PS Vita = tot?

Hier geht es um alles rund um Sonys PSP-Nachfolger.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Saray
Beiträge: 1071
Registriert: 22.03.2007 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Saray » 17.01.2013 23:07

 Levi hat geschrieben:aber hat schon was Ironisches, dass sich hier primär vermeindliche "Nintendojünger" rum treiben ... wo sind denn all die Sony-Fans?!
Moin!
Ja der 3ds will eine Kinderkonsole sein und hat damit Erfolg, vielleicht sollte siich die Vita eine Scheibe davon abschneiden, hmm?
Fuck No! Die Vita hat gerade eine sehr interessante Nische für sich, meiner Meinung nach. Ich will nicht Pokemon 124, Mario's Creed (oder: Mario Spinoffs die kein Ende nehmen) oder irgendwelche andere Casuals (Ob nun Animal Crossing oder weiß der Geier was). Versteht mich nicht falsch, ich liebe Mario! Vorallem NSMB, zu zweit nice! Aber ich hab das auf der Wii halt mal gezockt und gut is'. Monster Hunter? Vita bitte. Der einzige Grund warum sich 3DS so gut verkauft, meiner Meinung nach. Die Vita kriegt zwar das interessantere Soul Sacrifice, aber Japan braucht halt ein MonsterHunter.
Aber es ist auffällig wieviele sich aus der 3ds Riege hier tummeln. Man könnte schon fast meinen hier wird nach einer "Genugtuung" gesucht.
Nennt sich "trollen". Bei ein paar zumindest. Lass sie zuschauen, der 3DS war 1,5 Jahre ohne gescheiter Software und man hat gelitten, während die Vita ein sehr gutes erstes Jahr bald hat (+ PS Destination am Vita Geburtstag! Und kommt mir nicht mit "Vita haz no gamez", wer ne Vita hat weiß dass sie bislang genügend Spiele hat.). Vita Tot? Unsinn.

EDIT: @ Über mir
Und die Verkaufszahlen? Selbst Time Travellers konnte sich auf der Vita mehr verkaufen als auf dem 3DS (!). Wenn VC, dann VC Vita.
[img]http://img3.imagebanana.com/img/96iw1xs6/rurolusk50rg5f9a36pq.jpg[/img]
Viele Wege führen zum Ziel, doch verliere deinen eigenen nicht aus den Augen.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10741
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Eirulan » 18.01.2013 10:40

Saray hat geschrieben:Vita Tot? Unsinn.
So sieht's aus und nicht anders.

Was Sony richtig richtig weh getan hat, war der Verlust von Monster Hunter an Nintendo, ansonsten würde die Vita ganz anders dastehen.
Von den Verkäufen her wird sie wohl keine Chance mehr gegen den 3DS haben und wird wahrscheinlich auch nie an die Verkäufe der PSP rankommen.
Für Sony entwickelt sich das Ganze also durchaus nicht so wie man es sich gewünscht hätte.

Für mich als Gamer gibt es da weniger Grund zur Klage, spieletechnisch war das erste Jahr aber doch eigentlich spitze, es gibt mehr als genug interessante Titel, man muss sich nur vlt. auch mal auf andere Genres einlassen.
Entweder schon da oder kommt bald:
Gravity Rush
Uncharted
Rayman
Mortal Kombat
Dynasty Warriors
Persona 4
AC Liberation
Silent Hill
Virtues Last Reward
LBP
Soul Sacrifice
Metal Gear Solid: HD Collection
Sly Cooper
Ragnarok Odyssey
Disgaea 3
Killzone Mercenary
Tearaway
PlayStation All-Stars Battle Royale
Unit 13
Wipeout
Everybody's Golf

Also wer da nichts für sich findet, dem ist nicht mehr zu helfen :)
Von der Liste sind für mich sicherlich 3/4 interessant (und ich hab da sicher noch einige vergessen/übersehen), und das reicht mir als "Nebenher" zu PS3 und PC *locker* die nächsten 2 Jahre. Und das sind mal nur die "großen" Titel, von den ganzen kleineren PSN-Releases, PSP Spielen etc. im Shop mal ganz abgesehen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24042
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Chibiterasu » 18.01.2013 19:52

Das würde wohl ein wenig was am Schicksal der Vita ändern (falls es nicht nur ein Gerücht ist):
http://www.vg247.com/2013/01/18/monster ... ita-rumor/

Benutzeravatar
Sheeriz
Beiträge: 588
Registriert: 01.12.2008 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Sheeriz » 18.01.2013 20:34

Das wär zu schön um wahr zu sein^^ dann würd ichs auch für Vita kaufen statt 3DS.
Aber ich denke nicht, dass das stimmt :)

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12709
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von sourcOr » 19.01.2013 17:13

Halte ich für ausgemachten Schwachsinn.

Benutzeravatar
Saray
Beiträge: 1071
Registriert: 22.03.2007 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Saray » 19.01.2013 18:51

Wäre zwar ganz gut für die VKZ, aber gebt mir lieber Phantasy Star Online 2. Oder Monster Hunter 5th mit endlich mal besserer Grafik.
[img]http://img3.imagebanana.com/img/96iw1xs6/rurolusk50rg5f9a36pq.jpg[/img]
Viele Wege führen zum Ziel, doch verliere deinen eigenen nicht aus den Augen.

Benutzeravatar
Shivalah
Beiträge: 2428
Registriert: 05.08.2010 02:21
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Shivalah » 21.01.2013 00:57

Eirulan hat geschrieben:
Saray hat geschrieben:Vita Tot? Unsinn.
Gravity Rush (Toll, Handheldgame des Jahres mMn)
Uncharted (Nicht so gut geworden)
Rayman (Multiplayer rausgeflogen WTF?)
Mortal Kombat (Kein Interesse)
Dynasty Warriors (Ebenfalls kein Interesse)
Persona 4 (Freu mich drauf, warte auf EU Release)
AC Liberation (Siehe Uncharted)
Silent Hill (Bwahaha der war gut >_<)
Virtues Last Reward (? Muss ich mal googlen)
LBP (Der Funken will net springen...)
Soul Sacrifice (? Muss ich mal googlen)
Metal Gear Solid: HD Collection (...Steuerungsmaken...)
Sly Cooper (Mal sehen ... vielleicht später...)
Ragnarok Odyssey (? Muss ich mal googlen)
Disgaea 3 (Mal sehen ... vielleicht später...)
Killzone Mercenary (Siehe Uncharted... ein schlechter Port funktioniert einfach nicht...)
Tearaway (Mag zwar viel von der PSV ausnutzen aber das ding sieht für mich nicht ansprechend aus)
PlayStation All-Stars Battle Royale (Jop, is gekauft und warte auf Kat DLC)
Unit 13 (Njaa fand ich nur unterdurchschnittlich)
Wipeout (Yow! Alleine der Komplette HD/Fury Content und die geile Crossplay-spielerei. Total cool)
Everybody's Golf (Guter Witz!)
Bild
Mein Youtubeaccount:
https://www.youtube.com/channel/UC17aXn ... q0Uwkq-WuQ
Mein TS:
Aurora Gamingfriends TS3 Server: t12.netclusive.de:40177

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38847
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Levi  » 21.01.2013 08:45

Chibiterasu hat geschrieben:Das würde wohl ein wenig was am Schicksal der Vita ändern (falls es nicht nur ein Gerücht ist):
http://www.vg247.com/2013/01/18/monster ... ita-rumor/
capcom hat geschrieben: I would not believe everything you read on the internet. It will set you up for disappointment or misdirected frustration.
Zuletzt geändert von Levi  am 21.01.2013 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10741
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Eirulan » 21.01.2013 09:46

Shivalah hat geschrieben:
Eirulan hat geschrieben: Everybody's Golf (Guter Witz!)
Meine Frau spielt *nichts Anderes* mehr ^^
Für sie - wie sagtest du - das "Handheldgame des Jahres"...
Also alles Geschmackssache ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von crimsonidol » 21.01.2013 18:06

Eirulan hat geschrieben:
Shivalah hat geschrieben:
Eirulan hat geschrieben: Everybody's Golf (Guter Witz!)
Meine Frau spielt *nichts Anderes* mehr ^^
Für sie - wie sagtest du - das "Handheldgame des Jahres"...
Also alles Geschmackssache ;)
Jedem das, was ihm/ihr gefällt. :D

Benutzeravatar
Abysswalker77
Beiträge: 2112
Registriert: 09.11.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Abysswalker77 » 21.01.2013 21:17

)FireEmblem(Awakening hat geschrieben:Valkyria Chronicles ist ein gutes Beispiel. Ich würde es sehr gerne auf dem 3ds sehen. Eine tolle Reihe.
Ja das wäre wirklich traumhaft. Aber ich denke aufgrund der geringen Verkaufszahlen(glaube ich, bin mir nicht sicher) werden wir so sc hnell kein Valkyria Chronicles mehr sehen, auf allen Konsolen nicht. Falls ich falsch liege, würde es mich nur freuen :)
Bild

Benutzeravatar
studentenkopp
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2009 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von studentenkopp » 23.01.2013 14:14

Shivalah hat geschrieben:Killzone Mercenary (Siehe Uncharted... ein schlechter Port funktioniert einfach nicht...)
Woher willst Du wissen, dass das ein schlechter Port wird? Bisher war jedes Killzone-Spiel super. Sogar die PSP-Version, wobei die ein anderes Konzept verfolgte. Ich glaube nicht, dass die Mist bauen. Ausserdem war Uncharted kein Port, sondern exklusiv für die Vita.

Soul Sacrifice solltest Du wirklich mal googeln, das könnte nämlich ein entscheidendes Spiel für die Vita werden. Das bedient auch den asiatischen Markt sicher ganz gut.

Der Rest ist Geschmackssache. Wenn bei LBP der Funken nicht springt, dann magst du die PS3-Teile sicher auch nicht. Ein ernsthafter Kritikpunkt ist für mich hier viel eher die miserable Netzwerkverbindung im Multiplayer. Und da scheint LBP nicht das einzige Spiel zu sein.
PS4, PS3, PSVita und PSP Fanboy. Ne Xbox360 habe ich auch... irgendwo.

Benutzeravatar
Shivalah
Beiträge: 2428
Registriert: 05.08.2010 02:21
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von Shivalah » 23.01.2013 16:37

studentenkopp hat geschrieben:
Shivalah hat geschrieben:Killzone Mercenary (Siehe Uncharted... ein schlechter Port funktioniert einfach nicht...)
Woher willst Du wissen, dass das ein schlechter Port wird? Bisher war jedes Killzone-Spiel super. Sogar die PSP-Version, wobei die ein anderes Konzept verfolgte. Ich glaube nicht, dass die Mist bauen. Ausserdem war Uncharted kein Port, sondern exklusiv für die Vita.
Ich rede nicht von Portiert wie "aus PS3-Variante mach PSV-Variante" sondern "Heimat PS3 erweitern auf Heimat PS3 & Vita"

Ich bin einfach Skeptisch wenn man eine Serie die auf ner "großen Konsole" funktioniert auf eine "kleine Konsole" bringen will.

EDIT:Äh dafuq? Hab ich was verpasst oder sind das die selben Spiele?
Bild

EDIT2: Okay, sieht so aus als hätte man das PSO Kampfsystem genommen und es in eine Düstere Might and Magic welt geklatscht... gefällt mir...
Bild
Mein Youtubeaccount:
https://www.youtube.com/channel/UC17aXn ... q0Uwkq-WuQ
Mein TS:
Aurora Gamingfriends TS3 Server: t12.netclusive.de:40177

Benutzeravatar
studentenkopp
Beiträge: 884
Registriert: 15.04.2009 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von studentenkopp » 24.01.2013 16:55

Ich finde auch, dass es ein bisschen an eine Mischung aus Monster-Hunter und God-Eater erinnert. Daher denke ich, dass dieses Spiel die Vita-Verkäufe in Japan ziemlich boosten wird. http://www.ign.com/videos/2012/06/07/ig ... mo-e3-2012
PS4, PS3, PSVita und PSP Fanboy. Ne Xbox360 habe ich auch... irgendwo.

Benutzeravatar
ogami
Beiträge: 4237
Registriert: 05.08.2002 13:00
Persönliche Nachricht:

Re: PS Vita = tot?

Beitrag von ogami » 25.01.2013 10:39

Da darf man dann aber auch God Eater 2 nicht vergessen, welches simultan auf PSP und Vita veröffentlicht wird. Und die Vita Fassung sieht wirklich gut aus. Vorausgesetzt, das bei Burst der Funken schon übergesprungen ist. Spielt sich halt komplett anders als MoHu.
In a world without fences and walls, who need windows and gates?

[img]https://sig.anidb.net/images/signatures/26030-8tw5n.png[/img]

Antworten