Neuanschaffung PS Vita?

Hier geht es um alles rund um Sonys PSP-Nachfolger.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
-Scythe-
Beiträge: 1793
Registriert: 23.12.2008 20:23
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von -Scythe- » 27.02.2015 19:21

?  Levi  ? hat geschrieben: Wohl eher die letzten verzweifelten Versuche ihr "Memorystick"-Format doch noch irgendwie gegen SD durch zu setzen :D ...
Man muss kein Genie sein um zu erkennen, dass ein 3-4x teureres Format, welches langsamer ist, keine gute Idee ist. Wer auch immer auf die Idee gekommen ist muss wohl wirklich an Piraterie-paranoia leiden. Ich kann mir sonst nicht vorstellen warum man so ein format rausbringt. Ich komm immernoch nicht über die 70 € für 32 GB hinweg.... da läuft mir nen kalter Schauer über den Rücken. Und noch schlimmer, die 64 GB Karten muss man aus jap. importieren.
? Levi ? hat geschrieben:bei nahezu jedem Spiel, was ich starte, steht vorne erstmal "NIS" dran :ugly:
Keine Überraschung, so gut wie jedes NIS Spiel ist verdammt gut. Allein für Disgaea liebe ich NIS.
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38832
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von Levi  » 27.02.2015 19:40

-Scythe- hat geschrieben:
?  Levi  ? hat geschrieben: Wohl eher die letzten verzweifelten Versuche ihr "Memorystick"-Format doch noch irgendwie gegen SD durch zu setzen :D ...
Man muss kein Genie sein um zu erkennen, dass ein 3-4x teureres Format, welches langsamer ist, keine gute Idee ist. Wer auch immer auf die Idee gekommen ist muss wohl wirklich an Piraterie-paranoia leiden. Ich kann mir sonst nicht vorstellen warum man so ein format rausbringt. Ich komm immernoch nicht über die 70 € für 32 GB hinweg.... da läuft mir nen kalter Schauer über den Rücken. Und noch schlimmer, die 64 GB Karten muss man aus jap. importieren.
Naja, Japan-Import kann man das kaum nennen.
http://www.amazon.de/PS-Vita-64GB-Speic ... 64+gb+vita

Bestellst da einfach und fertig. Du hast auch alle üblichen Rücksende-Möglichkeiten bei Bedarf.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
-Scythe-
Beiträge: 1793
Registriert: 23.12.2008 20:23
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von -Scythe- » 27.02.2015 22:49

Die Karte kommt aus Japan = Japan Import. Das es einfach zu bestellen ist tut nicht zur Sache. :Blauesauge:
Bild

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12709
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von sourcOr » 28.02.2015 00:47

Bei den Händlern mit "Versand durch Amazon" müsste sie von hier aus verschickt werden.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von unknown_18 » 28.02.2015 02:10

Japp, sollte so sein, steht mir auch noch bevor, vielleicht kommenden Monat. *urks* 90 Euro... Dafür sollte man dann aber wirklich Ruhe haben. :?

Beim verlinkten Versender oben steht ein Kunden Review drin, dass er ca. 16 Euro (dürfte hin kommen) zusätzlich beim Zoll lassen durfte, damit war er dann bei rund 100 Euro. Lohnt also den einen da für knapp 90 Euro zu nehmen (der Erste mit Versand durch Amazon), der hat etliche gute Bewertungen und verkauft nur diese 64GB Karten. ^^

Ich hatte meine erste Vita (OLED) ja gebraucht gekauft, direkt mit 16GB, aber die sind schnell voll. Wenn ich mir aber die Preise so ansehen war die kaum genutzte Vita mit der Karte für 120 Euro echt kein schlechter Preis.

Edit: WTF? 42 Euro für die 16GB aktuell? Autsch! Die war aber definitiv schon mal billiger. 8O

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38832
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von Levi  » 28.02.2015 07:24

Solange mit Amazon Versand wird ist zoll definitiv ausgeschlossen! (nochmal ergänzend)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Desotho
Beiträge: 194
Registriert: 07.11.2006 06:30
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von Desotho » 11.03.2015 21:14

Ich musste keinen Zoll zahlen, das Ding kam auch im Amazon Umschlag an.

Benutzeravatar
Shivalah
Beiträge: 2428
Registriert: 05.08.2010 02:21
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von Shivalah » 12.03.2015 00:25

Ich hab mir auch ne 64GB Karte gekauft, Versand per Amazon und so isses angekommen:
SpoilerShow
Bild
Bild
Mein Youtubeaccount:
https://www.youtube.com/channel/UC17aXn ... q0Uwkq-WuQ
Mein TS:
Aurora Gamingfriends TS3 Server: t12.netclusive.de:40177

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38832
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von Levi  » 12.03.2015 06:37

Bist du dir wirklich sicher, dass du auch die von Amazon versandte bestellt hast und nicht doch bei einen anderen Händler, der zu diesen Zeitpunkt vielleicht günstiger anbot? (und deswegen der default auf der hauptseite zum Zeitpunkt deiner Bestellung gewesen sein könnte)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Shivalah
Beiträge: 2428
Registriert: 05.08.2010 02:21
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von Shivalah » 12.03.2015 10:46

KELINDO³
du hast recht
Bild
Mein Youtubeaccount:
https://www.youtube.com/channel/UC17aXn ... q0Uwkq-WuQ
Mein TS:
Aurora Gamingfriends TS3 Server: t12.netclusive.de:40177

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 900
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Neuanschaffung PS Vita?

Beitrag von TheSoulcollector » 12.03.2015 22:18

Ich musste auf meine 64GB Karte auch Zoll bezahlen, da sie von amazon nicht selbst angeboten wurde sondern nur als Japanimport. Wobei der Preis gar nicht so schlimm war, sondern die 2-3 Wochen Verzogerung die dabei noch Zustande kamen.

Bild
Bild
Bild

Antworten