Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
saxxon.de
Beiträge: 3676
Registriert: 29.03.2004 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von saxxon.de » 08.02.2012 14:59

So, habs nun durch auf Normal.
SpoilerShow
Schade, dass der Gruselfaktor immer weiter abnimmt, je weiter man kommt. Dennoch hat mir das Spiel ausgesprochen gut gefallen. Technisch aus offensichtlichen Gründen, die Story war ausnahmsweise mal nachvollziehbar und wirklich gut erzählt. Die Action hat sich gut angefühlt, endlich nicht mehr so statisch wie früher, die Endbosse waren allesamt wirklich spannend inszeniert.
Hab nun etwas über eine Stunde in den Raid Mode reingeschaut und auch der weiß zu gefallen, vor allem an der Onlineanbindung mit Matchmaking ohne Freundescode sollte Nintendo sich mal ein Beispiel nehmen. Das Einzige, was mir noch gefallen hätte, wäre optionale Voice-Unterstützung per DS-Mikro gewesen, aber man kann ja nicht immer alles haben.

Unterm Strich hat's mir persönlich eine Spur besser gefallen als RE4 und auf jeden Fall war es viel, viel besser als 5.

Trotzdem fehlen mir die guten alten Zombies
"The saloon doors stopped swinging /
The piano player stopped playing /
In the shadows / I could hear Archaic Spanish phrases /
The preacher stood up from his table; in his right hand he held a bible /
And in his left, the business end of a Winchester rifle"
Clutch - A Quick Death in Texas


Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 09.02.2012 03:56

Soo, mein Paket (Spiel+Circle Pad) kam heute an, hatte es vor Längerem bei zavvi für 30 BP bestellt. Wegen dem, was ich über zavii gehört habe, bin ich doch sehr überrascht über den zügigen Versandt. Es waren ja noch nicht einmal zwei Wochen nach Release, oder? Wenn mir meine Eltern z.B. etwas aus Deutschland schicken (in die USA), geht das meist auch nicht viel schneller. Und für den Preis (vor allen Dingen auch noch Versandkostenfrei) ist das wirklich unschlagbar.

Wundere mich gerade ein wenig, dass das Spiel ab 16 freigegeben ist...ich glaube das ist das erste Spiel des Franchises mit so einer milden Einstufung?

Unfassbar auch, was für ein "Papiermüll" dabeilag...:D
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23068
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Chibiterasu » 09.02.2012 07:25

Das ist ja wirklich absurd. Ist das 5-mal mehr oder weniger das gleiche Inlay?

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2940
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von caedez » 09.02.2012 11:45

Europa hat eine einzige Variante der "SE" bekommen -> alle möglichen Booklets in den verschiedenen Sprachen. Da kommt schon was zusammen ;)
Bild

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 09.02.2012 17:13

Ja, sind verschiedene Sprachen.

RamiLich25mg
Beiträge: 757
Registriert: 11.01.2012 23:31
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von RamiLich25mg » 09.02.2012 20:09

Ikar hat geschrieben: Wundere mich gerade ein wenig, dass das Spiel ab 16 freigegeben ist...ich glaube das ist das erste Spiel des Franchises mit so einer milden Einstufung?
"Zero" für den altehrwürdigen GameCube war auch noch ab 16, aber ansonsten fällt mir auch keins ein

Benutzeravatar
J1natic
Beiträge: 5134
Registriert: 18.11.2007 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von J1natic » 11.02.2012 00:47

Kapitel 4 war ja wirklich nervenaufreibend; ich habe mich mehrmals schlimm erschreckt :/
Bild

Benutzeravatar
Pennywise
Beiträge: 5789
Registriert: 08.07.2006 05:50
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Pennywise » 11.02.2012 03:18

J1natic hat geschrieben:Kapitel 4 war ja wirklich nervenaufreibend; ich habe mich mehrmals schlimm erschreckt :/
Soll ich Händchen halten kommen ?

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2940
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von caedez » 11.02.2012 11:43

Das verdammt gute Ghost Trick hat mich gerade etwas aufgehalten :(
Bild

Benutzeravatar
J1natic
Beiträge: 5134
Registriert: 18.11.2007 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von J1natic » 11.02.2012 12:27

^ Kann ich absolut nachvollziehen, das Ende ist ein totaler mindfuck - ich sage es jetzt schon mal, als kleine Vorwarnung ^^

Mal sehen, ob ich E-G im IRC chat finde um paar Runden MK7 zu drehen - meine ständigen Bitten und Aufforderungen hat er gekonnt ignoriert ;)
SpoilerShow
Mach dich nicht über mich lustig, Penny! *grml
Bild

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 11.02.2012 14:30

nach der ersten Spielstunde bin ich wirklich positiv überrascht. Allerdings ist es für "hard" noch überraschend einfach und Munitionsknappheit herrschte bei mir auch noch nicht.

Mal schauen wie es weitergeht, aber nach erstem Eindruck hat das Hitpotential.

Zur Grafik: Diese finde ich allerdings jetzt nicht so umwerfend, wie sie von allen beschrieben wird. Dafür ist alles zu kantig und schlecht aufgelöst

Benutzeravatar
saxxon.de
Beiträge: 3676
Registriert: 29.03.2004 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von saxxon.de » 11.02.2012 18:58

Wenn du erst eine Stunde gespielt hast, dann spielst du auf "normal". "hard" wird freigeschaltet, wenn du es einmal durch hast. Was die Grafik angeht: Wenn du ein 3DS-Spiel kennst das besser aussieht in Puncto Licht- und Partikeleffekte, Texturdetails und -auflösung, dann lass es mich wissen. Dass es nicht mit dem vergleichbar ist, was die PS360 stemmen versteht sich ja wohl von selbst..
"The saloon doors stopped swinging /
The piano player stopped playing /
In the shadows / I could hear Archaic Spanish phrases /
The preacher stood up from his table; in his right hand he held a bible /
And in his left, the business end of a Winchester rifle"
Clutch - A Quick Death in Texas


Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 11.02.2012 21:56

Stimmt, die Wahl war Casual and Normal, nicht Normal und Hard.

Ich bin mit der Grafik vollkommen zufrieden, allerdings empfinde ich sie weder als umwerfend, noch beeindruckend. Und die Auflösung, ist die nicht normalerweise bei allen 3DS Spielen die gleiche?

Benutzeravatar
Beam02
Beiträge: 2592
Registriert: 19.06.2008 17:26
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Beam02 » 11.02.2012 22:29

Ist aber schon eins der hübschesten, wenn nicht DAS hübscheste 3DS-Game so far. Und zeigt, dass der 3DS sich grafisch durchaus auf Gamecube-Niveau bewegt. Da werden noch richtige optische Kracher kommen, aber bis dahin bleibt RE:R schon Referenz auf dem 3DS.
Silence! Our lord and saviour appeared; the god of son, the oncoming keikkaku, the final answer, the warm toilet seat!
Everything is in order.

Benutzeravatar
Bluewoodtree
Beiträge: 3393
Registriert: 01.12.2008 06:53
Persönliche Nachricht:

Re: Offizieller "Resident Evil: Revelations" Thread

Beitrag von Bluewoodtree » 12.02.2012 01:26

eine Grafik-Diskussion -.-
Optische Kracher erwarte ich gar nicht udn brauch ich doch gar nicht auf dem 3DS. Optische Kracher gibt es nur auf dem PC :P
Was ich an RE mag, ist dass es wirklich wie versprochen düster gehalten ist, soweit ich das bisher beurteilen kann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste