Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Kensuke Tanabe » 13.09.2016 12:34

Bild

Am Freitag ist es soweit, das heiß ersehnte Remake von Dargon Quest 7 erscheint bei uns. Ein klassisches JRPG, hunderte Stunden Spielspaß und Partygequassel bis zum umfallen.

https://www.youtube.com/watch?v=lEF1NQb82Hk

Spiel ist bestellt und Freitag oder Samstag geht es bei mir los.
Wer stürzt sich ebenfalls dieses Wochenende in das Abenteuer?
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21714
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von E-G » 13.09.2016 14:34

argh... ich würde so gern... aber ich bin noch bis inklusive 1. oktober eingespannt -_-
wenn ich da ein dq starte dann kann ich meine arbeit vergessen...

dh: 2. oktober ich kommeeeeeeee!
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 1009
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von TheSoulcollector » 13.09.2016 19:49

Noch zock ich FF7 auf der Vita. Aber DQ ist fest eingeplant. Hoffentlich kommt der 8. Teil auch nach Europa.

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21714
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von E-G » 13.09.2016 21:29

ist doch eh schon angekündigt für anfang 2017 ;)

reviews für 7 rollen grad rein:
http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1277896

hyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyype


gerade gesehen dass es sogar ne deutsche lokalisierung gibt

dass ich das noch erleben darf :biggrin:
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Steppenwaelder » 13.09.2016 23:01

Hm, das würde mich schon sehr reizen... Hat das Spiel eine interessante Story?
hätte mal wieder bock auf ein klassisches jrpg
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21714
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von E-G » 14.09.2016 00:00

schwer zu sagen da es ja nun zum ersten mal in europa rauskommt...
ich weiß zwar nicht wie gut die story is (einigen reviews zufolge is zumindest die deutsche lokalisierung gut gelungen), allerdings kann ich dir sagen dass sehr viel story drin ist... das ist hier offenbar eines der mit abstand längsten jrpgs aller zeiten.
sollte wohl für jeden was dabei sein bei der länge
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
qpadrat
Beiträge: 3206
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von qpadrat » 14.09.2016 02:26

@E-G:Wolltest du dir nicht erstmal Federation Force holen? ;-)
Bild

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Kensuke Tanabe » 14.09.2016 08:59

Steppenwaelder hat geschrieben:Hm, das würde mich schon sehr reizen... Hat das Spiel eine interessante Story?
hätte mal wieder bock auf ein klassisches jrpg
Nun ja, die Hauptstory von dem Spiel ist sehr rudimentär, aber viele kleine Neben-Geschichten und die schrulligen Charaktere halten einen immer wieder auf neues gespannt bei der Stange. Man sollte bei Dragon Quest aber eh nie ein Final Fantasy erwarten.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11747
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Chigai » 14.09.2016 09:47

Sogar deutsche Lokaliserung? Schade, daß es auf so einen mickrigen Display kommt. Ich wünschte, ich würde es jetzt schon wissen, ob es wie manch andere DS-Titel (z.B. TLoZ Phantom Hourglass & Spirit Tracks) auch auf der TV-fähigen Konsole kommen würde. Da würde ich dann warten und nur zu gern zuschlagen... -__-
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11747
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Chigai » 16.09.2016 09:22

Nintendo hat geschrieben:Nintendo eShop-Angebot

Kaufst du „DRAGON QUEST VII: Fragmente der Vergangenheit“ im Nintendo eShop, kannst du zusätzlich das „DRAGON QUEST VII: Bonus-Design“ für dein HOME-Menü erhalten.*

Das Spiel kann direkt über die Nintendo Webseite gekauft werden!**

Sofort-Download auf das System
Verdiene 50 Goldpunkte auf My Nintendo
Abwicklung über den Nintendo eShop
Ein Bonus-Design... Das ganz dick einen Angebot zu nennen...
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Kensuke Tanabe » 16.09.2016 12:34

Man kann aber auch beruhigt zur Downloadversion greifen, da die Retail Version wie so häufig heutzutage nichts zu bieten hat, auch kein Wendecover. Gerade wurde das Spiel mir zugestellt. Heute Nacht nach der Arbeit ziehe ich los. :Hüpf: -ungeduldig-
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11428
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Xris » 24.09.2016 13:05

Objection! hat geschrieben:
Steppenwaelder hat geschrieben:Hm, das würde mich schon sehr reizen... Hat das Spiel eine interessante Story?
hätte mal wieder bock auf ein klassisches jrpg
Nun ja, die Hauptstory von dem Spiel ist sehr rudimentär, aber viele kleine Neben-Geschichten und die schrulligen Charaktere halten einen immer wieder auf neues gespannt bei der Stange. Man sollte bei Dragon Quest aber eh nie ein Final Fantasy erwarten.
Naja... DQVIII befindet sich aber auf höherem Level was die Charakterzeichnung und Storytelling anbelangt. Zumindest gemessen an den ersten (langweiligen) 20 Stunden die ich mitlerweile in DQVII verbracht habe. Und gleichzeitg sind währenddessen die Kämpfe an anspruchslosigkeit kaum zu überbieten. Ich hab das Original nicht gespielt. Mich wuerde mal interessieren was hier alles verschlimmbessert (Gameplay) wurde.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21714
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von E-G » 24.09.2016 14:39

soweit ich weiß wurde es eher VERbessert....
zb das man monster auf der map sieht und kämpfe umgehen kann wenn man will. stell dir mal die sinnlosen kämpfe mal 2000 vor.

noch 7 tage!
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Steppenwaelder » 24.09.2016 23:56

spiels zurzeit auch und es is halt schon megaeasy.... und bisher fehlt mir eine übergeordnete handlung. bin jetzt vielleicht 10 h im game.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Dragon Quest VII - Fragmente der Vergangenheit

Beitrag von Kensuke Tanabe » 25.09.2016 10:34

Dragon Quest VIII ist schon das höchste der Gefühle was an Storytelling in der Dragon Quest Serie errreicht wurde, die anderen Teile, inc.l IX, sind da eher am Siebener.

Der Anfang vom Spiel wurde ein wenig gekürzt, und jetzt braucht man nicht mehr 4h bis zum ersten Kampf, sondern nur die Hälfte, was immer noch ein zäher Einstieg ist. Ansonsten sind die Kämpfe wohl wie im Original.
Später wird es auch ein wenig Fordernder, und auch ein Jobsystem hält noch Einzug nach etlichen Stunden, und bringt ein wenig mehr tiefe ins Levelsystem mit.

Außer der zähe Einstieg passt DQVII sehr gut auf den Handheld, gerade wegen den kürzeren Episoden, kann man öfter mal eine Pause machen (über mehrere Tage), und trotzdem schnell wieder einsteigen.

Ich kann es aber auch nachvollziehen wenn einigen die DQ Serie zu simpel ist, weil es auch ganz stark die junge Generation im Fokus als Zielgruppe sieht.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Antworten