konto des Vorbesitzers verknüpft ist?

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10109
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: gebrauchte Vita gekauft, wie Spielstände übernehmen?

Beitrag von casanoffi » 08.07.2014 17:19

Jep, da hat er leider keine Chance und wird wohl in den sauren Apfel beißen müssen...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Antworten